2021-07-31

TAGESBOTSCHAFT VON ERZENGEL GABRIEL FÜR DEN 31. JULI 2021


31. Juli 2021

Mehr abzulehnen als anzunehmen, kann Blockaden eurer monetären Fülle oder andere erwünschte Schöpfungen erschaffen, denn Ablehnung ist eine "Nein"-Energie, während die Bewegung in die Fülle hinein ein Resultat der "Ja"-Energie ist. Euch auf Widerstand oder Ablehnung zu konzentrieren, wenn dies eure vorherrschende Energie ist, kann zu einer Energetik führen, die zu allem Nein sagt.

Mit Annahmebereitschaft ist euch - in jeder Hinsicht, immer - weitaus besser gedient als mit Widerstand. Annahme oder Akzeptanz bedeutet nicht, dass ihr bereit seid, in Energien zu verbleiben, die ihr nicht bevorzugt. Doch sie ermöglicht euch, auf dem größten aller Spielfelder zu spielen, wo alles möglich ist. Von dort aus vermittelt ihr euer Feedback schlicht in der Form von Dankbarkeit, was euren Fluss noch stärker auf eure Vorlieben ausrichtet.

Als ermächtigte Mitschöpfer dürft ihr immer entscheiden, wovon ihr mehr haben wollt. Wir erinnern euch erneut daran, dass euer Fokus euer Segen für die Fortsetzung [der Situation oder des Objektes] ist. Wir ermutigen euch darum, euren Fokus von dem fortzuziehen, was unerwünscht ist, und ihn auf das bewusste Suchen nach Dingen zu lenken, zu denen ihr Ja sagen könnt, eure Dankbarkeit für diese Dinge als ein klares Feedback an das Universum darzubieten und darauf vorbereitet zu sein, dass die Entfaltung beginnt, euch in neue Richtungen zu führen, die so viel mehr mit dem übereinstimmen, was ihr wirklich für euch selbst zu erschaffen wünscht.

30. Juli 2021

Was ihr in euren jeweiligen Jetzt-Moment einbezieht, bildet die Grundlage für eure Zukunft. Was möchtet ihr dem Buffet des Lebens als Teil eurer Erfahrungen hinzufügen und was könnt ihr einfach zurücklassen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.