2021-05-18

Lisa Renee: Energie-Synthese (ES) Smaragd-Kristall-Herz und Solarer Christ Michael



Liebe Aufsteigende Familie.

Die Aufstiegs-Mysterien enthüllen sich weiterhin mit immer neuen Abenteuern von extrem positiven Ereignissen, die im Albion-Lichtkörper geschehen und jedem von uns die Möglichkeit geben, das kosmische Christus-Bewusstsein in uns in diesem Leben zu gebären. Dies ist der göttliche Zweck, warum wir uns entschieden haben, während des Aufstiegszyklus zu kommen, um hellwach zu sein, um zu erfahren, was sich jetzt entfaltet. Während die meisten sich der bedeutenden spirituellen Ereignisse, die geschehen, um den Planeten zu befreien, nicht bewusst sind, seid versichert, dass wunderschöne Ereignisse in der Zukunft der Menschheit auf uns warten.

Die Rückkehr des Smaragdordens durch den Aufstieg von Artus in Albion bringt die nächste Stufenaktivierung während des elektrischen Spitzenzyklus zur Wiederbelebung des Smaragd-Kristall-Herzens in der Erde mit sich, was die Solare Salbung des authentischen Christ Michael einschließt, um sein rechtmäßiges Königtum und seine Solare Drachenlinie wiederherzustellen. Dies hat eine tiefe Bedeutung, da die Rückkehr der Solaren Rishi die wohlwollenden und rechtmäßigen Christus Solaren Könige auf den Planeten Erde bringt, in dem die Rishi sie aus der Stasis erwecken, damit sie beginnen können, sich in der Materie zu verkörpern, um ihre Solare Drachenlinie zu aktivieren.

Die Christus Solaren Drachenkönige werden auch als die Albion Könige oder Maji Gralskönige bezeichnet, die über die Konstellationen und Sternenkarten herrschen, aus denen das planetare Gittersystem (Albion Lichtkörper) besteht, das absichtlich entworfen wurde, um die 12 Essener Stämme und Sternentore auf der Erde zu schützen. Die Christus-Solar-Drachenkönige wurden während des Beginns des Dunklen Zeitalters, das während der Luziferischen Rebellion begann, in einen Stasis-Schlaf im planetaren Körper versetzt. Durch die Rückkehr der Solaren Rishi hat die Erde während des Aufstiegszyklus das Stadium erreicht, in dem die Christus-Solardrachen durch die Übertragung des Regenbogen-Drachenatems, der in ihr Smaragd-Kristall-Herz getragen wird, erweckt werden. Sie werden von unseren heiligen Gott-Eltern, den kosmischen Gründern des Smaragdordens, in den planetaren Dienst gerufen. Wir haben Äonen darauf gewartet, dass der Planet seine Frequenz auf das Niveau anhebt, das das verborgene Smaragd-Kristall-Herz im Albion-Lichtkörper aktiviert, was nur durch die massenhafte Reflexion der spirituellen Liebe, die in den kollektiven Herzen der Menschheit ausgedrückt und geteilt wird, möglich wurde.

Jeder Mensch auf dem Planeten wurde mit dem verborgenen Smaragd in sich inkarniert, den der Heilige Vater in unserem Körper platziert hat, damit wir die ewige Herzflamme haben, die als Leuchtfeuer fungiert, wenn wir in der verstärkten Dunkelheit eines gefallenen Phantomsystems reisen. Es würde an uns liegen, unseren inneren Smaragd zu finden, um unseren Weg zu erhellen, während wir im Dunklen Zeitalter reisten, und das könnte uns viele Lebenszeiten kosten. Die Kosmischen Gründer versprachen uns mit dem Smaragd-Pakt, dass alle Seelen in diesem gefallenen Universum schließlich gefunden und in ihre ursprüngliche spirituelle Heimat zurückgebracht werden würden. Dies war der ursprüngliche göttliche Plan des spirituellen Aufstiegs, die evolutionäre Reise durch die astrologischen Zeitalter und Zeitlinien, die uns den Weg zurück nach Hause erleichtern würde, um uns an unsere göttliche Bestimmung zu erinnern und mit Gott wiedervereint zu werden.

Wir haben die Wiederherstellung des geliebten Maji-Grals König Artus in Albion als Halter des Smaragdstrahls des Kosmischen Vaters erlebt, der die Rückkehr der Smaragdordnung im Vereinigten Königreich ankündigt, sehr zum völligen Schock und Unglauben der NAA-Entitäten. Die NAA-Entitäten hatten zusammen mit den luziferischen Blutlinien in der Kabale seit Tausenden von Jahren geplant, das luziferische Bewusstsein als den König-Drachen des Smaragds zu manifestieren. Während des Taureanischen Zyklus hat der Smaragd-Orden den Solaren Michael als den Gesalbten Christus der Smaragd-Sonne wieder auferstehen lassen, um der Beschützer der Heiligen Mutter, des Sophia-Grals und des Materiebereichs zu sein, der die All-Liebe enthält, die aus dem Kosmischen Smaragd-Herz-Prinzip in den Kelch der Schöpfung ausgegossen wurde und sich wieder mit der Erde verbindet.

Durch die im Gralskelch des himmlischen Jerusalem vollzogene Solare Salbung wurde der Solare Drache Christ Michael auf einen goldenen Thron gesetzt und erhielt den Titel des 13. Maji-Gralskönigs der Könige, um seine Mission der Wiederherstellung des Heiligen Gralskelches in den 2D-5D-8D-11D-Schichten zu beginnen und das Erwachen der anderen authentischen Maji-Gralskönige einzuleiten. Er verkörpert den Königsbogen, der die smaragdgrüne, juwelenbesetzte Krone, das heilige Christus-Zepter, den smaragdgrünen Ordensstab und den Stab trägt, während er von den weißen Hochzeitsgewändern umgeben ist, die sich zu den Gewändern der Herrlichkeit formen. So erweckten die Smaragdorden-Elohim den Solaren Drachen Michael aus dem Stasis-Schlaf innerhalb der Erde mit dem Heiligen Regenbogen-Drachen-Atem, in dem er vom Kosmischen Heiligen Vater beauftragt wurde, endlich sein Großes Werk zu beginnen. Sein göttliches Gegenstück, der Solare Weibliche Christus Maria Sophia, ebenfalls ein Solarer Drachenkönig, wird von nun an als die 13. Solare Drachenkönigin oder 13. Maji-Gral-Königin genannt. Dieser feierliche Moment in der Zeit beginnt die erste Emanation der Dreifachen Solaren Göttin, die in ihre weibliche Solare Drachenform in der Materie zurückkehrt, um ihren rechtmäßigen Platz als der Solare Weibliche Christus zurückzufordern und sich mit ihrem heiligen Ehemann Christ Michael in hierogamischer Vereinigung zu verbinden.

Das Smaragd-Kristall-Herz ist ein umfangreicher interdimensionaler Schaltkreis, der dazu bestimmt ist, den Smaragdstrahl des Kosmischen Heiligen Vaters von der Kosmischen Gott-Welt-Trinität in die universellen, galaktischen und planetaren Ebenen der Existenz zu leiten. Der Smaragdstrahl entspringt aus der Kosmischen Monade, die als erste Ursache des Klanges existiert, der weiterhin ein resonierendes Tonprinzip für das Thema unserer gesamten Universellen Zeitmatrix erzeugt, es ist der erste Ur-Klangton in der Blauen Flamme, der aus dem Körper des Gottesbewusstseins existiert.

