2021-09-27

Jason Estes: Die Menschheit hat beschlossen, den Fortschritt zu beschleunigen

Update:

Die Menschheit hat beschlossen, den Fortschritt zu beschleunigen. Ab heute Abend wird es einen netten 200pt-Sprung pro Stunde geben, was zu einer etwas rauen Woche führen wird, da wir lernen, mit dieser neuen Geschwindigkeit zu arbeiten, was bedeutet, dass es jede zweite Stunde jetzt 1200 Datenpunkte statt der 1000 sein werden, die waren. Die 4000 Datenpunkte jede zweite Stunde werden gleich bleiben, während dies zunächst ein bisschen intensiv für unsere Körper sein kann, wird dies die Welt viel schneller aufräumen und schließlich etwas sein, für das wir alle dankbar sein werden 💖 

::umarmungen::

Quelle: Jason Estes

5 Kommentare:

  1. danke James Estes!
    & gibt es jemanden, der mir das mit den datenpunkten erklären kann?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich halte zwar nichts davon, aber der Jason ist Datenwissenschfatler,und hat seine eigene Methode. Wenn ich richtig verstehe, die Energiemenge wird damit gemessen, die durchs Gehirn fließt. Der Normalwert liegt bei 1 Datenpunkt/Stunde, was bedeuten würde, daß seit der Messung (2020) die Energiemenge um 1200fach erhöht hat. Was er für Messmethoden verwendet, hat er nicht verraten, allerdings so viel ich weisss arbeitet er für (oder bei) Google, so hat er sicherlich Erfahrung damit, wie man Daten sammelt.

      Löschen
  2. DANKE, LIEBER JASON...

    SEI GESEGNET♡

    AntwortenLöschen

Danke.