2021-07-30

Christine Stark: „Auf dem Weg in eine Neue Zeit…!“

Liebe Leserin, lieber Leser,

einen sehr frühen „Guten Morgen“ und ganz viel „FRIEDEN über alle Grenzen…!“

Gewiss bin ich nicht die Einzige, die heute Nacht kaum schlafen konnte! Und das mir! Na, es ist, wie es ist! Wir müssen es nehmen, wie es kommt, und daraus das Beste machen! Anders geht es nicht!

Meine Himmlische Redaktion drängt, ich möge Ihnen bitte den Text weitergeben, der mich bereits gestern erreichte.

Daran können Sie sehen, wie wunderbar wir LICHT Bringer auf allen Ebenen orchestriert und geleitet werden. Das gibt wahrlich Anlass zur HOFFNUNG!

Mein guter LICHT Freund Raymund vom Ahrtal, hatte sich gestern bei mir gemeldet.

Die Botschaft von Erzengel GABRIEL, die er einen Tag zuvor empfangen hatte, schien so gut zu meinem Text über Bodo („B. oder nicht B.?", - das ist hier die Frage!) zu passen.

Ich freue ich mich sehr, dass Raymund zugestimmt hat, Ihnen auch seine begleitende Mail weiterzugeben. Wenn Sie seine Worte lesen, werden Sie verstehen, warum es mir wichtig war.

Raymund schrieb:

„Guten Morgen, liebe Christine,

passend zu deinem gestrigen Blog hatte ich gestern Abend die beigefügten Gedanken empfangen.

Nachdem ich mich mit der violetten Flamme gereinigt und mit Mutter Erde und der Quelle verbunden habe, bitte ich die göttliche Quelle zunächst um die Botschaft des Tages und danach um den Boten hierzu.

Beigefügt die Botschaft von EE Gabriel mit dem Thema „Aufrichtigkeit“.

Viele liebe Grüße,
Raymund

Aufrichtigkeit - 28. Juli 2021 – 21:30

EE Gabriel


Ihr Menschen seid verwirrt, weil ihr vor lauter Information und Desinformation kaum noch unterscheiden könnt, ob Menschen aufrichtig sind oder nicht. Dies spreche ich gerade vor dem Hintergrund an, dass Menschen, die anderen Menschen in ihrer Not helfen und dabei selbst in Not geraten, da sie von systemtreuen Institutionen, Medien und Menschen diskreditiert und mit Andersdenkenden negativ schubladisiert werden.

Darum ist es wichtig, dass ihr zunächst eure eigene Haltung und Schwingung prüft, ob ihr energetisch gestört, getriggert oder umgepolt seid, was ihr daran erkennt, dass ihr euch blockiert, gelähmt, verwirrt, gebremst oder gedämpft fühlt, was keine erhebenden Energien sind. Wenn ihr dies erkennt, geht in die Natur, in die Sonne, um die düsteren Energien loszulassen, auszuatmen, auslüften zu lassen, und um euch mit lichtvollen, hochschwingenden Energien aufzuladen. Verbindet euch mit der Erde und der Quelle.

Wenn ihr dann spürt, dass das göttliche Licht in euch wieder entzündet ist und ihr mit der Quelle verbunden seid, dann könnt ihr in euch überprüfen, ob eine Nachricht wahr oder ein Mensch aufrichtig ist, indem ihr fragt, ob die Energie dieser Nachricht oder dieser Person zu eurer passt, so dass ihr in eurem Innern mit ihnen in Resonanz seid.

Was die Gesinnung anderer Menschen anbetrifft, wäre es allerdings übergriffig, diese mit euren Methoden des Austestens, ohne vorher deren Erlaubnis erhalten zu haben, zu überprüfen oder gar zu bewerten. Das wäre nur im Rahmen einer therapeutischen Behandlung zulässig, bei der sich beide Seiten einander anvertraut und zugestimmt haben, um körperliche, seelische oder energetische Heilprozesse fördern zu können.

Du erkennst, dass die Frage der Aufrichtigkeit zunächst immer voraussetzt, dass du selbst in einem Zustand der Balance bist und von dir selbst annehmen kannst, frei von Störeinflüssen und Voreingenommenheit zu sein. Solange du in dir spürst, dass noch emotionale Dissonanzen da sind, die mit einer unterschwelligen Bewertung verbunden sind, bist du nicht neutral und offen. Sei wie die Sonne, die über Gute und Böse scheint.

Lass dich nicht von Störenergien infiltrieren, sondern sei wach und achtsam, gerade wenn solche Desinformationen mit dem Ansinnen der Aufklärung und Warnung daher kommen, selbst aber in einer Schwingung der Schuld und Angst vor Nachteilen stehen.

Bist du selbst in einer wertfreien und lichtvollen Schwingung, kannst du Fremdenergien neutral spüren, ob sie dich hinabziehen und in deinem Solarplexus Chakra dumpfe und drückende Gefühle erzeugen, oder ob sie dich erheben und in deinem Herzchakra gute und liebevolle Impulse auslösen. Lerne, dein Unterscheidungsvermögen zu verfeinern.

Je wertfreier und aufrichtiger du mit deinen eigenen Gefühlen umgehen kannst, umso mehr ist es dir möglich, bei anderen Menschen zu erspüren, ob sie einen Geist der Aufrichtigkeit haben und authentisch sind, oder ob sie sich verstellen und falsch sind.

In diesen letzten Zeiten der alten Welt scheiden sich die Geister der einen, die weiterhin auf ihren Vorteil bedacht sind und alle anderen manipulieren und unterminieren, und der anderen, die den Weg der Wahrheit, Wohlergehen für alle und Mitmenschlichkeit gehen und in die neue Welt aufsteigen wollen. Das Unterscheidungsmerkmal ist Aufrichtigkeit.


Danke, lieber Raymund, und danke geliebter Erzengel GABRIEL!

Arm in Arm und Hand in Hand gehen wir einer goldenen Zeit entgegen! Durchhalten ist angesagt! Wir sind bald am ZIEL!

Mit herzlichen Grüßen,
Christine Stark

30. Juli 2021

PS: Und für alle, die diesen Text freundlicher Weise vollständig und unverändert auf ihren Blog übernehmen wollen: Bitte immer mit Hinweis auf meine Webseite www.christine-stark.de und dem folgenden Hinweis:

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.