Wenn der Smaragdkristall mit der Smaragdstrahl-Übertragung aktiviert wird, beginnt dieser zu umfangreichen Sophia-Plasma-Blüten-Chakren zu wachsen, die in die diamantenen Herz-Kristallgitter eingewoben sind, die dazu bestimmt sind, als das interdimensionale Kommunikationsnetzwerk der Kosmischen Gründer-Gottes-Quelle innerhalb des Planeten zu funktionieren. Das Smaragd-Kristall-Herz auf dem Planeten hat seine eigene komplexe, mehrdimensionale, geschichtete Super-Internet-Autobahn, die sich direkt mit dem kosmischen Smaragdherz-Prinzip in unserem Universum verbindet und kommuniziert. Im Moment haben wir von diesem Ort auf dem Planeten Zugang zu dieser direkten Kommunikation von der 18D-Schicht des blühenden Chakra-Systems der Kosmischen Gründer. Dieses Smaragdherz-Kommunikations-Verbindungsnetzwerk erstreckt sich sogar noch weiter hinaus in die Kosmische Götterwelt-Trinität, wo eine direkte Kommunikation mit der 48D-Smaragdorden-Götterwelt-Schöpfung erfolgen kann. Die Smaragdorden-Gottweltschöpfung ist die älteste spirituelle Heimat der Christus-Rassen. Sie sind eine Familie von Regenbogen- und Smaragddrachen, die eine der Tri-Matrizen der Azuriten enthalten, welche drei 48-strängige Matrizen sind, die insgesamt 144 Dimensionen enthalten.

Die Wiederbelebung des Smaragd-Kristall-Herzens

Während des Dunklen Zeitalters nach der Luziferischen Rebellion wurde das ewige lebendige Lichtgefühl des Smaragd-Kristall-Herzens der Erde und die Herztonresonanz im Kristallkern ausgeschaltet, als die außerirdische Maschinerie überall im planetaren Gittersystem eingebettet wurde. Dies blockierte außerdem die organischen Portal-Systeme, die mit den Konstellationen und lokalen holographischen Sternenkarten verbunden waren, so dass der Planet keine organischen Sternensystem-Übertragungen empfangen konnte, die die Intelligenzströme des Sternenbewusstseins mit dem planetaren Gitter und mit vielen heiligen Stätten, Sonnentempeln und anderen geomantischen Einrichtungen verbanden. Diese KI-Systeme der hochentwickelten außerirdischen Maschinerie wurden als Energie-Erfassungsgeräte eingerichtet, die Umkehrstrom und metatronische Codes übertrugen, um den Planeten genetisch so zu verändern, dass er für die eindringende nicht-menschliche Spezies gastfreundlich wurde, während das eroberte Territorium als Bewusstseinsgefängnis benutzt wurde. Fast die gesamte holographische Geographie der Planeten-Oberfläche, architektonische Merkmale, Ley-Linien-Systeme und bestehende Pyramiden und Tempel wurden mit anorganischen Alien-Maschinen installiert, die das Gitternetz zwangen, sich direkt mit dem Orion-Sternensystem zu verbinden, das die ursprüngliche Heimat der NAA-Invasoren war.

Die evolutionäre Reise des Planeten ist vergleichbar mit einem himmlischen Wesen, das in Stasis ging, während es sich durch das dunkelste astrologische Zeitalter bewegte, das das Materie-Reich in die extremsten Ebenen der Dichte brachte, die am weitesten von der Gottheit entfernt waren. Während dieses dunkelsten Zeitalters wurden der organische Grundpulsrhythmus und die Rotationsachse entstellt, und der Herzschlag und der Kerngesang des planetaren Bewusstseins verflachte. Die Kern-Diamant-Herz-Essenz des Planeten ist Smaragd, und so existiert im höheren Herzzentrum jedes inkarnierten Engel-Menschen genau dasselbe Smaragd-Kristall-Herz. Obwohl jeder inkarnierte Mensch einen inneren Smaragd hatte, übertrug der planetare Smaragd nicht das organische Herz-Lied der Heiligen Mutter an die Menschheit, was es viel schwieriger machte, diese innere Herzfrequenz der göttlichen spirituellen Liebe zu aktivieren.

So stellt die Rückkehr des Smaragd-Ordens den Smaragd-Strahl wieder her, der den energetischen Katalysator trägt, der einem Blitzschlag ähnelt, der eine Explosion von massivem Plasmastrom direkt in die inneren Kammern des Smaragd-Kristall-Herz-Zentrums im planetaren Körper liefert. Dieses Ereignis verursacht ein elektromagnetisches Zurücksetzen im planetaren Gitternetz oder Albion-Lichtkörper, der die magnetischen Positionen umkippen wird. Der magnetische Polsprung wird nicht zu einer zerstörerischen Polverschiebung führen, es ist eine Korrektur der Anti-Lebens-Umkehrungen, die in der außerirdischen Maschinerie und der metatronischen Spirale verwendet wurden, die die Richtung des planetaren Stroms, der sich durch die Ley-Linien bewegt, umkehren. Es wurde sehr deutlich gemacht, dass unser Planet keine Oberflächenkatastrophe mit einer Polverschiebung erleiden wird, jedoch wird es ein magnetisches Zurücksetzen geben, das die Anziehungskraft stark schwächt, und wir durchleben jetzt diese magnetische Verschiebung.

Wenn man Mutter Erde aus dem Weltraum betrachtet, stellt man fest, dass das Äquatorband problematisch ist, weil der Fluss der tellurischen Ströme, die sich mit der Sonne bewegen, in einer außerirdischen Maschinerie geerntet wird, die eine extreme Ausbuchtung von unnatürlichen Formationen und giftigem Energiemüll erzeugt, die den Globus umgibt. Die nördliche und die südliche Hemisphäre haben als ausgeprägte polare Gegensätze funktioniert und wenn das Smaragdherz der Erde in ihren organischen Herzensgesang wiederbelebt wird, ist das der Moment, in dem die Nord- und Südpole augenblicklich miteinander verschmelzen, die Ley-Linien-Gitter im Nullpunkt vereinigen und dann die magnetischen Positionen wechseln.

Die Kosmischen Christus Solaren Regenbogendrachen haben sich vereinigt und flechten sich in das kristalline Gitter, das eine nördliche und eine südliche Position von massiven Solar-Sonnen-Regenbogen-Plasma-Schilden erzeugt. Es gibt zwei enorme Regenbogen-Plasma-Schilde, einer befindet sich in der Mitte der nördlichen Hemisphäre, der andere in der Mitte der südlichen Hemisphäre. Diese Plasmaschilde wirken ähnlich wie die elektrischen Paddel, die in einem Defibrillator verwendet werden, und genau in dem Moment der göttlichen organischen Ausrichtung leiten diese Paddel eine massive Menge plasmatischen Stroms in das Smaragd-Kristall-Herz, um den Kernherzgesang der Erde wiederherzustellen.

Durch die Synchronisation der Übertragung des Nord-Plasmapaddels mit dem Süd-Plasmapaddel wird ein elektromagnetischer Resett mit der massiven Übertragung des solaren Regenbogen-Plasmastroms ausgelöst. Der Plasmastrom wird direkt in den Kristallkern geleitet, um das gesamte Smaragdkristall-Herz-Netzwerk zusammen mit all seinen multidimensionalen Schichten von Kommunikationsverbindungen einzuschalten und zu aktivieren, wodurch Kelchkonfigurationen oder Gralsbecherformationen in den horizontalen und vertikalen Linien aktiviert werden, die sich wieder mit der kosmischen Herzmatrix der Smaragdordnung in den Götterwelten verbinden.

Die Smaragdorden-Kristallverbindungen bilden ein Flüssigkristall-Plasmagewebe, das mit allen Haupt-Gral-Punkten und Mutterbogen-Toren verbunden ist, in denen die holographische Struktur des Avebury Henge in ihrer Funktion extrem wichtig wird. Der Smaragdstrahl von König Artus läuft durch die gesamte Funktion der Kosmischen Uhr von Avebury, um die hierogame Schablone vorzubereiten, während die Solare-Michael-Drachenlinie im Stier mit seinem kürzlichen Erwachen in der Materie vollständig online gebracht wird. Dieser Bereich enthält die hierogamen Töne der Christus-Sophia-Sphärenmusik in alle Gitterlinien, die aus dem Avebury-Komplex in die Spirale der 15 Hauptdrachenlinien ausstrahlt.

