2021-12-12

Eigenschaften des Innate Teil 3 - Kryon durch Lee Carroll


Kryon durch Lee Carroll am Healing Wednesday vom 20.10. 2021

Englische Originalaufzeichnung unter www.kryon.com 
Private Übersetzung ab Audio-Aufnahme von Susanne Finsterle

Seid gegrüsst ihr Lieben, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst.

Wir fahren fort mit der Diskussion über das Innate. Wenn ihr dieses Thema mitverfolgt habt oder vielleicht sogar am letzten ‚Kreis der Zwölf‘ teilgenommen habt, dann wisst ihr nun ein bisschen mehr über das Innate. Doch diese vier Channelings werden gratis zur Verfügung stehen und ihr werdet all diese erstaunlichen Eigenschaften dieser vielleicht am meisten missverstandenen ‚Energie‘ im menschlichen Körper kennenlernen.

Am Anfang diskutierten wir die Frage „Was ist das Innate?“. Innate ist der Name für den Intelligenzkörper. Es ist das, was auf Kinesiologie antwortet. Es enthält Prozesse, welche mit Instruktionsanweisungen für den Körper arbeiten und bei allen möglichen Heilprozessen zur Anwendung kommen, inklusive der Homöopathie. Innate ist spektakulär und kann sehr viele Dinge tun.

Im zweiten Teil diskutierten wir die Frage „Wo ist das Innate?“ Nun, ihr sagt vielleicht: „Das spielt nicht wirklich eine Rolle, so lange es funktioniert.“ Und dennoch wollen es jene wissen, welche alle metaphysischen Dinge intellektualisieren möchten. Ist das Innate zum Beispiel im Gehirn oder in den Zellen? Ist es im Herzen oder in der DNA oder noch woanders? Einige meinen: „Es muss in der Zirbeldrüse liegen“, während andere sagen: „Es muss in bestimmten Bereichen liegen, um so viele Dinge wissen zu können.“ Lasst mich etwas enthüllen, was wir schon letzte Woche taten: Innate ist in der Tat ein Teil eurer Seele. Es kommt mit dem ganzen ‚Paket‘ herein und muss dort sein aufgrund der Art, wie es mit Dingen wie zum Beispiel eurer Akasha-Aufnahme arbeitet. Wenn wir zur vierten erstaunlichen Eigenschaft eures Innate gelangen, werdet ihr einige Dinge kennenlernen, die nicht so bekannt sind. Und einige von euch werden dabei ein Aha erleben: „Nun verstehe ich, wie es tun kann, was es tut.“

Wie benutzen wir das Innate? Dieser dritte Informationsteil behandelt die Frage „Wie benutzen wir es?“ Wenn es wirklich eine Energie gibt, die innerhalb des Körpers, um den Körper herum oder wo auch immer existiert und Prozesse so grossartig verändern kann, dass sogar Spontanheilungen geschehen können – wenn es das gibt, dann stellt sich die Frage: „Wie kann ich damit arbeiten? Was kann ich tun, um eine Kameradschaft, eine Freundschaft oder gar eine Verschmelzung mit dieser Art von Energie zu erschaffen?“ Das erste, was ihr wissen und euch vorstellen sollt, ist folgendes: Innate ist nicht neben oder ausserhalb von euch. Innate, das seid ihr. Es ist Teil des Gesamtpaketes, doch gleichzeitig ist es so abgetrennt, wie Spirit durch den Schleier von euch abgetrennt ist. Man nennt es den Intelligenzkörper, weil es Dinge weiss, die ihr nicht wisst. Besonders wenn ihr das Innate über chemische Dinge zu fragen beginnt, antwortet es.

Innate kennt ohne Testen die Dinge, auf die ihr allergisch seid. Es weiss so viel mehr Dinge als ihr, vor allem, was ihr braucht. Zum Beispiel weiss es, auf welche Nahrungsmittel ihr besser anspricht als andere Menschen. Denn ihr seid alle unterschiedlich. Ihr aber wisst diese Dinge nicht, und so könnte man sagen, dass eine Trennung zwischen euch besteht. Die erste Anweisung ist also wie folgt: Löscht in eurem Geist diese Trennung! Wenn ihr dann beginnt, mit eurem Innate zu arbeiten, dann tut das so, wie wenn es in euch ist, euch direkt ins Gesicht schaut und ihr mit ihm redet. Während es bei Gesprächen mit Gott oft ein Verhaltensprotokoll gibt, fehlt das beim Innate gänzlich. Es sitzt in euch, hört zu und ist bereit, mit euch zu arbeiten.

