2021-06-26

„Stelle dir selbst diese sehr wichtige Frage“, Daniel Scranton



übermittelt den Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension, 26. Juni 2021

Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit euch allen in Kontakt zu treten.

Wir beobachten mehr als nur euren Aufstieg dort auf der Erde. Wir möchten euch helfen, ohne in euer Wachstum und / oder eure Entwicklung einzugreifen, und das ist für uns eine große Herausforderung, aber wir lieben eine gute Herausforderung. Wir bemerken, wenn ihr als Kollektiv auch nur die geringste Verbesserung in eurer Gesamtschwingung macht, und wir haben bemerkt, dass das menschliche kollektive Bewusstsein jetzt eine Schwingung hat, die deutlich höher ist als noch vor wenigen Tagen in eurer Erdenzeit.

Grafiktext: Wir bemerken, wie ihr alle von dem höher schwingenden Zustand des Kollektivs betroffen seid, und es ist so erfreulich, zu sehen, wie viele Menschen ihre Freude (wieder)finden. Ihr müsst verstehen, dass, egal was heute in der Welt vor sich geht, ihr immer die Möglichkeit habt, so weit in den höheren Frequenzbereichen zu schwingen, dass es euch nicht beeinträchtigt. Nun, wir möchten auch, dass ihr euch euren Mitmenschen immer mehr verbunden fühlt und eure Gefühle wahrnehmt / spürt und Mitgefühl für alle anderen empfindet, aber ihr müsst euch auch auf euch selbst und auf das konzentrieren, wie ihr schwingt & womit ihr resoniert, wenn ihr wirklich eine Veränderung in der Welt außerhalb von euch selbst sehen wollt.

Und genug Menschen haben sich der Freude verpflichtet … und ihre Wahrheit zu leben … und in einem höher schwingenden Zustand zu sein, so dass alle davon profitieren. Ihr alle seid mit euren Energien so verwoben … mit euren Lebens-Geschichten, mit eurer Menschheits-Geschichte, dass ihr gar nicht anders könnt, als anderen von Nutzen und zu Diensten zu sein, wenn ihr euch entscheidet, hinauszugehen und nach etwas zu streben, das euch in einen Zustand der Freude versetzt. Ihr seid immer frei zu entscheiden, worauf ihr euch konzentriert, und frei zu wählen, so zu schwingen, dass ihr von größerem Wert für das menschliche Kollektiv und das Bewusstsein seid, das ihr alle zusammen als eins teilt.

Ihr wisst, was euch Freude bereitet, ihr wisst, was euch in einen höheren Schwingungszustand versetzt, und ihr wisst auch, was eure Schwingung senkt, also habt ihr die Wahl. Ja, es gibt bestimmte Dinge im Leben, denen ihr euch stellen müsst und bestimmte Dinge, die ihr tun müsst, und es gibt definitiv diese Dinge, die ihr fühlen müsst. Aber dann gibt es diese Momente, in denen ihr euch entscheiden könnt, ob ihr euch in Selbstmitleid suhlt / schwelgt und über etwas nachsinniert, das vor langer, langer Zeit passiert ist, oder ob ihr euch umgekehrt für etwas entscheidet, von dem ihr wisst, dass es euch in einen Zustand inneren Friedens und somit in einen Zustand der Liebe und Begeisterung bringt. Dies ist der ultimative Gebrauch eures freien Willens.

Ihr habt nicht nur den freien Willen, alles zu tun, was ihr tun möchtet; Ihr habt auch den freien Willen zu wählen, euch auf das zu konzentrieren, worauf ihr euch konzentrieren möchtet. Und das ist die ultimative Macht. Ihr habt die Macht, das Pendel für das gesamte menschliche Kollektiv zu bewegen, und wenn ihr das tut, seid ihr nicht egoistisch, weil ihr euch entschieden habt, nach innen zu gehen und euch auf das zu konzentrieren, was euch Freude bereitet. Und ihr habt den Grundstein gelegt, damit andere in eure Fußstapfen treten können. Ihr könnt euren Mitmenschen immer ein sehr positives Beispiel geben und sie gleichzeitig auf eine Weise beeinflussen, von der sie wahrscheinlich nichts wissen. Es ist die einfachste Wahl und Entscheidung, die ihr jemals treffen könnt, und doch, wie oft trefft ihr diese Entscheidung bewusst?

Stellt euch selbst diese wichtige Frage und trefft daraufhin eure Entscheidung, ein Teil der Gruppe von Menschen zu sein, die das Bewusstsein(sniveau) und die Gesamtschwingung der gesamten Menschheit beeinflussen, und ihr werdet unsere Unterstützung und die Unterstützung so vieler anderer höherdimensionaler Wesen haben, wenn ihr diese Wahl trefft.

Wir sind der arkturianische Rat und wir haben es genossen uns mit dir und euch zu verbinden.“

[Originalbeitrag: https://danielscranton.com/

[Audiodatei von/mit Daniel persönlich: https://www.facebook.com/danielthechannel/videos/479124513182723]

[https://danielscranton.com/donate]

© Übersetzung: Roswitha / https://www.esistallesda.de

Quelle: https://www.esistallesda.de/2021/06/26/stelle-dir-selbst-diese-sehr-wichtige-frage-daniel-scranton/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.