2021-09-26

Ashtar an Christine: „Einer für alle und alle für einen!“

Geliebte Christine,

geliebte Tochter des Lichts, Ashtar spricht!

Wir haben bereits vorhin während Deiner Meditation weitergehende Absprachen für Deinen zukünftigen Auftrag besprochen, auch, wenn Du Dich auf bewusster Ebene jetzt an Einzelheiten nicht mehr erinnern kannst.

Das ist auch besser so.

Alles geschieht in Göttlicher ORDNUNG und Schritt für Schritt genau so, wie es sein soll.

Bereits vor kurzem wurde Dir ein goldenes LICHT Netz gezeigt, das sich über Euer Land – und auch über Eure Deutsch-sprachigen Nachbarländer – ausbreitet.

Du hattest geahnt, dass damit eine neue, weitere Aufgabe auf Dich zukommen würde, und so ist es.

Wir, von der Galaktischen Föderation des Lichts, bitten Euch,

meine geliebten Lichtkrieger und Friedens-Troubadoure, und Euch, meine hochgeschätzten Sternenbotschafter,

Euch mit einer einfachen, formlosen Mail bei Christine zu melden.

Spürt dem nach, was sie in ihrer Botschaft vom 23. September 2021 im Blog geschrieben hat, und fragt Euch bitte:

„Will ich wirklich die LIEBE sein, die ich in Wahrheit bin?“

„Bin ich bereit, am Aufbau der Neuen ERDE mitzuwirken, wenn ich gerufen werde?“

Wir, meine Geliebten, rufen Euch:

„Geht, wohin Euer Herz Euch führt, wenn es an der Zeit ist!“

Mehr können auch wir Euch im Augenblick nicht zu Euren neuen Aufträgen sagen.

Und doch ist es wichtig, bereits jetzt den ersten Schritt zu tun und Euch bei Christine zu melden.

Schreibt Ihr eine kurze Mail, dass auch Ihr bereit seid, als einer der „Verbindungspunkte“ für das LICHT die Stellung zu halten, und dann gebt ihr Eure Daten.

Mehr bedarf es derzeit nicht – und auch Christine weiß im Augenblick nicht, worauf es hinauslaufen wird.

Wenn Ihr mögt, schaut noch einmal in ihrem „Buch 4“ nach den ersten Kapiteln und sprecht:

„Ich bin nur hier,
um wahrhaft hilfreich zu sein.

Ich bin hier,
um IHN zu vertreten,
der mich gesandt hat.

Ich brauche mich nicht zu sorgen,
was ich sagen oder tun soll,
denn ER wird mich führen.

Ich bin zufrieden,
dort zu sein, wo immer ER es wünscht,
in der Erkenntnis,
dass ER mit mir dorthin geht.

Ich werde geheilt,
indem ich mich von IHM lehren lassen,
wie man heilt.“

In LIEBE und LICHT,
ICH BIN Ashtar,
und Eure gute Absicht ist gesegnet! Es sei!

© Christine Stark, 26. September 2021

PS: Buch 4: Abenteuer mit den Sternen - Infos für Sternenbotschafter und Friedens-Troubadoure

EIN KURS IN WUNDERN, Textbuch II/18

PS: Und für alle, die diesen Text freundlicher Weise vollständig und unverändert auf ihren Blog übernehmen wollen: Bitte immer mit Hinweis auf meine Webseite www.christine-stark.de und dem folgenden Hinweis:

Es ist nicht gestattet, ausschließlich Teile des Textes wiederzugeben oder diesen akustisch für andere zugänglich zu machen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.