Sprecht zum Innate 

Darüber, wie das Innate mit euch arbeitet, haben wir schon über zwanzig Jahre diskutiert. Sprecht zu euren Zellen! Sprecht zu euren Zellen! Nun, dies ist eine Anweisung für euch, die bedeutet: Innate hört zu und ihr sprecht zum Innate. Wir haben bis jetzt immer gesagt ‚Sprecht zu den Zellen‘, aber wir sagen jetzt: Sprecht zum Innate! Versteht ihr, warum wir das Wort geändert haben? Wenn wir vor 20 Jahren gesagt hätten ‚Sprecht zum Innate‘, hätten die Leute gesagt: „Ich weiss nicht, was das ist.“, hingegen ‚Sprecht zu euren Zellen‘ verstanden sie. Aber es ist dasselbe. Ist es möglich, dass Innate auf eure Anweisungen antwortet? Wenn ja, warum haben dann trotzdem so viele von euch Mühe und sagen: „Ich glaube, es funktioniert nicht.“ Jetzt gelangen wir in einen kontroversen Bereich. Es hat mit dem Verinnerlichen einer Realität zu tun.

Verinnerlichung einer Realität 

Wenn ihr in die Luft springt, was passiert dann? Ihr kommt sofort wieder auf den Boden. Ich frage euch: Warum ist das so? Und ihr antwortet: „Das ist die Gravitation.“ Wir haben die Gravitation schon vorher als Beispiel genommen, weil sie in euch verinnerlicht ist, weil sie Teil eures Lebens ist und ihr daran glaubt. Niemand muss erklären: „Weißt du, da gibt es eine Kraft, die dich hinunterzieht, und wenn du aufspringst, wird sie dich wieder auf den Boden hinunterziehen.“ Und niemand würde sagen: „Ich bin mir nicht sicher, ob du Recht hast. Ich glaub, ich probiere es erst einmal aus.“ Niemand sagt das, denn ihr wisst es bereits.

Es hängt also alles davon ab, ob ihr glaubt, dass etwas real ist oder nicht. Es geht nicht um den Glauben daran, sondern darum, es wie beim Beispiel der Gravitation so real zu machen, dass absolut kein Zweifel mehr daran besteht. Wenn ihr also zu euren Zellen oder eurem Körper sprecht, dann ist es einmal mehr wie in einem Restaurant, wo ihr ein Menu bestellt und euer Innate mit der Serviette über dem Arm neben euch steht, bereit, eure Bestellung aufzunehmen. Und es gibt keinen Zweifel, dass die Bestellung kommen wird, so wie ihr sie aufgegeben habt. Doch sehr viele sehen dies als etwas von sich Getrenntes, sie verstehen es nicht und bekommen dann auch ihre Bestellung nicht. Lasst mich euch deshalb noch einmal ein Beispiel geben und danach noch etwas, das wirklich kontrovers ist – etwas, das wir noch nie gesagt haben und das beschreibt, wie sogar die Urvölker davon wussten und es anwendeten.

Der Placeboeffekt ist das, was geschieht, wenn eine Firma euch eine Pille gibt und sagt: „Diese Pille hilft euch bei eurem Problem.“ Ihr nehmt die Pille und das Problem ist gelöst. Die Pille funktioniert, ihr seid fast über Nacht wieder geheilt, ihr bedankt euch dafür – und findet später heraus, dass nichts in der Pille drin war. Das nennt man Placebo.

Was ist da also passiert? 

Ihr habt von einer Autoritätsperson die Aussage verinnerlicht, dass die Pille funktionieren würde. Die Kognisierung wurde zu eurer Realität, weil euer Glaube daran so stark war, obwohl die Pille keine Chemie enthielt. Ihr habt eurem Innate die Anweisung gegeben, das Problem zu lösen.

