2021-08-27

Den persönlichen Gottkanal bei so vielen Menschen als möglich über unsere Herzen zu öffnen steht jetzt für viele an



Einige haben es schon und leben es schon !

26.8.21

Liebe Mitreisendeauf Mutter Erde,

heute ist für mich ein ganz besonderer Tag, als mir bewusst wurde, welche Entwicklung ich die letzten 17 Jahre seit 2004 erlebt habe.

Ausgelöst wurde dies durch das neueste Video von Margit Kaufmann, was ich heute morgen eingestellt habe unter dem Titel: Symtome beim physischen Übergang, erklärt durch einen Offizier der GFdL= Galaktische Förderation des Lichts über Margit Kaufmann, die als Medium die Botschaft weitergibt

In diesem Video berichtet sie über ihre Erlebnisse mit einer sehr reinen Seele, wie sie da die Öffnung des Gottkanals erlebt hat. Und teilweise erkannte ich mich selbst darin und ich wäre auch schon so gegangen, wie dieser Mensch es tat, weil ich auch alles erreicht hatte und nach Hause wollte.

Zum Glück kamen dann meine Enkelinnen, die ich sehr liebe, weshalb ich noch da bin und mein Dienst, hier Transformationiegen täglich durchzuführen, und meine Blogarbeit, die ich gerne durchführe, sind alles Aufgaben, die ich nicht machen muß, sind freiwillige Dienste zum Wohle aller, um gravierende Änderungen für das Kollektiv mit zu bewirken.

So malen, wie diese liebe Seele es konnte, das kann ich noch nicht, und ich weiß, dass ich es auch könnte, wenn ich es für meine Arbeit bräuchte, denn wir erhalten alle die Schulungen, wenn wir darum bitten, wenn es für eine unsere göttlichen Dienste wichtig ist. Ich erfreue mich jedoch an alle den spirituellen Künste, z.B die Torbilder von Sonja Ariel von Staden, oder meinen Bekannten, die intuitiv malen und denen ich früher Bilder abgekauft habe.

Und jeder von uns kann immer wieder um Schulungen bitten, wenn wir denken, dass wir was nicht können und uns überfordert fühlen, dann können wir in der Nacht in Zeitschleifen das üben. Ich mache Fehler und das ist nicht schlimm, ich gestehe mir dies auch zu, denn das gehört zum Leben und daraus kann ich viel lernen, nur vergleichen sollen wir uns nicht mit anderen, denn jeder hat seine/ihre individuelle Begabungen die speziell für den eigenen Weg von Nutzen sind.

Heute Abend gab es wieder einen C.3 Flare um 18.18 Uhr, der auch ein M-Flare sein könnte, und am Sonnenvideo könnt ihr sehen, ob es in Richtung Erde ging, das sind all jene, die linksseitig hinter der vordergründigen roten Scheibe heraus schießen!



Ich werde in letzter Zeit immer wieder zu Videos geführt, wo ich erkenne darf, dass ich auch ähnliches erlebt habe, wie heute das neue Video von Nancy Holton, was ich weiter unten eingestellt habe, wo sie über die „Rückholung der persönlichen Seelenanteile“ spricht, die jetzt vor dem Öffnen des Gottkanals zu den Menschen kommen. Ich habe selber dies erlebt und ich habe bei mir festgestellt, dass ich dann mutiger wurde und mir mehr zugetraut habe, als alle verschmolzen waren zu einer großen Gottseele, was alle, welche auf die neue Erde mitgehen, haben werden. Auf diese Weise entwickeln wir und zu den sogenannten

„Gottmenschen“

deren Aufgabe es ist, im Dienste des göttlichen „All-Eins- Seins“ zu wirken, zum Wohle aller, wo Gott sich durch diese Menschen mit Hilfe dessen „ICH BIN Präsenz“oder „ICH BIN GEGENWART“ ausdrückt. Sie sind meistens ein sehr gutes Medium durch ihre Anbindung an ihr Höheres Selbst und haben sehr wenig EGO, gerade soviel, um für sich einzustehen, dass sie nicht überfordert werden, was sehr schnell im Dienst für Gott passieren kann, wie ich es selbst schon öfters erlebt habe und diesbezüglich sehr aufpassen muß.

