2021-07-31

KOSMISCHES GEFLÜSTER: Shift Update 30/7 – 30/8



Im August dreht sich alles um Rekonvaleszenz und kristallklare Klarheit – Starcodierung 183411

In diesem heftigen hochfrequenten Strömungstempo des August wird sich einiges an Herausforderungen und Verwirrung auf unserem Temporeichen Segelturn zeigen.

Das Jahr der gelben elektrischen Saat lenkt den Herzakzent auf unseren Platz in der größeren Gemeinschaft und hat mit den ersten großen fluiden Shifts bereits einen neuen Marker in deiner Erfahrungsreise ( Solarplexus)aktiviert.

Wir alle werden aufgerufen die Dinge klarzustellen, die nicht mehr unserem aktuellen Seins Zustand entsprechen, die wir nicht mehr akzeptieren können/wollen -Detox in allen Lebensbereichen und Räumen.

Was und wer erhellt dich wirklich und lässt dich dein Leben als Souverän authentisch gestalten.

Dazu hat der große Weltraum Airport Sirius abermals seine Kapazitäten, in direkter Verbindung mit der Zentralsonne, erhöht und wird am 8/8 das absolute Maximum an Hochfrequenzübermittlungen erreichen.

Wir Erdlinge sind bis dahin aufgefordert sich bewusst zu werden, dass die Anstrengung nicht darin besteht unsere ureigene Essenz der Energie unserer Schöpfung zu suchen, sondern das Ego, als ein Teil von uns, willkommen anzunehmen.

Es ist wichtig sich in den nächsten zwei Wochen immer wieder zu ermahnen in den Flow State zu kommen, damit die Hochfrequenz-Downloads ohne große Findlinge des Widerstands in euch und die DNA einfließen können.

Während alle Lichtkörper aktivieren, werden die Samen des Potenzials, das elektrisierende leuchtend gelbe Saatgut in euch zu keimen beginnen.

Deine individuelle Energie des ewigen Seins der Ewigkeit ist nicht an körperliche/anatomische Begrenzung gebunden, sie überwindet allen Raum und alle Zeit und hat ganz bewusst diese individuelle Körperkleid mit allen Erfahrungspalletten und Seins Ebenen mit deinem wahren Licht und seiner unendlichen Größe verwebt.

Du bist im wahrsten Sinn des Wortes eine lebendige Verkörperung des gesamten Omniversum.

In deinem gesamten irdischen Prozess zum wahren lichtvollen charismatischen Potenzial deiner Schöpfung wanderst du durch innere und externe Wahrnehmung welche deinen Behälter durch Haltung – Handlung- Aktion deiner Persönlichkeit generiert.

Der letzte Zyklus (besonders der letzten 18 Monate) in der ansteigenden Spirale hat durch die Energie des Chaos und der Unordnung eine tiefe Metamorphose in uns ausgelöst und mit 22/7 ein völlig neue erhabene heilige Raumebene kreiert.

Vielleicht ist es schon geschehen oder geschieht zu diesem Zeitpunkt, aber bestimmt in den nächsten Wochen des August werden dir daher viel Erdlinge, auch aus deiner Kind- Schul- oder deinem frühen Lebensweg kreuzen und an deine Grenzen drängen um Ressourcen und Möglichkeiten die im vergangenem Zyklus aktiviert wurden – auf Ebene der bewussten Emotion und des Verstandes – in ein neues Level der Rekonvaleszenz auf Herzebene zu heben und alle alte Art der männlichen Energie durch eine völlig neue feine, ausgeglichene, zarte Selbst-Bewusstheit der männlichen Schöpfungs- Energie gebären/ in der Biosphäre gewandelt materialisieren und neue Grenzen des irdischen Sein definiert (ein großartiges Zeichen das dir zeigt, welche Interaktion, Beziehung, Situation deine neue angehobene Grenze benötigt um deinen königlichen Pfad weiter aufwärts zu wandern).

Ihr strebt fleißig danach, eure Frequenz anzuheben und in einem Zustand der Seelenpositivität zu leben, doch ihr könnt das nicht, wenn ihr weiterhin Dinge verdaut, die nicht eurem größeren Wohl dienen, wenn ihr weiterhin auf die Komfortzone des Vertrauten baut und nicht den Sprung in die Unbekannte voller Hingabe akzeptiert.

Du befindest dich aktuell an einem Ausgangspunkt in dem gegenwärtige und vergangene Zeitlinie verschmelzen- eventuell erfährst du sehr reale Traum- oder Astralreisen in die Parallelebene deines Sein und machst die Erfahrung auf unterschiedliche Weise an bestimmte persönliche Interaktionsräume heranzugehen.

Karmische Fragmente brauchen vollständige Akzeptanz, um vollständig verkörpert zu werden. Das bedeutet, dass du den Schmerz im Speicher deines Chakra-System vollständig anerkennen und die Dinge akzeptieren musst, zu denen du – während deiner unbewussten Lebensjahre – gemacht wurdest und die dich im gegenwärtigen Leben bis zum völligen todesnahen Erschöpfung verzerren.

