2021-05-28

Die nächste große Verschiebung läuft seit dem Vollmond am 26.5.21 verstärkt weiter



27.5.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

am heutigen Tag und gestern Abend gab es verschiedene Energien, welche hier auf die Erde und die Menschen einwirkten, was aus den unterschiedlichen Bildern zu entnehmen ist. Zuerst die Schumannfrequenzen, welche schon gestern Abend ab 21 Uhr bis 2 Uhr in der Frühe wirkten und der heutige große Bereich der von ca 9 Uhr (UTC) bis heute Abend 21 Uhr am Laufen waren. Diese über Stunden laufenden Aufzeichnungen erfolgen, wenn zum einem Energien direkt von der Zentralsonne die Erde erreicht, oder es wurde durch jene galaktischen Kräfte auf die Erde gesendet, welche gerade hier die Realität der Neuen Erde mit aufbauen. Zu sehen unter dem Link: http://sosrff.tsu.ru/new/shm.jpg




Es gibt Aufzeichnungsbilder, welche meine Thesen bekräftigen, wie bei dem nächsten Bild zu ersehen ist. Bei diesem über drei Tage laufenden Aufzeichnungen seht ihr beim Geschwindigkeitsdiagramm vom 25.5.21 eine sehr steile Kurve, die von ca 400km/sec auf 1400 km/sec hochschnellte, was für mich wie eine Art Protonenschuß aussieht, und kurz davor eine gelbe gerade verlaufende steile Kurve, die bis auf ca 800 km/sec ansteigt. und direkt darüber beim Darstellen der eintreffenden Protonenteilchen mehrere von gelb nach rot verlaufende steile Striche, was wie orchestriert auf mich wirkt.



Die nächsten Energien kamen als Radiowellen von Sonnenexplosionen, welche durch die kurz auf einander folgenden B und C-Flares ausgelöst wurden, ebenso wie die eintreffenden Elektronenfluxwolken, wo Spaceweather kaum drüber berichtet.



Die hier aufgezeichneten Flares können ohne weiteres auch viel stärker gewesen sein, als wie es hier bekannt gegeben wird.

Wenn man dann jeden Tag beim Auswerten der kosmischen Aufzeichnungsbilder bemerkt, dass es immer wieder zu Aufzeichnungsausfällen kommt, sollte uns allen nach dem vorletzten Bericht durch Michael Love klar sein, dass man was vor uns verbergen will.



Beim über 24 Stunden gehenden Aufzeichnungsdiagrammen sind sowohl die Protonen-

wie auch die darüber liegende Elektronen- Diagramme ausgefallen oder abgestellt worden. Und der weiße steile Strich gegen ca 2 Uhr weißt schon darauf hin, dass hier Protonenschüße dies veranlaßt wurden.

Um diesen heftigen Energieanstieg der letzten Tage und Wochen überhaupt körperlich best möglich zu überstehen, wurde ich dazu geführt, vermehrt über den Tag immer wieder Öl zu mir zu nehmen. Ich rühre mir eine Salatsoße an, wo ich dann mittags und abends mit Salaten zu mir nehme. 4 Eßöffel Olivenöl mit 2 Eßlöffeln Leinöl und 1 Eßlöffel Arganöl und dazu einen Eßlöffel Zitronendirektsaft, und einem Eßlöffel trüben Apfelessig. Wichtig ist dass ein Öl mit viel Omega3 dabei ist. Ich selbst nehme jeden Tag eine oder 2 Omega3 Fettölkapsel von Life plus ein, die für unser Gehirn so wichtig sind.

Wer es portionsweise trinken mag kann es mit 20ml Orangensaft verrühren und tagsüber trinken. Bitte beachtet die Hinweise von Michael Love, die ich unter dem Link: Zum Vollmond hin nimmt die große Verschiebung der Menschen zur NEUEN ERDE an Fahrt auf ! als Text eingestellt habe.

Ich habe heute aus Aktualitätsgründen 4 Videos eingestellt, wobei das unterste, welches nach den Plejaden 1 Nachrichten steht, am schnellsten angesehen werden sollte, bevor es gelöscht wird !!!

Ich bedanke mich bei allen kosmischen Wesenheiten, bei den geistigen Wesenheiten und allen Lichtarbeitern die hier an den Texten und Videos mitgearbeitet haben,

in Liebe von Charlotte


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.