2021-07-30

Judith Kusel: So etwas habe ich noch nie erlebt...

Ich bin heute Morgen um 2.30 Uhr aufgewacht, und ungeheuer starke Energieladungen durchströmten meinen ganzen Körper. So etwas habe ich noch nie erlebt. Dann wurde ich über alles hinausgehoben, was ich auch nur versuchen kann zu beschreiben.  

Ich wurde in die Zukunft der Neuen Erde mitgenommen, und zwar in die Epoche, die gerade jetzt erschaffen wird, da die Neue Erde im Jahr 2020 vollständig geboren wurde.  

Wenn mir solche Dinge gezeigt werden, bin ich sprachlos. Das Ausmaß des Ganzen lässt sich nicht in menschliche Sprache oder menschliches Denken fassen. Es geht darüber hinaus, denn die universelle Sprache ist die Heilige Geometrie und die Heilige Lichtsprache, die eine Sprache der Heiligen Geometrie ist, und die Heilige Telepathie, die alle menschliche Schöpfung übersteigt. 

Alles, was ich sagen kann, ist, dass die alte Erde und die alte Menschheit jetzt in der Tat an einem entscheidenden Scheideweg stehen, wie nie zuvor. Es wird einige geben, die es einfach nicht in die Neue Erde schaffen werden, und das ist ihre eigene Entscheidung, denn jede Seele hat einen freien Willen und eine freie Wahl. Viele werden von äußeren Kräften und sogar von denen in ihrer Umgebung beeinflusst und geben dem nach, sogar gegen ihr eigenes inneres Wissen. Dies wird zu einem Massenaustritt von Seelen führen, und das wird in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren noch zunehmen. Bei einigen Seelen wird dies der Fall sein, weil ihre Seelenverträge erfüllt wurden, und bei anderen, weil sie sich dafür entschieden haben und in einigen Fällen dem zugestimmt haben, indem sie dem Massendruck nachgegeben haben. 

Doch durch all das hindurch erhebt sich jetzt ein solch immenses Licht und eine ungeheuer kraftvolle Anhebung der Seelen, die sich dafür entscheiden, in die Neue Erde und die vollständige Verkörperung des neuen höheren Körpers zu gehen. Einige sind bereits dort, sie sind in die Neue Erde aufgestiegen und ebnen so auf sehr schöne Weise den Weg für das Neue Goldene Zeitalter.  

Es ist jetzt eure eigene freie Entscheidung, welchen Weg ihr einschlagen wollt.  

Ob ihr euch erlaubt, der Massenangst nachzugeben und dem Druck zu erliegen und tiefer in den Sumpf und damit in den Zerfall der Alten Erde hineingezogen werdet. Du wiederholst die gleiche alte Unversöhnlichkeit, Scham, Schuld und Schuldgefühle, die gleichen alten negativen Muster, usw.  

Oder ihr könnt euch dafür entscheiden, euch in höchstem Maße reinigen und dann verschieben zu lassen, und das bedeutet in der Tat eine tägliche Verschiebung und einen täglichen Zustrom ungeheuer kraftvoller Verschiebungen, die jetzt eskalieren werden, und zwar in noch stärkerem Maße, denn wir müssen jetzt über alles hinausgehoben werden, was jemals gewesen ist! 

Bis 2032 wird dieser Prozess abgeschlossen sein, wenn das Neue Goldene Zeitalter vollständig verankert sein wird. Doch wir haben jetzt nur ein Zeitfenster von 18 Monaten, um uns über das Jenseits hinaus zu erheben. (Ich werde hier nicht weiter ins Detail gehen, da dies weder der richtige Ort noch die richtige Zeit dafür ist.) 

Wir können diese immense Verschiebung nur durch das offene Herzportal und die Kraft der bedingungslosen Liebe und der inneren Einheit durchlaufen.  

Dualität in jeglicher Form oder Ausdrucksform kann nicht in die Neue Erde einziehen. Erinnert euch daran, dass die Seele nicht transzendieren kann, wenn die Dualität noch im Selbst existiert.

Ich stelle fest, und dies wurde von einem Freund bestätigt, dass die Tiere bereits aufsteigen und viele in die Neue Erde eintreten. 

In der Tat ist es jetzt an der Zeit, die alten Gewänder der alten Erde und das alte Du für immer abzulegen und sich zu erlauben, im Neuen wiedergeboren zu werden und sich dafür zu öffnen, die neuen Gewänder und das völlig neue Leben und die neuen Anfänge zu empfangen.

All dies liegt in eurer Hand.  Ihr habt den freien Willen und die Wahl. 

Judith Kusel 

http://www.judithkusel.com

Foto: Quelle: Unbekannt. Wenn Sie die Quelle kennen, kommentieren Sie bitte unten und ich werde die Quelle gerne nennen.

Quelle: Judith Kusel

[grob übersetzt von max - Spenden sind 💖 willkommen - DANKE]

6 Kommentare:

  1. Bis 2032 wird dieser Prozess abgeschlossen sein .

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe keine Lust mehr auf alte Energie und habe das heute auch klarc gemacht (hoffentlich)

    AntwortenLöschen
  3. Darum ist es besser in der Gegenwart zu leben und nicht auf die Zukunft fokussiert sein, denn die Zukunft kommt ja wie man weiß nie.

    Manche sagen der Prozess dauert noch ein paar Generationen.

    Tulacelinastonebridge

    AntwortenLöschen
  4. Darum zählt ja jeder Mensch, der selbst der Wandl ist, wenn es viele Menschen gibt die selbst der Wandel , vom Ego zur Liebe, sind, geht es schneller.

    Tulacelinastonebridge

    AntwortenLöschen
  5. Die Zeitlater, wie es sie gegeben hat, wird es nie wieder gehen, wir gehen in die ewige Ausdehnung, kein Auf- kein Ab, keine Option also mehr, noch mal "zu fallen" - das ist phänomenal. Warum immer noch vom Goldenen Zeitalter gesprochen wird, weil offensichtlich da jeder anderes empfängt. Ich selsbt weiß es aus für mich zwei seriösen udn voneinander unabhängigen Quellen. Darum auch dauert es so schier endlos, weil jede Möglichkeit,noch einmal das Niveau zu senken, aufgelöst und transformiert werden muss. Jeder scheitn aus anderen Ebenen zu channeln, ansonstne würden sich die Aussagen größtenteils decken. Ist aber nicht so. Z.B. würde ich jeglichen Zetiangaben, die jemand macht, misstrauen - denn im Grudne k a n n dazu jetzt nicht wirklich etwas vorausgesagt werden .Außerdem gehen eingie von einem sehr schnellen Übergang aus, sehr plötzlich (Event), andere sehen das nicht so.

    AntwortenLöschen
  6. Satan ist ja eigentlich nur das Ich, das sich nur selbst dient, im egoliebenden Sinn.

    Gott ist ja eigentlich nur das Ich, das sich nur selbst dient, im allliebenden Sinn.

    Tulacelinastonebridge

    AntwortenLöschen

Danke.