2021-06-27

Der große Quantenübergang Friendly Space Races Teil 1-3 - Von Lev


Fragen

Jeder, der hier unten auf der physischen Ebene inkarniert werden wollte, musste den von den dunklen Kräften aufgestellten Regeln gehorchen und folgen, um seine Herkunft zu vergessen usw. Und ich habe das Gefühl, dass wir hintergangen und getäuscht wurden, um die 3D-physischen Dinge zu erleben, unter anderem durch die Regeln des freien Willens, die uns vorgegeben wurden.

Ich bin froh, dass die Höhere Licht-Hierarchie beschlossen hat, in die Regeln des freien Willens einzugreifen und uns zu helfen, aus diesem Spiel der Täuschung herauszukommen, natürlich mit unserer Anstrengung.

Lieber Den,
ich höre dich und ich fühle dich.

Ja, die Gefühle und die Weisheit, die Du geteilt hast, sind beide gleichermaßen gültig. Was ich zusätzlich fühle, ist, dass wir tiefer "schauen" müssen, wie jede Schöpfung erschaffen wird. Meine tiefere Betrachtung "sagt" mir, dass der SOS-Ruf von dem Mädchen, unserem Universum, gegeben wurde, das plant, mit dem "Krebs" zu enden, der in ihrem Mutterleib erschaffen wurde. Wir sind sowohl Schöpfer als auch Schöpfung, und die Macht, zu erschaffen, wurde uns nie genommen.
Wir, das SOS-Team, wurden über den allgemeinen Plan, wohin wir gehen würden, informiert, aber nur mit dem Unterschied, dass wir die Details nicht kennen mussten.

Warum?

- Weil wir nicht als Rettungsteam kommen oder einen Retter beauftragen, sondern wir sind gekommen, um das System zu werden und das System von innen heraus zu verändern;

- Weil wir sonst vom Selbstverteidigungsprogramm des Systems als Feind entdeckt werden und es uns sehr schnell eliminieren wird, wenn wir zu viel "Einsicht" zeigen (dafür gibt es viele Beispiele in der Geschichte);

- Denn wir müssen zulassen, dass wir getäuscht/ausgelaugt/entwickelt werden, um Einlass zu bekommen und nach den Regeln des Systems zu spielen. Also habe ich mich entschieden, die "Krebs"-Zelle zu spielen oder das System zu werden, wenn man es so nennen will, bis bestimmte Konfigurationen erfüllt sind (die ich aus der allgemeinen Nachbesprechung als Funken in meiner Erinnerung kenne) und ein sehr tief verborgener geheimer "Lichtcode" im Herzen dieses "Krebs"-Ichs im exakten Moment der Wahrheit aktiviert wird, zusammen mit vielen anderen.

Jeder von uns hält einen kleinen Teil des "Plans", aber wenn wir uns vereinen und kooperieren, werden wir Eins, was das System ist, aber das Neue, das von innen heraus wählt, wie es heilen und was es sein soll, immer unterstützt von der Quelle selbst und von all den Brüdern und Schwestern Schöpfern und Mitschöpfern im riesigen Kosmos der Göttlichen Schöpfung, die ihre Augen nicht von Dem Einen abwenden.

Was sind unsere Werkzeuge?

Vertrauen (die Tür öffnen), Akzeptieren (werden lassen), Wertschätzen (die selbstgeschaffene Schöpfung vollständig und bedingungslos lieben).

So einfach ist das. Ich lade alle ein, öffnet euer Herz vollständig und bedingungslos, hört auf euren "Herzschlag", der euch führt, und alles andere wird mit der göttlichen Kraft fließen ... Ich liebe euch so sehr!!!

LEV 

Als zusätzlicher Kommentar, hier die Zusammenfassung der letzten Nachbesprechung des Raumschiffkommandanten der 25D Argorianer am 25. Juli 2021 um 00.15 Uhr MEZ:

"Wir sind uns der Fragen bewusst, die die Erdlinge immer wieder haben. Sie wollen den beabsichtigten Prozess, den Plan des Mitschöpfer-Projekts kennen.


Im Cockpit

Wir verstehen sie. Aber er wird nicht zur Verfügung gestellt, weil es ein Prozess ist, und das Wissen oder die Annahme des Prozesses im Laufe des Prozesses schadet seiner Umsetzung.

Sie ist nur für die höchsten Führer in Verbindung mit den Mitschöpfern akzeptabel. Sie lenken diese Prozesse in die beabsichtigte Richtung und überwachen die Manifestation neuer Varianten.

Wenn die Ausführenden den Kurs und die gewünschten Ergebnisse kennen, werden sie beginnen, sich anzupassen, und das wird sich auf das Ergebnis und die Gesamtabsicht auswirken.

Alles, was geschieht, wird Euch berichtet.
 
Es ist nicht möglich, die Dinge zu überstürzen. Das ist die Sache. Alles muss reifen, stattfinden und sich manifestieren.


Und Manifestieren

Alles, was möglich ist, beschleunigt sich zur Leichtigkeit und Lebensfähigkeit.

ES IST WIE DIE ENTWICKLUNG EINES KINDES IM MUTTERLEIB - EINFACH ABWARTEN UND ZUM WOHLWOLLENDEN FLUSS DER REIFUNG BEITRAGEN.

Es ist die Fähigkeit zu warten, geduldig zu sein, zu analysieren und rechtzeitig Ihre Zustände im Prozess zu melden, die sehr wichtig ist, um zu korrigieren und die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um abzuschließen.

Aber das bedeutet nicht, dass wir Sprachnachrichten brauchen. Alles wird sofort geistig gelesen. Also, helft uns richtig und bewusst.

Ihr und alle, die von den Mitschöpfern für diesen Prozess ausgewählt wurden, dürfen nicht vergessen, dass dies jetzt Eure Hauptaufgabe ist.

Den Rest machen andere Darsteller.
 
Es ist ihre Aufgabe, und es ist alles in guten Händen.


In guten Händen

Kontrolliert euch selbst, Eure Einstellung, Euer Wohlbefinden, Euer Bewusstsein für das, was vor sich geht. Seit die ganze Zeit über im Prozess. Es ist eine schwierige Aufgabe für Euch!

Es besteht keine Notwendigkeit, auf irgendwelche Details der Reinigung des Planeten zu reagieren. Alles geschieht so, wie es in einem solchen Fall immer geschieht, und es gibt die Aufgabe, sie auszuführen. Und Ihr seid in einer anderen Realität.

Ihr steht bereits unter einer Menge Stress. Ihr solltet euch mehr ausruhen und viel Wasser trinken, weil es die Energie gut durch die Zellen und das Gewebe leitet.

Zurzeit läuft alles nach Plan.
 
Seit verantwortungsbewusst und wachsam, obwohl wir sehen können, wie müde Ihr seid. 

Das Geschwader sendet Euch die besten Grüße!"


Quelle der Übersetzung: Gerlinde Mantey

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.