2021-07-30

Von 3D zu 4D und 5D - Der große Quantenübergang - Unser neues Leben Teil 4 - Von Lev



Fragen

Unser Körper muss sich selbst erneuern, bevor er springen kann, und alles, was wir tun können, um diesen Prozess zu unterstützen, sollte jetzt Priorität haben... Körperbewegungen wie Qi Gong, Tai Chi, Yoga usw. sind eine Möglichkeit, festgefahrene Energien in unseren Chakren zu lösen, und natürlich hilft auch Meditation oder das Sitzen in Stille.

Ich glaube nicht, dass es ein Zufall ist, dass ältere Menschen zuerst geimpft wurden, und dass diejenigen, die sich dagegen gewehrt haben, Anzeichen einer körperlichen Transformation zeigen.

Es ist ein Moment, in dem alles klar wird, dass die Menschheit keine dritte Wahl hat, entweder dem Licht oder der Dunkelheit zu folgen, und es gibt keine Zeit mehr zum Zögern. Wir hatten alle Zeit der Welt, um zu wachsen, von nun an wird es die Zeit der allgemeinen Reinigung der Erde sein, und wir können sehen, was überall auf der Welt geschieht, die Erde ist in voller Aktion, und soweit ich weiß, ist das Schlimmste noch nicht da. Der 5D-Übergang ist unvermeidlich.

Es ist schön, über all die positiven Veränderungen zu lesen, die sich vollziehen und/oder vollziehen werden. Der Übergang zu diesen Veränderungen ist das, worauf ich am meisten gespannt bin, da es scheint, dass er je nach Person unterschiedlich wahrgenommen und erlebt wird.

Ich tue mein Bestes, um nicht in die MSM hineingezogen zu werden, damit das familiäre Umfeld harmonisch bleibt, aber da ich zwei kleine Kinder habe, frage ich mich, wie sich das auf die Familien im Allgemeinen auswirken wird. Es ist möglich, dass nicht jeder Partner "bereit" ist und auch nicht jedes Kind "bereit" ist, so dass wir alle auf unterschiedlichen Wellenlängen sein könnten. Ich frage mich, wie sich diese Art von Dynamik bei den bevorstehenden Veränderungen auswirkt.

Es scheint, als würde das Gefühl der Liebe wirklich verfeinert und nicht mehr konditioniert werden. Dies drückt sich hauptsächlich innerlich in unserem Traumzustand aus. Einige Dinge können im bewussten Zustand noch nicht vollständig an die Oberfläche kommen, aber es scheint, dass sich alles jetzt schnell darauf zubewegt ...

Ja, ich verstehe, dass es kein "Bumm - du bist jetzt in einer anderen Realität" Prozess ist. Auch wird nicht jeder das Gleiche wählen, das ist einfach nicht möglich (und ich sehe das bei vielen Entscheidungen von Menschen, die mir auch näher stehen, jeden Tag).

Ich würde es so ausdrücken ... die Träume und die Realität "kehren sich um" - der Traum wird zur Realität, während die Realität zum Traum wird. Das ist es, was ich dabei fühle und wie der Prozess weitergeht...

"Ich würde es so ausdrücken ... die Träume und die Realität "invertieren" - der Traum wird zur Realität, während die Realität zum Traum wird." - Daedalus

Das ist sicherlich der Fall. Ich glaube, der Grund dafür ist, dass die Erde und all ihre Bewohner in der 4D-Ebene schwingen, in der sich das Astralreich befindet, der Ort, an den wir in der Traumzeit gehen und an dem alles passieren kann. Deshalb erscheint alles, was derzeit auf der Erde geschieht, so surreal und viele Menschen laufen in einem traumähnlichen Zustand herum.

Was für eine erstaunliche Zeit, in der wir leben. Die Zahl der verfügbaren Zeitlinien ist unüberschaubar. Man muss sich nur eine aussuchen und durchhalten. Zu beobachten, wie sich der Planet verändert, ist erstaunlich und faszinierend. Ich möchte sehen, was wir mit unseren Herzen und unserem Verstand erschaffen. Die Menschen sind mächtig, mächtiger als Ihr euch vorstellen könnt. Wenn wir alle über eine Welt voller Liebe, Schönheit, Fülle und Frieden nachdenken, wird sie viel schneller kommen.

