2022-05-29

ATMOSPHÄREN ABEND UP-DATE


Seit 14:00 Uhr geht es wieder mit extrem starken potenziellen Aufladungen weiter, die über mehr als 3 Stunden während der Abwärts-Oszillation auftraten, bis es dann kurz darauf einen sehr starken, kurzen Aufschwung gab, nachdem es aber wieder abwärts ging und all das bei extrem komprimierten Ladungen die zwischen 2,5 - 3 mV lagen! Nicht nur Schwere und Müdigkeit waren die Begleiter dieser Signatur sondern auch ein Gefühl der Wustigkeit, was den Schumi Frequenzen geschuldet sein dürfte, deren Leitfrequenz heute extreme Sprünge zwischen 8,5 Hz und 7,6 Hz machte, die von sehr starken Aufladungen der Amplituden begleitet wurden, was das Resonanzfeld kurzfristig "inaktivierte". Auch die massiven Ladungen können nicht nur lebendige Träume erzeugen, sondern auch eine surreale Wahrnehmung der Realität, besonders wenn sie so extreme Kapriolen schlagen, wie sie jetzt gerade satt finden. 

Quelle: https://t.me/sunevonews

[max: auch ungewöhnlich finde ich die heutigen X-Ray Chart der Sonne - eine Art Minus Flares? Wenn die Sonne nach Innen geht, dann scheint das auch eine gute Empfehlung für uns zu sein...]


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.