2021-06-28

Jenny Schiltz, Verborgene Pyramiden erwachen / werden AKTIV



Ich habe gestern eine erstaunliche Übertragung erhalten. Mir wurden Pyramiden überall auf der Erde gezeigt. Sie waren mit wichtigen himmlischen Aspekten im Universum verbunden. Zu bestimmten Zeiten des Jahres, richtete der Himmel die Pyramiden aus und aktivierte sie. Diese Schwingungsinformationen wurden von der Erde und von denen, die sich darauf ausrichten konnten, genutzt.

Dann sah ich, dass einst große Wellen kamen, die die Pyramiden bedeckten und Teile von einigen zerstörten. Ich fragte, was passiert sei, und mir wurde gesagt, dass sich die Pole verschoben hätten und damit die Erde in eine niedrigere Schwingung übergegangen sei.

Polverschiebungen signalisieren eine Änderung in einem Zyklus; die Erdzyklen und Schwingungszyklen. Die letzte Polverschiebung flutete & bedeckte den Großteil der Erdpyramiden mit Wasser und viele blieben bis heute verborgen. Es ist wichtig zu beachten, dass selbst wenn die Pyramide zerstört wurde, der Grund, warum diese Pyramide an diesem Ort ursprünglich gesetzt wurde, immer noch da ist.

Wir befinden uns derzeit in einer Polverschiebung, sie geschieht in einem viel langsameren und lebenserhaltenderen Tempo. Glücklicherweise wird ein Großteil des Schadens abgemildert, während wir wieder in eine höhere Schwingung zurückkehren.

Es wurde erklärt, dass viele der Unterwasserpyramiden bereit sind, wieder online zu gehen/aktiviert zu werden. Es wurde darum gebeten, dass die Sternentor-HüterInnen, die einen Drang verspüren, mit dem Wasser auf diesem Planeten zu arbeiten, diesem Drängen folgen. Die Sternentor-WächterInnen halten Codes, die vom Sirius heruntergeladen wurden. Die endgültige Kodierung wurde während der letzten Sonnenfinsternis und Sonnenwende empfangen und integriert.

Die Arbeit kann aus der Ferne getan werden, aber wenn es unter den aktuellen Einschränkungen möglich ist, ist es vorteilhafter und kraftvoller, physisch zu dem Wasser zu gelangen, das euch ruft. Die Pyramide wird durch die in den Sternentor-HüterInnen gespeicherte Kodierung aktiviert. Es ist ein Signal an die gesamte Schöpfung, dass es an der Zeit ist. Ein Signal, dass die Erde und ihr Volk bereit sind. Ohne weitere Verzögerungen!

Vieles geschieht und verschiebt sich mit dem Wasser auf diesem Planeten und dem Wasser in uns. Wasser hält/birgt Erinnerung, es birgt Erinnerung vom Anfang, als der Planet ganz aus Wasser bestand, bis heute. Es hält die Erinnerung an seine Vollkommenheit und auch an all die Traumata.

Auch die Hilfe derjenigen, die nicht die Resonanz spüren, ein/e Sternentorhüter/in zu sein, wird hier und jetzt erbeten. Mit dem Wasser zu arbeiten, es zu segnen, ihm zu danken, ist in dieser Zeit unglaublich wichtig. Wir können dem Wasser helfen, sich an seine reine Vollkommenheit zu erinnern, an seinen ursprünglichen göttlichen Bauplan, während wir daran arbeiten, uns an unseren zu erinnern.

Hier ist ein einfacher, aber wirkungsvoller Wassersegen, den du zur Unterstützung durchführen kannst:

Nimm ein Glas Wasser … sprich mit ihm und visualisiere das mit Licht gefüllte Glas. Übertrage Liebe und Dankbarkeit auf das Wasser. Rufe die Naturgeister des Wassers, deine Engel und Führer herbei, um das Wasser zu reinigen, zu heilen und zu segnen. Setze die Absicht, dass das Wasser seine Reinheit und die Erinnerung an diese Heilung bewahrt, dass es, wenn es auf andere Wassermoleküle trifft, diese transmutiert und alles heilt, was es berührt.

Wenn du das Gefühl hast, dass du die Arbeit abgeschlossen hast, gieße das Wasser aus dem Glas in den Abfluss, damit es – über die Kläranlage – in den Wasserkreislauf gelangt.

So eine kleine Sache kann eine große Wirkung haben, besonders wenn viele von uns dies tun und zwar regelmäßig.

