2021-09-27

Benjamin Fulford: Wochenbericht vom 27.09.2021


"Biden"-Kontrolleure klagen nach geheimem Ost-West-Abkommen auf Frieden

Von Benjamin Fulford Weekly Reports

Die Kontrolleure des falschen Regimes von "Joe Biden" klagen laut P3-Freimaurer-Quellen um Frieden. Sie bitten um eine Konferenz in Lichtenstein "in Kürze". Der Grund dafür ist, dass in der vergangenen Woche eine geheime Ost/West-Vereinbarung im Grundsatz getroffen wurde, um dem "Biden"-Regime den Stecker zu ziehen, wie an den Verhandlungen beteiligte Quellen berichten. Auf die kontrollierte Implosion dieses schrecklichen Regimes würde ein massives Ost/West-Multibillionen-Dollar-Projekt zur Verbesserung des Planeten folgen, so die Quellen.

Hier ist eine Botschaft eines asiatischen Geheimbundes, dem der chinesische Präsident Xi Jinping angehört: "Wir werden unsere Gespräche beschleunigen, um die Frist bis zum 30. September einzuhalten [um das Biden-Regime abzuschaffen], aber der Zeitpunkt ist plötzlich, so dass - während nichts passieren mag, was für die normale Gesellschaft sichtbar ist - unter der Oberfläche sicherlich große Bewegungen stattfinden werden."

([WDS]とお話したことはさっそくこちらで協議し30日がタイムリミットとして急がせるので、一般社会では現れることはないかもしれないが、大きな動きが水面下である起きることでしょう).

Weitere Einzelheiten zu den WDS-Verhandlungen und der Vereinbarung mit den Asiaten finden Sie weiter unten in diesem Artikel.

Interessant ist jedoch, dass die kanadischen Banken am 30. September zum "nationalen Tag der Wahrheit und Versöhnung" geschlossen bleiben. Unseren Quellen zufolge soll damit verhindert werden, dass sie von Bidens Kontrolleuren geplündert werden, während sie verzweifelt versuchen, ihre Zahlungsfristen einzuhalten.

In jedem Fall folgt diese grundsätzliche Einigung auf alle möglichen internationalen Betrügereien und Spionagegeschichten aus dem wirklichen Leben, die sicherlich noch jahrzehntelang Stoff für Filme liefern werden.

Werfen wir zunächst einen weiteren Blick auf die Hintergründe des so genannten australischen U-Boot-Deals, der Peking auf so mysteriöse Weise in Rage versetzt hat.

Die Behörden der USA, Australiens und des Vereinigten Königreichs wurden in Australien tätig, nachdem sich herausgestellt hatte, dass alle möglichen Politiker erpresst und/oder bestochen worden waren, um das Land durch eine Kombination aus chinesischen Kommunisten und Rothschild/Rockefeller-Intrigen an China zu übergeben. Dies war Teil einer Abmachung, die sie getroffen hatten, um Australien im Austausch für die weitere Unterstützung des "Biden"-Regimes an China zu übergeben.

Hier ist ein konkretes Beispiel: Der Premierminister des Bundesstaates Victoria, Daniel Andrews, hat sich hinter dem Rücken der Bundesregierung der chinesischen Infrastrukturinitiative "Belt and Road" angeschlossen. Nachdem er sich bei einem Treppensturz eine Rückenverletzung zugezogen hatte, stellte er seinen Staat unter die längsten und härtesten "Covid"-Beschränkungen der Welt.

https://www.dailymail.co.uk/news/article-8359583/Victorian-Premier-Daniel-Andrews-secretly-signed-controversial-deal-Beijing.html

https://www.dailymail.co.uk/news/article-9631549/Wild-conspiracy-theories-emerge-Victorian-Premier-Dan-Andrews-pushed-stairs-bashed.html

Dies ist die wahre Geschichte, wie sie von australischen Geheimdienstquellen enthüllt wurde:

"Daniel Andrews hat einen Geschäftspartner der chinesischen Mafia im Hintergrund. Mehrere Millionen wurden Andrews für die Genehmigung zahlreicher Projekte in Victoria überwiesen (Gelder von seinen chinesischen Geschäftspartnern).

Andrews wurde in einem Hotelzimmer mit der jungen Tochter seines chinesischen Chefs erwischt. (Könnte es eine Falle gewesen sein?) Er wurde fast zu Tode geprügelt. Sein Kopf wurde schwer gequetscht, was einen Schädelbruch zur Folge hatte. Seine Wirbelsäule und mehrere Rippen waren gebrochen. Er war fast gelähmt. Ihm wurde gesagt, dass er von diesem Tag an ihr Junge sei und alles tun müsse, was sie ihm sagten. (Seine Frau kennt die Wahrheit über den Vorfall). Wenn er sich nicht an die Anweisungen seiner CCP-Betreuer hält, bedeutet das für ihn und seine Familie die sichere Eliminierung. Wie Andrews gesagt wurde, "Unfälle passieren jeden Tag".