LEV

Die Ereignisse beschleunigen sich in der Tat rapide, und was einst wie ein Traum erschien, ist nun unsere neue 4D/5D-Realität, in der wir alle bereits leben.

Immer mehr Menschen, die ihre Schwingungen anheben und wenn auch nicht immer auf der 4D/5D-Ebene halten, bemerken, wie sich der Aufenthalt in der neuen Realität, wenn auch nur kurz, in ihrem täglichen Leben manifestiert.


Zur neuen Realität

Wir werden zum Beispiel in einer Menschenmenge nicht wahrgenommen, werden nicht angemacht, wenn wir ohne Maske gehen, verstehen die Bedeutung unserer Worte nicht, verlieren den Kontakt zu alten Freunden usw.

Unsere Wahrnehmung der Welt, der Menschen und der Ereignisse unterscheidet sich stark von der Wahrnehmung der Menschen um uns herum.

Wir können durch dieselben Straßen gehen und dieselben Nachrichten sehen, aber völlig andere Dinge sehen und hören und andere Bedeutungen daraus ziehen.

Viele von uns spüren diese schwingungsmäßige Trennung auch bei unseren Lieben.

Trennung bedeutet nicht, dass Menschen vollständig aus unserem Leben verschwinden. Es bedeutet nur, dass unsere inneren Schwingungsanpassungen die Realität um uns herum verändern werden, so dass die Umstände und Stimmungen der Menschen um uns herum auf einer mit uns kompatiblen Frequenz liegen werden.

Ja, in der neuen Quantenrealität ist es möglich, mit bewusster Absicht und einem Verständnis für die multidimensionale Variabilität oder Multirealität der Ereignisse zu sein. Indem man sich auf hohen Frequenzen bewegt, ist es möglich, für Ereignisse und Menschen mit niedrigen Frequenzen praktisch unerreichbar zu werden.


Multirealität

Viele wollen auf Kosten der anderen in eine höhere Dimension aufsteigen.
 
Das gilt sowohl für Einzelpersonen als auch für ganze Zivilisationen, aber die ausgestrahlten Frequenzen (Luminosität) entscheiden über alles.

Das ganze Chaos, das im Moment mit Viren, Impfstoffen und anderen Krisen geschieht, zielt darauf ab, so viele Seelen wie möglich in der alten 3D-Realität gefangen zu halten.

Impfungen senken nicht nur unsere Immunität, sondern auch unsere Schwingungen und machen uns anfälliger für Kontrolle und Manipulation.

Welche Qualitäten sind der 4D/5D inhärent?

Dienst an anderen, Liebe, Aufrichtigkeit mit sich selbst und der Umwelt ist der Schlüssel. Wenn wir das eine sagen, das andere tun und das dritte denken, ist ein völliger Rückfall unvermeidlich.
Welche Eigenschaften sind NICHT in 4D/5D enthalten?

Machtgier, Grausamkeit, Hass, Doppelzüngigkeit, Gier, Geldbesessenheit, Parasitentum und andere Formen der Verzerrung, die eine absichtliche Verletzung des Willens und der Entscheidungen eines anderen in dem einen oder anderen Maße beinhalten.

Wie werden wir in der alten 3D-Realität gehalten?

Jede Lüge oder absichtliche Verzerrung von Informationen ist eine direkte Manifestation der alten Realität.

Je mehr sie unsere Aufmerksamkeit erregt, desto stärker wird sie, bis von der Wahrheit keine Spur mehr zu sehen ist. Nachdem wir an eine aufgezwungene Illusion geglaubt haben, fangen wir an, in ihr zu leben oder setzen es fort.


4D- und 5D-Verbindung

Das deutlichste Beispiel für solche Illusionen ist das Stück "Pandemie". Allen Zuschauern wurde ein Maulkorb der Angst angelegt, und die Hälfte der Weltbevölkerung lebt heute in Betäubung und Albträumen, weil sie die wahren Beweggründe der Produzenten nicht erkennen will.

Indem wir unsere Haltung gegenüber solchen Ereignissen und unsere Stimmung im Allgemeinen ändern, gewinnen wir die Freiheit, von einer Realität in eine andere zu wechseln, in der wir für die Ereignisse und ihre Teilnehmer praktisch unsichtbar sind.