Der Erhalt dieser Übertragung war ein großer Aha-Moment für mich. Ich hatte einen solchen inneren Ruf gespürt, zum Wasser zu gehen. Doch ein Teil von mir sträubte sich auch, denn Reisen ist im Moment nicht das Einfachste.

Der Drang war jedoch so stark, dass ich eines Nachmittags vor kurzem anfing, nach Flügen und Unterkünften zu suchen. Ich tätigte ein paar Anrufe und konnte eine Rückerstattung für Flüge bekommen, die 2020 für eine Heilige Reise nach Irland vorgesehen waren, die jedoch storniert wurde. Zuvor hatte ich um eine Rückerstattung gebeten und mir wurde gesagt, dass keine Rückerstattung möglich sein, sondern nur eine Gutschrift erfolgen könnte. Dieses Mal hat Spirit den Weg geebnet. Die Rückerstattung deckte unsere Flüge ab und die Spenden, die ich erhalten habe, deckten die Unterkunft in Cozumel ab. So wusste ich, dass es so gewollt ist, die Tür war geöffnet, ich musste nur noch hindurchgehen.

Ich möchte hier einen Moment innehalten und allen danken, die gespendet haben. Es sind die Spenden, die es vielen von uns ermöglichen, die notwendige Erdarbeit zu leisten. Es ist das Universum, das durch Menschen arbeitet, die helfen, die Mission zu unterstützen, auf der viele von uns sind.

Während der Übertragung wurde gezeigt, wie wichtig es ist, dass ich, mein Mann und mein jüngstes Kind, das bald 13 wird, zusammenkommen, um das zu aktivieren, was in den Gewässern vor Mexiko ist. Ich hatte das nicht erwartet, da ich normalerweise alleine arbeite. Mir wurde gesagt, dass die Kinder, die bewusst von erwachenden Eltern gezeugt wurden, eine wichtige Rolle spielen werden, wenn wir uns zurück zu höheren Frequenzen bewegen. Sie halten ganz besondere Codes und Frequenzen, sie bergen/wahren unser Potential.

Das erklärt auch, warum ich es für wichtig hielt, dass meine Jüngste mit uns geht, auch wenn wir während unserer Abwesenheit unseren 27. Jahrestag feiern. Obwohl sie leicht bei ihren erwachsenen Schwestern hätte bleiben können, wusste ich, dass sie mitfahren musste, ich verstand nur nicht das Warum. So ist es bei dieser Reise oft. Oft kann ich jemandem nicht das WARUM hinter einer Entscheidung sagen, nur dass es sein muss. Wir bewegen uns jetzt auf reinem Instinkt und Glauben, da unsere Welt immer weniger logischen Sinn ergibt. Das Vertrauen in unsere Intuition ist unser Wegweiser auf dieser Reise.

Alles hat sich beschleunigt und wenn diese Pyramiden online gehen, werden wir tiefgreifende Veränderungen im Inneren und Äußeren sehen. Unser Planet erlebt das Ende eines Zyklus und den Beginn eines anderen, und jeder von uns spielt hier (s)eine Rolle. Es ist einfach wunderschön.

Dies ist ein klarer Ruf an die SternentorwächterInnen und all jene, die bereit sind zu helfen. Wenn du dich berufen fühlst, mit dem Wasser zu arbeiten, dann tu das bitte. Deine Energie, deine individuelle Schwingung wird gebraucht.

Viel Liebe für dich und euch alle!

Jenny Schiltz

Deine Unterstützung hilft mir, die Arbeit zu tun, die ich tue. Vielen Dank für deine Dankbarkeitsspende … heute: https://www.jennyschiltz.com/blog/

Jenny Schiltz

Wenn du an der 2 x wöchentlichen Aurareinigung teilnehmen möchtest, klicke auf diesen Link: https://www.jennyschiltz.com/distance-aura-cleansing-and-energizing/ (Originalsprache: Englisch)

Um dich in die Mailingliste einzutragen, um Blog-Updates und Sonderangebote zu erhalten, klicke bitte HIER: https://jennyschiltz.us14.list-manage.com/subscribe?u=f70f34884535b3e6e582c836e&id=c612aaf395

Um der Facebook-Seite beizutreten, um über die Energien und Angebote auf dem Laufenden zu bleiben, klicke hier: https://www.facebook.com/jennyschiltzSG/

Zu Informationen für eine Sitzung mit Jenny Schiltz gehe auf die Informationen zur Buchung einer Sitzung oder buche diese direkt: jschiltz.appointy.com

Bild / Wort / Spendenbutton: https://www.jennyschiltz.com/hidden-pyramids-are-awakening/

© Übersetzung: https://www.esistallesda.de/Roswitha

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.