2021-05-31

Judith Kusel: Der Weg des Aufstiegs ist ein Weg des Glaubens und des Vertrauens



Ich habe festgestellt, dass der Weg des Aufstiegs ein Weg des Glaubens und des Vertrauens ist, auch wenn man das endgültige Ergebnis noch nicht sehen kann.

Ich hatte heute Morgen eine tiefgreifende Erfahrung, als ich während meiner frühmorgendlichen Meditationsarbeit plötzlich aufgerufen wurde, massive Energiearbeit zu leisten.

Als ich die Arbeit beendet hatte und tatsächlich endlich das ganze Bild sah, nachdem ich so viele Jahre nur kleine Teile davon bekommen hatte, stand ich in Ehrfurcht und Staunen.

So oft habe ich Dinge einfach im blinden Glauben getan, im Vertrauen darauf, dass sich alles zusammenfügen wird, wann und wie es sollte. Ich tat, was getan werden musste, auch wenn ich nicht immer den höheren Sinn, den höheren Willen dahinter verstand, ich wusste, dass ich es eines Tages tun würde. Damit habe ich drei Touren nach Frankreich, Griechenland und Ägypten gemacht, aus reinem Glauben.

Als ich nun sah, wie alles in einem mächtigen Werk zusammenkam, fühlte ich mich höher erhoben als je zuvor. Ich verstand dann, dass ich erstens langsam aber sicher bereit sein musste, auf viel höheren Schwingungsebenen zu arbeiten, um erstens in der Lage zu sein, diese Energiefelder anzuzapfen, und zweitens, um in diesen Feldern arbeiten zu können, ohne zu desintegrieren.

In der Tat weiß ich, dass ich zu viel größerer Arbeit berufen bin, und dieser Morgen war nur eine Bestätigung dafür, und damit dämmerte mir eine intensive Einsicht und ein Verständnis.

Wir müssen verstehen, dass uns bei all den Upgrades, die geschehen, nur so viel gegeben wird, wie wir auf einmal bewältigen können. Wir mögen denken, dass wir bereit sind, wenn wir tatsächlich noch nicht ganz so weit sind.
 
Jedem wird in dem Maße gegeben, wie er damit umgehen kann und dies auch tatsächlich verinnerlichen kann.
 
Darüber hinaus werden Sie feststellen, dass Sie sich so sehr verändern, dass Sie sich selbst in zwei Monaten nicht mehr wiedererkennen werden, geschweige denn in einem Jahr oder so von hier an.

Mir wurde gesagt, dass der ganze Prozess 10 Jahre dauern wird, und dann müssen wir im 7. dimensionalen Zustand sein. So schnell entwickeln sich die Dinge. 

In der Tat erreichen einige von uns jetzt den 12-dimensionalen Zustand und sogar noch höher.
Die Dinge geschehen mit Sicherheit und blitzschnell - noch schneller!


Quelle und Dank: Gerlinde Mantey

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.