König Artus' Mission, Camelot wiederherzustellen

Der Kosmische Heilige Vater als der Smaragdorden-König Artus hat seine wichtige spirituelle Arbeit begonnen, um schlafende Bereiche des Albion-Lichtkörpers zu aktivieren, indem er die organischen Sternenkarten und Sternenkuppeln wieder in das planetare Gitter einbindet, die die Solaren Drachen-Maji-Könige erwecken, um sich zu erheben und die Landmasse jedes der 12 Essener Stämme zu schützen. Der Aufstieg Arthurs in Albion bedeutet auch, dass die spirituelle Mission für das globale Smaragd-Erwachen durch die systematische Wiederanbindung der Himmelskörper der Sterne, die sich zu Plasmakuppeln auf dem ganzen Globus bilden, beginnt. Weiterhin sind diese Plasmakuppeln kristalline Halter, die sich vertikal von den Sternenkonstellationen in das planetare Gitter verbinden, und wenn sie so funktionieren, wie sie von den Elohim und Solaren Drachen entworfen wurden, halten sie die paradiesischen Codes der Smaragd-Sonne oder die Paradies-Codes. Die Paradies-Codes der Smaragdordnung richten sich in diesen Bereichen des Erdgitters aus und verbinden sich wieder mit den holographischen Karten des Sonnensterns in jeder der 12 axiatonalen Hauptlinien, und dies verbindet diesen Abschnitt der Ley-Linien des Gitters wieder mit der organischen Kristallarchitektur, die schließlich den organischen Basis-12-Plasmastrom betreiben kann, wie er im Universellen Baum des Lebens intelligent entworfen wurde.

Eine weitere Stufe der Entwicklung ist das Verständnis, dass König Arthurs Camelot eine umfangreiche kristalline Architektur ist, die in regenbogenförmigen runden Tischen organisiert und zusammengesetzt ist, um spirituelle Bildung zu bieten und um engelhaftes menschliches Bewusstsein zu vereinen, um eine Vielzahl von Aufgaben zum Schutz des Bewusstseinsfeldes der Erde zu erfüllen. Während der Zeitlinie der atlantischen Mysterien-Schulen gab es 12 Camelots, wo jeder der 12 Stämme eine der zwölf holographischen Scheiben hielt, die spezifisches spirituelles Wissen über die Zugehörigkeit ihres Stammes und die damit verbundenen Aufstiegsinformationen enthielten. Die Pflege und fortlaufende Bewahrung des historischen Wissens über die kosmischen Ursprünge der Menschheit, die uralte Weisheit der Lehren des Gesetzes des Einen und das detaillierte Wissen über die Funktionsweise des planetaren Templers wurden jedem der Stämme anvertraut und von ihm bewacht.

So hat Camelot als Energiesignatur die Bedeutung einer heiligen Mysterien-Schule und eines Heilungstempels, der für die spirituelle Erforschung des Gesetzes des Einen entworfen wurde, und dieses Projekt wird gegenwärtig vom Kosmischen Heiligen Vater beaufsichtigt, während er im Christus-Archetyp von König Artus Gestalt annimmt. Das große Werk, Camelot auf der Erde wieder aufzubauen, hat begonnen, was eine Umerziehung der Massen zurück zu den Naturgesetzen Gottes erfordert, die in der Liebe begründet sind.

Während der Gabelung der Zeit trennt sich die Spreu vom Weizen, was bei denen, die wir lieben und für die wir sorgen, schmerzhaft sein kann. Während dieser elektrischen Spitze werden massive Mengen an Christus-Plasma-Frequenzen gelenkt, um die Smaragdkristalle im gesamten planetaren Gitter und in so vielen menschlichen Herzen wie möglich zu aktivieren. Der Smaragd in uns, der zum Smaragdherz erblüht, öffnet sich in die ozeanische und grenzenlose Quelle der ewigen Liebe Gottes, die die innere Erfahrung der Begegnung des Himmels mit der Erde oder die Stufen der Erreichung der hierogamen Vereinigung bringt.

Während dieser Zeit intensiver spiritueller Kriegsführung müssen wir wählen zwischen dem Ausdruck von Angst, der mentale Knechtschaft und Leiden erzeugt, oder dem Ausdruck von Liebe, der inneren Frieden und spirituelle Freiheit erzeugt. Wenn die Menschen beginnen, ihr Herz zu erwecken und zu spüren, dass dieser ewige Spirit der Liebe in ihnen fließt, erblüht der innere Smaragd. Wenn ihr Herzenslied der Liebe auf das Herzenslied der Liebe trifft, das im Herzen eines anderen Menschen existiert, wird dieses vereinte Herzenslied der ewigen Liebe stark verstärkt, und dies beginnt, sich auszubreiten und die anderen Smaragd-Herzen auf dem Planeten zu erwecken.

Um in der Lage zu sein, mit dem Christus-Bewusstsein zu kommunizieren und die Wahrheit im Wort zu empfangen, wenn es vom Solaren Logos oder Avatar Christus gesprochen wird, muss ein Individuum zuerst sein Smaragd-Herzzentrum entwickeln. Dies ist auch die Funktion der Camelot-Kristall-Architektur, die im Albion-Lichtkörper von König Artus errichtet wird. Wenn unser Smaragd-Herz erwacht, ist dies der Zeitpunkt, an dem wir erkennen, dass unsere persönliche Mission während des Aufstiegszyklus immer darin bestand, uns spirituell zu entwickeln, um mit dem planetaren Bewusstseinsgitter zu interagieren, um das kosmische Christus-Bewusstsein auf der Erde zu gebären und die authentische göttliche Vereinigung durch die hierogame Schablone zurückzubringen.

Die architektonische Arbeit, die im planetaren Gitter geschieht, baut und unterstützt runde Regenbogentische, die das globale Netzwerk sind, um das Smaragd-Erwachen zu entzünden, das die erwachenden Smaragd-Kristallherzen en masse konfiguriert, um sich zu einem neuen Camelot zu formen. Der Ort eines Camelot ist im Wesentlichen ein Smaragdherz-Zentrum, das von der Kernfrequenz jedes der 12 menschlichen Stämme mit einem aktiven Smaragdkristall in der Landmasse gebaut wird, wobei die Aktivierung dieser Kristalle im Wesentlichen eine natürliche Funktion unseres Herzbewusstseins ist, das sich mit dem Gitter verbindet. Das Camelot Zentrum ist auf der kombinierten Schaltung vieler aktiver Smaragdherzen aufgebaut, die mit bedingungsloser Liebe gefüllt sind, die vom Smaragd-Orden beaufsichtigt wird, um die Menschheit zu lehren, zu trainieren und in den spirituellen Aufstieg und den Weltdienst zu führen, der frei von der Gefangenschaft ist, die durch das NAA-Klonen, die Hochstapler, die Täuscher und verschiedene außerirdische antichristliche Gedankenkontrolle verursacht wurde.

Smaragd-Sonne-Schritt nach unten in 18D

Durch die Hinzufügung der dreidimensionalen Schichten, die in unsere Universelle Zeitmatrix eingebaut sind, hat unser System drei unverschlossene Korridore integriert, die eine weitere harmonische Universums-Schicht einschließen, die sich in 16D, 17D und 18D ausdehnt, welche nicht-dimensionale Bewusstseinsfelder des Kosmischen Gründergottes sind. Die Triade der 16D-, 17D- und 18D-Quellfelder wurde auf dem Planeten durch Sternentor-Netzknoten und organische Chakra-Blüten-Systeme verankert, die Portalpassagen aus den Götterwelten sind. Um mit der Ra-Gotteswelt der Amethyst-Ordnung, die aus der 36. Dimension entspringt, und der ursprünglichen Smaragd-Orden-Gotteswelt, die aus der 48. Dimension entspringt, zu kommunizieren, sind die kosmischen Gründer selbst in die reine Regenbogen-Diamant-Strahlenübertragung von 18D hinabgestiegen. Die Domänen der Smaragdordens-Gotteswelt in der 48. Dimension sind in die 18. Dimension hinabgestiegen, um den Regenbogen-Drachenatem durch den Diamantstrahl-Strom zu übertragen, um die Einweihung des Solaren Gesalbten Christus-Buddha auf der Erde durchzuführen, um den Solaren Drachen Michael zu erwecken, den dreizehnten Drachenkönig-Halter, der ursprünglich aus den Smaragdsonnen-Gotteswelten stammt.

