2021-06-26

TAGESBOTSCHAFTEN VON ERZENGEL GABRIEL FÜR DEN 26. JUNI 2021


26. Juni 2021

Euch mit eurem Glauben und Vertrauen in den Fluss zu begeben, ist eine großartige, grandiose energetische Erklärung, dass ihr eure Einwilligung gebt, nach jenseits eurer Herausforderungen in die größten Entdeckungen hinein getragen, geführt, geleitet oder geflößt zu werden. Wir möchten, dass ihr versteht, dass dies ein voll und ganz unterstütztes, lösungsbasiertes System ist, ein gemeinsames Schöpfertum zwischen eurer Seele und eurem Team von Führern. Als solches ist es unmöglich, dass dieses System euch an einen schlechteren Ort als den jetzigen bringt, denn es ist dafür programmiert, euch immer zu eurer nächsthöheren Erfahrung zu bringen. Es gibt nichts, wovor ihr euch beim Akt der Hingabe fürchten müsst, denn es ist so konzipiert, dass es euch energetischen Komfort und greifbare Zeichen und Richtungen bringt, wenn ihr die nächsten Schritte von eurem derzeitigen Standort aus nicht sehen könnt. Dies ist die Art und Weise, wie ihr euren freien Willen nutzt, um im Tandem mit Spirit zu arbeiten und die Führer und Unterstützungen, die schon immer für euch da waren, vollständig zu nutzen.

25. Juni 2021

Was bedeutet es, vollständigen Glauben und Vertrauen in sich selbst zu haben? Es bedeutet, sich aus der Selbstmisshandlung und dem Selbstmissbrauch heraus- und in liebevolle Akzeptanz und Selbstfürsorge hineinzubegeben. Es bedeutet, eine sichere Verbindung mit euren verwundeten Selbst-Aspekten zu schaffen, damit sie in einem energetischen inneren Raum bleiben können, der ihre Heilung und Reintegration unterstützt. Es bedeutet, dass ihr Entscheidungen von einem Ort der Weisheit und Liebe aus trefft, im Sinne der Ermächtigung aller, einschließlich eurer selbst. Euch auf eine tiefgehende Ebene der Anerkennung in und des Glaubens und Vertrauens an bzw. in eure angeborene Weisheit und eure göttliche Fähigkeit zu begeben, ist das Fundament der Verkörperung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.