2022-05-31

Nicky Hamid: 5 Leitlinien für das Leben in der Gegenwart

Jemand fragte mich nach einfachen Leitlinien für das Leben in der Gegenwart.

Hier sind fünf, die mir sofort einfallen.

1. Sich selbst bedingungslos zu lieben und diese Liebe überall widerzuspiegeln. Singe das Lied deines Herzens und deiner Seele mit Freude und Leidenschaft und mit einem wachsenden Gefühl der Verbundenheit in dir selbst. Ohne Verlegenheit oder Rechtfertigung. Weil du es kannst.

Furchtlos lieben.

2. Einfach sein und es einfach halten. Im Ewigen Fluss des mühelosen Lebens.

Die mühelose Anstrengung. 

Was auch immer direkt vor dir liegt, erfordert deine Liebe. Keine Aufgabe ist zu klein, als dass sie nicht von Deiner Anwesenheit profitieren könnte.

3. Eine tiefere Umarmung der Erfahrung, dass es keine Trennung zwischen dir, mir oder sonst jemandem gibt.

Die göttliche Verbindung.

4. Dienst am anderen ohne Gedanken, Absicht oder Anmaßung. Einfach weil du es willst und du es und sie liebst.

Das Strahlen.

5. Nimm täglich Kontakt mit der Erdmutter auf. Nicht oberflächlich, sondern mit der bewussten Absicht, deine gefühlsmäßige Beziehung zu dem, was um dich herum und in dir ist, aufzubauen. Baue eine tiefe "organische" Beziehung zu ihr auf.

Die Präsenz in der Verkörperung.

Das hat sich überhaupt nicht geändert, oder? Es war schon immer so. Und es sind diese, die die Geschmeidigkeit eurer Aufstiegsfahrt und die Leichtigkeit der Bewegung durch diese Zeiten des Chaos und des Wandels und die erstaunlichen Möglichkeiten und Gelegenheiten bestimmen werden.

Das wusstest du natürlich, oder?

Und es gibt keine Regeln mehr, also warum habe ich mir die Mühe gemacht, dies zu schreiben...... Dah?

Weil das Teilen mir die Freude bringt, Dich zu umarmen.

Strahle weiter.

Ich liebe dich so sehr.

Quelle: Nicky Hamid

[übersetzt von max - SPENDEN sind sehr willkommen - Danke💖]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.