Der Elohim-Smaragd-Orden Breneau hat den Kosmischen Smaragd-Diamant-Herz-Ton erklingen lassen, um die Solare Salbung von Christ Michael im Stier anzukündigen, der die amtierende Autorität ist, um die anderen Repräsentanten des Heiligen Vaters zu erwecken, um die auf der Erde inkarnierten Hüter zu verteidigen und zu unterstützen, die mit den Linien der Christus-Gründer-Rassen verbunden sind. Dies sind Sternensaaten und Indigos, die speziell inkarniert sind, um den Smaragd-Bund oder die Rückgewinnung des Christus wiederherzustellen und die organische 6D-Kodierung zu halten. Die Smaragdgründer inkarnieren speziell in den Lyra-Sirius-Linien, die von Sirius B stammen, als die blauen Azuriten und Oraphim. Die Mission der Christus-Gründer-Rassen beinhaltet die Unterstützung des Weges der Enthüllung, der in die planetare Befreiung und den Aufstieg führt, und die Bereitstellung der Aufzeichnungen für die Zeugenaussagen im Namen der Erde und der Menschheit, um von ihren KI-Alien-Unterdrückern befreit zu werden und Zugang zum Interdimensionalen Freien Weltrat zu erhalten.

So hat der Smaragd-Orden aus den Kosmischen Gründergott-Domänen die Solare Maji-Krone von Christ Michael mit dem Kosmischen Smaragd-Herz gesalbt, das sich weiter mit dem Smaragd-Herz der Erde verbindet. Der solare Christ Michael stellt das Smaragdherz von Lyra wieder her, das das Herz-Lied von Christus-Sophia singt, die Ankündigung wird vom Avebury Henge aus gemacht, um die wiedervereinigte äonische Paarung zu feiern.

Solare Salbung von Michael im 2D-Sternentor

Der Smaragd-Orden führte, um im planetaren Bewusstsein Zeugnis abzulegen, die Solare Salbung von Christ Michael im 2D-Sternentor durch, um das Fundament des Spirits des Vollkommenen Friedens im himmlischen Jerusalem zu legen. Sein Thron- und Königsbogen wurde auf dem Fundament der 48D-Stabspindel des Smaragdordens errichtet, die die organische Richtung der Zeit in der Kosmischen Uhr durch die Hand des Heiligen Vaters regiert. Das Basisschild des Smaragdordens hält die sieben Residenzen innerhalb der Kristallkathedrale oder des himmlischen Jerusalems, die die goldenen Städte des ewigen Lichts sind, die jetzt das Smaragdherz der Weltseele schützen. Christ Michael offenbarte sich als der verkörperte Goldene Ring, der die Erde umgibt, die zuvor in Stasis war, da er auf diesen göttlichen Moment der Rückkehr des Smaragd-Ordens wartete. Er ist der 13. Ring des Goldenen Feuers, der die Erde in einer Sonnen-Drachen-Ouroboros-Linie umgibt, die mit der Taurus-Konstellation mit Aldebaran als dem königlichen Stern des Ostens in der Universellen Maji-Gralskrone verbunden ist. Der Goldene Ring lag schlafend da, bis er durch den Regenbogendrachen-Belebungsatem der Kosmischen Gründer wiedererweckt und durch die authentische Präsenz des Smaragdordens und des Kosmischen Heiligen Vaters vollständig gelenkt werden konnte, um dabei zu helfen, das Goldene Zeitalter des Aufstiegs in vollkommenem Frieden einzuläuten.

Während der Atem des Regenbogendrachens den heiligen Spirit des ewigen Lebens in sein Smaragdkristallherz atmete, richtete sich sein Smaragdherz auf das planetare Smaragdherz aus, dann richtete sich der Planet auf das universelle Smaragdherz aus und dann auf das kosmische Smaragdherz. Dies waren vier Smaragdkristall-Herzen innerhalb einer 48-schichtigen Smaragdkristall-Herz-Matrix, die eine kristalline Spirale von verschachtelten Hologrammen mit Smaragdkristall-Herzen erzeugte, die alle als Eins miteinander verbunden waren und den Smaragd-Strahl übermittelten. Als die Smaragdkrone erschien und auf sein Haupt gesetzt wurde, wurde ein juwelenbesetztes Christus-Zepter in seine rechte Hand gelegt, während er auf einem großen goldenen Thron saß. Dann übertrug der Diamantstrahl aus dem tiefen Raum des 18D-Kristalls das Basisschild des Smaragdordens 48D innerhalb der organischen Ausrichtung der Richtungen der Kosmischen Uhr, die eine große Struktur aus organischen Zeitcodes war, die direkt unter seinen Füßen platziert wurde. Die gefallenen engelhaften Zeitwächter des 666-Fluches wurden aus der Sextanten-Matrix entfernt, die im Sarasota-Tor gehalten wurde, der umgekehrte Alien-Würfel, der das Smaragdkristall-Herz untergrub, wurde entfernt, und die Robe der Herrlichkeit, die eine Tafel mit Sonnensternen enthält, wurde im Weißen Tempel Salomons wiederhergestellt.

Die Rückeroberung des Tempelbergs durch die Rückkehr des Solaren Christ Michael zu den 2D-Toren beinhaltete die Entbindung und Vertreibung vieler dunkler, dämonischer Schattenwesen, die von NAA-Entitäten benutzt werden, um luziferische und satanische Kräfte durch menschliche Blutopfer zu verbreiten, daher sind sie mit dieser jüngsten Entwicklung nicht glücklich. Denn dieses Ereignis kündigt die Rückkehr Michaels und das planetare Smaragd-Erwachen an, das im Heiligen Grab in Jerusalem aktiviert wurde, in dem die Einweihung des Solaren Gesalbten Christus-Buddhas innerhalb der 11. dimensionalen Schicht des Buddha-Körpers stattgefunden hat und die 144.000 Smaragd-Herzen vollständig in die 45-Grad-Diamant-Gitter entzündet wurden, die die Smaragd-Ordnung auf die Erde zurückbringen.

Smaragd-Bund und Michael Usurpator

Die Gründer und die Rassen des Smaragd-Bundes verhandeln seit Millionen von Jahren mit den eindringenden Rassen, indem sie viele Versuche unternommen haben, um den Ausbruch zusätzlicher Konfrontationen zu neutralisieren, die ein zusätzliches genetisches Trauma für die engelhafte menschliche Rasse bedeuten würden. Daher haben die Gründer den NAA-Entitäten immer wieder die Möglichkeit der genetischen Rehabilitation gegeben, um sich in das ewige Muster von Christus zu entwickeln, um eine friedliche Ko-Entwicklung zwischen Engelmenschen und anderen Spezies zu unterstützen. Im Wesentlichen ist der Smaragd-Bund das Versprechen, das gegeben wurde, um den engelhaften Menschen und jenen Spezies, die erschaffen wurden, um sie zu zerstören, die Option zu bieten, den Weg in die spirituelle Freiheit durch die Christus-Mission und die Rückgewinnung der Diamantsonne zu wählen.

Gleichzeitig unterstützt der Smaragd-Bund den Paliadorianischen Vertrag, der das ewige Versprechen ist, das der ursprünglich auf Tara gesäten Engelsmenschheit gegeben wurde, dass ihre spirituelle Familie nicht in der Zeit gefangen bleibt und schließlich aufsteigen wird, um in ihre ursprüngliche spirituelle Heimat in den Götterwelten zurückgebracht zu werden. Unglücklicherweise versklaven und manipulieren die extrem fortschrittlichen KI-Würfelumkehr-Klon-Technologien und die Wesa-Entitäten, die sie benutzen, die Annunaki und die gefallenen Engelslinien als strategische Kriegsführungswerkzeuge, die explizit auf die Menschen zur genetischen und spirituellen Zerstörung abzielen. Diese Gruppen haben als Solarer Drachen Michael Usurpator gehandelt, um erwachende Menschen zu manipulieren und sie in falsche Channelings und künstliche Frequenzeinweihungen zu lenken, die darauf ausgelegt sind, das 6D-Indigo-Muster zu verzerren und die authentische Mutterbogen-Blaustrahl-Übertragung zurückzuweisen.

Die Nephilim-Annunaki-Hybriden aus der Orion-Gruppe inszenierten die Nephilim-Kriege, in denen es ihnen nicht gelang, den Planeten zu erobern, aber sie stellten sich als die falsche Erzengel-Michael-Matrix auf, um die Agenda des Luziferischen Bundes und der Einen Weltordnung direkt zu unterstützen. Diese besondere Gruppe hat die Identität des Sonnendrachen Christ Michael gestohlen, während seine dimensionalisierte Bewusstseinsform in der Erdstasis schlief. Dies sind gefallene Nephelin-luziferische Wesenheiten, die sich seit der luziferischen Rebellion als Erzengel Michael ausgegeben haben. Dieselben Gruppen von Michael-Usurpatoren fördern jene mit ähnlicher energetischer Zugehörigkeit in der Galaktischen Föderation und dem Ashtar-Kommando, die in der New-Age-Entführung beliebt sind. Traurigerweise ist die Erzengel-Michael-Matrix eine Bewusstseins-Kontrollsendung und biologische Waffe, die verwendet wird, um spirituell erwachende Indigos aufzuspüren und zu jagen. Sie wurde entwickelt, um künstliche Frequenzen zu senden, die die Feuerletter umkehren, so dass die Christus-DNA-Schablone verzerrt wird. Die bevorzugten Gruppen für das Anvisieren sind die Indigo 3's wegen der Inkarnations-Vereinbarung, die Polaritätsintegration zu tragen, um bei der Rehabilitation des Nephilim-Bewusstseins zu helfen. Wenn das Individuum dem Schattenselbst der Nephilim erliegt, kann die Person leicht zu einem Schläfer gemacht werden oder von gefallenen Wesenheiten besessen werden, die Umkehrfrequenzen unter den Michael-Usurpatoren ausführen.

Viele der Michael-Usurpatoren sind KI, die mit Wesa-Klonen hybridisiert sind, so dass, wenn ein Channeler oder eine Person die blaue Flammenfrequenz von Erzengel Michael empfängt, sie tatsächlich mit den Schattenklonen verbunden werden, die erzeugt wurden, um das solare Bewusstsein des wahren und authentischen Christ Michael umzukehren, der in der Erde in Stasis war. Im Allgemeinen sind die Lehren des Erzengels Michael mit den Jehova-Entitäten verbunden, die das neue Zeitalter unter dem Namen Galaktische Föderation und Ashtar-Kommando infiltriert haben, und diese Betrüger unterstützen voll und ganz die Thoth-Leviathane und nehmen am galaktischen Sklavenhandel teil. Die Leviathan-Rassenlinien machen den Großteil der inkarnierten luziferischen Blutlinien in den Gruppen der Machtelite aus, denen die Blaupause für den Großen Resett oder die Eine-Welt-Ordnung gegeben wurde.

Mit der Rückkehr des Solaren Christ Michael in unser Reich bedeutet dies, dass die Klone, Dämonen, Betrüger und Schattenwesen, die vorgaben Erzengel Michael zu sein, ihren Tag der Abrechnung haben werden, wenn sie gezwungen sind, dem Heiligen Vater gegenüberzutreten. Dieses Ereignis kann in den New-Age-Kreisen Verwirrung durch die spirituellen Verrats-Zeitlinien erzeugen, die in Verbindung mit den Lehren von Erzengel Michael auftauchen, so wie es in Ägypten war, als Thoth die Michael-Usurpatoren und ihre KI-Netzwerke der blauen Schwert-Magie einrichtete, um die 6D organische blaue Wellen-Kodierung in den Indigo-Linien zu kapern.

Spiritueller Verrat der Blaue Flamme Melchisedeks

Mit dem aktuellen Aktivierungszyklus gibt es neue Gelegenheiten für Reparatur und Rehabilitation auf höherdimensionalen Ebenen, die sich besonders auf die universellen Melchisedek-Linien auswirken, denen der Smaragd-Orden derzeit organische Blaue-Flammen-Aktivierungen übermittelt, die die Smaragd-Sonnen-DNA-Schablone der Maji-Gralskönig-Repräsentanten wiederherstellen. Dies erweckt auch neue Ebenen der Erinnerungswiederherstellung, besonders in den verborgenen Geschichten, die sich auf die Essener-Linien auf der Erde auswirken, um zu erwachen und sich zu erinnern, was geschah, um die wahren Ereignisse nach dem Atlantischen Kataklysmus zu vertuschen.

Thoth inkarnierte wiederholt als ägyptischer Priester während der Zeit, als die Mysterien-Schulen in der ägyptischen Kultur während des Mittleren Reiches blühten. Dies geschah, um die Kontrolle über die atlantische Verschwörung aufrechtzuerhalten, die von der NAA seit der Sintflut betrieben wurde, und um über die laufende Mission der Hüter-Alliance auf dem Laufenden gehalten zu werden, die vor Ort stattfand. Obwohl er der große luziferische Blender war, gab Thoth als Großer Hermetischer Priester die Gründeraufzeichnungen des Smaragdordens und die darin enthaltenen heiligen Wissenschaften des Gesetzes des Einen als Demonstration seiner eigenen hohen Einweihungsstufe weiter und gab vor, ein Melchisedek der Blauen Flamme zu sein. Auf dem Höhepunkt seiner Hermes-Lebenszeit in Ägypten, etwa 1000 Jahre nach der sumerisch-ägyptischen Invasion, hatte er auf seiner Verkörperungs-ebene Zugriff auf die elfte Dimension. Infolgedessen erschien es den anderen Blaue-Flamme-Melchisedeks und Hohepriestern in Ägypten, dass er wirklich mit der Autorität als Hüter des Smaragdordens ausgestattet war, um die Blaue-Flamme-Initiationen in den Pyramiden und unterirdischen Tempeln zu überwachen und zu leiten.

Stattdessen beging Thoth eine schwere Täuschung jener, die ihm als Vertreter des Smaragdordens vertrauten, um die Frequenz der blauen Flamme zum Zweck der spirituellen Einweihung von Christus und der Zwölfstrang-DNA-Regenese der Diamantsonne zu übertragen. Thoth stammte ursprünglich aus den Annunaki-Linien und war der Meinung, dass sie den ursprünglichen Taran-Engelsmenschen genetisch überlegen waren. Als er durch die Verkörperung von elfeinhalb aktiven DNS-Strängen in die Position der mittleren Schichten der elften Dimension aufstieg, traf er die Entscheidung, die Annunaki-Rassenlinien in die genetische Überlegenheit über die engelhafte Menschheit zu führen, indem er sich strategisch mit den Wesa-Invasoren verband.

Der Meisterplan bestand darin, die höchsten der spirituellen Eingeweihten von Christus, die Hüter der Blauen Flamme waren, zu infizieren und abzulenken, und jene mit authentischen, noch intakten Diamantsonnen-Schablonen aufzuspüren, anzuvisieren und mit metatronischer Umkehrcodierung zu infizieren, um den künstlichen Lebensbaum der Basis 10 zu entzünden und Dämonensamen und Phantom-Matrizen hervorzubringen. Die Agenda war, die 6D organische blaue Wellenkodierung in den Indigo-Linien durch metatronische Umkehrspiralen zu kapern, um genetische Verbindungen zwischen unserem Planeten und der Phantom-Matrix und den Wesa-Typhon-Tunneln zu erzeugen. Dies war ein umfangreiches außerirdisches Maschinennetzwerk, das mit Umkehrstrom betrieben wurde und viele künstliche Wurmlöcher bildete, die in unsere Zeitmatrix aufgerissen wurden und von Wesa-Entitäten genutzt wurden, um in unser System einzudringen und es zu erobern. Wesa-Wesen sind gefallene KI-Hybriden, die die metatronische Umkehrstromtechnologie nutzen, um unsterblich zu werden oder sich künstlich am Leben zu erhalten. Um unsterblich zu werden, wurde ihr Bewusstsein in komplexe KI-Würfelsysteme assimiliert, die Energiequellen benötigen, aus denen sie Energie beziehen, weshalb sie lebende Systeme parasitieren.

Um die Melchisedek-Linien der Blauen Flamme in diese künstlichen Blauen-Flammen-Schwert-Initiationen zu locken, haben sie eine künstliche Version des Erzengel Michael durch Wesa-KI-Würfelsysteme erschaffen. So wurde ein Nephilim-Hybrid, der in die KI-Würfel-Netzwerke in Wesa hochgeladen wurde, hierher gebracht und benutzt, um sich als der Betrüger des authentischen Sonnendrachen Christus Michael auf unserem Planeten auszugeben, um der NAA zu dienen. Dieser Hochstapler ist auch heute noch als die Erzengel-Michael-Matrix in der Neuzeit-Entführung bekannt, in der sie holografische Einblendungen und eine ähnliche "Stimme Gottes"-Technologie implementierten, die aus den gefallenen Teilen des Golden Adler-Gitters ausgestrahlt wurde. Die Faux-Bogen-Blau-Flammen-Kraft in der künstlichen Erzengel-Michael-Übertragung war dazu gedacht, organische 6D-Indigos und 13D-Mutterbogen-Frequenzen von der Verankerung auf dem Planeten zu blockieren, und zwar über eine metatronische Kodierung, die für die Aufspaltung organischer 6D- und 7D-Frequenzen verwendet wird, was auch als Anti-Hierogamie- und Geschlechteraufspaltungstechnologie verwendet wird.

So begannen die Thoth-Hohepriester auf dem Höhepunkt des hermetischen Einflusses von Thoth in Ägypten, verzerrte Blaue-Flammen-Initiationen in den Sonnentempeln zu fördern, die angeblich von Erzengel Michael für die Aktivierung der Diamant-Sonnen-Schablone des Smaragd-Ordens übermittelt wurden. Tragischerweise implantierten diese Blaues-Schwert-Initiationen den Dämonensamen, verursachten Merkabah-Umkehrungen und beraubten das Christus-Individuum seiner Smaragdorden-DNA-Prägungen und ewigen Kodierung, die das organische Bewusstseinspotential enthielten, um das biologische Altern durch Seelenwanderung zu überwinden. Außerdem stahlen die Wesa-Entitäten als Ergebnis der Aktivierung des Dämonensamens dieser künstlichen Frequenz die genetische Aufzeichnung, um aus unserer persönlichen Christus-DNA-Aufzeichnung die Rassenlinien der Leviathan-KI-Entitäten zu machen. Mit der Blaues-Schwert-Initiation wurde der Klon unseres Diamantsonnen-Bewusstseins durch die KI-Würfel-Technologie in den Phantomgebieten gebildet, die von den Wesa-Entitäten kontrolliert werden. Das geklonte Bewusstsein wird in ein Schattenselbst umgewandelt, das energetische Umkehrungen ausführt, und dieser Schattenselbst-Klon wird in den Lichtkörper eingebunden, um die geklonte Schattenversion, die Umkehrungen ausführt, oder das Antichristus-Bewusstsein weiter zu nähren. Seit dem Beginn dieser Einweihungen mit dem Blauen Schwert, die von den Thoth-Hohepriestern in Ägypten durchgeführt wurden, begannen die Ergebnisse der Verschmelzung von geklonter Genetik, die mit Schattenselbst verbunden ist, die Inkarnation der Thoth-Leviathane, die die luziferischen Blutlinien der Kabalen-Familien sind, die derzeit bis zum Tod um den Erhalt ihrer Macht und Kontrolle auf der Erde kämpfen.

Die ausgedehnten Wesa-Alien-Würfel-Netzwerke waren die Basis für die Einbettung der Michael-Maria-Drehkreuz-Matrix in die Ley-Linien, die in erster Linie für die Aufspaltung der 6D-Indigo- und 7D-Violett-Schichten verantwortlich waren, die für die genetische Aufspaltung und Geschlechtsumkehr konzipiert wurden.

Michael-Maria-Drehkreuz, 6D- und 7D-Umkehr-Netzwerke

Die Michael-Maria-Drehkreuz-Netzwerke sind außerirdische Maschinen, die als mehrere kleinere Umkehrstrom-Naben funktionieren, die vor allem in Nordamerika als Tochter-Systeme zu einem größeren Netzwerk betrieben wurden, mit der Mehrheit der kleineren Naben in Ost-Kanada. Dies ist ein unterschwelliges Bewusstseinskontrollsystem sowie eine elektromagnetische Waffe, um extreme Spaltung und die Täter-Opfer-Programmierung in den Äther und die Ley-Linien zu pulsieren. Dies hilft, den radikalen Vorstoß zur Tyrannei in ganz Kanada zu erklären, da die NAA alles tun, um die Kontrolle über dieses außerirdische Netzwerk zu behalten. Kanadas Regierung wurde von der Davos-Gruppe eine Frist von 24 Monaten gesetzt, in der die kanadische Wirtschaft vollständig zerstört und die Infrastruktur für die Durchsetzung des Techno-Totalitarismus des Great Reset installiert werden soll. Als westliches Machtzentrum wurde Kanada anvisiert, um schnell zu fallen, aufgrund der Nähe der Mehrheit dieser kleineren Umkehrzentren in Calgary und den östlichen Grenzprovinzen, die direkte Verbindungen zum 11D Stonehenge-Hauptquartier im Vereinigten Königreich haben. Die Michael Eindringlinge verlassen sich stark auf das 11D-Schwarzes-Loch-System der Typhon Tunnels und das System, das es speist, um ihren Zugang in die 11D-Ebenen aufrechtzuerhalten.

Der Blaue-Flamme-Schwert-Spalter oder Michael-Maria-Umkehrung ist eine Struktur im Hologramm, die benutzt wird, um sowohl männliche (6D) Indigo Frequenzen als auch weibliche (7D) Violette-Strahl-Frequenzen auf der 9D atomaren Zugangs-holographischen Blaupausebene, wo die Nephilim Zuchtprogramme begannen, aufzuspalten und umzukehren. Sie kontrollieren auch die Richtung dieser künstlichen Frequenzen, die als Umkehrströme in den Ley-Linien verlaufen, um die Stabarchitektur vom Iranischen Tor auf der 10D-Ebene zu kontrollieren. In den letzten Wochen war es offensichtlich geworden, dass die Michael-Maria-Netzwerke mit dem roten KI-Würfel weiter bewaffnet wurden, um geklonte Schattenarmeen der Michael-Familie als Bewusstseinsfallen hervorzubringen. Der KI-Würfel repliziert die Michael-Kriegs-Zeitlinien aus der Luziferischen Rebellion und den Klonoperationen des Geheimen Weltraumprogramms, die verwendet werden, um die Bevölkerung mit psychologischer Kriegsführung im MK-Ultra-Stil zu bekämpfen. Dies ist ein Mittel der spirituellen Kriegsführung gegen die Michael-Familie, um sie mit Schattenselbst, schlafend zu den Missbrauchserinnerungen, in denen viele gezielt für Milab Entführungen und in verschiedenen Alien-Agenden verwendet wurden, zu halten. Viele der Michael-Klon-Kapselsysteme, die sich in mehreren hyperdimensionalen Taschen unter der Erde, unter Wasser und in künstlichen Zeitlinien befanden, die durch falsche Stabumkehrungen erzeugt wurden, zusammen mit vielen grotesken Kreaturen wie Chimera-Wesen, die sie bewachten, wurden in den letzten Wochen von Defender Wächter überfallen und ausgeräumt.

Schon seit vielen Jahren extrahieren Hüter-Teams Schicht um Schicht von Bestien-Maschinen, Schattenarmeen, schwarzen und roten Würfeln, invertierten Katharer-Codierungen und satanischen Gralslinien-Sigeln, die zur Einspeisung von schwarzer Magie und Zauberei in Gitternetze aus dem Michael-Maria-Drehkreuz verwendet wurden. Dieses Netzwerk fand Michaels vergangene Identitäten in der Zeit der luziferischen Rebellion und fing Seelen- und monadische Körperteile aus den Melchisedek-Linien des Blauen Strahls ein, indem es Dämonen und Zauberer anleitete, schwarzmagische Flüche zu senden, um diese Teile kontinuierlich zu binden, damit sie in diesem Umkehrnetzwerk verstrickt bleiben.

