2021-06-30

KOSMISCHES GEFLÜSTER: Shift Update 1- 31/7



Im Auge des Orkan –

Seit der Öffnung des 555 Portals befinden wir uns befinden in einer Phase der Rehabilitation durch die Sekunde des Wimpernschlages, der Tanz der Shekinah- und Phi Kristallinen Frequenzsignatur

Der Juli wird ein seelenverändernder, lebensverändernder, bewusstseinserweiternder und verwurzelnder Monat sein.

Auch wenn es Hindernisse gibt, hat dich deine Schattenarbeit darauf vorbereitet.

Du bist aufgerüstet und bereit für große Ereignisse, die deine Welt beflügeln.

Du weißt, dass Größe ein Teil deines Souverän ist und du wirst bald wissen, warum du so hart gearbeitet hast.

Es hat eine neue Zeitlinie geöffnet, um dein intellektuelles, spirituelles Wissen in die physische Realität zu integrieren und zu verankern und zwar ausschließlich über den Weg des Herzens durch die unendlich Allumfassende Liebe.

Wir lernen neue Wege des Seins, erfahren neue Möglichkeiten und öffnen uns, um zu empfangen.

Damit dieser Prozess jetzt in diesem Moment stattfinden kann, ist eine Auszeit angesagt, um mit sich selbst zu sein und einen transparenten, authentischen, ehrlichen Blick darauf zu werfen, wo du wirklich schwingend präsent bist, egal, was der Verstand glauben will.

Dabei erhalten wir außergewöhnliche Unterstützung aus allen Reichweiten des Kosmos, der Weltraumairport Sirius B hat die Start und Landekapazitäten ausgebaut und damit im Juli einen 424.410 fach intensiveren Luminations-Wirkungskreis als bisher.

Es entsendet enormes kristallines Licht, das direkt mit der lebendigen Essenz des Planeten Erde über alle fluiden Mäander und Ozeane seinen Bewohner (besonders über Delfine und Wale) interagiert, um den Erdlingen die erforderliche Expansion der Polarität, eurer aller Biosphären und der großen Hülle eures Planeten, in das kristalline Nullpunktfeld zu ermöglichen.

Besonders die letzten beiden Junitagen haben viele von euch einen weiteren solaren Aktivierungszyklus auf Quantenebene durchgeführt in denen alle negativen männlichen Energiestrukturen in die Bewegung der Auflösung zu verschieben.

Phi Kristalline Frequenz die physikalisch – tiefblau, türkis -aquamarin zartgrün – alle Information in das Kommunikationssystem zwischen Körper und Geist in Bewegung bringt, die zu einem Disäquilibrium des Physischen führen/geführt haben.

Es sind stark aufprallende Energien die in der kommenden Woche wahrscheinlich einige angestaute Energien der innersten Dunkelheit an die Oberfläche, in das Licht katapultieren.

Dabei handelt es sich um eine Phase von rohen Fakten, Emotionen und Perspektiven und Widerstand von Kollektiver und individuellen Sozialdesastern.

Du bemerkst, dass du dich nicht- egal was es ist- vor der Wahrheit verstecken kannst.

Eventuell wolltest du in jemanden, oder etwas, nur das Beste erkennen, doch jetzt zeigt sich dir, dass du die Fakten nicht mehr ignorieren kannst. Egal wie sehr du es auch versuchst, Prokrastination und die Ungleichgewichte der Macht in Interaktion, Zustände der Angst, Verlorenheit, Unsicherheit, des Versagens, Missbrauch jeder Art, alles neigt sich dem Ende zu.

Achte besonders auf deine Impulse, die Emotionen sind heiß und schwer und hochexplosive Wut entriegelt und selbst die sanftmütigsten Wesen fühlen sich eventuell aufgerufen diesen Kampf der vergangenen Kriege zu führen.

Die alte Matrix wird keinen Versuch offen lassen dich an ihren dunklen Miasmenmagnet zu binden.

Viele, viele Erdlinge werden Flüsse des Schmerzes weinen um zu vergießen was nicht mehr dient. Eine besonders wichtige Aktivierung, die alle zellulären Erinnerungsspeicher der Traumata der Kriegsenergien aus vergangenen Leben, mit sich selbst oder anderen, in das gegenwärtige Leben übertragen wurden, aus- aufzulösen.

Dabei kann es sein, dass du im Bezug auf persönlichen Unternehmungen vorprescht und dabei auf eine Art Widerstand/unsichtbare Mauer stößt.

Ein Zeichen dich so schnell wie möglich zu verlangsamen, zu entschleunigen. Schenk dir einen Moment Zeit, um deine Reaktion zu beobachten, anstatt zu reagieren und du wirst sofort in dieser Verlangsamung erkennen wie sich dieser nebulöse Schleierzustand auflöst.

Die Aufrüstung im Navigationssystem ist darauf ausgerichtet in diesem Tiefflug gut durchdachte informative Antworten für das Gegenüber, in die Welt zu entsenden.

