2021-08-30

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 30.08.2021


Immer mehr Ratten verlassen das Biden-Schiff

Von Benjamin Fulford Wöchentliche Berichte

Die Degeneration der Vereinigten Staaten unter dem falschen Biden-Regime hat einen Punkt erreicht, an dem viele treue Verbündete sie im Stich lassen. Der chaotische Rückzug aus Afghanistan entpuppt sich als nur ein Dominostein von vielen, die bald fallen werden, wie mehrere Quellen übereinstimmend berichten.

Als nächste Dominosteine werden der Irak, Saudi-Arabien und die Ukraine vorhergesagt. Der Elefant im Wohnzimmer bleiben jedoch Israel, Iran und ihre in der Schweiz ansässigen Sponsoren. Die Palästinenser sind sich dessen bewusst und haben deshalb angekündigt, dass sie nicht länger mit dem falschen Biden-Regime verhandeln werden.

https://www.jpost.com/israel-news/palestinians-no-return-to-peace-talks-under-us-leadership-677802

Als der israelische Premierminister Naftali Bennett am 21. August mit dem Rockefeller-Vertreter Joe Biden zusammentraf, wiederholte er das Mantra, dass "der Iran weltweit der wichtigste Exporteur von Terror, Instabilität und Menschenrechtsverletzungen ist". Eine kritische Masse in der weltweiten Militär- und Geheimdienstgemeinschaft weiß jedoch, dass Israel und der Iran für dieselben Leute arbeiten. Die eigentliche Frage ist also, wann dieser in der Schweiz ansässige Nexus des weltweiten Terrors endlich beseitigt wird.

Wenn sie fallen, werden auch Marionettenführer wie Biden, Justin Castro aus Kanada, Emmanuelle Macron aus Frankreich und Scott Morrison aus Australien usw. abgesetzt werden.

Schon jetzt gibt es Anzeichen dafür, dass Deutschland, Japan und andere vermeintliche Verbündete des US-Regimes aus der Reihe tanzen. Der unmittelbare Auslöser dafür ist die wachsende Einsicht, dass die gefälschte Pandemie ein massives Kriegsverbrechen ist.

In Deutschland wurden alle Covid-19-Impfungen mit der Begründung gestoppt, sie seien unsicher.

https://www.bitchute.com/video/5Rf83cc8FDPB/

HINWEIS: Den Satz „In Deutschland wurden alle Covid-19-Impfungen mit der Begründung gestoppt, sie seien unsicher" habe ich bewusst ausgelassen um dieser Fehlinformation vorzubeugen. Erklärung dazu ist am Anfang des Videos (unten) zu hören. 

Daraufhin beendeten deutsche Verbündete wie Dänemark alle Covid-bezogenen Maßnahmen.

https://freewestmedia.com/2021/08/09/denmark-abolishes-all-corona-measures/

In Japan gab der Vorsitzende der Tokioter Ärztekammer, Kazuhiro Nagao, eine Pressekonferenz im japanischen Fernsehen, auf der er sich gegen Impfstoffe aussprach und erklärte, er habe #ivermectin als Frühbehandlung für über 500 Covid-Patienten mit einer Erfolgsquote von praktisch 100 % eingesetzt. Nagao hat eine landesweite Anwendung gefordert.


Etwa zur gleichen Zeit wurde Moderna wegen einer Kontamination mit "fremden Substanzen", die magnetisch zu sein scheinen, verhaftet, und die japanische Regierung begann mit dem Rückruf von 1,63 Millionen Dosen des mRNA-Impfstoffs.

https://asia.nikkei.com/Spotlight/Coronavirus/COVID-vaccines/1.6m-Moderna-doses-withdrawn-in-Japan-over-contamination

Japan reagiert, weil während der Olympischen Spiele ausländische Agenten massive elektromagnetische Angriffe auf die Bevölkerung von Tokio durchgeführt haben, was dazu führte, dass 23.000 Menschen pro Tag krank wurden. Sie wissen, dass es ein Angriff war und reagieren entsprechend.

