2021-02-15

Judith Kusel: Die Neue Wirbelsäule der Neuen Erde


Es strömen immens starke Energien herein, und so haben wir jetzt, da sich unsere neuen Lichtkörper für die Neue Erde bilden, zwei Wirbelsäulen. Eine in der physischen Form und eine im Ätherischen, bzw. im Lichtkörper, der in 7 Stufen aktiviert wird.
 
Wenn der Lichtkörper auf einmal aktiviert würde, wären wir nicht mehr in der Lage, die Form zwischen der Alten Erde und der Neuen Erde zu überbrücken. Wir befinden uns noch in einer Zeit des Übergangs - obwohl viele bereits auf der Neuen Erde und damit in diesem viel höherdimensionalen Zustand operieren, braucht die alte physische Form etwas länger, um sich anzupassen, obwohl sie da ist und sich bereits anpasst.
 
Ich bemerke das jetzt ständig in meinem eigenen Körper, da alles verjüngt und neu erfunden wird, und andere auch anfangen dies zu bemerken. Daher weiss ich, dass es nicht eine Einbildung von mir ist, sondern sehr real.

Ich wurde heute Morgen an einen Ort gerufen, an dem ich zum ersten Mal den Kristallpyramiden (die im Meer versunken sind) und einer immens starken Wirbelenergie begegnet bin. Ich werde oft dorthin gerufen, wenn grosse Veränderungen bevorstehen. Mir wird dann dort gezeigt, was es ist.

Ich wäre fast geflüchtet, als die mächtige Energie der Neuen Erde durch mich hindurchströmte. Ich habe die Neue Erde willkommen geheißen und bin auf ihr gelaufen, denn sie ist bereits in der Natur, besonders in den Gewässern, sehr präsent und zugänglich.
 
Als ich zurückkam, war ich immer noch so energiegeladen, dass ich mich hinlegen musste. Dann wurde mir gezeigt, was passiert ist. Ich sah nun deutlich meine zweite Wirbelsäule, die sich weit über meinen Kopf hinaus erstreckte, da die physische Verkörperung im Lichtkörper der Neuen Erde viel grösser ist. 

Im gleichen Moment wurde mir gezeigt, wie sich jetzt mehr Chakren bilden und öffnen - nicht nur 12, sondern tatsächlich 24, und diese werden sich ausdehnen, wenn wir die Verkörperung der Neuen Erde vollständig auf 36 usw. integriert haben.
 
Die Wirbelsäule fungiert als Blitzableiter, als Energieleiter und darüber hinaus als Stimmgabel und sie wirkt wie eine kosmische Antenne, die sich auf die kosmische Wirbelsäule und auf die der Erde einstimmt. In diesem Fall also wieder zwei, das Alte und das Neue, bis sich das Alte dann komplett auflöst. Das liegt daran, dass wir immer noch sehr stark physisch mit der alten Erde zu tun haben, obwohl wir uns bereits im Übergangsstadium befinden.

Ich arbeite seit 2009 mit der Wirbelsäule der Erde, und zwar intensiv mit der vollständigen Öffnung, da während der verschiedenen Epochen auf der Erde und dem Absinken der Landmassen und der Neuformierung derselben, besonders nach den Überschwemmungen, viele dieser Zentren stillgelegt wurden. (Lest dazu mein Buch "Warum ich in Afrika geboren wurde: - die bisher nicht aufgezeichnete Geschichte von Elysium und dem Löwenreich.")

Deshalb war ich überglücklich, als ich sah, dass die Neue Wirbelsäule der Neuen Erde an ihrem Platz ist und mit immenser Geschwindigkeit vibrierte. Sie war von viel höherer Frequenz und Schwingung (dimensional) als die alte und sie aktiviert jetzt die ruhenden Zentren in den Pyramiden von Gizeh und allen Pyramiden auf der Erde (die immer noch sichtbar sind). Sowie in den Kristallpyramiden und den kristallinen Pyramidengittern. 