Paris: Sie änderten ihre Haltung

Ja, viele sehen die Kluft sehr deutlich. Einige haben nur Pandemie, Angst, Hoffnungslosigkeit, Geldstrafen, Entlassungen, Krankheit und Tod vor Augen. Andere haben nichts von alledem. Sie sehen das alles nur als eine weitere Seifenoper, die nichts mit ihrem Leben zu tun hat.

Wenn wir in hohen Frequenzen schwingen, können wir mehrmals am Tag in einer Menschenmenge angerempelt werden.
 
Oder uns nicht hören, obwohl wir laut und deutlich sprechen. Es ist nicht so, dass andere nicht verstehen, worum es geht, sondern dass sie es nicht hören können.

Und sie vergessen es oft. Sie erinnern sich an alle anderen, aber sie vergessen uns.

Es ist möglich, die Energien von 4D/5D nicht zu sehen, aber sie zu spüren. Dieser Raum ist sehr plastisch. Manchmal hat man das Gefühl, dass es überall Dekorationen aus Pappe gibt und die Menschen wie Außerirdische sind.

Wenn man sich von 3D nach 4D/5D bewegt, spürt man, wie der Energiefluss auf einer niedrigen Ebene unterbrochen wird und die hohen Schwingungen im Inneren aktiviert werden.


Von 3D zu 4D/5D

Hochfrequenzmenschen benutzen oft keine Masken. Sie gehen freiwillig an Orte, an denen dies vorgeschrieben ist, aber es ist, als ob sie nicht gesehen werden. Gleichzeitig wird jeder, der sich in der Nähe aufhält und keine Maske trägt, bedrängt und bestraft.

Selbst diejenigen, die Masken tragen, können diejenigen, die keine tragen, nicht sehen. Es gibt Läden, in denen die Besucher nur ihr Gesicht bedeckt haben, und es gibt Läden, in denen es überhaupt keine gibt.

An Orten, an denen nur maskierte Männer anzutreffen sind und die streng kontrolliert werden, herrscht immer eine sehr starke Energie.

Viele Bekannte fallen weg. Früher waren wir Freunde, mit denen wir seit Jahren in Kontakt waren. Aber in letzter Zeit fühlen sich Verabredungen so an, als ob sie in unserer Realität nicht existierten.
Während des Treffens haben wir den Eindruck, dass sie aus einer unbekannten Welt kommen: verloren, deprimiert, desinteressiert am Leben und an Kommunikation. Plötzlich gibt es nichts mehr, worüber man sich unterhalten könnte.

Als der MSM-Hype um die Pandemie begann, waren in der ersten Woche viele Menschen verängstigt. Aber dann waren sie einfach nur sauer, dass es unmöglich war, in einer solchen Angst zu leben, wie sie rund um die Uhr präsentiert wurde.


London: Keine Angst mehr

Sobald klar wird, warum das so ist, fällt wie ein Schleier von den Augen. Eine Menge neuer Bekanntschaften, Verbindungen, Wünsche, Pläne tauchen auf.

Jeder nutzt die neuen Möglichkeiten, lebt glücklicher, lernt, wechselt den Arbeitsplatz und profitiert davon.

Viele sind sehr eifrig und glücklich, Kontakte zu knüpfen. Sie fühlen sich zueinander hingezogen. Andere hingegen meiden jeden Kontakt, und wenn man sie trifft, ziehen sie sich innerlich zurück und verschließen sich.

Nach dem ersten Kontakt mit 4D/5D wird das Gefühl, in unserer Realität als Zuschauer zu sein, immer stärker. Das Chaos, das um uns herum geschaffen wird, hat keinen Einfluss mehr auf uns.
Das, woran wir denken, wird sich schnell materialisieren.
 
Die Geschmacksempfindungen verändern sich. Wir nehmen die Chemie in Lebensmitteln durch ihren Geruch oder Geschmack wahr. Unser Körper selbst stößt ab, was ihm fremd ist.

Manche haben Familienmitglieder, bei denen eine Pandemie diagnostiziert wurde oder die daran gestorben sind, auch nach Impfungen. Andere wiederum haben überhaupt keine kranken Verwandten und achten auf Krankheiten innerhalb eines Haushalts.