Die große Schlacht besteht nun darin, die gehirngewaschenen Leute in den mittleren Rängen des medizinischen Establishments davon zu überzeugen, dass die ganze Pandemie ein Schwindel ist. Dieser Brief eines Lesers beschreibt die Situation:

"Bei vielen Gelegenheiten leugnen Sie Covid-19 rundheraus, und obwohl ich für diesen Standpunkt offen bin, ist er für jeden, der an der Front gearbeitet hat, schwer zu verkaufen. Als Krankenschwester auf der Intensivstation habe ich mich persönlich um Patienten gekümmert, die einen eindeutigen zweiwöchigen Verlauf mit sehr eindeutigen Symptomen in einem eindeutigen Zeitrahmen aufwiesen, z. B. Koagulopathie (Gerinnungsstörungen) und akutes Atemnotsyndrom (ARDS). In den 10 Jahren, in denen ich auf der Intensivstation gearbeitet habe, habe ich noch nie so viele Patienten mit einem ähnlichen Verlauf gesehen, die dann in ein ARDS verfielen. Vielleicht lag es an den Versuchsmedikamenten, die wir verabreichten (Remdesivir). Es ist auch bemerkenswert, dass Ivermectin bei der Behandlung von Mücken extrem wirksam ist. Ich habe gehört, dass es in Brasilien jetzt prophylaktisch verabreicht wird, mit sehr guten Ergebnissen (nicht bestätigt). Wenn Covid-19 ein kompletter Schwindel ist, was ist/war dann die genetische Sequenz, die von der chinesischen wissenschaftlichen Gemeinschaft im Jahr 2019 vorgelegt wurde? Ich versuche nicht, mit Ihnen ein Hühnchen zu rupfen, aber wenn ich die Befehlskette an der UCLA hinaufsteige, brauche ich solide Informationen, um die Aufmerksamkeit des mittleren und nicht korrumpierten oberen Managements zu gewinnen."

Hier ist die Antwort:

Die Anzeichen und Symptome, die wir sehen, passen alle perfekt zu einem elektromagnetischen Angriff. Ein geschwächtes Immunsystem aufgrund einer EMF-Vergiftung ermöglicht es einer Vielzahl von Krankheitserregern, die bereits in uns und um uns herum existieren, einen Vorteil zu erlangen. Infolgedessen treten verschiedene Symptome auf, die mit einer "Liste von Symptomen" in Verbindung gebracht werden, die ein "Syndrom" wie AIDS oder SARS bilden. Auch Zinkmangel äußert sich in ähnlichen Symptomen wie die saisonale Erkältung und Grippe. Wenn man diese Symptome mit einem überhöhten PCR-"Test" kombiniert, der darauf ausgelegt ist, mehr als 95 % falsch-positive Ergebnisse zu liefern, ist es leicht zu erkennen, wie eine EMF-Vergiftung zu Covid-19 werden kann.

Remdesivir, das in den USA in die "Standardbehandlung" aufgenommen wurde, wurde entwickelt, um verschiedene Krankheiten zu verursachen, die die schädlichen Auswirkungen von Covid darstellen könnten. Es hat sich nie als sicher erwiesen, als es in der Vergangenheit gegen Ebola eingesetzt wurde. In der Kohortenstudie von Gilead mit 53 Patienten wurden 30 % in die Notaufnahme eingeliefert. Unglaubliche 22 % von ihnen hatten vier schwere lebensbedrohliche Nebenwirkungen wie multiples Organversagen, Hypotonie, septischen Schock und akutes Nierenversagen.

Kombiniert man dies mit der falschen Verschreibung von Antibiotika wie Vancomycin im Vereinigten Königreich, das ebenfalls zu akutem Nierenversagen führt, so werden Krankenhäuser zu einem gefährlichen Aufenthaltsort.

In Japan wurde Remdesivir nach nur drei Tagen als "Standardbehandlung" auf Intensivstationen zugelassen... vermutlich wegen seiner eindeutigen Vorteile wie dem extrem hohen Preis und den tödlichen Nebenwirkungen, mit denen die Nachrichtensendungen weiterhin Angstpornos verbreiten.

