2021-08-26

Als Erdenwesen / Erdenbewohner sind wir eine große Familie



Von unserem Aufenthaltsort aus beobachten wir einen beständigen Fortschritt des großen Erwachens, das im Bewusstsein der Menschen stattfindet, während sie sich an ihre göttliche Natur erinnern. Ihr Lieben, auch wenn ihr vielleicht noch nicht das ganze Bild dieses wundersamen Fortschritts seht, so haben wir doch die Technologie, um diesen Fortschritt zu sehen und ihn auf unseren Aminosäure-Computern grafisch darzustellen. Wir können die Anhebung der Schwingungsfrequenz der Menschheit Tag für Tag in jedem Gebiet auf der Oberfläche aufzeichnen. Jeden Tag stellen wir fest, dass mehr Menschen zu ihrer göttlichen Bestimmung erwachen und eine neue Entscheidung treffen, Liebe und Frieden in ihren Herzen, in ihrem persönlichen Leben und für den Planeten anzunehmen. Allein die Tatsache, dass so viele von euch jetzt zu einem größeren Verständnis der wahren Spiritualität erwachen und neue Entscheidungen für sich selbst treffen, zeigt uns, dass euer letztendlicher Sieg und eure spirituelle Freiheit gesichert sind. Es ist nur eine Frage, wie lange es dauern wird, bis die kritische Masse erreicht ist. Wir können euch ehrlich sagen, dass dies sogar schneller geschieht, als von der spirituellen Hierarchie ursprünglich erwartet.

Wisst, dass innerhalb von zehn Jahren bereits viele positive Veränderungen stattgefunden haben werden, und von da an werdet ihr einen intensiven, beschleunigten Zyklus positiver Veränderungen durchleben. Die Intensität der Energie wird nicht aufhören oder nachlassen, bis ihr euch in den Wundern und der Glückseligkeit der fünften Dimension wohlig eingebettet habt. Die Zeit der Wiedervereinigung unserer beiden Zivilisationen ist endlich sehr nahe. In Telos, zusammen mit euren Brüdern und Schwestern von der „Inneren Erde“, einem riesigen Reich vieler Zivilisationen, beobachten wir diese Bewusstseinserweiterung mit großer Freude und Erwartung. Wir unterstützen euch stets mit unserer Liebe und unserem Licht. Wir sind wie Kinder, die die Tage vor Weihnachten zählen, dem „Weihnachten“ unserer „Vereinigung“ in Liebe und Brüderlichkeit als eine große Erdenfamilie. Wir beobachten mit Staunen das Erwachen, das sich Tag für Tag vollzieht, und wir wissen, dass die Zeit der Wiedervereinigung unserer beiden Zivilisationen nach so vielen Jahrhunderten der physischen Trennung endlich sehr nahe ist.

Wenn die Zeit unseres Auftauchens auf der Oberflächendimension kommt, wird es für viele eine Zeit der Liebe und des großen Jubels sein, insbesondere für diejenigen, die sich unserer Präsenz auf der Erde bewusst sind und die eine tiefe Sehnsucht verspüren, uns endlich von Angesicht zu Angesicht zu begrüßen und mit uns zu sprechen. Die Wunder unserer „Großen Begegnung“ werden noch größer sein, als ihr es euch zu diesem Zeitpunkt vorstellen könnt. Seid versichert, dass wir uns danach sehnen, mit euch auf eine greifbarere Weise zusammen zu sein, genauso wie ihr euch danach sehnt, mit uns zusammen zu sein. Wir sind eine Familie, die einen gemeinsamen Wunsch teilt. Wir beobachten auch eine große Anzahl von Lichtarbeitern, die sich zu dieser Zeit verkörpert haben, um bei dieser wundersamen Mission zu helfen und den Weg in diesem großen Erwachen zu weisen. Ihr seid tapfere Krieger des Lichts, die sich vielen Schwierigkeiten stellen, um die „Taufe ins Licht“ des Planeten zu unterstützen, und wir tragen euch so kostbar in unseren Herzen. Mit Dankbarkeit und tiefer Liebe grüßen und ehren wir euch. Wir werden auf eine greifbarere Weise an die „Oberfläche“ zurückkehren, wenn das spirituelle Erwachen eine kritische Masse erreicht hat, nicht früher. In Kürze werden wir die Erlaubnis erhalten, uns mit einer begrenzten Anzahl von Menschen an der „Oberfläche“ auszutauschen vermischen, die das Frequenzniveau erreicht haben, das es ihnen erlaubt, uns zu sehen und sich in der Gegenwart unserer Ausstrahlung, bzw. unseres Strahlungsniveaus wohl zu fühlen.

