2021-06-15

Eintreffender Sonnenwind löst geomagnetischen Sturm aus, der sich seit heute vormittag massiv verstärkt, zur Unterstützung der weltweit ablaufenden Veränderungen !!! SO IST ES! VIELEN DANK !



14.6.21-15.6.21

Liebe Mitreisende auf Mutter Erde

als ich heute morgen wach wurde (8.30), fühlte ich mich morgens schon körperlich schwach, obwohl es morgens im Sommer bei kühlem Wind normalerweise am angenehmsten zu arbeiten ist und ich gerne meine aufs notwenigste eingeschränkte Hausarbeit verrichte, um dann für den Rest des Tages dem Transformationsliegen zu dienen.



Die Ursache war schnell erkannt, ein Sonnenwind mit vermehrten Protonen wirkt seit gestern Abend auf uns ein und hier ist der Bericht dazu von Spaceweather:

Heute Vormittag ab ca 10.18 Uhr die Verstärkung der dort genannten Uhrzeit beim Bild!




Hier der sogenannte “ Beruhigungstext “ von Spaceweather, der von der Stärke her nicht ganz der Realität entspricht !!! Siehe dazu das neueste Bild von 13.06 Uhr, wo der Druck so massiv ist, wie ich es selten gesehen habe ! Entnommen von meinem Link: https://wordpress.com/post/einsseinmitderurquelle.wordpress.com/22575

wo ihr das alles weiter beobachten könnt.



GEOMAGNETIC UNREST THIS WEEK: Minor geomagnetic unrest is likely on June 15-16 when a stream of solar wind hits Earth’s magnetic field. The gaseous material is flowing from a southern hole in the sun’s atmosphere.

GEOMAGNETISCHE UNRUHEN DIESE WOCHE: Kleinere geomagnetische Unruhen sind am 15. und 16. Juni wahrscheinlich, wenn ein Strom von Sonnenwind auf das Magnetfeld der Erde trifft. Das gasförmige Material strömt aus einem südlichen Loch in der Sonnenatmosphäre.

———————————–

Die Schumannfrequenzen von der russ. Seite sind immer noch nicht aktualisiert, und die italienische Seite bringt es nur in abgeschwächter Form.

Hier das Bild von 11.38



.

Hier das drei Tagebild von 10.38

Die erste Ankunft war gestern Abend gegen 20 Uhr und der erste größere Schwung von Protonen traf in der Nacht zwischen 23 Uhr und 3 Uhr ein, was einigen schon eine unruhige Nacht bescherte. Seit einigen Stunden trifft jetzt die zweite Protonenladung auf die Atmosphäre ein und bewirkt eine weitere Energieerhöhung, genau dann, wenn es in den USA losgeht. Was wird heute in den USA besonderes stattfinden ?

Darüber wird viel in Telegramm und auf Nebadonia berichtet, wo ihr euch jederzeit informieren könnt. Ich selbst möchte all dies mehr aus neutraler Sicht so stehenlassen. Für mich steht an erster Stelle, die Energien unseres morphogenetischen Feldes hochzuhalten, wozu ich heute besonders gut beitragen kann.

Es wurde mit dem heutigen Tag am Vormittag durch die letzten zwei Spendeneingänge die anvisierte Summe für die Software-Erweiterung erreicht! Das ist für mich ein Grund zum Feiern, denn so schnell habe ich das noch nicht erlebt. Vielen Dank an alle, die da mitwirkten und dazu beitragen, dass ich mich besser fühlen werde, wenn ich die Analysen dadurch machen kann und so in der Lage bin zielgenau die Schwingungen einzusetzen, die gebraucht wird. Bisher bin ich da immer auf andere angewiesen, für mich eine Analyse zu machen, um dann mein Schwingungsgerät entsprechend zu verwenden.

Vielen, vielen Dank an alle, denn ich fühle mich durch diese Anwendungen insgesamt besser und kann dadurch sehr gut einschlafen, was bei hohen Energien in der Vergangenheit der Wochen vor Pfingsten nur schwer möglich war, da ich oft zu stark vibrierte.

Ich wünsche allen einen schönen Sommertag, viel trinken, jeden 2 oder 3 Tag ein Fußbad, wenn man nicht schwimmen gehen kann oder duschen kann, sich im Schatten aufhalten, da wir Gammaenergie auf die Erde bekommen, was schnell zu einem Hitzeschlag führen kann. Alles sehr langsam durchführen, allen Stress meiden, alles in eine Art von meditativen Zustand vollführen und soviel als möglich hinlegen, denn wir haben bis zur Sommersonnenwende Portaltage und danach auch noch 5 Tage ! Das hat es so noch nicht gegeben und wurde speziell für diese Aufstiegszeit konzipiert.

In großer Dankbarkeit und Liebe zu allen, die bis jetzt durchgehalten haben, und jenen, die mich beim Spendenaufruf unterstützt haben, bin ich zutiefst von euch berührt und freue mich auf unsere gemeinsame Zukunft auf der neuen Erde, die wir täglich gemeinsam erschaffen, deshalb soviel als möglich alles genießen, und dafür braucht es Zeit ! Denkt daran, wir werden alle viel länger leben, als wir uns das je hätten vorstellen können !!!

Ich bedanke mich bei meiner kosmischen Führung für ihre Unterstützung bei meinem Text und bei allen hier Beteiligten für ihre hier zusätzlichen erstellten Texten und Videos, von Herzen von Charlotte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.