2021-07-31

Die Plejaden1 Nachrichten der ersten Energiebesendungen hat stattgefunden und die nächste ist schon ab 3 Uhr angekündigt !



31.7.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde,

die letzten zwei Tage vom 29. auf den 30. 7.21 und heute hat es starke Energie-

Besendungen gegeben im Abstand von drei Stunden und mehr, wie es von den Plejaden 1 Nachrichten angekündigt wurde . Ich habe diese beiden Plejaden 1 Nachrichten weiter unten, unter dem Hinweiß „Weiterlesen“ reinkopiert zum Nachlesen!

Ich stelle die Bilder zwischen den Textabschnitten ein, es begann in Europa am 30.7.21 vor 2 Uhr, in den USA gegen 19 Uhr am 29.7.21 wie von Michael Love vorher gesagt wurde.



Es hat dazu geführt, das ich morgens, wenn ich aufstand, gezittert habe, nichts groß im Haushalt machen konnte, mich soviel als möglich hinlegte, damit ich die Energien bestmöglich aufnehmen konnte. Viel stilles Wasser mit einem Schuß Zitronendirektsaft trinken, viel Butter, Mandelmus, viele gute Öle essen, was die Nerven beruhigt und Lebensmittel essen, wo viele unterschiedliche B-Vitamine drin sind.



Auch kann es zu Schlafstörungen kommen, wegen dem körperlichen Vibrieren und gefühlten Stichen im ganzen Körper und auf der Haut, unruhig schlafen, viel Schwitzen nicht mehr einschlafen können, weshalb sich jede/r sich mit seinem persönlichen Engel-/Aufstiegsteam oder der Seele oder Hohen Selbst verbinden kann, um darum zu bitten, die stärksten Symptome abzumildern, damit es euch wieder besser geht.



Das bedeutet aber nicht, dass man dann wieder vermehrt meint arbeiten zu können. Wenn dies so ausgelegt wird, wird natürlich keine Verbesserung eintreten, bis der Betroffene endlich mal versteht, dass sich ein wenig körperlich besser fühlen, nicht gleich bedeutet, weiter zu machen, wie zuvor.



Wegen all der Energieeinströmungen war es mir als eine der großen Transformatoren gestern nicht möglich einen Text zu schreiben, doch die entsprechenden Bilder konnte ich abspeichern, und diese sind wahrlich erstaunlich, sehr beeindruckend, die in so großer Anzahl über Stunden gehende Energieinfusionen als Bilder mit zusehen zu können.



Zwischendurch gab es stundenweise immer wieder Aufzeichnungsausfälle oder andere technische Probleme, die mit den hohen Energien zusammenhängen können. Ihr könnt es unter dem folgenden Link selbst immer wieder überprüfen: http://www.vlf.it/cumiana/livedata.html, , bitte runterscrollen, damit ihr die entsprechenden Bilder findet!



Die zwei letzten Bilder habe ich am Abend gegen 22.45 abgespeichert, am Nachmittag waren keine Bilder aufrufbar gewesen, von ca 14 Uhr bis abends 22.45 Uhr, was uns darauf hinweist, dass in dieser Zeit sehr viele Energie Einströmungen stattfanden, was ihr auch schon auf dem unteren Bild ganz rechts sehen könnt.



Vier große rote Felder an einem Tag, dem 30.7.21, das ist mehr als außergwöhnlich und körperlich sehr anstrengend.

Am heutigen Tag, den 31.7.21 ging es gleich weiter!



Auf diesem oberen Bild seht ihr was gestern Abend, am 30.7.21 bis ca Mitternacht energetisch noch los war, obwohl ich dieses Bild am Morgen gegen 6.30 abgespeichert habe.



Bei diesem Bild, welches ich heute gegen 17 Uhr abgespeichert habe, wie da seit heute Vormittag ab 10.30 über Stunden hinweg Energien auf die Erde eingeströmt sind, was wir auch alle auf irgend eine Weise fühlen oder wahrnehmen. Die einen haben Schmerzen, sind nervös, hippelig, unser Bauchgehirn ist nervlich überstrapaziert, weshalb es zu häufigen Stuhlgang führen kann, wie auch Durchfall.



Auf dem heutigen 6 Tagebild könnt ihr sehen, was sich am 30. und 31.7.21 energetisch ereignete und wenn ihr meine Veröffentlichung vom 28.7. anseht, wo am 28.7 und am 29.7.21 die Daten uns wegen Ausfall abhanden gekommen sind, können wir davon ausgehen, das es da schon ähnlich abgelaufen ist.

Die Tage davor zeigen uns ähnliche Bilder, jedoch mit einem Unterschied, die Einströmungen dauern jetzt länger an und sind stärker in der Frequenz, da die Rotfärbung weiter hinauf reicht.