Berlin: Der Schleier fällt von den Augen

Wenn wir durch die Straßen der Stadt gehen, sehen wir manchmal eine dünne durchsichtige Schicht oder Rauch, schillernd wie die Flügel einer Libelle. Es ist die Trennung von Realitäten, die sich in Energie, Temperatur und Luftqualität unterscheiden.

Die gleiche Trennung in der Häufigkeit kann man in leeren Straßen, spärlichen Fahrgästen im Bus oder Passanten sehen... Junge Leute mit Vapes, Masken, Tattoos, unansehnlich und kränklich... Sehr kranke alte Leute, erschöpft und müde... Programmfehler am Geldautomaten...
 
Lange Wartezeiten auf eine Straßenbahn oder ein Taxi... Verlust der Geldbörse... Plötzliche Müdigkeit...
Trotz der unterschiedlichen Häufigkeit solcher Situationen gibt es immer ein Gefühl oder eine Wahrnehmung von außen, auch wenn sie dort anwesend sind.

Von Zeit zu Zeit tauchen Visionen/Gefühle von subtilen Substanzen und Wesenheiten auf, die mit ihren Tentakeln/Konturen/Zähnen/ Mündern an den Chakren, Wirbelsäulen, Hälsen, Köpfen oder der Aura der Menschen saugen.

Als Reaktion darauf beginnen diese Menschen zu reagieren und versuchen, uns zu fühlen, zu untersuchen, zu bewerten und zu schmecken. Und wenn wir das sehen und fühlen, ist es, als ob sich die Zeit dehnt und alles sehr langsam geschieht, obwohl wir in einem normalen Tempo gehen.


Subtile Parasiten

4D/5D kann sich auch auf die folgende Weise manifestieren. Manche Orte, die sich nicht von anderen in derselben Straße unterscheiden, ziehen angenehme Menschen an, mit neuen Energien. Und Menschen aus der anderen Realität gehen vorbei, als ob sie den Ort nicht sehen würden, ohne anzuhalten.

Das gleiche Bild bietet sich in einigen Geschäften. In manchen ist es, als gäbe es nur freundliche, nette Menschen, und es gibt keine versteckte Verrücktheit, eine Oase in der Wüste.

Oder in einem Café werden wir frei bedient, ohne die Maske zu tragen, und die, die neben uns sitzen, werden aufgefordert, sofort eine Maske aufzusetzen oder das Lokal zu verlassen.

Hier ein lustiger Leckerbissen aus dem Leben eines Trägers von Hochfrequenzschwingungen:

"In unserem Unternehmen wurde auf Anweisung von 'oben' damit begonnen, die Mitarbeiter in diejenigen einzuteilen, die sich auf Antikörper testen lassen, die geimpft werden und die ein Gesundheitszeugnis haben. Alles wird mit der Soße "du musst, keine Optionen, sonst wirst du gefeuert" serviert.

Ein paar Tage lang sah ich zu, wie jeder in vollem Umfang befragt wurde, jeder schwankte und entschied sich für das, was weniger beängstigend war. Unser Team ist sehr gesetzestreu.

Als sie mich fragten, dauerte das Gespräch etwa zehn Sekunden. 

"Was ist mit dem Impfstoff?" - "Danke, noch nicht." - "Sie werden sich auch nicht auf Antikörper testen lassen?" - "Nein." "Okay, danke."

Und das war's! 

Und im selben Raum werden andere vor meinen Augen anders gefragt. Und sie sind alle dabei - führen Verfahren durch, diskutieren, dampfen, und ich bin wie unsichtbar. Wie soll man da nicht an die Schichtung der Realität glauben... Und an die Unterstützung durch höhere Aspekte und wunderbare Kuratoren."

In Tibet gibt es ein Gleichnis, das zur Veranschaulichung dessen dienen kann, was hier vor sich geht.

Am Ufer des Flusses sitzen die Wesen der sechs Welten des Samsara. Der Mensch sieht den Fluss als Wasser, das Wesen der Hölle als die Flammen der Hölle, den hungrigen Geist als Eiter, den Bewohner der göttlichen Reiche als Amrita, für einen Fisch ist das Wasser sein Zuhause. Wasser existiert nicht von selbst. Es hängt von dem Bewusstsein ab, das es wahrnimmt.

