2021-06-07

Die erste Welle des Aufstiegs - Early Founders

Die erste Welle, die mit ihrem Lichtkörper vollständig in die nächste holographische Realität aufsteigt, sind diejenigen, die man als die "Early Founders / Frühe Gründer", die Erbauer einer neuen Zivilisation, bezeichnen könnte. 

Dies sind die Seelen, die sich von dieser Realität gelöst haben. Ihre Blaupause für diese 3:D-Inkarnation war, karmisch frei zu sein und sich nicht so sehr in dieser Realität zu engagieren, oder zu viele emotionale Bindungen zu schaffen, sondern eher inneres Wissen und Weisheit zu sammeln. 

Die meisten von ihnen sind hochentwickelte Seelen mit hohem Selbstwertgefühl und sie sind sich ihrer Mission bewusst. Sie sind tapfere Seelen, die schon durch dichte Realitäten gegangen sind. Eine Art karmischer Schutz ist in ihr Energiefeld gelegt worden.

Wir alle haben verschiedene individuelle Rollen, aus denen wir stammen, Rollen, die wir während der Erschaffung vieler Zivilisationen angenommen und gespielt haben. Einige von uns waren große Wissenschaftler, einige waren mächtige Heiler, einige waren Erfinder und einige waren Führer. Wir sind in vielen Bereichen spezialisiert und haben uns in diesen Rollen mehrmals inkarniert.

Und wir haben uns gemeinsam wieder einmal darauf geeinigt, diese Rollen zu übernehmen.

Viele wurden rekrutiert, einige haben lange gewartet und einige kamen, als der Große Ruf erhallte. Wir alle hatten die energetische Übereinstimmung, auf einem dichten Planeten zu inkarnieren. Einige wählten sogar einen Körper mit Einschränkungen, damit sie bestimmte Aspekte der menschlichen Natur besser verstehen konnten. 

Unsere Blaupause des physischen Körpers diente als Katalysator für die Evolution unserer Seele und gleichzeitig, um das Lernen und Verstehen zu erschaffen, das wir mit unseren eigenen Kollektiven und auf der Neuen Erde teilen würden.

Die meisten von uns haben sorgfältig den richtigen Körper und die Inkarnations-Blaupause gewählt. Wir haben dies in Teams getan, die sich später verbinden und die ersten Gemeinschaften schaffen würden. 

Wenn das erste Fundament gelegt sein würde, würden weitere Seelen aus unseren eigenen Kollektiven in diesen Gemeinschaften auf der Neuen Erde geboren werden. Dies sind die Seelen mit fortgeschrittenem Wissen in allen Bereichen der Wissenschaft und des Lebens und hochbegabt. Sie werden nicht mit dem Vergessen geboren werden, wie wir es in dieser Realität getan haben.

Es war ein grosses Zusammenwirken der größeren kosmischen Kräfte, in Teams und strategischer Reihenfolge zu inkarnieren, um die ersten Gemeinschaften auf der Neuen Erde zu schaffen. 

Alle diese Gemeinschaften würden später miteinander verbunden werden und das erste Fundament einer Neuen Zivilisation legen

Diese Gemeinschaften werden auf ihre eigene Weise einzigartig sein und als Eine funktionieren. Eine Zivilisation mit neuen Werten und kreativer Co-Kreation in einer Welt voller Wunder und Magie, um etwas ganz Neues zu erschaffen, in einer Welt der Schönheit und Freiheit, so wie es für Gaia bestimmt ist.

Bruder Bilal - Altea

Um sich mit eurer Weisen Alten Familie zu verbinden.

Koordinierung der fortgeschrittenen planetarischen Energetische Bodenarbeit - Global.

https://www.facebook.com/groups/221604355652307/

Quelle: Bilal Kauser Kayani

[übersetzt von max - Spenden sind 💖 willkommen - DANKE]

3 Kommentare:

  1. Danke Max für die Übersetzung. Ja, das kann ich nur bestätigen und so funktioniert es auch. Wir (Stiftung 36 Grad) sind so ein Team und wir leben das Geschriebene bereits, genau so und es fühlt sich soooo gut an... :-)

    AntwortenLöschen

Danke.