Während der Zeit von Elysium wurden alle Kristallpyramiden an strategischen Stellen platziert und alle auf die Wirbelsäule der Erde abgestimmt. Sie sind alle Strompunkte innerhalb eines massiven Stromnetzes, das über die Wirbelsäule angeschlossen ist, bis zum Solarkern, zum galaktischen Kern und zu den Wirbelsäulensäulen des Universalkerns. (Wie oben, so unten).

Mir wurde gezeigt, wie das Ganze auf den Orion und Sirius und Cygnus (Horus) abgestimmt ist und wie tatsächlich Energie in den intergalaktischen und universellen Kernen durch diese in die Wirbelsäule der Neuen Erde einfliesst.

Im Gegenzug werdet Ihr jetzt bemerken, dass es eine grosse Bewegung innerhalb Eurer Wirbelsäule gibt. Das liegt daran, dass die zweite Wirbelsäule bei einigen mehr aktiviert wird und sich bei denjenigen ausdehnt, deren Lichtkörper in den ersten Stufen aktiviert sind. (Beachtet, dass es 7 Stufen gibt. Wir befinden uns jetzt erst in den ersten Stufen, denn bis 2032 werden die vollen Aktivierungen aktiv sein, wenn sich die alte Erde vollständig aufgelöst hat).

Das bedeutet, dass unsere heiligen Herzzentren dann vollständig aktiviert sind, ebenso wie unser höherer Verstand (Hellsehen, Channeling und Übertragungs- und Abstimmungsfähigkeiten). Und wir werden dann auch in der Lage sein, auf kosmische Informationen, Wissen und Weisheit zuzugreifen, die uns helfen werden, das Neue Goldene Zeitalter zu erschaffen.

Wir werden in den nächsten Monaten durch intensive Veränderungen gehen, da sich die alte Erde immer mehr auflöst und die alten Systeme und alten Wege in das Neue übergehen. Je mehr sich einige an das Alte klammern, desto mehr werden sie erkennen, dass sich alles auflöst.
 
Das Alte kann die Form nicht mehr halten.

Versteht jedoch, dass der grösste Übergang INNERHALB von Euch stattfinden wird.
 
Ihr werdet in das Neue ICH gedehnt.
 
In einem Jahr werdet Ihr euch selbst kaum noch wiedererkennen, und so soll es auch sein.
 
Sucht keine Bestätigung ausserhalb von Euch - sucht diese innerhalb von Euch. Wenn Ihr in der Gesellschaft des Göttlichen und eurer höchsten Führung wandelt, werdet ihr leicht durch die immensen Veränderungen navigieren und immer mehr und höher in Euer Wahres Ich, das Neue Ich, das Erweiterte Ich, das Wahrhaftige Ich und die Neue Erde aufsteigen. Ihr werdet dabei unterstützt.
 
Ihr werdet bei all dem unterstützt.

Die Neue Wirbelsäule wird so vieles in uns selbst offenbaren, an das wir uns jetzt erinnern müssen, damit wir auf der Neuen Erde wandeln können. Wenn wir mehr und mehr aktiviert werden, werden wir beginnen, unsere volle universelle Meisterschaft anzunehmen und uns mit allen Teilen unserer Seele wieder zu verbinden, um unsere galaktische und universelle Zugehörigkeit in den höchsten Graden wieder aufzunehmen.

Wir werden in der Lage sein, uns auf viel höhere Weise und in viel höheren Graden und innerhalb der Göttlichen Gesetze in Form und Sein zu manifestieren. Und mehr als das, aus dem Heiligen Herzen heraus, als EINS mit dem Göttlichen und der höchsten Wahrheit im Inneren.

Wir werden in der Lage sein, von Herz zu Herz, von Seele zu Seele und telepathisch zu kommunizieren und Lügen und Betrug werden nicht mehr existieren.

Die Wirbelsäulen stimmen uns auf unser kosmisches Selbst ein, und Mutter Erde kehrt in den kosmischen Strahl zurück, wo sie eigentlich hingehört.

Judith Kusel


[übersetzt von max - Spenden sind💖willkommen. DANKE 🙏]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.