Es ist eine Sensation aber alle alten Systeme sind, das alte Leben ist, nicht mehr da – bereits ein Gestern und eventuell fühlst du diesen Tod- eine Illusion – dein das New In ist schon geschehen.

Nicht nur die Wand wird sichtbar, sondern auch deine Klarheit und der Schlüssel in deinen Raum der neuen Möglichkeiten zurück geschenkt.

All das fühlt sich sehr herausfordernd an, also erlaube dir zusätzlichen Raum und Zeit um neu zu kalibrieren.

Erschöpfung ist die wichtigste Energie, die wahrscheinlich überraschend kommt.

Was auf dich, auf alle zukommt, ist die Reise der Seele.

Schon seit dem Sonnwendtor präsentiert sich die Phi Kristalline Energie in einer aktivierenden Lichtcode Version die trotz aller Unbequemlichkeit eine spielerisch weiche Sprache mit deinem Seelenselbst spricht und wir seit Juni 2019/3 entriegeln.

Peu a peu weben diese Klangoktaven die der Aktivierung der gemeinsamen Seelenmissions-Schablone, die in den Jahren 6/7- 2022/23 im Physischen Gestalt annehmen wird, ein.

Das Gemeinsame bezieht sich hier auf göttliche Gleiche in Vereinigung von Schwesternschaft und Bruderschaft, jenen die zusammenkommen, um sich in der Seelenmission von Gruppen und göttlichen Vereinigungen zu verankern.

In den letzten Wochen und Monaten haben wir die Entfaltung des Aufrufs der Priesterinnen und Priester, Königinnen und Könige, die in ihre Kraft der göttlichen Berufung, ihrer Seelenmission auf einer individuellen Ebene als Mystiker, als Lehrer, als Heiler zu treten, erlebt.

Jetzt haben wir Gemeinsam als Ganzes im geschlossenen Biosphärensystem der Erde ein neues Plateau beschritten.

Wir sind als Kollektiv bereit, mehr der göttlichen Frequenzen auf eine greifbarere Weise in unserer physischen Realität zu verankern, und die Bodenarbeit beginnt jetzt.

Das Galaktisches Neujahr am 26/7 (bis 24/7 /2022-6) ist der Kickstart für das Jahr des
“ Gelben elektrischen Samens“

Hier werden wir angeleitet unser erstes Saatgut in Richtung eines kollektiven Durchbruchs zu säen.
Aufgerufen, unsere göttlichen Gaben und Seelenarbeit in eine Richtung zu bringen, die den Paradigmenwechsel in unserer Gesellschaft vollenden kann.

Einige, wie erwähnt haben ihren Bogen bereits gespannt und individuelle Seelenmission bereits vollständig verankert, andere fangen gerade damit an und erfahren ihre dunkle Nacht der Seele.

Das kommende Jahr ist von entscheidender Bedeutung, da wir genau zu den Orten geführt werden, die wir brauchen, um die Fähigkeiten zu beherrschen, die wir brauchen, um die Grundarbeit zu leisten, die wir leisten müssen, um das solide Fundament zu schaffen, auf dem die neue Erde, wie wir sie nennen, in physische Form und ins Dasein kommt.

Der Weg, der vor uns liegt, wurde bereits festgelegt und alle werden dorthin geführt.

Es mag Herausforderungen auf dem Weg geben, doch Herausforderungen sind dafür gemacht, die Heilung zu beleuchten, die stattfinden muss, um uns auf den richtigen Weg zu bringen, der uns dorthin führt, wo wir für den großen galaktischen Triumph der Rückgewinnung unseres Planeten sein müssen.

Die Phi Kristallinen Frequenzen und ihre spezifische Führung leiten uns an in unserem gehörten Raum zentriert zu sein.

Der beste Weg, den Fortschritt zu messen ist in den Effektenden du in deiner alltäglichen Realität sehen darfst.

Wenn du das empfinden hast festzustecken, zu stagnieren, sich in einer Schleife zu befinden, ist das Beweis genug, um deine Praxis zu überprüfen und den Kurs nach Bedarf zu korrigieren.

Ein großer Teil des spirituell wachen Kollektivs ist in der Mystik komplexer Konstruktionen komplizierter Doktrinen oder haarsträubend Wunschwahrnehmung gefangen, die das Ergebnis des Engagements des Ego-Verstandes sind.

Sobald die Seele indoktriniert ist , muss sich die Seele aus dem geistigen Strafvollzug befreien indem sie den Herzensruf zur Befreiung akzeptiert.

Während viele unterbewusst die Ebene der Multidimensionalen Existenzen über den Weg des Herzens einschreiten, suchen viele unterbewusst eine Verbindung über Materialismus und externe Validierung von anderen um sich selbst zu bestätigen. Den Herzweg kann man aber nicht über eine dieser beiden Wegvarianten finden, sie führen beide in Co-Abhängigkeit und Verzerrungen die in der Folge sowohl Behälter/Verkörperung und Geist/Mentalkraft korrumpieren und wieder in eine Verschleierung führen.

