2021-04-30

„Ihr könntet Helden werden“, Daniel Scranton



übermittelt den Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension, 29. April 2021

Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit euch allen in Kontakt zu treten.

Wir sind immer wieder überrascht und begeistert von den Menschen, weil ihr die Fähigkeit in euch tragt, so viel Gutes zu tun, euch so sehr zu kümmern, zu lieben und so viel von euch selbst zu geben, dass ihr die Welt verändern könnt, wenn nur eine Handvoll von euch beschließt, dass ihr auf etwas Positives hinarbeiten wollt, etwas, das allen zugute kommt. Zuerst muss jedoch ein Bedürfnis dafür entstehen. Wenn die Menschen sich also fragen: „Warum gibt es diese schrecklichen Naturkatastrophen?“ oder „Warum gibt es diese Menschen, die so dunkel sind, dass sie bereit sind, so vielen Menschen so großen Schaden zuzufügen?“, dann ist die Antwort, dass ihr nicht wissen könntet, wie es ist, ein Held zu sein, wenn ihr nicht all diese negativen Menschen und negativen Umstände hättet. Ihr könntet nicht wissen, wie gut es sich anfühlt, für jemanden da zu sein, der gerade auf irgendeine Weise verletzt wurde.

Ihr könntet nicht wissen, wie viel Mitgefühl ihr empfinden könnt, wenn es nicht den Umstand / die Umstände gäbe, dass einige Dinge für einen oder mehrere Menschen sehr schlecht laufen. Nun, wir rechtfertigen nicht die Taten derer, die im Dunkeln agieren, beim besten Willen nicht. Was wir hier sagen, ist, dass ihr alle wusstet, dass ihr verschiedene Umstände mitgestalten musstet, um euch selbst zu zeigen, wie schön ihr tatsächlich – als Menschen in den entsprechenden Situationen – sein könnt. Ihr alle wollt euch selbst als Quell-Energie in einem physischen Körper erfahren, ob ihr euch dessen bewusst seid oder nicht, und was ist Quelle, wenn nicht bedingungslose Liebe? Bedingungslose Liebe bedeutet, dass ihr unter allen Bedingungen, mit denen ihr in eurem Leben konfrontiert werdet, Liebe sein werdet.

Das ist der Grund, warum es so viele schreckliche Bedingungen gibt, denen ihr euch stellen müsst. Andernfalls würde es nicht die Möglichkeit geben, mehr von dem zu sein, was ihr wirklich seid, und das nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis. Jetzt könnt ihr alle Maßnahmen ergreifen, um euch selbst zu demonstrieren, dass ihr bedingungslose Liebe in Fleisch und Blut seid. Ihr könnt eure Sprache benutzen, um anderen zu vergeben. Ihr könnt Übertragungen von Heilung und Liebe senden, wenn für euch kein Anlass zu einer aktiven Handlung besteht, und das ist es, was wir sehen, dass immer mehr von euch die ganze Zeit dort auf der Erde bereits tun.

Grafiktext: Die unbesungenen Helden leben gerade jetzt unter euch. Es gibt viele, viele Individuen, die jeden Tag heldenhafte Dinge tun und nicht nach einer Entschädigung fragen. Sie müssen keine große Sache in den sozialen Medien daraus machen; sie müssen es keiner einzigen Seele erzählen, weil sie es für sich selbst wissen. Sie haben die Chance bekommen, mehr von dem zu sein, was sie wirklich sind, das war ihre eigene Belohnung. Das ist der Grund, warum schlechte Dinge passieren und warum schlechte Dinge in eurer Welt existieren. Sie sind nicht da, um euch in Versuchung zu führen oder euch zu testen, und sie sind sicherlich nicht da, um euch zu bestrafen. Sie alle existieren, damit ihr alle die Möglichkeit habt, euch zu erheben und LIEBE zu SEIN, im Angesicht dessen, womit ihr auch immer konfrontiert werdet.

Nun, wir verstehen, wie schwer das ist, und deshalb möchten wir euch daran erinnern, dass ihr diejenigen seid, die sich diese Idee ausgedacht haben. Ihr habt euch entschieden, dabei zu sein, ob es euch bewusst ist oder nicht, und der Grund, warum ihr euch entschieden habt, dabei zu sein, ist, dass ihr wusstet, dass ihr der Aufgabe gewachsen sein werdet, aber ihr wolltet es auch in Aktion erleben, in Fleisch und Blut. Und noch einmal: Wir denken, dass ihr eine wunderbare Arbeit verrichtet, auch wenn es nicht immer oder nicht gleich sichtbar gelingt, und auch wenn ihr ab und an ausrutscht oder hinfallt. Selbst der Wunsch, selbst die Absicht, das zu sein, was ihr wirklich seid, ist ein enormer Schritt vorwärts für das menschliche kollektive Bewusstsein, und wir sehen, wie diese Schritte jeden einzelnen Tag von euch genommen werden.

Wir sind der arkturianische Rat und wir haben es genossen uns mit dir und euch zu verbinden.“

Originalbeitrag: https://danielscranton.com/

Facebook: https://www.facebook.com/danielthechannel

Audiodatei von/mit Daniel persönlich:

[https://www.facebook.com/danielthechannel/videos/10158162629057944]

© Übersetzung: Roswitha / https://www.esistallesda.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.