2021-02-25

Jenny Schiltz: Die einströmenden Energien sind SEHR intensiv. Es sind herzöffnende Energien...

Die einströmenden Energien sind SEHR intensiv. Es sind herzöffnende Energien, die uns helfen, alle Aspekte unseres Lebens neu zu bewerten. Was nicht mehr in Resonanz mit uns geht - lassen wir gehen. 

Die Frequenzen, die hereinströmen, sind anders als alles, was ich bisher erlebt habe. Sogar die Töne in meinen Ohren sind auf einer anderen Oktave. 

Der Körper beschleunigt sich. Das kann einige umhauen, andere sind wie verdrahtet. Es gibt keinen "richtigen" Weg, nur unseren eigenen Weg. Körperschmerzen sind häufig, besonders im Bereich des Flügelchakras. 

Spannungen und Emotionen können bei einigen hochgehen, wenn wir diese Beschleunigung unserer Zellen erleben. Seid sanft zu Euch selbst und anderen. Wenn Emotionen auftauchen, gebt Euer Bestes, um sie zu beobachten und durchfliessen zu lassen. 

Stellt Euch einen Fluss vor, der neben Euch herfliesst, und wenn Erinnerungen, Ärger, Frustration, Angst oder andere schwierige Emotionen hochkommen, visualisiert, wie der Fluss sie von Euch wegzieht. Erlaubt es Euch in dieser Zeit, dass ihr in höhere Frequenzen katapultiert werdet. 

Mein bester Rat ist dieser:

Beobachtet, statt zu reagieren

Erdet Euch in Eurem Körper

Trinkt viel Wasser (eine kleine Prise Salz im Wasser hilft!)

Dehnt und bewegt Euren Körper

Ruht Euch aus, wenn nötig 

Tut etwas, das Euch Freude bereitet

HÖRT auf Euch selbst & VERTRAUT EUCH selbst (das Wichtigste)

Kümmert Euch gut um euch selbst!

Quelle: Jenny Schiltz

[übersetzt von max - Spenden sind💖willkommen]

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke.