2021-08-10

Sirius-Botschaft: „Lasst euer Mitgefühl zum Segen werden, für diese Welt. Bewegt den Licht-Ozean in die Richtung, aus der ihr ihn erfahren möchtet“



Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow 86919 Utting am Ammersee http://liebeslicht.net

Sirius Botschaft – Auszug aus dem Buch der Fahrnows: Lichtfeldheilung (3)

Teil 1 findet ihr hier: womit-identifizierst-du-dich

Teil 2 hier: aber-es-liegt-an-euch-diese-wahrheit-zu-entdecken-zu-erforschen-und-zu-absorbieren/

Die Sirianer:

„…..Ihr seid die Meisterinnen und Meister des Lichts! Ihr entscheidet, welche Informationen ihr der Materie aufprägen möchtet. Ihr gestaltet diese Welt gemäß eurer Wahl. ….. Teil 3:

Liebste Freunde, wir dürfen euch diese Botschaft jetzt in aller Deutlichkeit geben, und darin liegt eine Anerkennung für euren Reifungsprozess der letzten Jahre. Ihr habt es geschafft, eurer Herzkraft mehr als bisher Raum zu geben – ja, mehr als es jemals in eurer Gattung möglich war.

Niemals zuvor gab es im menschlichen Bewusstsein soviel Durchlässigkeit zwischen allen Ebenen des Seins wie jetzt, und täglich steigert ihr sie. Auch in den früheren Hochkulturen, die ihr als weise verehrt, war die Komplexität des Bewusstseins geringer. Überrascht euch das, ihr Lieben? Bitte schenkt euch mehr Anerkennung als bisher. Beendet eure selbstvernichtenden Gedanken und In Frage Stellungen. Erkennt euch als die Lichtwesen, die ihr seid, und anerkennt eure Reise als ein erfolgreiches Projekt dieses Universums.

Wir wissen, dass es euch schmerzt, noch immer soviel Leid zu sehen in eurer Welt.

Euer Mitgefühl zeichnet euch aus, ihr Lieben. Empathie bildet den direkten Pfand zum Verständnis euer unauflöslichen Verbundenheit mit allem, was ist. Wollt ihr die Einheit eures Seins mit allen Aspekten der Schöpfung verstehen? Dann fühlt euch eine in andere Wesen. Übt euch im Mitgefühl. Auf die Art entfaltet ihr in euch die Anteilnahme des Herzens, mit der ihr eure Welt freiwillig und (beinahe) mühelos verändern werdet. Leidet nicht zu sehr, liebe Freunde, sondern verwandelt euer Leid in Nächstenliebe. Lasst euer Mitgefühl zum Segen werden, für diese Welt. Bewegt den Licht-Ozean in die Richtung, aus der ihr ihn erfahren möchtet. Bringt friedliche Bewegungsmuster in dieses große, webende Netzwerk, und erlebt, wie es sich friedlich wandelt. Und am Wichtigsten: beendet alle Gedanken der Erniedrigung und Abwertung über irgendeinen Teil der Schöpfung – auch über euch selbst! Liebt sie alle, so wie die Quelle euch alle liebt!

Hierin liegt der Schlüssel zum Palast eurer Sehnsüchte. Alles, wirklich alles, könnt ihr erreichen, mit der liebenden Kraft eures Herzens. Wünscht ihr euch einen Hinweis zur Verstärkung dieser Kraft?

Erinnert euch daran, wer ihr wirklich seid. Erkennt euch als Anteil des Göttlichen Quellenlichts. In eurer Liebesfähigkeit liegt der Beweis für eure Abstammung. Das Göttlich ist reinste, bedingungslose Liebe. Da ihr Liebe erfahren und miteinander teilen könnt, spricht aus euch die Essenz Gottes. Verbindet und verbündet euch mit dieser Essenz, und seid göttlich, wie es eurem Erbe entspricht. Seid, die ihr seid! Und entfaltet euch hinein, in die Räume eures Glücks.

Bereits zu Beginn aller Schöpfung versprach uns die Göttliche Quelle eine Zeit der Heilung und Erneuerung. Eine Zeit, in der alle Schmerzen Ruhe finden würden. Eine Zeit der neuen Bündnisse. Eine Zeit der Integration aller scheinbaren Widersprüche. Und eine Zeit des Zusammenfügens aller bis dahin gesammelten Erfahrungen. Diese Zeit ist jetzt angebrochen, ihr Lieben! Freut euch mit uns, und feiert ausgelassen. Unsere gemeinsame Freude liefert die Energie für notwendige Veränderungen.

Unseren ersten wichtigen Beitrag zur Lichtfeldheilung durften wir in dieser Botschaft leisten: wir erinnern euch an eure wahre Natur, und fragen: wer bist du? Wir zeigen euch das Licht, das ihr seid. Wir tun dies mit den Worten und jenseits aller Worte. Wir sprechen zu euch, direkt aus unserem Herzen, und folgen voller Freude der Einladung in euer Herz. Damit geschieht eine Verbindung, die euch durch die kommenden Jahrtausende tragen wird, soweit es eure jeweils individuelle Seele wünscht. Jetzt seid ihr aufgenommen im Kreise der Lieben. Hier in unserer Mitte, unter vielen Sternengeschwistern und weisen Wesenheiten, beginnt unser neues Werk. Vollendet hat sich die Zeit der scheinbaren Einsamkeit. Beendet wurde eure Illusion der Hilflosigkeit. Im Liebes-Lichtfeld der Schöpfung folgen wie gemeinsam einer neuen Bewegung des Lichts, das wir sind!“

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.