2021-05-29

Zwei stärkere C-Flares, eventuell M-Fares verstärkten heute weiterhin die Verschiebung



28.5.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

die gestrigen Energieeinströmungen setzten sich heute fort, vor allem nachts und dann ab ca 10 Uhr bis ca 2.30 tagsüber war ich körperlich müde und durfte mich hinlegen und fiel in einen tiefen Schlaf, genau dann, als die Schumann-Frequenzen sich wieder meldeten, siehe das untere Bild.




Zu diesen sehr deutlichen Hinweisen kamen dann noch zwei stärkere C-Flares dazu, welche auch M-Flares gewesen sein könnten, genau dann wenn die Aufzeichnungskurven ausgefallen sind.



Und der C-Flare kurz vor Mitternacht am 27.5.21 schaut mehr nach einem M-Flare aus, und der 2.Flare von heute Vormittag sieht auch nach einer stärkeren Kategorie aus, als wie es uns bekannt gegeben wurde.

Auf dem nächsten Bild fällt auf, wie oft die Aufzeichnungsdaten in den letzten Tagen ausgefallen sind?



Warum geht dieser starke Schwingungsanstieg immer weiter, was ist der tiefere Sinn dahinter und das kann jeder für sich selbst entscheiden, wie man es aus der persönlichen Sichtweise sehen will.

Eine Pause wäre schon lange angebracht, doch wer entscheidet darüber?

Ich wünsche uns allen, dass wir diese körperlich anstrengenden Zeiten bestmöglich überstehen und besonders nach uns selbst schauen. Dazu habe ich hier entsprechende Videos und Texte eingestellt, um die persönliche Entwicklung zu fördern, was zur Zeit unsere wichtigste Aufgabe ist, denn aus diesem Grund gibt es den Lockdown (sprich diese göttliche Unterlassungsverordnung), damit wir über uns nachdenken und begreifen, wer wir wirklich sind und warum wir jetzt hier sind und was unser persönlicher Auftrag ist.

Ich wünsche uns dabei die größtmögliche Erkenntnis/ Bewusstseinserweiterung, in Liebe von Charlotte

Ich bedanke mich bei allen, welche hier bei den Texten und Videos, die hier eingestellt sind, mitwirkten, vor allem bei meinem persönlichen kosmischen und geistigen Team und meinem HOHEN SELBST, unser höher Seelenanteil, wo ich heute einen Text dazu eingestellt habe, weil es uns führt.

3 Kommentare:

  1. Solange die Hauptbeschäftigung im Leben, jedes noch so kleine Wehwehchen und jede noch so kleine Sonneneruption ist wird es nie eine Pause geben, nie!

    AntwortenLöschen
  2. .....denn aus diesem Grund gibt es den Lockdown....

    Corona und der Lockdown sind ganz einfach Symptome einer kranken Menschheit, einer sehr kranken Menschheit, Corona ist eine ganze normale Folgeerscheinung und hat keinen besonderen Grund.

    Desto kränker der Mensch oder die Menschheit ist, desto schwächer das Immunsystem, desto leichter für Parasiten oder was auch immer, den Körper kaputt zu machen, im Kollektiv.....das nennt sich Evolution.

    Die Tatsachen zu akzeptieren ist natürlich nicht gewünscht, weil jeder ja gerne was Anderes, was Schlaueres, was Auserwähltes ist, Dinge wissen will die sonst niemand weiß, ergo "der Heilsbringer" schlechthin ist.

    Schade, am Leben vorbeigelebt!



    AntwortenLöschen
  3. Möge jeder für sich das aus den Beiträgen nehmen was bereichert, motiviert, zum Nachdenken anregt,Freude macht und lasst uns dankbar sein für all die liebevollen Seelen die die Welt bunt und kreativ mit ihrem Sein bereichern. Lassen wir die Vielfalt des Lebens zu. Das ist gelebtes Leben. Wer braucht denn da noch Urteile ? Gott zum Gruß und Frieden über alle Grenzen.

    AntwortenLöschen

Danke.