Das Wissen der alten Schamanen Ich komme nun zu einem kontroversen Thema. In der Vergangenheit haben sehr intelligente und weise Schamanen genau gewusst, wie die Menschen in ihren Dörfern denken. Diese Leute, welche dort Heilung bringen und Magie benutzen sollten, verschrieben daraufhin gewisse (Kräuter-) Lösungen, bestimmte (Verhaltens-) Eigenschaften oder Körperübungen und sagten: „Dies wird dich vollständig heilen.“ Die betroffene Person nahm einen Zaubertrank oder tat, was immer sie tun sollte, drehte sich dreimal im Kreis, betrachtete den Mond oder tat sonst irgendetwas. Und der Schamane arbeitete mit ihm und sagte ständig: „Ja, ja, gut, gut so, es wird geschehen!“ Und dann geschah es und die Leute waren vollständig geheilt.

Und der Schamane lächelte im Wissen, dass nichts von all diesen Dingen funktionierte. Die Zaubertränke schmeckten nicht einmal gut, das Anschauen des Mondes half gar nichts und das Drehen im Kreis oder Zeremonien abhalten war einfach lustig – aber all dies hatte nichts mit der Heilung zu tun. Was mit der Heilung zu tun hatte, war die Kognisierung, die Verinnerlichung und alles andere war die Zucker-Pille.

Es gibt unzählige Geschichten über die Indigenen, welche mit Magie arbeiteten, besonders für Heilungen. „Ruf den Hexendoktor“, pflegten sie zu sagen, was einfach ein anderer Name für den damaligen indigenen Schamanen war. Und dieser kam und tat seine Arbeit. Und wenn die Leute sagten: „Ich brauche das, ich brauche das, und jetzt werde ich geheilt sein“, dann gingen sie schlussendlich geheilt wieder weg.

Diese Schamanen waren Experten, einen Menschen dahin zu bringen, dass er verinnerlicht, sich selbst heilen zu können, indem er diesen wunderbaren, erstaunlichen Teil seines Körpers benutzt, genannt ‚das Innate‘.

Was bedeutet das nun für euch? Werdet zum Schamanen und versteht, dass, was immer ihr tut, funktionieren wird! Ihr müsst nicht länger von einer Zucker-Pille ausgetrickst werden, sondern könnt direkt zur Quelle gehen und sagen: „Liebes Innate, ich sage dir, was wir heute tun. Wir müssen dies bearbeiten, wir müssen jenes heilen, und dieser Schmerz hier muss nicht mehr sein.“ Ihr könnt eure Heilung voranbringen, ihr könnt besser schlafen, ihr könnt den Alterungsprozess eures Körpers aufhalten... alles durch euer Innate! Wichtig dabei ist: Ihr versucht es nicht, sondern ihr tut es! So arbeitet ihr mit dem erstaunlichen Innate.

And so it is.

KRYON

PDF als Download

4 Kommentare:

  1. Volles Bewusstsein




    Die Rolle unserer menschlichen Sinnesorgane wird weitgehend durch unsere physischen 5 Sinne demonstriert. Hören, sehen, berühren, schmecken, riechen. Diese physischen Sinnesorgane dienen als Ursprung des Bewusstseins in unserer unmittelbaren Umgebung.



    Wie Awareness diesen Input wahrnimmt und interpretiert, hängt ganz von den produzierten Emotionen ab: glücklich und zufrieden, traurig oder ängstlich. Die Sinnesorgane des Körpers liefern die Quelle des Inputs. Die Interpretation des Bewusstseins basiert auf früheren Erfahrungen mit ähnlichen Ereignissen des Lebens.



    Die Menschheit bleibt derzeit innerlich zurückhaltend und konzentriert sich in erster Linie auf eine 3. dimensionale Umgebung mit all ihren bisherigen Wahrnehmungen, Parametern und Interpretationen - und begrenzt so die Expansion über die Fähigkeiten der menschlichen Sinnesorgane hinaus, zu hören, zu sehen, zu berühren, zu schmecken, zu riechen.



    Das Bewusstsein DEHNt sich aus wie Tropfen im Ozean - der stille Weg. Individuelle Wege der persönlichen Achtsamkeit – der persönlichen Stille und Stille – ein Herz nach dem anderen – dienen dazu, das Universum zu beruhigen und das Chaos und die Verwirrung unserer äußeren Welt zu beseitigen – ein Herz nach dem anderen. Die Dynamik baut sich auf. Unser Weg der Erfahrung wird zu einem weg der Wahl. Wahl.