Akzeptiert ihr, dass ihr gerade jetzt in einer parallelen Zeitlinie diesen Handlungen nachgeht sodass das besagte Fragment in ein einheitliches Ganzes umgewandelt werden kann, encodiert ein katalysierender Dominoeffekt und alle karmischen Fragmente werden beginnen, sich in eurem einheitlichen Ganzen zu vereinen.

Und Trennung/Spaltung der gegenwärtigen Akzeptanz deiner Persönlichkeit wird umgewandelt in Einheit.

Die kraftvolle Spannungsausrichtung des Bogens der planetaren Biosphäre Erde mit Sirius, Sonne, Alcyone und Orion erzeugt zusätzliche erweiterte Energiewirbel und Verbindungsknotenpunkte im Schwungrad der Geschwindigkeit im Biohabitat des Erdling.

Und Neumondin (Löwe) am 8/8 und die 2. Blau-Vollmondin (abermals Wassermann- 1. – 24/7) am 22. August runden das Besondere der Augustgewürzmischung ab, vor allem die Blaumondin vollendet den Spannungsbogen sodass zusätzliche Handlung aktiviert -eine zusätzliche Vollmondin zwischen der Sonnenwende und der Tagundnachtgleiche – ein Ereignis, das nur alle 2,7 Jahre auftritt.

Als Kollektiv wurden wir im letzten Zyklus angehalten, die Aspekte unseres Lebens zu überprüfen, die unweigerliche Aufmerksamkeit benötigten und unser inneres Selbst zu reinigen und zu läutern.

Jetzt wirst du mehr und mehr in der Lage sein alles in die Tat umzuwandeln was von dir so lange Zeit, bis jetzt eben, aufgeschoben wurde.

Du wirst beginnen mehr in deine emotionale Kraft einzutreten, Klarheit zurückzugewinnen, mit Optimismus entschlossen für deinen Weg zu handeln und die Zahl der Erdlinge die sich voll und ganz in ihrem Seelenzweck und ihrer Mission wurzeln wird deutlich zunehmen.

Human Design physische Korrespondenz – TIA ähnlicher, langanhaltender Schwindelzustands, ausgeprägte Amnesie Zustände, piezoelektrische Aktivierung zur Drucksteigerung des Liquor-Schädelhöhle Herzkammer, Hirn und Rückenmarksäule – ausgeprägte Migräneartige Kopfschmerzen, kurzer Sichtverlust(alle genannten Korrespondenzen aktivieren das Kristalljuwel zum Kuratieren der Metaphysischen Fähigkeiten) Hand und Fußgelenkschmerzen, Wassereinlagerungen, Elektrisches Ameisenlaufen, Verlust der Haptik, Lymphschwellungen, Wassereinlagerungen, Hautreizungen, Appetittverlust oder überschwängliche Nahrungsaufnahme, gesamter Bauchraum (Emotionsspeicher /Miasmen Entleerung) Gonaden (Anbindung, Wert für das Leben als Ganzes /Mikro /Makrokosmos, Evolution Sonnensystem) Ohrenklingeln (Orchestrierung neuer Feldfrequenz)

Human Design psychische Korrespondenz- Erschöpfung, Müdigkeit, veränderter Schlafrhythmus, Überreizung der Sinne die durch Gemütsschwankungen herausplatzen, Hass, Aggression, Wut, überbordender Aktionismus des negativen Ausdruck, Wortklauberei des Ego, völlige Akzeptanz, Frieden und Glückseligkeit, bewusstes handeln mit innerem Wissen, Neutralität, Ganzheit, Auflösung von Urteil und Wertung , nicht das einzelne Individuum betrachtend sondern die vielen Interaktionsfäden als Ganzes im Individuum annehmen.

Außerdem starker Haarwuchs, Farbveränderungen, starker Nagelwuchs, aufrechtere Haltung

Chakren 1- 3 – 4 – 5- 7- 8
11- 22- 44

Schwendtage – 1 – 17- 21 – 22 – 29

Portaltage – 10, 12, 31

Ehre dein Selbst und gib dich nicht mit halbherzigen Menschen oder ungesunder Energie zufrieden. Ehre dein Selbst, nutze den Dominoeffekt und katalysiere/verbinde dich mit deinesgleichen und aktiveire als ein Teil des Ganzen das Ganze der Einheit in dir.

Allen einen fantastischen hochsommerlichen Turn mit vielen Flow States

J. A.

In eigener Sache – Die Veröffentlichung entspringt ausschließlich dem Geist des Autors. Alle Informationsübertragungen der geistigen Welt sind als Anregung zum eigenen Nachdenken zu betrachten. Alle Beiträge unterliegen dem Urheberrecht und dürfen mit Quellverweis verwendet werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.