Der wichtigste Punkt im Umgang mit gehirngewaschenen Typen an der Macht ist, sie zu fragen, warum niemand ein gereinigtes Isolat von SARS-Cov-2 hat und warum es nie unter dem Mikroskop gesehen wurde. Die CDC und die WHO usw. geben alle zu, dass sie keine Probe haben. Die genetischen Sequenzen, die sie vergrößern, sind eine Ansammlung von allgemeinem genetischem Material, und das ist der Grund, warum eine übermäßig vergrößerte PCR positive Testergebnisse für Dinge wie Ziegen, Obst, Cola, Eiscreme usw. erzeugt.

In den Testzentren wird darauf hingewiesen, dass Rauchen, Kaffeetrinken oder Essen vor dem Speicheltest zu einem falsch positiven Ergebnis führen kann. Mit anderen Worten: Der PCR-Test vergrößert bestimmte Arten von nicht-menschlicher DNA und nennt sie "Covid-19".

Ein leitender Arzt eines großen kanadischen Krankenhauses, das im Zentrum des Kampfes gegen Covid-19 steht, sagt, die Reaktion sei "äußerst ungewöhnlich". Jedes Jahr tauchen neue Arten von Coronaviren auf und jedes Jahr erkranken etwa 8 % der meist älteren Menschen daran, sagt sie. Die Coronavirus-Sterblichkeit im Jahr 2020 unterscheide sich nicht von der in anderen Jahren, so dass die Reaktion der Regierung "eine Art Verschwörung ist", sagt sie.

Die andere sehr ungewöhnliche Reaktion ist, dass Menschen, die sich mit dem Coronavirus infiziert haben und wieder gesund geworden sind, eine natürliche Immunität haben, die besser ist als alles, was ein Impfstoff bieten könnte. Aber seltsamerweise wird die natürliche Immunität nicht mehr als gültige Form des Schutzes anerkannt.

Die Erkenntnis, dass hier etwas ganz und gar nicht stimmt, hat das britische Militär dazu veranlasst, den Deutschen und Japanern zu folgen und ebenfalls die Impfstoff-/Covid-Mafia anzugreifen. "Am 27. August kam es zu einem Großbrand in einer Super-Testanlage in England, so dass die üblichen Maßnahmen ergriffen wurden, um alles zu verbrennen", beschrieb der MI6 die Situation. "Es ist klar, dass das Militär die Kontrolle übernimmt, so dass die Auswirkungen so groß sein werden wie ein Atompilz", heißt es. Nach Angaben des MI6 wurde eine "Schieflage" in den Testverfahren festgestellt, die zu einer großen Anzahl falsch positiver Ergebnisse geführt hat, und wird derzeit beseitigt.

Auslöser für die verspätete militärische Reaktion war laut MI6 unter anderem der Fall Afghanistans. Die jüngste Analyse deutet darauf hin, dass das inkompetente Biden-Regime glaubte, die afghanische Klientelregierung mit ihren 300.000 westlich ausgerüsteten und ausgebildeten Soldaten würde die Macht behalten können. Sie haben jedoch nicht begriffen, dass die Afghanen keine Marionettenregierung wollen, weshalb die "gewinnorientierten" Truppen beschlossen haben, mit ihren Gewinnen nach Hause zu gehen und nicht gegen die Taliban zu kämpfen. In erbeuteten amerikanischen Uniformen inszenierten die Taliban eine Flaggenhissung nach Art von Iwo Jima, um symbolisch das Ende des amerikanischen Imperiums zu verkünden.

Ein weiteres Zeichen für dieses Ende ist, dass Saudi-Arabien einen militärischen Verteidigungspakt mit RUSSLAND unterzeichnet hat und damit das frühere US-Abkommen, das dem "Petrodollar" Kraft verlieh, aufgegeben hat, wie Mossad-Quellen berichten. "Wenn das stimmt, bedeutet dies, dass das Ende des Dollars SEHR nahe ist... und die Nationen der Welt werden den Dollar gleichzeitig aufgeben, wahrscheinlich noch vor Ende dieses Jahres. Das ist das Ende von Washington D.C., des Biden-Regimes, des Dollars und Amerikas, wie wir es kennen", prophezeit die Quelle. Was diese Quelle nicht erkennt, ist, dass der Dollar nicht mehr von den Amerikanern kontrolliert wird und das US-Regime nur noch innerhalb der USA Fiat-Währungen ausgeben oder über die Börse Dollar in die Wirtschaft schleusen kann.