    Mutter Erde vollendete ihren Aufstieg in die fünfdimensionale Welt des Universums am 27. März 2017. Das letzte Ereignis von Mutter Erde war ihre Entscheidung, die letzten physischen Ereignisse und Die Reinigungen durchzuführen, die in ihrem Körper erforderlich sind, um sie zu reinigen und zu transzendieren und an ihren rechtmäßigen Platz der fünfdimensionalen Welt des Universums zu bringen. Alle Lebensformen von Mutter Erde müssten sich ebenfalls gleich entscheiden. Die Zeit drängt.



    Das menschliche Sinnesbewusstsein Weiß, dass das Chaos und die Verwirrung, die in unserer Welt jetzt aktiv sind, ein direkter Hinweis an unsere menschlichen Sinnesorgane ist, dass ALLE VERÄNDERUNG HIER IST und Verinnerlichung erfordert, um sie zu verstehen und zu transformieren.

    Während die 3. dimensionale Erfahrung von Mutter Erde vollständig vorbei ist, halten und reagieren menschliche physische Körper auf 3. dimensionale Sinnes- und Gedächtnisprozesse.



    In den Herzen und Seelen der Menschheit ist der Rekord – die Erinnerung – unserer Verbindung zur Quelle Gottes gehalten.



    Die Erinnerung enthält den Namen, den Zweck, den Ursprung und die vorherige Erfahrung unserer Seele. Bis heute haben nur wenige die Entdeckung des Gedächtnisses der Seele mit vollem Bewusstsein erreicht.



    -----# whoa!



    Die Entdeckung des Gedächtnisses der Seele mit vollem Bewusstsein zu was? Volles Bewusstsein für eine neue Realität des Lichts, der Liebe und der Harmonie der 5. Dimensionalen Welt von Mutter Erde!



    Friede und Segen in der Einheit von Allem, was ist. Namaste.❤



    Erhalten und geschrieben, bearbeitet und geteilt, in Co-Creation - Alexandar Kosmos und Brenda Garcia.❤

    AntwortenLöschen
  2. Meine Lieben!



    1.
    Da sich die Welt dramatisch verändert und immer mehr die Extreme zeigt, bis zu einem Punkt, an dem nichts mehr verborgen wird, müssen Sie eine klare Entscheidung treffen.

    Aber wahrscheinlich haben Sie herausgefunden, dass mit jeder Entscheidung, die Sie getroffen haben, immer unangenehme Bedingungen damit einhergingen.

    Das ist die Natur dieser Welt. Nichts wird jemals für immer funktionieren. Niemals wirst du ein Problem für immer lösen, denn am nächsten Tag werden neue Probleme aus dem entstehen, von dem du dachtest, dass du es gelöst hast!

    Eure Existenz auf Erden ist nicht dazu gemacht, euch zu erlauben, perfekte Bedingungen zu genießen. Es bleibt immer etwas übrig, das dir einen schlechten Geschmack im Mund gibt, und du dümpelst damit, seit du angefangen hast zu denken.

    Dennoch versuchst du, glücklich zu werden, während du dies oder jenes tust, indem du dir eine wunderbare Welt vorstellst und in ihr wunderbare Dinge, die dir zumindest in der Zukunft passieren werden. damit Du endlich wirklich glücklich sein kannst.

    Aber was niemals passieren wird.

    Es gibt kein dauerhaftes Glück in der Welt um dich herum! Es gibt keine dauerhafte Freude an dingen, die Sie erwerben

    Es gibt kein dauerhaftes Vergnügen in Zuständen, auch nicht in spirituellen Zuständen, Besitztümern, Erfahrungen, erfüllten Wünschen.
    Eure Welt geht weiter und weiter und weiter, nimmt mehr und mehr die Form der Hölle an, und ihr werdet zurückgelassen, unzufrieden.

    Ihr Lieben, wenn dies eure Erkenntnis ist. Du lebst oberflächlich in dieser Welt, deshalb kommst du nie wirklich mit deinem Leben zurecht, denn es gibt immer so viel zu verbessern, zu reparieren, zu verändern, zu vermeiden, weil du nie den Frieden finden wirst, den du suchst, in der Art und Weise, wie du das Leben verstehst.

