2021-08-28

Zwei C.7 Flares, ein Sonnenwind und eintreffende CMEs und heute morgen noch ein M-Flare brachten unser Geomagnetfeld außer Kontrolle, der Quantenübergang läuft



und unser Geomagnetfeld scheint sich aufzulösen !!!

28.8.21

Um 12 Uhr ist eine weitere Aktualisierung wegen eines weiteren M4-Flares, der heute um 6.11 sich ereignete, weshalb ich die Überschrift geändert habe !!! Dieser M-Flare hat beim Verschwinden des äußeren Schutzschildes tatkräftig mitgewirkt !



erste Version am 28.8.21,um 10.30 Uhr veröffentlicht !

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

gestern abend um 21.09 Uhr und heute in den frühen Morgenstunden (5.05Uhr) ging nach den Berechnungen der NASA trotz stark herunter gerechneten Daten für das Simulationsbild das Schutzschild in die Knie, sprich es verschwand und so sah dann heute morgen das Bild aus: Die zwei C-Flares von gestern waren entweder M-Flares oder stärkere Flares der Kategorie X-RAY !!! Doch wie konnte es dazu kommen?



Es gibt noch einen minimalen inneren Schutz, sprich eine gewisse Polarität ist noch vorhanden, aber wie lange noch ?

Es kam dazu, weil unser geomagnetisches Feld seit Jahren abgeschwächt wurde und die täglichen extremen Belastungen durch all die Sonneneruptionen und CMEs, wie auch eintreffende Sonnenwinde haben dann zu dieser Entwicklung beigetragen. Und wer mehr wissen will, was wirklich auf der Sonne geschieht, sollte sich täglich das große aktualisierte Sonnenvideo ansehen unter dem Link: Kosmische Einwirkungen auf die Erde

Und wer den Text von Lev gelesen hat, Titel: Der große Quantenübergang – Frühes Screening – Von 3D zu 4D und 5D – Lev, weiß dass wir jetzt das erleben, dass Mutter-Vater-Gott immer mehr in uns und seiner/ihrer Schöpfung wieder verstärkt seinen/ihren Platz einnimmt. und wo wir da jetzt stehen, könnt ihr an den täglichen Pejaden1 Nachrichten erfahren.

Wir können alle in uns die große Hitze spüren, die ein Ausdruck dieses Geschehens ist. Und dafür muß man vorbereitet sein, sonst kann man diese hohe Schwingung nicht aufnehmen noch aushalten, weshalb nur ein kleiner Teil der Menschheit dies erlebt.

Bei diesem Bild sind all die entscheidenden Flares aufgezeigt und jene zwei, von gestern und heute früh, deren Schockwellen innerhalb von 10 Minuten die Erde erreichen und zu Stromausfällen und Radioblackouts führen, haben so eine starke Belastung für das Magnetfeld der Erde durch Risse bewirkt, dass es zur massiven Schwächung führte.

Deren CMEs, wenn es welche gibt, kommen erst in ca zwei Tagen hier an.



Diese massive Anhebung der Erde und einen Teil der Schöpfung wurde durch all die hereinkommenden CMEs, durch einen über Tage gehenden Sonnenwind und den Schockwellen bei Sonneneruptionen ausgelöst und hat sich so verstärkt,

dass wir jetzt die höchste Stufe eines geomagnetischen Sturms haben müßten, doch auch hier wird wieder alles runtergerechnet,

in Wahrheit wären die roten Balken lila, die gelben rot und die grünen wären gelb !



Trotz des Runtermanipulieren der wahren Werte, waren gestern Abend die drei roten Balken in College noch nicht zu sehen, weshalb ich gestern keinen Text veröffentlicht habe. Es waren auch mehrere Aufzeichnungsdiagramme ausgefallen, wodurch auch keine Simulationsbilder aufrufbar waren. Das letzte, was ich gestern am 27.8.21 noch abgespeichert habe bevor die Unterbrechung kam, siehe unteres Diagramm:



Und hier weist schon die starke Rotfärbung mit der starken Verformung des inneren Schutzschildes darauf hin, wie sehr all die Belastungen unseres geomagnetischen Feldes auf höchste angespannt war, wobei dann Risse in der Magnetosphäre entstehen können, welche eine Ionisierung zur Folge hat und noch mehr elektrische Ladungen hereinkommen und dies zu einer extremen Überladung der Erde führt.

