2022-06-23

Ramona Lappin: IM WIMPERNSCHLAG EINES AUGENBLICKS werden wir alle in einer völlig neuen Zeit-Raum-Koordinate/Realität/Zeitlinie erwachen!



Der perfekte Moment, um diesen inspirierenden Auszug aus dem Projekt Looking Glass erneut zu teilen. Ex-Navy Seal Bill Wood hat dieses geheime Projekt enthüllt und behauptet, Teil eines geheimen Navy SEAL Teams mit übersinnlichen Fähigkeiten gewesen zu sein. Wood beschreibt das „Projekt Looking Glass“, ein System, das das amerikanische Militär seiner Meinung nach aus einer außerirdischen Technologie entwickelt hat und das es jemandem ermöglicht, mit seinen Gedanken durch Zeit und Raum zu reisen oder alle zukünftigen Ergebnisse bestimmter Entscheidungen zu sehen.

Wood behauptete, der Spiegel zeige die unzähligen Zeitlinien, die es im Universum gibt und die gegen Ende des Jahres 2012 zusammenlaufen. Egal, welche Entscheidungen nach 2012 getroffen wurden, der Spiegel zeigte immer das gleiche Ergebnis. Das, so Wood, versetzte „die Eliten der Welt“ in blinde Panik, weil „nach diesem Punkt nichts mehr manipuliert werden konnte“. Jenseits von 2012, so Wood, liege „der Prozess des Erwachens“, in dem wir die Wahrheit über „diesen massiven Damm aus Lügen, der errichtet wurde“, erfahren würden.

PROJECT LOOKING GLASS BESCHRIEBEN VON MILITARY INSIDER, Ex-Navy Seal Bill Wood:

(Abschrift des letzten Drittels dieses ersten Interviews; die 3 Interviews werden auch als „The Bill Wood Disclosures“ bezeichnet)

Siehe hier: https://www.esistallesda.de/?s=looking+glass.

„…Die größte Kirsche auf dem Sahnehäubchen dieses Gesprächs wäre eine Zusammenfassung: Wenn ich jeden da draußen davon überzeugen könnte, dass das, was wir für wahr halten, letztendlich auch wahr wird. Wenn uns jemand einredet, dass in naher Zukunft eine große Katastrophe passieren wird, dann passiert das auch in naher Zukunft. Wenn wir dieser Angst nicht nachgeben und akzeptieren, dass es wirklich nichts gibt, von dem wir wissen, dass es passieren wird, und akzeptieren, dass, was auch immer passiert, die Konvergenz der Zeitlinien so natürlich wie möglich geschieht…. und die Versuche, von dieser einen unausweichlichen Schlussfolgerung wegzukommen…. Ich sehe darin einen neuen Anfang, ein Ende dieser Realität und den Beginn von etwas, das wir auf der Grundlage unserer derzeitigen Überzeugungen noch nicht einmal verstehen können, aber wenn all diese Informationen ans Licht kommen, werden wir nicht mehr leugnen können, was wahr und was eine Lüge oder Illusion ist.

./.

Wir werden nicht mehr die Wahl haben zu glauben, dass 911 wegen einer Gruppe von Terroristen passiert ist, denn wir werden genau wissen, was passiert ist.

./.

Was wir gerade erleben, sind zwei Schachmeister, die am Brett sitzen. Der eine schaut auf das Brett und sieht, dass er in 7 Minuten schachmatt ist, und er sieht seinen Gegner an und weiß, dass der das auch sieht. Es gibt also kein Entrinnen. An diesem Punkt kann der Verlierer das Spiel nur noch verlängern… das Spiel… beide Spieler wissen, dass das Spiel vorbei ist.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis er das tut, und dann bist du gezwungen, das zu tun, und dann ist er gezwungen, das zu tun, und schließlich schachmatt.

./.

Wenn wir als Volk verstehen könnten, dass das Spiel vorbei ist, dass die Bösen nach den Spielregeln bereits verloren haben, und die Guten bereits gewonnen haben. Ja, es sind noch Spiel-Züge auf dem Tisch, aber diese Züge werden von dem Spieler erzwungen, der gewinnen wird.

./.