    Ich habe oft zu euch über Mich gesprochen, euer Gott-Selbst, aber wie es scheint, habt ihr Mich nie verstanden, ihr habt euch nie mit dem abgefunden, was Ich wirklich bin. Immer noch lebt ihr in Illusionen über Mich. Während Ich einfach die Wahrheit bin, nicht etwas Kompliziertes, nach dem man suchen muss, irgendein Superzustand im Verstand oder im Herzen. Ein besonderes Ereignis, eine außergewöhnliche Leistung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber ihr jagt nach dieser Art von mentalen Zuständen, da ihr glaubt, dass ihr Mich dort finden könntet, in den undurchsichtigen Gewässern universeller Schöpfungen.

      Ich bin dort nicht zu finden, Ich bin das bedingungslose Nullfeld, die Unermesslichkeit jenseits all dessen, was du mit den Sinnen deines Körpers-Geistes wissen kannst – einschließlich der feinstofflichen Sinne. Und doch bin ich einfach, Eins, ohne Strukturen und Dinge, nicht einmal spirituelle Dinge.

      Diese spirituellen Dinge, nach denen ihr sucht, sind nicht Ich. Sie sind nur Dinge des Körpers und des Geistes. Ich kann nicht mit deinen Sinnen erkannt werden, nicht einmal mit deinen subtilen Sinnen, die du mit einem Lichtkörper entwickelt haben könntest, der einige bunte Astralwelten besucht. Ich bin nichts von all dem! Und Ich bin nicht einmal in sexueller Vereinigung mit deiner kundalini aufsteigenden Kundalini zu finden. Obwohl ich Allenergie, Al-Shakti, Allmächtig bin.

      In diesem Sinne bin ich absolut ungewöhnlich, aber ich bin dir näher als alle deine Gedanken und Emotionen. Ich kann jedoch als das strahlende Nullfeld des Bewusstseins gefühlt werden, das selbst über die subtilsten Erscheinungen hinausgeht. Du hältst es einfach noch nicht für möglich, was und wer ich bin. Ich bin nicht im Radius deiner Annahmen.



      2.

      Um Mich zu finden und Mich zu kennen, müsst ihr bereit sein, völlig neue "Organe" des Bewusstseins zu entwickeln. Sie sind diejenigen, die dich aus deiner üblichen Tasche holen, in der du dein ganzes Leben verbringst und glaubst, dass es nichts mehr gibt, dass Ich eine Erfindung deiner Gedanken und Emotionen bin, denn das ist es, was du tust: du versuchst, mich mit deinen Ideen und Emotionen zu erfinden, als eine Art Erweiterung deiner Selbstidentifikation mit deinem Körper und Geist, materiell oder sogar subtil mit all diesen Energien, die du sehen und fühlen kannst, sogar all diese höherdimensionalen Strukturen und Bewegungen und schönen traumähnlichen Ereignisse.

      Aber ich bin frei. Ich bin jenseits der Tasche des gewöhnlichen Lebens, egal welche Matrix. Selbst wenn Sie sich für frei halten, werden Sie immer mit der Tasche identifiziert. Aber ich bin ohne die Tasche zu finden.

      Daher ist Ihre Wahre Natur ohne Tasche! Es ist dein wahres ewiges Glück.

      Es erfordert die Bereitschaft zu verstehen, dass Sie absolut über das hinausgehen müssen, was Sie fühlen und für möglich halten!

      Nur dort findet ihr Mich und es ist dort, wo Ich Dich willkommen heiße als den Einen, der Eins mit Mir ist, Leuchtend, Schlicht-Offensichtlich, am Boden-Boden aller möglichen Suchen, wo eure Suche endet, weil Ich der sehr glückselige Ursprung deiner Existenz bin. Wenn du Mich findest, verstehst du, dass die ganze Welt nur eine Fata Morgana ist, ob hell oder dunkel, es ist ein Drama, eine Show, die dem Körper-Geist vorgespielt wird, was NICHT deine wahre Natur ist.

      Es ist die Frage der Identifikation mit der Begrenzung!, die den Prozess der Erkenntnis stört Wer ich bin - Was genau ist, wer du bist - aber nicht als begrenztes Wesen, ein Jemand, sondern als Existenz selbst, makellos, eine Schönheit jenseits der Vorstellungskraft, eine Freiheit, die du dir in deinen wildesten Träumen nicht einmal vorstellen kannst.