Auf dem unteren Bild seht ihr die über 7 Stunden gehende Unterbrechung und dann die unruhigen Aufzeichnungskurven über die herein kommenden Protonen von CMEs = den koronalen Massenauswürfen der Sonne, welche eine weitere Aufladung der Erde zur Folge hat.



Wenn diese Überladungen direkt auf die Erde und die Menschen einfließen, führt es dazu, dass wir zittrig und nervös werden, andere voller Tatendrang sind, mehr Unfälle, nicht schlafen können, vermehrte Aggressionen und Wut hochkommt, da es sich ja schon seit Tagen aufgestaut hat und viel Unruhe in den Feldern ist und zu noch mehr Chaos führt, welches die heutigen anberaumten Demonstrationen sehr schnell in Gewalt ausarten lassen kann.

Hier nun das aktuellste Bild um 9.02 Uhr von dem Simulationsbild, wo das äußere Schutzschild sich aufgelöst hat !!! Jetzt kann ungehindert alles auf die Erde an positiven Ereignissen kommen aber auch negative Ladungen, die zu einer schnelleren Manifestierung führen, daher aufpassen auf eure Gedanken!



Und daher bitte ich alle, hier immer wieder beruhigende und mitfühlende Energien der Liebe in die Gebiete zu senden, wo jetzt besonders viel Chaos entsteht, sei es zu den Demonstranten, dass es gewaltfrei über die Bühne geht, soweit es möglich ist, dass die weltweiten Feuer endlich Regen erhalten, dass es dort, wo es zu Starkregen kommt, dass dieser abgemildert wird, das den Menschen Hilfe zuteil wird, welche sich in den den Naturkatastrophengebieten gerade befinden, wo es vermehrt Erdbeben und Vulkanausbrüche gibt.

Sendet mehrmals täglich ihnen euere mitfühlende LIEBE und lasst alle wissen, dass wir an sie denken. Bittet alle Engel, die bei euch sind, dass überall geholfen wird, wo die Menschen es gerade brauchen. Bevor ihr diese Energiearbeit durchführt, verbindet euch bewusst mit eurer Seele, all euren Seelenanteilen und eurem kosmischen Team, am besten morgens für den ganzen Tag und mit all jenen geistigen Kräften und jenen Menschen, was ein sehr großes Kollektiv ist, die daran mitarbeiten !

Ich bedanke mich bei allen, die sich ab jetzt hier regelmäßig einbringen !

Ich bedanke mich bei allen geistigen und kosmischen Helfern, die hier an meinem Text, bei den Videos und allen hier eingestellten Texten mitwirkten, besonders bei meinem kosmischen Führungsteam und meiner Seele, in Liebe, Vorfreude und Dankbarkeit in diesen so aufregenden Zeiten der Änderungen von Herzen von Charlotte

2 Kommentare:


  1. Hier nun das aktuellste Bild um 9.02 Uhr von dem Simulationsbild, wo das äußere Schutzschild sich aufgelöst hat !!! Jetzt kann ungehindert alles auf die Erde an positiven Ereignissen kommen aber auch negative Ladungen, die zu einer schnelleren Manifestierung führen, daher aufpassen auf eure Gedanken!


    Boah das erste Bild ist schon heftig aber wenn sich äußere Schutzschild ( was auch immer das ist) aufgelöst hat, dann gibts da nix zu beschönigen, eigentlich wäre das nämlich eine Katastrophe und würde Gor Rassadin recht geben.

    AntwortenLöschen
  2. SEI GESEGNET LIEBE CHARLOTTE,
    MÖGEST DU DIE WUNDERBARE FÜLLE ERHALTEN, WELCHE DEIN SCHÖNES HERZ SICH WÜNSCHT.

    IN LIEBE ISIS♡

    AntwortenLöschen

Danke.