2021-07-22

ENERGIEN IM HIER UND JETZT 22.07.2021🐈DIE KÜNSTLERIN MEINES EIGENEN FRAKTALS


Ihr Lieben Seelenlichter,

also heute ist eine unglaublich andere Schwingung und Energie im laufe des Tages gewesen und auch immer noch, dass ich mich etwas wundere, im schönen sinne. Also eigentlich bin ich fröhlich beschwingt, klasse!!

Es ist Sommerzeit, die Sonne scheint, das "Wasser" und die Natur sind da.

Die noch "Zeit" scheint wirklich immer knapper zu werden, offensichtlich, spĂŒrbar, na ja...

Eine Leichtigkeit legte sich heute auf mein SeelengemĂŒt das ich sozusagen beschwingt durch den Tag ging. Die gerade noch gestrigen RĂŒckenschmerzen und diese schwere durch verschiedenartige kleine "KörperschmerzfĂŒhlpunkte" mich noch fĂŒhlen liessen als wĂŒrde ich zerbrechen. Meine Stimme sich des Öfteren in ein ausgiebiges Seufzen ausdehnte, manchmal wie einfach so, unsteuerbar, als sollte einfach alles raus. JAAA SEUFZEN TUT RICHTIG GUT.

In meinem VerstĂ€ndnis zu dem eigentlich einem Thema (fĂŒr jeden unterschiedlich) wegen Erlebnissen im eigenen Leben, und immer mal wieder aufgeploppt und natĂŒrlich grade gestern wieder hoch kam, und ich bisher nicht so richtig in die Tiefe gehen konnte oder wollte, weil ich immer dachte das könnte ich "einfach" jetzt sofort, sozusagen unangeschaut schon gleich bearbeiten. 

Kam ich dann heute, an diesem schönen Tag zu einer wundervollen neuen Erkenntnis. 

"Wie toll sind dann doch zwischendurch diese eigenen persönlichen Aufwertsschwingungen die uns verstehen lassen, nur ganz fĂŒr uns selbst... und dadurch auch fĂŒr alle. So schön und frei."

Dazu muss ich mir heute dann ganz ehrlich eingestehen das ich gar nicht an mich direkt gedacht habe, immer meinte ich es wĂŒrde reichen das "Gesamtpacket" zu heilen, was fĂŒr ein quatsch, HAHA Nee die Sache ist ganz anders gemeint, es geht und ging immer nur um mich! Ahhh, echt jetzt, so ist das, interessant, ja und so stimmig.

ICH HABE DIE VERLETZUNGEN ZUGELASSEN

ICH HABE MICH HINHALTEN LASSEN

ICH HABE MICH WOHL SO FÜHLEN WOLLEN/ MÜSSEN

ICH HABE MICH NICHT SELBST GESEHEN

ICH BIN, ALSO BIN ICH IM GROSSEN WIE IM KLEINEN IMMER ICH, DIE KÜNSTLERIN MEINES EIGENEN FRAKTALS, MIAU 🐈

Das ist jetzt auch nicht direkt eine neue Erkenntnis, nur die Tiefe dessen, worum es eigentlich geht hat sich vertieft und in ihrer "Schwingungsfarbnuance" verstÀrkt und dadurch auch das VerstÀndnis vieler anderer Dinge aufgedeckt. WOW

Vielen herzlichen Dank an die unerschöpfliche Wunderschöne Liebevolle Urquelle die uns alle mit ihrem fliessenden Licht umhĂŒllt, fĂŒr diese schönen Momente fĂŒr jeden einzelnen ganz Selbst, die zeigen wie wunderbar gut und richtig das Leben und Streben fĂŒr die Liebe mich erfĂŒllt und stĂ€rkt. 

Diese Momente sind gerade nicht so oft, aber wenn sie kommen dann bin ich um so befreiter als jemals zuvor! Dankbar fĂŒr meinen Lebensweg, dankbar fĂŒr diese bewussten Erkenntnisse ĂŒber mich und all dem was ist.

Licht und Liebe fĂŒr Euch Seelenlichter dieser Welt

💜🐈💜

mascha

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.