2021-07-22

TAGESBOTSCHAFTEN VON ERZENGEL GABRIEL FÜR DEN 22. JULI 2021


22. Juli 2021

Wenn ihr euch in einem Raum des Seins befindet, tretet ihr in eine Art Autopilot-Modus ein - einen Zustand des tiefen und unterstützten Fließens, in dem sich die Dinge auf natürliche und von selbst Weise entfalten und sich aus diesem Raum heraus in die richtige-Zeit-richtiger-Ort-Szenarien ausrichten, die euren höchsten Absichten entsprechen. Wir sagten auch schon oft, dass Hingabe das Gleiche bewirkt. Seht ihr? Wenn ihr euch ergebt, erlaubt ihr in Wirklichkeit eurem Sein, euch den Weg zu weisen, und von da aus werden alle anderen Dinge möglich.

21. Juli 2021

Ihr Lieben, ihr könnt die Angst nicht zu Boden ringen. Angst ist ein Symptom, nicht das Problem selbst. Angst ist ein Zeichen dafür, dass ihr oder etwas von euch sich nicht sicher, versorgt, geführt, vorbereitet, fähig oder geschützt fühlt. Wenn ihr daher mit einer Angst konfrontiert werdet, wird der Versuch, ihr Widerstand zu leisten, sie zu bekämpfen oder sie zu verleugnen, nur die Lage der ungeheilten Aspekte in euch verschlimmern, die sich verzweifelt nach eurer Liebe und Führung sehnen, was nur noch mehr Angst und Unbehagen erzeugen wird.

Angst ist die Oberflächenmanifestation dessen, was darunter vor sich geht. Geht darum unter die Angst. Welcher ungeheilte, uneingestandene oder entmachtete Aspekt von euch möchte zurückgeholt und wieder in die Sicherheit und Versorgung des Ganzen integriert werden? Euch als eure eigenen liebenden Eltern, Heiler und Führer zu zeigen, ist ein großartiger Akt der Ermächtigung und Bevollmächtigung, und sobald ihr euch um die Anteile von euch gekümmert habt, die in Not waren, wird sich die Angst ganz natürlich auflösen, weil sie nicht mehr die Energien unter sich hat, die sie förderten oder unterstützten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.