Jetzt verstehen Sie den Grund für die zweiwöchige Schließung des Baugewerbes in ganz Victoria. Schauen Sie sich die Unruhen an, die derzeit stattfinden. Beobachten Sie genau, welche Gruppe wieder an die Arbeit kommt. Andrews muss allen Victorianern die Vax-Impfung aufzwingen. Das ist sein Marschbefehl".

https://www.skynews.com.au/australia-news/coronavirus/victorian-construction-industry-forced-into-two-week-rest-to-slow-covid19-transmission/news-story/2f1771c828d412bcc6e7fb2ec42b43b8

Jetzt wissen Sie, warum sich solche (in den Propagandamedien) nicht berichteten Szenen wie diese jeden Tag in Australien abspielen.

https://www.rumormillnews.com/cgi-bin/forum.cgi?read=183363

Die plötzliche Häufung von flachen Erdbeben in Australien hat ebenfalls damit zu tun. Pentagon-Quellen sagen, die Erdbeben stünden alle im Zusammenhang mit der Zerstörung der unterirdischen Basen dort. Eine australische Agenturquelle erklärt: "In Australien befinden sich die wichtigsten unterirdischen Einrichtungen der Welt, die wie unterirdische Hotels gebaut wurden, in die sich die globale Elite zurückziehen wollte, nachdem sie ihren ursprünglichen Plan zur globalen Ausrottung umgesetzt hatte, und die dann erst wieder zum Vorschein kommen, wenn sich der Staub gelegt hat." Mehr nicht.

Australien ist nicht das einzige Land, das nicht, wie von der Rockefeller/Rothschild-Mafia und ihrem "Biden"-Avatar versprochen, an China übergeben wird.

Auch in Japan zum Beispiel tut sich unter der Oberfläche eine Menge. Zur Veranschaulichung hier ein Foto eines Gefangenenschiffs der US-Marine, das auf dem US-Stützpunkt in Yokosuka eingetroffen ist.


Das Gefängnisschiff wird gefüllt mit Impfstoffschiebern und chinesische kommunistische Agenten, wie japanische Rechtsaußen und MI6-Quellen berichten. Obwohl aus Gründen der operativen Sicherheit noch nicht viel gesagt werden kann, können wir bestätigen, dass japanische Ninkyo-Organisationen (abschätzig als Yakuza bezeichnet) gegen die Impfstoffmafia und ihre Handlanger mobil machen. Das japanische Militär hat seinerseits deutlich gemacht, dass es das Parlament, das Büro des Premierministers, die Bank von Japan und die nationale Rundfunkanstalt NHK besetzen wird, wenn keine Maßnahmen ergriffen werden. Sie beschlossen schließlich, Maßnahmen zu ergreifen, nachdem nachgewiesen wurde, dass 3,6 Millionen für Japan bestimmte Impfstoffdosen Gift enthielten.

https://www.bbc.com/news/world-asia-58338281

https://japantoday.com/category/national/update1-contaminants-found-in-pfizer-vaccine-in-cities-near-tokyo-osaka

Werfen wir nun einen Blick darauf, warum die Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou in Vancouver, Kanada, unter Hausarrest gestellt wurde. Ihre Verhaftung hatte nichts mit dem Iran zu tun, sondern mit der Geldwäsche der khasarischen Mafia, um weltweit gefährliche 5G-Anlagen zu installieren. China wurde vorgegaukelt, der Angriff auf Huawei richte sich gegen China. Viele mächtige Chinesen waren auch an einer Vertuschungsaktion beteiligt, um ihre Beteiligung an dem Massenmordangriff auf Wuhan, China, Anfang 2020 zu verbergen. Die Todesfälle in Wuhan, die wahrscheinlich in die Millionen gehen, ereigneten sich nur in den Gebieten, in denen 10.000 5G-Sendemasten aktiviert worden waren. Wenn es sich um eine Pandemie handelte, die die Todesfälle verursachte, dann hätten auch die Menschen in den Vororten und in den benachbarten Städten sterben müssen, aber das taten sie nicht. Meng wurde freigelassen, weil China das endlich begriffen hat und laut CIA-Quellen zugestimmt hat, 5G nicht weiter voranzutreiben.

Asiatische Geheimgesellschaften haben auch Beweise dafür erhalten, dass die gesamte Pandemie ein Angriff auf alle Menschen und nicht nur auf die Chinesen war. Sie erhielten detaillierte Organisationspläne der Gruppen, die hinter der gefälschten Pandemie und der sehr realen und gefährlichen Impfkampagne standen.

https://clubderklarenworte.de/wp-content/uploads/2021/09/Netzwerkanalyse-Corona-Komplex.pdf

"Dies ist die westliche Hochverratsanalyse - sie werden alle hingerichtet werden", verspricht der MI6.

