2022-05-26

Stetige Energieeinströmungen erhöhen weiterhin unsere Schwingungen besonders an den Portaltagen und davor wie auch danach an den Tagen und haben heute mit den letzten Tage eine weitere Verschiebung bewirkt



Die Energiefelder der Vergebung, des Friedens, das Aussenden dieses Friedensgefühl, und des Heilens auf allen Ebenen ist jetzt unser aller Dienst, um es endgültig so weit als möglich zu manifestieren. Bitte helft mit, wann immer ihr Zeit dafür habt ! Vielen DANK!

Dies ist möglich durch das Anhören der folgenden Videos, die ich unter den Text eingestellt habe. SO IST ES !!! DANKE DANKE DANKE

Ho’oponopono Song by Hanayo, Aman & Susan Osborn 1 , dann OM MANI PADME HUM | Weltfriedens-Mantra | Moritz Schneider, Silke Schäfer & Freunde – , als nächstes Send Out Peace – A New Earth – Mei-lan und zum Schluß zur Heilung In 10 Minuten auf 5D Dimensionssprung mit dem Chakra-Aktivierungs-Heilstrom tägliche Meditation

22.5.22 numerologisch ein Portaltag

23.5.22 der Tag nach dem Portaltag zum Integrieren des Neuen

24.5.22 der Tag vor dem Portaltag zur Vorbereitung

25.5.22 numerologisch ein Portaltag

25.5.22

Liebe Aufgestiegenen Lichtwesen,

wenn ich auf meinen Seitenlink: https://einsseinmitderurquelle.wordpress.com/kosmische Einwirkungen auf die Erde, weniger starke Ausschläge bei den Diagrammen als auch bei den Bildern zu entdecken. Eine große Ausnahme bildet das über vier Tage laufende Sonnenvideo, welches immer wieder beeindruckende Bilder in den letzten Monaten uns überbrachte. Ich werde dieses sich immer wieder selbst aktualisierende Video unter „Weiterlesen“ einstellen, da auch heute wieder starke Internetunterbrechungen tagsüber aufgetreten sind und ein Schreiben oder einstellen von Videos erschweren.

Ganz aktuell gab es heute abend einen M-Flare, während ich gerade diesen Text verfasse, um 18.24UT, MEZ 20.24.



Im Moment gibt es noch eine weitere sehr wichtige Ausnahme und das sind die sehr beindruckenden Bilder, welche durch die italienische Seite unter dem Link: http://www.vlf.it/cumiana/livedata.html beim Anklicken erscheinen

Zuerst einmal die Darstellung über die letzten 4 Tage, wo es in den drei untersten Tagesaufteilungen fast immer zur gleichen Zeit losging, was recht auffällig ist und mir aufzeigt, das dies orchestriert ist.



Und nun die sehr beeindruckenden Bilder zu den einzelnen Tagen, zuerst vom Portaltag, den 22.5.2022, dem untersten mit roten Aufzeichnungen



Dies sind sehr starke Energieeinströmungen die weit über die Diagrammaufzeichnungsgrenzen hinausgehen, was man besonders am nächsten Bild sehen kann.



Fünf Stunden später dann die nächsten Bilder.



Die Bilder stellen die hereinkommenden Energien in unterschiedlichen Frequenzbereichen dar, siehe die Einsteilungen an der rechten Seite.



Da wir in einem elektrischen Universum leben, geht es auf der Erde immer nur um Energie in Form von elektrische Ladungen, welche auf unterschiedliche Weise entsteht oder erzeugt wird und je mehr elektrische Ladungen ein Atom zusätzlich zur Verfügung hat, um so schneller können alte gesättigte Verbindungen sich auflösen und neue entstehen, weshalb wir im Moment hier auf der Erde einen Zustand der Überionisierung haben, der dauernd aufrecht erhalten werden muß und sogar noch zusätzlich stetig erhöht wird, um möglichst alles Alte auflösen zu können. Wir leben dauernd in einem Spannungszustand auf dem höchst möglichen Niveau, dass sich regelmäßig entladen muß, und das geschieht, wenn wir uns über was aufregen, los schimpfen oder durch die Gewitter und Blitze.

