2021-06-16

ASHIAN: ABHEBEN



Meine liebsten Brüder und Schwestern des Lichts, ihr habt es geschafft!

Ihr habt eine erstaunliche Veränderung in noch nie dagewesener Zeit geschaffen. Ihr seid durch den Schleier hindurch. Ihr seid jetzt in einem ganz anderen Zeit-Raum, und eure Jetzt-Momente werden beginnen, mit größerer Leichtigkeit, Anmut und Geschwindigkeit zu fließen. Wir salutieren vor euch und wir jubeln euch zu.

Mit all dem wollen wir nicht suggerieren, dass der Prozess nach dem Abheben in euren Raumschiffen einfach ist; ihr mögt euch an euren Sitz gefesselt fühlen, ihr mögt das Gefühl haben, dass ihr von der Kraft der Fliehkräfte ohnmächtig werdet, ihr mögt auch die Aufregung spüren, sich an der Schwerkraft vorbei zu bewegen und euch fragen, was Schwerelosigkeit sein wird! Die ersten Momente nach dem Start können für Körper und Geist sehr anstrengend sein, daher ist es wichtiger denn je, sich um sich selbst zu kümmern. Wenn du erschöpft oder in irgendeiner Weise ausgelaugt bist, kannst du nicht für dich sorgen.

Erlaube mir, dir einen kleinen Einblick in das Leben auf unserem Schiff zu geben. Wir betrachten unser Schiff als unser Zuhause, aber es ist auch eine Erweiterung von uns, ein Bewusstsein, das mit uns und unserem Wohlbefinden verbunden ist. Wenn wir uns selbst vernachlässigen und wenn wir heruntergewirtschaftet sind, leidet unser Schiff, und unser ganzes Team leidet. Das ist keine gute Sache, die im Weltall passieren sollte!

Allein aus diesem Grund macht es Sinn, dass die Fürsorge für uns selbst eine zentrale Priorität ist.

Das bedeutet nicht, dass wir arrogant, anspruchsvoll, verwöhnt oder gierig sind. Es bedeutet, dass wir liebevoll diszipliniert sind und bemerken, wenn wir uns müde fühlen. Es bedeutet, dass wir Lebensmittel essen möchten, die gesund, aufbauend und gesegnet sind. Es bedeutet, dass wir uns jeden Tag auf unseren Dienst am Göttlichen und an unserer galaktischen Familie des Lichts ausrichten. Es bedeutet, dass wir die Natur genießen (wir haben einige kreative Wege, das zu tun!) und es bedeutet, dass wir jeden „Tag“ Zeit alleine verbringen, um uns mit unserer inneren Quelle der göttlichen Liebe und des Lichts zu verbinden.

Während es also eine große Feier über die neue Ebene des Lichts gibt, die ihr integriert habt, möchten wir euch liebevoll dazu auffordern, in die Selbstverantwortung für euer Wohlergehen zu gehen. Diese neue Stufe des Lichts zu halten und auszudehnen bedeutet, dass ihr euer wundervolles Selbst ehrt, respektiert und euch mit der gleichen Sorgfalt und Aufmerksamkeit um euch kümmert, wie ihr sie bis zu diesem Zeitpunkt für andere aufgebracht habt.

Kümmert euch um euch selbst mit der Zärtlichkeit unserer Fürsorge für euch.

**Channel: Jennifer Crokaert

**Source

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.