Die Phi Energie ist präsent, um zu helfen, die Einfachheit der tiefsten Wahrheit unseres Herzens zu suchen und zu verstehen.

Wenn du das Gefühl hast ein sehr gutes konzeptuelles Verständnis von Spiritualität haben, aber das alltägliche Leben scheint ganz anders, mit Schmerz, mit Mangel behaftet zu sein, dann ist dein Weckruf um die Weisheit deines Herzens anzurufen und deine spirituellen Praktiken zu vereinfachen. Daran zu arbeiten die Sprache deiner kosmischen Weisheit in das alltägliche Leben zu übersetzen und zu integrieren.

Versuche es wie einen Tanz zu behandeln. Bei einem Tanz müssen zwei Erdlinge miteinander, jeweils mit der Energie des anderen arbeiten. Auch wenn es anfangs völlig „daneben“ wirkt ist es der Wille zur Bewegung die den Fluss in Gang bringt.

In dieser Metapher sind du und deine aktuellen Herausforderungen Partner. Genau wie Gegensätze in der Schwingung willst du diesen Tanz anfangs auf deine Weise machen, aber das erzeugt nur ein Ungleichgewicht.

Das Entdecken des Flusses kommt mit Geben und Nehmen.

Du kannst die Waage ausbalancieren, indem du experimentierst und unterschiedliche Maße dessen findest was jeder braucht.

Du würdest ja auch nicht mit einem Fuß auf der Waage stehen und das ganze Gewicht auf eine Seite legen, oder?

Herausforderungen sind im Moment nur Herausforderungen, weil du den Tanz noch nicht richtig choreographiert hast.

Lerne weiter, sei offen für das was du brauchst und was du nicht mehr benötigst um die Balance in der Choreographie richtig auszuführen.

Gib etwas von deiner Energie an den Geist und beobachte wie viel besser der Tanz mit dem Leben wird – DU BIST DAS ENERGIEBÜNDEL DAS DICH FREI MACHT UM DEIN WAHRES SOUVERÄNES SELBST ZU SEIN

Human Design Körperkorrespondenz –
Schädelschmerzen, Gelenksschmerzen – besonders Fußgelenke, Knie – Hüft- und Sakral – Kiefergelenke (Ausrichtung Genom) Brustraum, untere Rippenbögen, Sternum, rechtes Schlüsselbein, unterer Lungenflügel, Hals – Schmerzen wechselseitig rechts/ links Tonsillen, Außenseite Zunge (antike Angst/Verfolgungsangst, Nicht Zugehörigkeit zum Stamm der Vorfahrensgemeinschaft und Angst des Souverän im Rampenlicht die Wahrheit zu sagen), Prominent, Atlas, Faszien, Muskeltonus, Haut (Vibrations- Oszillation – elektromagnetische Leitbahnen der piezoelektrische Ladung -Viskosität, Plastizität, Elastizität), gesamter Bauchraum, Magendarm Trakt (Miasmenspeicher), Gonaden(vergangene und zukünftige Ahnenbindungsstruktur) Haarstrukturveränderung und plötzlich auftretende zeitlich unübliche Blutungen,

Human Design Mentalkorrespondenz –
Schwierigkeiten beim Fokussieren, aufschäumende unkontrollierbare Wut, überschäumende Wortgefechte, Ego versus Geist Tauziehen,

Energieorgane 1 – 7 – 15 -22

Himmelskörperaktivierungen –
T Quadrat Mars/Uranus/Saturn 1-4/7 , Sonne/Sirius Hauptspanne Hyperluminaler Lichtfrequentierung 3-7/7 (Neuroüberreizung)Neumondin im Haus der Schwelle 10/7, Venus/Mars Konjunktion 13/7, Eintritt Löwesaison mit aktivierender Portalernergie 22/7, Wassermannvollmondin am 24/7 und rückwärts laufender Jupiters (20/6 -18/10) springt in Wasserrmann 28/7

Portaltage – 5- 12- 13- 20- 24/7

Schwendtage –19-22-28/7

Euch allen freie Sichtweite und großartige Tubes auf deinem Juliboard

Danke an alle Wertschätzungsübersender des Juni zur Blogerhaltung, wer auch im Juli Geben will findet oben im Menü die Möglichkeit

Großes passiert -Updates folgen

J.A.

3 Kommentare:

  1. "Ein großer Teil des spirituell wachen Kollektivs ist in der Mystik komplexer Konstruktionen komplizierter Doktrinen oder haarsträubend Wunschwahrnehmung gefangen, die das Ergebnis des Engagements des Ego-Verstandes sind." ⭐⭐⭐⭐⭐ Aussage

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich komme nicht umhin, wenigstens einmal hallo zu sagen, hallo
      In liebe, Athene

      Löschen
  2. LIEBE J.A.
    DU BIST GROßARTIG, IMMER UND IMMER WIEDER♡
    SEI GESEGNET LIEBE SCHWESTER,
    ATHENE

    AntwortenLöschen

Danke.