Das Rockefeller-Rothschild-Regime ist nun in die Enge getrieben und kämpft verzweifelt mit seiner üblichen Strategie von Mord, Bestechung und Lügen um seinen Machterhalt.

In den USA wurde Robert David Steele, der eine Anti-Kabalen-Tournee durch das Land unternommen hat, offenbar mit einer elektromagnetischen Waffe angegriffen.

Steele, der sich einer robusten Gesundheit erfreute, befindet sich nach Angaben von Kollegen nun auf der Intensivstation des Central Florida Regional Hospital, 1401 West Seminole Blvd, Sanford, Florida.

"Robert wurde in ein medizinisch induziertes Koma versetzt, er ist intubiert", heißt es.

Die Quellen sagen, RDS habe Charlotte Rose eine medizinische Vollmacht erteilt. Rose sagt, er sei ein "medizinischer Gefangener", und dass Krankenhäuser die neuen Konzentrationslager seien. "Krankenhäuser sind ein wunderbarer Ort für den Tiefen Staat, um Leute zu beseitigen, die ihm unbequem sind", sagen die Kollegen. Wir haben von RDS noch nicht direkt etwas darüber gehört, außer einer kurzen Nachricht, in der es hieß, die Situation sei "auf der Kippe".

Während dieser Bericht veröffentlicht wird, erhalten wir Berichte, dass RDS verstorben ist. Der MI6 sagt, er habe von der CIA erfahren, dass RDS getötet wurde, weil er bei der Weitergabe von Geheimdokumenten erwischt wurde. Eine Mossad-Quelle sagte, dies klinge wie ein Vorwand, um die unvermeidlichen Vergeltungsmaßnahmen zu vermeiden.

Auch Ihr Korrespondent scheint in irgendeiner Form unter Druck zu stehen und wurde an der planmäßigen Rückkehr nach Japan gehindert. Die Regeländerung von Air Canada für Passagiere auf dem Weg nach Japan verlangte einen PCR-Test vor dem Betreten des Flugzeugs. Als ich jedoch vor meiner Abreise nach Kanada bei der japanischen Regierung nachfragte, wurde mir gesagt, dass ein Test nach meiner Rückkehr ausreichen würde.

Offenbar wird versucht, ein für den Herbst geplantes Treffen mit der Drachenfamilie zu verhindern. Ziel des Treffens ist es, dem kriminellen Rothschild/Rockefeller-Geflecht die Kontrolle über das westliche Finanzsystem zu entziehen. Ohne ihre magische Geldmaschine ist die Kabale dem Untergang geweiht, und es ist klar, dass sie alle Register ziehen, um die Macht in ihren eigenen Händen zu behalten.

Der anhaltende Zusammenbruch der US-Wirtschaft mit Inflation, Lebensmittelknappheit und sozialem Verfall wird jedoch nicht durch die Ermordung einiger weniger Dissidenten gestoppt werden.

In jedem Fall wird die khasarische Mafia die Lektion lernen, dass es so etwas wie die Realität gibt, und egal wie sehr sie versuchen, ihr auszuweichen, sie holt einen irgendwann ein. Mit anderen Worten: Die Ausrufung des medizinischen Kriegsrechts auf der Grundlage einer Pandemie, die nicht existiert, ist eine zum Scheitern verurteilte Strategie, weil sie nicht auf der Realität beruht.

Es besteht kein Zweifel, dass diese Verbrecher weitere Massenmorde usw. planen, um an der Macht zu bleiben. Deshalb müssen wir die Jagd auf sie intensivieren, um sie zur Strecke zu bringen und vor Gericht zu stellen.

Quelle:
https://benjaminfulford.net/2021/08/30/more-rats-abandoning-the-biden-ship/

Mehr kostenfreie Infos und Enthüllungen:
👉 https://t.me/antiilluminaten

1 Kommentar:

Danke.