      Ich bin ganz neu. Frisch, der Boden eures Topfes der Suche, wo es kein Jenseits von Mir gibt. Wenn du mich nur finden würdest! Das heißt: Willig und liebevoll genug, um Mich zu finden, würdet ihr Mich finden. Aber ihr müsst alle eure Ideen über Mich aufgeben. Denn Was ich bin, kann in keiner deiner Ideen enthalten sein. Ihr müsst Mich erfahren.

      Therefore I Am a Surprise of Simplicity, Spotlessness, as soon as you become aware of Me, with your heart delighted to Infinity as you understand the Reality that Is Me.

      Doch kaum jemand interessiert sich für Mich, Wer Ich Wirklich Bin.

      Du bist daran interessiert, eine besondere spirituelle Person zu sein, auf der Suche nach Grandiosität, nach Majestät, nach spirituellem Glamour, nach all diesen bombastischen Attributen, um dich mit ihnen zu schmücken.




      Löschen
  3. Aber wenn ihr Mich findet, wird die Hölle in euch alle jetzt existieren, ihre Bedeutung verlieren, da die Menschheit unter dem Faden des Bösen steht wie nie zuvor. Denn die Einfachheit, die ich bin, ist jenseits von Hell und Dunkel. Wenn Dunkelheit herrscht, ja, eines Tages wird Licht herrschen. Aber dann wird die Dunkelheit zurückkommen, und dieses Spiel wird niemals in deinem dimensionalen Verständnis enden.

    Ich habe euch so oft gesagt, dass Ich jenseits der Dualität bin, sogar jenseits der Dualität des Kosmos. Solange du es als ein Objekt wahrnimmst, existierst du unvermeidlich in der Dualität. Aber Ihre Suche geht darin weiter und weiter. Aber für Mich ist das nicht genug. Ihr müsst weiter gehen, indem ihr alles Wissen, alle Objekte transzendiert.

    Können Sie das tun?

    Wer würde diese großartige Arbeit leisten? Dein Verstand? Kannst du über deinen Verstand hinausgehen, indem du deinen Verstand benutzt?

    Nein, das können Sie nicht. Deshalb brauchst du eine helfende Hand, um dich darüber hinaus zu ziehen, um dir die Wahrheit zu zeigen. Diese eine Wahrheit, am Ende deiner Existenz.

    Frei zu sein ist IT! Du bist nicht frei, indem du subtile Prozeduren anwendest und in deinem Lichtkörper sitzt. Ich Bin jenseits eures Lichtkörpers. Alle eure Visionen, Engel, aufgestiegenen Meister. Sie sind alle in Mir enthalten.

    Ich bin das Alpha und das Omega. Ich Bin eure Wahre Freiheit, euer Wahres Glück.

    Sobald ihr Mein Höchstes Licht gefunden habt, nimmt ihr alle kosmischen Lichter als dunkel wahr, denn in Meinem Licht erscheint der Kosmos dunkel. Aber Mein Licht blendet nicht. Ich bin weich und alldurchdringend, allumfassend.

    Warum komm nicht zu Mir! Warum begnügst du dich mit Einschränkungen, die dich leiden lassen? Hört nicht bei eurer gegenwärtigen Ebene des Standpunkts auf, geht tiefer, bis der Standpunkt aufhört zu sein und nur die Wahrheit übrig bleibt.

    In Meiner Wahrheit ist eure Welt transzendiert, genau die Welt, unter der ihr jetzt leidet.

    Liebe bringt dich zu Mir, Liebe für die ultimative Wahrheit über alle Wahrheiten.

    Kein Schleier, absolute Klarheit, kein Theater der von Ihnen projizierten "Welt".

    Mich zu finden, bedeutet nicht, dass ihr euch aus dem Leben zurückzieht. Ihr werdet vollständig mit Mir in eurer Welt leben, aber euer Bewusstsein, euer Verständnis haben sich absolut verändert, da Ich jenseits des Standpunkts des Körpers-Geistes bin.

    Du bist für immer auf der sicheren Seite, Meine Seite.

    Ich bin euer einziger Befreier.

    Ich Bin Dein Gott-Selbst, das Ur-Selbst aller Wesen und Welten.

    Botschaft übermittelt von

    Ute

    https://radiantlyhappy.blogspot.com/2021/12/our-god-self-i-am-beyond-bag-of-usual.html

    AntwortenLöschen

Bitte nur freundliche Kommentare. Danke.