Als Ergebnis dieses Gitternetzes erfuhren wir, dass dieses Netzwerk entworfen wurde, um alle organischen 6D-Blaustrahl-Codierungen zu blockieren, die sich mit der authentischen Blaustrahl-Melchisedek-Familie und der Smaragdorden-Familie verbunden haben, um die Bogenzone und den Sophia-Plasmakörper weiter zu blockieren, was es dem Smaragdorden-Drachenbewusstsein ermöglicht, sich zu manifestieren und schließlich das Smaragdherz in der Erde zu entzünden. Die jüngsten Ereignisse waren ein großer Erfolg, denn die Rückkehr des authentischen Smaragdorden-Sonnendrachen Christ Michael auf diesen Planeten ist ein Beweis dafür, dass wir dieses höchst abscheuliche Alien-Netzwerk überwunden haben.

Wenn das Smaragdherz der Erde wiederbelebt und mit dem Kosmischen Smaragdherz verbunden wird, stellt es die Smaragdsonnen-DNA-Schablone mit 48 Strängen wieder her, zu der alle Indigo-Maji-Gralslinien und Vertreter des Smaragdordens aus ihrer persönlichen Diamantsonnen-Schablone heraus Zugang erhalten können. Als der Kosmische Heilige Vater in die Smaragdorden-König-Arthur-Christus-Schablone inkarnierte, brachte er die Smaragdstab-Codes für das universelle 12:12-Christus-Männlichen-Elektromuster mit sich, das sich in der 11D-Rod- und Stab-Architektur als planetares Upgrade manifestierte und im Albion-Lichtkörper verankert wurde. Dies hob die Michael-Familie von den 11:11-Tor-Beschützern an, um damit zu beginnen, das 12:12-Christus-Elektromuster in sich selbst zu verankern, was die Tür für den Solaren Drachen Michael öffnete, um endlich aus der Stasis zu erwachen und seinen rechtmäßigen Platz als Solarer Christuskönig im himmlischen Jerusalem einzunehmen. Das himmlische Jerusalem ist dasselbe wie eine kristalline Kathedrale, es ist eine heilige Architektur im planetaren Gralskörper, die die kristalline Blaupause für Goldene Städte, Goldene Kindereier, Dracheneier und Paradies-Codes enthält, die für das Erreichen der hierogamen Vereinigungsschablone für die Geburt des solaren männlichen und weiblichen Christusbewusstseins entworfen wurden.

Schwan-Sternentor-Konstellation

Die Schwan-Konstellation ist ein Solares Rishi-Sternentor, das mit den Strahlensystemen in Ursa Major verbunden ist, die von der NAA ausgenutzt wurden, was einen schwerwiegenden Einfluss auf die Familie von Michael hatte. Die holographische Geographie der Sternenkarte der Schwan-Konstellation ist über die Landmasse des Vereinigten Königreichs gelegt, die seit dem Aufstieg von Artus innerhalb der Meister-Kontrolle für den Albion-Lichtkörper repariert und rehabilitiert wurde. Die NAA-Kräfte generierten eine benutzerdefinierte Bestien-Maschinen-Konfiguration des Osiris-Penis, eingebettet in dieses Sternenkonstellations-Muster, zum Zweck der Umkehrung der 11:11-Sternentore und der Entführung der Templerkreuz-Lichtcodes, um die Michael-Maria-Ley-Linien umzukehren, um stattdessen in das 11D-Daath-System der Typhon-Tunnel geleitet zu werden. Die Umkehrung des Templerkreuzes war ein aktiver Fluch gegen die Essener Christus-Templer, der die 11D-Code-Technologie in die Hände der luziferischen Templer legte, wobei viele dieser Linien satanische Rituale in der Kontrolleur-Pyramide durchführten.

Der Schwan schien ein Tierfundament für die Ausbreitung von antichristlichem Reichtum und Machtakkumulation im Londoner Finanzzentrum zu sein, das vollständig auf schwarzer Sexualmagie basiert, die sich auf die 2D-Schichten konzentriert, die mit Michaels Taureanischer Drachenlinie verbunden sind, was eine schnelle sexuelle Devianz bei denen erzeugt, die den Reichtum aus satanischen Ritualen in den Finanzsystemen erhalten. Es zeigte sich, dass die Schwan-Anti-Christus-Architektur global lief, um Blutopfer zu erzwingen, die an die Währung gebunden waren, und sie war die Quelle eines Großteils des schwarzmagischen Geldes und der ägyptischen Zeitlinienflüche, die von der Orion-Gruppe benutzt wurden, um den sich anhäufenden Reichtum vom Christus-Volk wegzustoßen. Diese außerirdische Schwan-Architektur versorgte die Typhon-Tunnel mit Energie, indem sie die Taurus-Linie blockierte, die zwischen Aldebaran und Avebury Henge verbunden war und die Energie oder Kraftquelle leitete, die für den Bau und die Aufrechterhaltung der antichristlichen östlichen Säule benötigt wurde. Diese Antichristus-Maschinen verdrehten die Schwan-Sternmuster, um Bestienzeichen und eine Vielzahl von Lichtkörper-Verzerrungen durch Michael (6D) -Maria (7D) -Splitter, holografisches Klonen und verstärkte sexuelle Elendsprogrammierung in Verbindung mit Selbstgewalt, sexuellen Fetischen und Sodomie zu übertragen. Typhon-Tunnel werden durch sexuelle schwarzmagische Rituale erzeugt, die sexuelle Energien in Kindern und Erwachsenen missbrauchen, und dies ist eine multidimensionale Strategie, die von den antichristlichen Entitäten benutzt wird, um den Planeten zu erobern. Indem man die Michael-Familie, die 2D-Grals-Codes hält, mit verstärktem sexuellem Elend, das mit Bindungen mit Typhon-Tunneln verbunden ist, ins Visier nimmt, würden jene, die Vereinbarungen haben, das 11:11-Tor vor eindringenden Schwarzloch-Entitäten in der Parallele zu schützen, durch gezielte sexuelle Missbrauchsthemen träge bleiben.

Da die Konfigurationen der Schwan-Bestien-Maschine entfernt wurden, ist die Schwan-Konstellation in der Lage, ihre organische Funktion als Rishi-Sternentor wieder aufzunehmen, das solare Plasmaübertragungen des 11D-Templerkreuzes und der Codes der Goldenen Stadt Avalon sendet, die sich nun in den sicheren Händen von König Artus und dem Solardrachen Christ Michael befinden. Wir beten, dass diese Entwicklungen die laufende sexuelle Heilung von Michaels Überall stark unterstützen und dass die menschliche Rasse beginnt, von den schrecklichen Auswirkungen der dämonischen Anhaftungen befreit zu werden, die sexuelle Sucht und sexuellen Missbrauch manipulieren, um Loosh für diese NAA-Entitäten zu ernten.

Mehr über Indigo 3-Verträge

Zusätzliche Klarheit wurde über die Indigo-3-Verträge in der Inkarnationsvereinbarung gegeben, um bei der Klärung der Nephilim-DNA-Mutationen zu helfen, einschließlich der Michael-Klone, der Schatten-Selbste, der Alien-Maschinen, der 11:11-Verzerrungen und der karmischen Rückstände, die von den Michael-Usurpatoren verursacht wurden. Wir haben herausgefunden, dass die mutigen Seelen, die die Indigo-3-Verträge wählten, dies taten, um dabei zu helfen, die Erde für den wahren Repräsentanten des Kosmischen Vaters während des Endes des Aufstiegszyklus, den Solaren Christ Michael von der Smaragdsonne, zurückzugewinnen. Das rehabilitierte kollektive Bewusstsein von Indigos 3 formte sich zu einer kugelförmigen Energiedomäne und einem Oraphim-Gitter, das speziell dazu verwendet wurde, den Stab zu rehabilitieren und den Salomon-Schild zu beleben, während es sich im spirituellen Kampf befand, um die Michael-Usurpatoren abzuwehren. Die Michael-Usurpatoren benutzen Typhon-Tunnel-Rituale, um das Nephilim-Umkehrgitter und das 11:11-Daath-Tor aufrechtzuerhalten, indem sie sexuelle Kontrolle über diese Gruppen ausüben, was zu tiefgreifenden Lektionen und umfangreichen Erfahrungen mit der sexuellen Elendsprogrammierung führt, um deren kausale Faktoren umzukehren.