Die einzige Möglichkeit, dass das Schachmatt nicht passieren kann, ist, wenn der Spieler, der gewinnt, einen Fehler macht. Aber aus all den Informationen, die ich gesammelt habe, aus all den Informationen, die mir gegeben wurden, aus all den Informationen, die mir zugespielt wurden, ist es mehr als offensichtlich, dass der gute Spieler auf dieser Seite des Schachbretts genau weiß, was zu tun ist, um das Spiel zu gewinne n… und deshalb wäre zu diesem Zeitpunkt ein Fehler so gut wie unmöglich.

./.

Aber auch hier muss man das Spiel wirklich verstehen, um zu wissen, dass der Verlierer verloren hat… und ich bin mir sicher, dass die meisten Leute, die einer Schachpartie zwischen zwei fortgeschrittenen Schachspielern zuschauen, wissen, dass das Spiel vorbei ist, lange nachdem die beiden Spieler wissen, dass es vorbei ist… denn sie können das Brett nicht sehen und erkennen, dass nur noch 7 Züge übrig sind.“

Wenn wir in der NULLZEIT, im Nullpunktfeld, zeitlos ruhen, wissen wir, dass das Unvermeidliche im Quantenfeld bereits geschehen ist. Nichts kann das aufhalten. Es ist unausweichlich.

ES IST GESCHAFF(T) und GESCHAFFEN!!

Der Schlüssel zu unserem Sieg liegt darin, dass wir uns wieder auf unsere ewige Natur besinnen, denn „sie“ haben die lineare Zeit hinter sich gelassen, die nun in sich selbst zusammenfällt, da alle Zeitlinien und Dimensionen zu EINEM verschmelzen!

Ich empfehle jedem, sich selbst ein Bild davon zu machen.

Das erste Bild stammt aus der Miniserie „The Queen’s Gambit“. Sehr empfehlenswert und sehr aktivierend!

Ich habe auch zusätzliche Informationen zu den anderen Bildern hinzugefügt, die beschreiben, wie das Projekt „Looking Glass“ funktioniert hat. Es zeigt uns, dass JEDER EINE EINZIGARTIGE PERSPEKTIVE DER WIRKLICHKEIT hat, die auf den eigenen Überzeugungen und dem eigenen Bewusstsein beruht.

Je nach unserer eigenen Bewusstseins- und Erkenntnisebene, je höher unsere Frequenz und unsere bereits aktivierte DNS, desto „höher“ / breiter ist der Zugang zu den Dimensionen / Zeitlinien, den wir haben.

Die wichtigste Erkenntnis hier ist:

DIE REALITÄT IST DAS, WAS WIR AUS IHR MACHEN!

BUCHSTÄBLICH.

WIR PROJEKTIEREN ES AUS, AUFGRUND UNSERER GLAUBEN/PROGRAMME, die wir in uns tragen.

Wir können unsere Überzeugungen wählen, oder besser gesagt, uns durch unsere Verkörperung wieder mit der Gottheit und dem kosmischen Bewusstsein und der Intelligenz verbinden. Aber sobald wir uns unserer Überzeugungen und Denkmuster bewusst werden, die bisher auf unbewusstem Autopilot liefen, können wir sie bewusst ändern und wählen und alle einschränkenden Gedankenformen, die uns nicht mehr dienen, loslassen und überschreiben!

Jetzt müssen wir uns nur noch auf eine Version der Realität einigen, die allen dient und nicht nur einigen wenigen. Oder besser gesagt, es ist eine Erinnerung, die tief in uns aufsteigt, während wir uns mit dem kosmischen Herzen und Geist Gottes verbinden.

Die Wirklichkeit ist viel formbarer, als die meisten glauben, und WIR MÜSSEN uns alle wieder daran erinnern, wie sie JETZT wirklich funktioniert!

Alles ist Energie, Frequenz und Schwingung.

ALLES IST BEWUSSTSEIN.

Ewige Liebe und Segnungen,

Ramona

https://www.facebook.com/ramona.lappin

© Übersetzung Roswitha https://www.esistallesda.de

Vorangegangene Beiträge von Ramona Lappin auf meinem Blog: https://www.esistallesda.de/s=ramona+Lappin



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.