Andere Aufzeichnungsdaten zeigen die wahren Einströmungen nur sehr abgemildert auf, wie die Schumannfrequenzen und wollen die Wahrheit noch unterdrücken, weshalb ich hier meine Textzusammenfassungen immer wieder mit Hilfe meines kosmischen Führungsteam bringen darf, als Gegengewicht zu den MSM.

Bitte verteilt dies an alle Menschen, die dafür offen sind, denn der Klimawandel hat nichts mit dem CO2 zu tun, sondern mit den vermehrten Energieeinströmungen, die seit 2012 hier auf die Erde kommen !!! Und die vielen Regenfälle der letzten Wochen müssen stattfinden um einen großen Energieausfall wegen Überladungen zu verhindern, wie ich das innerlich immer mitgeteilt bekomme !!!

Doch über Tage gehende Starkregenfälle sind von der anderen Fraktion mit verursacht worden, wo ich darum gebeten und meditiert habe, dass dies aufhört und in Zukunft unterbunden ist !!!

Diese Bilder sind von einer offiziellen Seite, welche zu den Nasa Raumfahrtbehörden gehört und daher eine Art Beweis, für all jene, die körperlich noch nichts merken, weil sie so von außen von sich abgelenkt sind ! Bitte zeigt es ihnen, vor allem, wenn sie die letzten Wochen schlecht geschlafen haben und fragt sie auch nach anderen Symptome, welche sie in den letzten Wochen erlebt haben.

Ich gebe euch mit diesen Bildern was an die Hand, was so nur ganz wenige im deutschsprachigen Raum bekannt geben und das geht nur, weil dieser Blog von der geistigen Welt geschützt ist und das alles unterstützt wird. Sonst gäbe es dies nicht, denn ich wage es, der offiziellen Medienmacht zu trotzen, bin in deren Augen eine Art Revoluzzer.

Bedankt euch jeden Tag bei der geistigen Welt, dass sie die Aufklärer schützen, damit die Wahrheit ans Licht kommt. Ich mache dies auch, denn bei der gegenwärtigen Zensur, ist es ein Wunder, dass mein Blog noch existiert !!!

Zu all diesen Bilder gibt es einige Channel-Medien, die recht gut beschreiben, was sie wahrnehmen und die stelle ich sehr gerne hier unter meinem Haupttext ein, wo ich es als Erinnerung und zum Nachschauen hier einstelle, ebenso wie die recht lehrreichen Videos, wo ich auch selber ansehe, denn auch ich lerne da immer was dazu, wie z.B. über die neue Erdung von Smarana, oder über die neue Sinnlichkeit, die selbst auch so erlebe durch Sonja Ariel von Staden oder die sehr aufbauende Art von Robby Altwein über unsere zukünftigen Möglichkeit und Gaben, wenn wir es denn leben wollen, müssen wir uns auch dafür entscheiden und es aussprechen. Wenn wir das nicht tun, kann es auch nicht freigeschaltet werden ! Ich werde immer zu sehr guten Videos geführt und stelle es für jene ein, die nicht so gut lesen können, aber doch sich auch weiterentwickeln wollen. Es kommt darauf an, die Vielfalt darzustellen, da der Aufstieg ein Gemeinschaftsprojekt ist und da wird jeder von uns gebraucht und dass wir das leben, was uns Freude bereitet.

Ich bedanke mich bei allen geistigen und kosmischen Helfern, die hier an meinem Text, bei den Videos und allen hier eingestellten Texten mitwirkten, besonders bei meinem kosmischen Führungsteam, in Liebe, Vorfreude und Dankbarkeit in diesen so aufregenden Zeiten der Änderungen von Herzen von Charlotte

3 Kommentare:

  1. Aufstiegs Symptome haben Jene.. die noch nicht genügend Vorarbeit an sICH zuliessen.... Persönlich nehme ich direkte Klarheit, die ungefiltert durchfliesst, wahr... Heimlich lächle ich in mich hinEIN... (das gegenüber kann es als Jesus-Paranoja inter-pre-Tieren könnte ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist der Grenzbereich.....ist es eine Paranoia oder nicht.....aber solange es dich glücklich und frei macht, ist es doch schön und die Liebe fließt auch, so wie du es beschreibst.

      Was es wirklich ist, erfährst du dann eh später, also wenn Zeit vergangen ist. :-)

      "Wenn du dein Einssein mit anderen herstellst,
      dehnst du augenblicklich
      dein Bewusstsein aus."


      Sri Chinmoy

      Löschen
  2. Bei allem Respekt, in diesem Fall "viel Butter" zu empfehlen??? Butter gehört mit ihren gesättigten Fettsäuren zu den Fetten, die ein erhöhtes Schlaganfallrisiko, sowie Diabetes und zu Adipositas produzieren. Besser auf ungesättigte, langkettige Omega3 Fette zurückgreifen, gut für unser Gehirn (besteht zu 60% aus Fett),unser Herz, gegen Depression und in diesem Transformationsprozess unverzichtbar.

    AntwortenLöschen

Danke.