Ein seit Tagen eintreffender Sonnenwind mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von ca 400 km/sec und darüber hinaus erhöhte das zusätzliche Energieaufkommen. Da es am 23.5.66 noch andere Energieerhöhungen gab und der 23.5.22 keine so außergewöhnliche starke Energieeinströmung bei den Aufzeichnungen der italienischen Seite aufwies, habe ich es weggelassen, da es im Mehrtagesdiagramm sichtbar ist.



Dies führte auch zu einem geomagnetischen Sturm, wie es durch das Simulationsbild uns aufgezeigt wird.


Als auch durch dem KP-Index, siehe unteres Bild



Vor allem in College treten vermehrt immer wieder die roten Balken auf, ein Zeichen, dass da besonders viel Energie gebraucht wird.

Das angekündigte Sonnenvideo zeigt uns auf, dass es am 25.5.22, dem Portaltag, mehrere heftigen ( ca 5) Sonneneruptionen gab, welche nur als kleine C-Flares auf dem X-Ray Diagramm erscheinen, in Wirklichkeit sind es M-Flares und höhere einzusortierende Flares,



Auf dem X-Ray Diagramm, siehe unten ist vom 23.5.22 könnt ihr sehen, wie ein M-Flare in die C-Flare Einsortierung als C5 Flare um 11UT durch Runterrechnen ausgegeben wird, was dauernd geschieht . Der kleine orange farbene Punkt verrät, was wirklich ist und man muß schon genau hinschauen, um es zu entdecken.



Am 24.5.22 gab es wieder recht starke Einströmungen auf der italienischen Seite zu beobachten.




Ich habe diese Bilder erst in der Nacht abgespeichert, da ich am Abend durch einen recht starken C5 Flare um 22.17UT, MEZ 0.17 aufwachte und dann nicht gleich wieder einschlafen konnte, was schon öfter in den letzten Tagen vorkam.



Und am 25.5.22 hat es sich abgeschwächt, dafür auf mehrere Zeitpunkte verteilt, da ea an diesem Tag mehrere C-Flare Gruppen gab, was bedeutet es wurden innerhalb einer kurzen Zeit von einer Stunde und mehr verschiedene C-Flares aufgezeichnet, wie ihr es am unteren über drei Tage gehenden Bild sehen könnt, wie z.B. am 24.5.22 am Vormittag die C4 Flare-Gruppe von 8.20 bis 9.20UT, und gegen ca 12UT den C3 Flare.



und am Abend um 22.17 ein C5 Flare, der ein verrutschter M-Flare war.

X-ray Solar Flares
6-hr max: C5 2217 UT May24
24-hr: C5 2217 UT May24

Am Portaltag, den25.5.22 gab es dann recht viele Energieeinwirkungen über den ganzen Tag, siehe das obere Sonnenvideo und die über den Tag aufgezeichneten Einströmungen auf der italienischen Seite vom Vormittag



Weniger stark über längere Zeit einlaufende Energie am Vormittag,



und nachmittags dann um 16 Uhr abgespeichert, hier könnt ihr sehen, wie lange es braucht, bis hier die Aufzeichnungen erscheinen.



und abends gegen 18 Uhr abgespeichert.



Da die Internetstörungen schon wieder zunehmen seit ca 16 Uhr MEZ beende ich das Einstellen von weiteren Bildern und wünschen allen noch einen schönen sonnigen und abwechslungsreichen Tag.

Ich bedanke mich bei allen Lichtwesen und Lichtarbeitern, die sich auf der Erde aktiv beim Aufstieg einbringen, der seit Jahrzehnten läuft und soviel tun, dass wir endlich soweit sind, dass die Matrix zusammenfällt und das große Aufwachen beginnt. Was für eine große Freude mich da täglich durch den Tag trägt, dass wir endlich soweit sind!!!

Ganz herzlichen Dank an mein Aufstiegsteam, meinem HohenSelbst und allen Engeln, die bei dieser Zusammenstellung mitgewirkt haben und allen Menschen und deren geistigen Führung, welche die Videos, Texte und Bilder erstellt haben. VIELEN, VIELEN DANK von Herzen in über großer Freude und Gelassenheit, von Charlotte



1 Kommentar:

  1. ♡ wie schön Du bist liebe Charlotte,
    ich lächel... danke, Du erwärmst mein Herz durch Dein Liebevolles Sein.

    AntwortenLöschen

Danke.