Die Entwicklung zum Gottmenschen hin mit dem weiter wachsenden Bewusstsein steht jetzt für viele an und ich bin in diesem Bereich eine Art Vorausgeherin und viele werden bald all dies auch können, wenn es bei ihnen frei geschaltet wird, was nach den geistigen Prüfungen, dann auch stattfindet, wenn man unter Beweis gestellt hat, dass man dieses Wissen nicht mißbraucht und es mit allen teilt.

Über all diese Entwicklungen wußte ich nichts, und erst heute, wo ich dies in Videos höre, wird es mir bewusst. Meine Hauptintention war, dass der Frieden auf die Erde kommt, dass alle Menschen ein Dach über dem Kopf haben, genug zu essen, sauberes Trinkwasser, lesen und schreiben lernen, einen Beruf erlernen können, um Geld verdienen zu können, ausreichend Kleidung und Wohlbefinden, sowie ärztliche Behandlung erhalten, wenn es gebraucht wird, eben ein gutes Leben führen können.

Das die Grundvoraussetzungen für ein würdiges Leben auf der Erde gegeben sind, wo wir noch weit entfernt sind, ebenso für die Natur und Tierwelt alles getan wird, um Heilung auf allen Ebenen zu erhalten. Und erst heute im nach hinein weiß ich, wie dies umgesetzt wird und wir alle da einen speziellen Dienst durch unser Leben erbringen.

Dass ich dabei noch einen spirituellen Weg gehe, war mir nicht bewußt noch wollte ich es, es hat sich so ergeben und alles, was ich erreicht habe, hat sich so neben bei ergeben, es war niemals ausschlaggebend für mich. Ich weiß jedoch heute, dass ich all dies brauche, um mein Wissen mit Euch zu teilen, um so meine Visionen für eine bessere Welt für alle Menschen mit Euch zu kreieren, denn wir schaffen es nur gemeinsam die Neue Erde jeden Tag ein Stück mehr durch unser persönliches Leben auf der Erde zu manifestieren.

Ich habe in meinem Leben mehr umgesetzt, wenig gelesen und so habe ich recht wenig irdisches Wissen, was ich auch der Urquelle einmal mitgeteilt habe. Sie antwortete: dann bist du nicht verbildet und wir müssen nicht alles an falschen Wissen Dir wieder austreiben, sondern Du kannst ganz leicht das kosmische Wissen annehmen, was auch auch stimmt. Also wurde ich bewusst vom Studieren und Beruf erlernen abgehalten, stattdessen habe ich alles durch praktisches Umsetzen und Praktizieren durch innere Führung gelernt.

Und ich denke, dass dies die neue Form des Lernens für die Zukunft sein wird, dass man sich mit dem beschäftigt, was einen interessiert mit Hilfe seiner/ihrer persönlichen geistigen Führung. wie ich es auch schon bei meinen eigenen Kindern erlebt habe, die sich auch einiges auf diese Weise angeeignet haben. Nun zu den eingestellten Texten:

Heute habe ich auch den neuesten Text von Michael Love eingestellt, wo ich am Anfang einiges bunt markiert habe, wo es darum geht, dass bei diesem Kurzinfo eingestanden wird, dass ein C-Flare in Wirklichkeit nahe eines M-Flare war und dass dieser morgen, am 27.8.21 gegen 4.44 hier auf der Erde eintreffen soll.

Allein die Tatsache, dass dies in dem Text offiziell eingestanden wird, zeigt auf, dass an meinen persönlichen Behauptungen was dran ist, dass hier stärkere Flares von der Sonne aus abgeschossen wurden, sprich initiiert wurde, und all diese Flares keinesfalls natürlich sind, sondern nur auf Gund des Aufstiegs erfolgen !!!

Daher schaut euch regelmäßig das große sich aktualisierende Sonnenvideo auf meinem Blog an unter dem Link: https://einsseinmitderurquelle.wordpress.com/kosmische/ Einwirkungen an !

Ich bedanke mich bei allen geistigen und kosmischen Helfern, die hier an meinem Text, bei den Videos und allen hier eingestellten Texten mitwirkten, besonders bei meinem kosmischen Führungsteam und meiner Seele, in Liebe, Vorfreude und Dankbarkeit in diesen so aufregenden Zeiten der Änderungen von Herzen von Charlotte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.