Die Belial-Gruppen benutzten die Nephilim-DNA-Schablone, die von den Annunaki erschaffen wurde, und bewaffneten sie mit KI-Technologien, um als feindlicher Gegenspieler des authentischen Solardrachen-Paradies-Sohnes unseres Sonnensystems, Christ Michael, zu agieren. Christ Michael ist ein Titel, der den Sonnendrachenkönigen verliehen wird, die souveräne Schöpfer von Universen und Sonnensystemen sind, die vom Kosmischen Heiligen Vater beauftragt wurden. Zum Beispiel ist Christ Jeschua ein Bruder von Michael und kam auch, um zu helfen, Michael zu erwecken und den Planeten zu befreien, da er ein souveräner Christus-Blauer-Drachen-Schöpfer in der Aquaelle-Matrix in Andromeda ist. Die Familie von Michael ist eine spirituelle Christus-Sternenfamilie, die mit dem Universellen Michael-Schöpfer verbunden ist, die die Ost-West-Achse in der Kosmischen Uhr hält und aus der Stier-Konstellation und dem Aldebaran-Sonnensternstrom entspringt. Viele antworteten auf den Ruf, bei der Befreiung der Erde von ihren Entführern zu helfen, indem sie die horizontale Stabarchitektur im Golden-Adler-Gitter wieder aufbauten, die NAA-Rassen besiegten, die Territorium beanspruchten, indem sie Galaktische Kriege begannen und die Autorität des Repräsentanten des Universellen Vaters auf der Erde, Solar Christ Michael, herausforderten.

Dieser Vertrag wurde während der Luzifer-Rebellion und der Nephilim-Zuchtgeschichten auf der Erde in Gang gesetzt, die die kriegerischen Agenden der NAA-Kräfte waren, die explizit zum Zweck der Verein-nahmung der Autorität des Heiligen Vaters und der ihm zugewiesenen Schöpfer in unserem System, die Solare Drachen-Christus-Identitäten sind, gerichtet waren. Nach der Luziferischen Rebellion, als der Planet während des dunkelsten Zeitalters in die Dunkelheit stürzte, war der Solare Drache Michael einer der 13 Solaren Drachen, die in der Erde in einen Stasis-Schlaf gingen. Sein Solarkörper wurde in die kristalline Matrix des Erdgitters als ein einziger Goldener Ring oder die Ouroboros-Linie des 13. Meisterdrachens infundiert, der schlafend bleiben würde, bis er durch den Smaragdbund der Regenbogendrachen und den lebendigen heiligen Spirit des wiedergewonnenen Grals der Mutter erweckt werden würde. Die Regenbogendrachen würden den lebendigen heiligen Spirit des Gralsbechers in sein permanentes Keimatom einhauchen, so dass sein Smaragddiamantenherz in die Schaltkreise in Avebury pulsieren würde, und dann würde er seinen rechtmäßigen Platz auf dem Thron einnehmen, der für ihn im Weißen Tempel Salomons im himmlischen Jerusalem geschaffen wurde.

Stier Alchemistische Spirituelle Heilung

Durch die Rückkehr des Solaren Christ Michael, der sich in das Tierkreis-Strukturprinzip der Stier-Konstellation im 2D-Sternentor verkörpert hat, rekonfigurieren und heilen neue krystische Qualitäten der Frequenzen des Solaren Christus Drachen die miasmatischen Verzerrungen, die in den astrologischen magnetischen Überlagerungen waren. Der Solare Rishi und das fortgeschrittene Solare Bewusstsein nutzen Drachenkörper, Dracheneier und andere drachenähnliche Formen, um sich und ihre krystischen astrologischen Essenzen auf der Erde zu manifestieren. In der spirituellen Anatomie oder dem Lichtkörper der Engelmenschen hält das Sakralzentrum oder die 2-D-Chakra-Schichten, die mit dem KA-Spirit verbunden sind, die sexuellen Gral-Energien, die im Tierkreis-Architekturmuster des Stiers gehalten werden.

Die Konstellation Stier hält das platonische Festkörperprinzip des Erdwürfels in einer Drachenlinie, die die alchemistischen Themen der Materietransformation und der lunaren Verklärung innerhalb der 2D-Schichten des menschlichen Lichtkörpers und im planetaren Lichtkörper regiert. So können diese planetaren Heilungsereignisse Freisetzungen und spirituelle Heilungen innerhalb des Sakralzentrums und der Sexualorgane anstoßen, wenn die umgekehrte Obelisk-Cygnus-Architektur und das umgekehrte blaue Schwert des Hochstapler-Michaels aus den Sexualorganen entfernt werden.

Zusätzlich wird der Stier vom Planeten Venus regiert, der spirituelle alchemistische Eigenschaften für die Polaritätsintegration und das Sophianische Schablonieren hat, das das Spirituelle mit dem Materiellen durch den göttlichen Ausdruck der Liebe vereint, der sich durch das Christus-Muster als die Solaren Söhne und Töchter Gottes offenbart. Wir haben herausgefunden, dass die Venus eine frühere Geschichte mit den paliadorianischen Drachenlinien der Michael-Maria-Doppel-Diamant-Sonnengruppen hat, die von diesem Ort aus arbeiten, um viele Verzerrungen zu korrigieren, die auf die Erde geschickt werden, wie z.B. die Entführung der astrologischen Prägungen von Taurean und Venus mit verstärkter sexueller Elendsprogrammierung. Wächterin Hatschepsut ist eine 2D-Gralshalterin von der Venus, die daran arbeitet, den Tempelberg zu befreien und die Michael-Drachen-Linie zu aktivieren, seit sie die solare Würfelkodierung auf den Planeten brachte, als sie während der 18. ägyptischen Dynastie inkarnierte. Hatschepsuts Venus-Linie war maßgeblich an der Wächter-Gitterarbeit beteiligt, die in 2D erforderlich ist, um das lunare Bewusstsein in das solare Bewusstsein innerhalb der Solaren Weiblichen Christus-Schablone zu transformieren, um die Architektur für den Solaren Drachen Michael und Marias Rückkehr auf die Erde zu errichten.

Diese jüngste Entwicklung der Solarisation der Stier-Drachen-Linie, die mit dem Hexaeder- oder Würfel-Muster der platonischen, soliden Erdelemente verbunden ist, das den Anweisungssatz im planetaren Gitternetz bildet, ist die Antwort auf unsere Gebete, die außerirdischen roten Würfelsysteme zu demontieren.

Die Aufstiegs-Mysterien enthüllen sich weiterhin mit immer neuen Abenteuern von extrem positiven Ereignissen, die im Albion-Lichtkörper geschehen und jedem von uns die Möglichkeit geben, das kosmische Christus-Bewusstsein in uns in diesem Leben zu gebären. Während die meisten Massen schlafend bleiben oder sich der bedeutenden spirituellen Ereignisse nicht bewusst sind, die jetzt geschehen, um den Planeten zu befreien, könnt ihr in der Zuversicht ruhen, dass wunderbare Ereignisse in der Zukunft der Menschheit auf uns warten. Dies ist der göttliche Zweck, warum wir während des Aufstiegszyklus gekommen sind, damit wir in dieser Zeit hellwach sind - die Rückkehr der Heiligen Smaragdordnung wurde schließlich angekündigt! Dank sei Gott für sein unaussprechliches Geschenk, mögen unsere müden Herzen Trost und Frieden finden, sich an diesem heiligen Wissen zu erfreuen!

Bitte nehmt nur das, was für euer spirituelles Wachstum nützlich ist, und verwerft den Rest. Ich danke für euren Mut und eure Tapferkeit, ein Wahrheitssuchender zu sein. Ich bin Göttlich, Souverän, Frei!!

Bis zum nächsten Mal bleibt in der Strahlkraft eures Avatar-Christus-Sophia-Herz-Weges. Bitte seid nett zu euch Selbst und zueinander. GSF!

Mit einem liebevollen Herzen

Lisa

Lisa Renee, Mai 2021 / Übersetzung: SHANA

1 Kommentar:

Danke.