Heute bestätigen sogar Wissenschaftler, dass sich das Objekt in Abhängigkeit von unserem Bewusstsein und unserer Aufmerksamkeit verändert. Dies ist ein ernstes Problem bei wissenschaftlichen Experimenten und Tests.

Unsere Realitäten manifestieren sich je nachdem, wie wir im Moment handeln.
 
Je mehr wir von Liebe, Mitgefühl und Dienst am Nächsten erfüllt sind, desto mehr öffnet sich unsere Seele, und desto mehr werden wir gereinigt und beginnen, mehr und mehr mit der Quelle oder dem klaren Licht (tibetisch) zu verschmelzen.


Wir schaffen Realität

Tugenden sammeln sich nicht im Unterbewusstsein an, sondern öffnen direkt die Seele. Im Gegensatz zu negativen Gedanken, Gefühlen und Handlungen, die das Licht der Seele auslöschen und entsprechende Schwingungen der Ereignisse um uns herum erzeugen.

Vor all den Problemen unseres Lebens, einschließlich Pandemien und Impfungen, werden wir nur durch das Licht unserer Seele/Liebe gerettet. Was wir fühlen, strahlen wir aus, und was wir ausstrahlen, empfangen wir zurück.

Nur dieser Mechanismus schützt und rettet uns, d.h. uns selbst und unsere hohen Schwingungen. Die 3D-Matrix, die letztlich versagt und nicht auf sie eingestimmt ist, nimmt sie einfach nicht wahr und hört daher auf zu reagieren.

In 4D/5D ist die Hauptenergie die Liebe und die Schöpfung. Unsere neue Realität wird unter anderem dadurch aufgebaut, dass jeder von uns seinen neuen Raum erschafft. Das ist Schöpferkraft.
Deshalb unterstützen die Mitschöpfer und die Höhere Lichthierarchie kreative Menschen in allen Bereichen.

Kreativität um des Geldes, der Macht und der Expansion willen ist die alte 3D-Realität.

Hochenergetische Träger passen einfach nicht in sie hinein. Sie fallen aus ihr heraus, werden unsichtbar.

Überall wächst das Gefühl, dass das ganze Tohuwabohu bald ein Ende haben wird und die Wahrheit ans Licht kommt, denn die Lügen sind bereits aus dem Ruder gelaufen.


Wo wir bleiben, hängt von uns ab

Immer mehr von uns sind sich bewusst, dass die eine Realität und unser Leben in ihr endgültig vorbei sind und ein neuer 4D/5D-Raum und eine neue Zeitlinie endlich da sind.


Quelle: Gerlinde Mantey

6 Kommentare:

  1. Neulich erhielt ich Hausverbot bei Pennymarkt weil ich keine Maske trug. Der Verkäufer rannte mir hinterher,ich wurde aufgefordert den Laden zu verlassen. Ich sagte nein. Ich gehe jetzt hier einkaufen. Bei der Fleischtheke hielt er die Tür zu.

    AntwortenLöschen
  2. Die Verkäuferi sind somit ein doppeltes Opfer.
    Wegen den Maßnahmen haben sie eh schon die Arschkarte gezogen und nun machen ihnen die Kunden die Arbeit zur Hölle.

    AntwortenLöschen
  3. Habe es oft schon erlebt, dass sie mich gar nicht wahrnehmen und ich in einer Seelenruhe einkaufen kann, wenn es denn mal wegen der körperlichen Symptome überhaupt möglich ist oder man den Liefeedienst benötigt... zumindest ist es mir Bestätigung... sind für Niederschwingende nicht sichtbar.. habe schon erlebt.. sie rennen in einen rein... ist schon cool, was man so ALLES an Erfahrungen macht... Viel Freude noch und alles Liebe ☀️🌏🍀🦁💓 Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verkäufer sind also Niederschwingend.

      Tulacelinastonebridge

      Löschen
    2. Sieh ob du dich beim Klagen erwischt............

      https://www.youtube.com/watch?v=Qt726epIEqs

      Löschen

Danke.