Seid versichert, dass wir unsere Schwingung nicht senken werden, um euch in eurer derzeitigen Ebene der drittdimensionalen Dichte zu treffen. Wir werden euch jedoch höchstwahrscheinlich auf halbem Weg begegnen. Damit einer von euch uns auf den hohen Ebenen der vierten Dimension wahrnehmen kann, müsst ihr eure eigene Frequenz und euer Bewusstsein bereits auf diese Ebene angehoben haben. Dieser erste Austausch wird allmählich die Wege für unser späteres größeres Erscheinen unter euch öffnen und beide Zivilisationen als eine große Familie der Kinder der Mutter zusammenschließen. Wir sind Wesen der Liebe, wir leben einen Weg der Liebe und wir möchten, dass ihr wisst, dass wir viel Liebe für euch alle haben. Wenn wir kommen, werden wir in der Lage sein, euch eine Lebensweise zu lehren, die euch helfen wird, die Grundlagen für ein dauerhaftes goldenes Zeitalter der Erleuchtung, der Liebe, des Friedens, der Schönheit und des Wohlstands für alle zu schaffen. Wir werden euch dabei helfen, dieses lang erwartete goldene Zeitalter einzuläuten. Bereitet euch vor, indem ihr einander mehr liebt und euch mehr als Brüder und Schwestern einer großen Familie betrachtet. Seid in eurem Geist und Herzen empfänglich für uns und ladet uns ein, eure Führer und Mentoren zu werden. Ihr werdet es nie bereuen.

In den letzten 12.000 Jahren, in denen wir „unter der Erdoberfläche“ gelebt haben, haben wir in den multidimensionalen Städten und in Telos eine Grundlage geschaffen, die auf dem Bewusstsein der Liebe und der wahren Bruderschaft beruht. In diesen Tausenden von Jahren haben wir die Strukturen unserer Gesellschaften verfeinert, um in jedem Aspekt unseres Lebens eine immer größere Resonanz mit den göttlichen Prinzipien zu erreichen. Ihr Geliebten, wir haben euren Schmerz und Kampf lange genug miterlebt. Mit großer Freude und Erwartung warten wir darauf, euch den Weg zu zeigen, wie ihr diese höherdimensionale Realität in eurer Welt manifestieren könnt, so dass es nie wieder Leid auf diesem Planeten für die Menschheit oder eines der anderen Reiche, die sich hier entwickeln, geben wird. Es wird keine 12.000 Jahre dauern, dies mit unserer Hilfe zu erreichen

Wir wissen bereits wie. Die Verschmelzung unserer Energien durch die Magie der „Liebe“ kann und wird diese wunderbaren Veränderungen für euch bringen. Seid bereit, eure Herzen für uns zu öffnen und vertraut darauf, dass wir nicht nur eure Freunde sind, sondern auch eure Brüder und Schwestern aus längst vergangenen Zeiten. Auf der Seelenebene kennen wir uns alle sehr gut, denn wir waren alle einmal eine Familie auf dem großen Kontinent Lemuria. Und das sind wir immer noch. Wir senden euch viel Liebe aus Telos. Wir erzeugen sie mit einer Leichtigkeit, die es uns erlaubt, in großem Überfluss zu leben. Wir tragen euch tief in unseren Herzen. Bis wir uns wiedersehen, übt euch weiter in der Kunst der wahren Liebe, die damit beginnt, euch selbst zu lieben.

Möge in eurem Herzen die Liebe zu euch selbst, zueinander und zur gesamten Schöpfung überfließen. Ihr seid kostbare Juwelen und Ausdruck der Liebe des Vaters / Muttergottes!

Die Haltung der Dankbarkeit öffnet die Türen zu Wundern und zur Vermehrung eures Segens! Wenn ihr einen Mangel an Segen in eurem Leben verspürt oder den Wunsch habt, euren Segen auf eine größere Ebene auszudehnen, praktiziert diese alte Kunst, um alle Bereiche eures Lebens zu verbessern, einschließlich eures Reichtums.

~ Adama

Aurelia Louise Jones, Telos Vol. 1: Offenbarungen des neuen Lemuria

Künstler: autumnskyeart

*BITTE TEILEN*

**Sei der Erste, der unseren galaktischen Newsletter erhält** https://thegalacticfederation.com/newsletter

https://www.facebook.com/iamauroraray/

© Übersetzung: https://www.esistallesda.de/Roswitha

2 Kommentare:

  1. Ein faszinierender Artikel! Alles ist so detailliert und klar gemalt, unglaublich. Tatsächlich ist die gesamte Bevölkerung des Planeten eine große Familie, aber nur wenige denken darüber nach. Trotzdem sollte man nicht jedem Menschen zu 100 Prozent vertrauen, denn Vertrauen muss man sich verdienen. Deshalb interessieren sich viele für Möglichkeiten whatsapp kontrollieren, um zu verstehen, ob man einer Person vertrauen kann oder ob sie dich betrügt.

    AntwortenLöschen

Danke.