2021-06-28

DNS in den Massen, Die Plejader, Barbara Marciniak



Je weiter / höher man mit dem Umhang der (Super) Macht geht, die Realitäten manipuliert und transzendiert, desto weiter / tiefer kann man fallen. Bis zu einem gewissen Grad ist die Erde zu einem magnetischen Wirbel geworden, der „gefallene“ Energien anzieht. Diese Energien haben sich in das gesamte Gebiet um euer Sonnensystem herum verlagert, nicht nur auf die Erde. Denkt nicht, dass alle anderen Orte in Ordnung sind, während die Erde der Ort des Makels ist. In Wirklichkeit durchläuft euer gesamtes Sonnensystem derzeit einige Schwierigkeiten und Herausforderungen. Es gibt andere Sonnensysteme, Versionen eures Sonnensystems, die diesem überlagert sind. Wenn bestimmte Gedankenformen auftreten, ziehen sie andere derselben Art an und zu sich heran. Was passiert, wenn man in eine negative Art von Energie gerät und nicht mehr rauskommt? Immer mehr und mehr negative Energie wird von euch angezogen. Seit langer Zeit hat die Erde negative Energien zu sich gezogen. Wesen, die mit diesen Energien verbunden sind, sind von sehr idealisierten Höhen gefallen, wo sie Entscheidungen getroffen haben, vielleicht die falschen oder unangemessenen Entscheidungen, und haben die Macht verloren, aufbauende Realitäten zu konstruieren. Doch das war alles Teil des Plans.

Der Machtverlust und die stattfindende Manipulation stimulieren Lebensformen, die nicht entwickelt sind, etwas Besseres für sie zu finden. Es gibt also einen großen Vorteil und Nutzen in diesem ganzen Prozess, und nichts, wovor man sich fürchten müsste. Absolut gar nichts. In diesen kommenden Zeiten gibt es absolut nichts zu be/fürchten. Wir möchten, dass ihr euch sehr bewusst seid, dass ihr für das, was ihr seid, geehrt werdet, und wenn ihr anfangt, euch selbst zu ehren, werdet ihr Möglichkeiten zu euch ziehen, die jenseits eurer Vorstellung liegen.

Einer der aufregendsten Aspekte des gegenwärtigen Seins auf der Erde ist die Umrüstung, die in eurer DNS stattfindet. Kosmische Licht kodierte Strahlen kommen als Photonen auf die Erde und stimulieren Veränderungen und eine Neuordnung im menschlichen Körper. Die verstreuten Daten, die die Geschichte und das Bewusstsein der Lebendigen Bibliothek enthalten, ordnen sich jetzt neu. Die Galaktische Flutwelle des Lichts, wie sie durch die großen Uranus / Neptun-Konjunktionen von 1993 zum Ausdruck kam, brachte eine Infusion kosmischer Strahlen auf den Planeten, die einen potenziellen dritten DNS-Strang in den Massen erzeugte. Neue Helixen oder Stränge der DNS werden gebildet, wenn die lichtkodierten Filamente (Mariengarne) dazu angeregt werden, sich selbst wieder (neu) zu bündeln. Die verstreuten Daten werden in eurem Körper durch elektromagnetische Energien vom Urschöpfer zusammengefügt. Wir sind hier, um diesen Prozess in euch zu beobachten, um euch zu unterstützen und um uns selbst ebenfalls weiterzuentwickeln.

Wenn & während diese Neubündelung und Neuordnung fortschreitet, werdet ihr ein weiter entwickeltes Nervensystem erschaffen, das es neuen Daten ermöglichen und erleichtern wird, sich in euer Bewusstsein zu bewegen. Ihr werdet viele Gehirnzellen erwecken, die geschlafen haben, und ihr werdet anfangen, euren ganzen physischen Körper zu benutzen, anstatt des kleinen Prozentsatzes, mit dem ihr bisher funktioniert habt.

Ihr habt zugestimmt, Licht zu tragen & Licht zu halten und Licht auf diesen Planeten zurückzubringen. Während ihr beginnt, euren Körper mit Licht zu füllen, muss euer Gedächtnis geöffnet werden. Ihr müsst euch entwickeln, so wie sich die DNS entwickelt, in eine multidimensionale Version von euch selbst, die viele Schichten der Realität umspannt. Stellt euch vor, ihr wärt eine Spiralstruktur mit zwölf verschiedenen Strängen der DNS. Die Doppelhelix hat zwei Stränge. Stellt euch die zwölf Stränge vor, wie sie alle miteinander verbunden sind. Sie können sie sich als sechs Paare vorstellen, obwohl sie nicht unbedingt so miteinander verbunden sind. Spielt mit dieser bildlichen Darstellung. Stellt euch vor, wie außerhalb des Körpers Energieautobahnen lauten, die aus euren zwölf Chakren hervorgehen. Ihr lebt in einem Netzt unsichtbarere Energie. Die zwölf Stränge der DNS dienen als Verbindung zu diesem Netz durch die zwölf Chakren, die als energetische Tore in eurem Körper wirken und die euch mit der Lebenskraft dieser Existenz verbinden. Durch das Öffnen und Aktivieren dieser Energieportale könnt ihr euch selbst wahrnehmen & verwirklichen.

**Channel: Barbara Marciniak / https://www.pleiadians.com/

28. Juni 2021

https://boldconnectionsunlimited.sellfy.store/

© Übersetzung: Roswitha / https://www.esistallesda.de

Quelle: https://www.esistallesda.de/2021/06/28/dns-in-den-massen-die-plejader-barbara-marciniak/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.