Mit dem Rücktritt der deutschen Bundeskanzlerin Angela Hitler ist der letzte große Schutz, den diese Verbrecher hatten, weggefallen. Um diejenigen aufzuklären, die immer noch nicht wissen, warum wir sie Hitler nennen, hat uns der Mossad seine Analyse ihrer Genealogie zur Verfügung gestellt.


"Killary Rockefeller Clinton ist eine Halbschwester von Angela Hitler Kastner Merkel", fügen Mossad-Quellen hinzu.

Hier ist, was ein britischer König über sie zu sagen hatte: "Gut, dass wir den schlechten Schrott los sind. Ein schreckliches Monster, ein Schläger, ein Tyrann, und hässlich anzusehen. Ich hoffe, sie verrottet in der Hölle, denn diese Frau hat uns im Laufe der Jahre viel Ärger bereitet.


In jedem Fall hat ihre Absetzung die Säuberung der Impfstoffschieber ermöglicht, indem sie die höchste Politikerin der khasarischen Mafia beseitigt hat, so Quellen. Sie können sicher sein, dass ihr Handlanger Emmanuelle Macron ihr bald in die politische Vergessenheit folgen wird (wenn nicht sogar hingerichtet wird).

Unnötig zu sagen, dass deutsche und französische Millionäre in Scharen in die Schweiz fliehen, jetzt wo ihr Führer weg ist.

Das ist auch der Grund, warum die Kontrolleure des falschen Biden, darunter Killary Rockefeller, um ein Treffen in Liechtenstein gebeten haben, das von einer als Guilderberg bekannten Gruppe ausgerichtet wird. "Guilderberg ist eine 570 Jahre alte Gesellschaft angesehener Persönlichkeiten, die ihren Ursprung im Fürstentum Liechtenstein in Europa hat." 



Da der WDS Vertreter in die Höhlen der Löwen schickt, wird wahrscheinlich jemand von ihnen an dem Treffen teilnehmen. Wir werden die Leser auf dem Laufenden halten, falls und wenn ein solches Treffen stattfindet.

Lassen Sie uns nun einen detaillierteren Bericht über das Treffen zwischen der WDS und dem asiatischen Geheimbund vorlegen, das letzte Woche stattfand und von einem Zeugen des Treffens berichtet wurde:

Die Verhandlungen in der vergangenen Woche zwischen einem Vertreter der White Dragon Society und einem Vertreter eines großen asiatischen Geheimbundes verliefen gut. Es gab eine allgemeine Übereinkunft, für den Weltfrieden zusammenzuarbeiten und eine massive Kampagne zu starten, um die Armut zu beenden und die Umweltzerstörung zu stoppen.

Der asiatische Vertreter sagte jedoch, dass frühere Diskussionen über eine Welt-Zukunftsplanungsagentur von vielen abgelehnt wurden, weil, um zu zitieren, "die Europäer mit gespaltener Zunge sprechen und man ihnen nicht trauen kann." Stattdessen wollten sie über die BRICS und die bestehenden asiatischen Entwicklungsbanken vorgehen. Es wurde ihnen erklärt, dass die meisten der so genannten BRICS-Führer nur Diener seien und dass ein Weg über sie nicht möglich sei.

Der WDS-Verhandlungsführer antwortete daraufhin mit dem Gleichnis vom Frosch und dem Skorpion. Die Geschichte besagt, dass ein Skorpion an ein Flussufer kam und einen Frosch bat, ihn auf seinem Rücken hinüberzutragen. Der Frosch sagte: "Aber wirst du mich nicht stechen?" Der Skorpion versprach, ihn nicht zu stechen, und so trug ihn der Frosch auf seinem Rücken über den Fluss. Als sie den Fluss halb durchquert hatten, stach der Skorpion den Frosch. Der Frosch fragte: "Warum hast du das getan?" Der Skorpion antwortete: "Weil das meine Natur ist."

Daraufhin erklärte der WDS-Vertreter: "Du musst verstehen, dass du im Umgang mit einem Skorpion darauf achten musst, dass er keine Gelegenheit bekommt, zu stechen." Der asiatische Vertreter lachte und sagte: "Natürlich, also werden wir einen giftigen Frosch benutzen, um sicherzustellen, dass beide sterben, wenn einer den anderen verrät".

Das Ergebnis war, dass der chinesische Präsident Xi Jinping demnächst einen Vorschlag zur Gründung einer neuen internationalen Organisation vorlegen wird, die sich um Fragen kümmern soll, die den gesamten Planeten betreffen. Die Einzelheiten werden von Diplomaten ausgearbeitet.

Die Vertreter der asiatischen Gesellschaften kamen auch überein, die Fakten zu prüfen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um zu bestätigen, dass die vorgetäuschte Pandemie nur ein Vorwand war, um die Menschheit mit DNA-verändernden und möglicherweise sogar tödlichen Impfstoffen zu impfen. Sie sagten auch, dass die Chinesen und andere Asiaten bald keine Masken mehr tragen würden. Sie stimmten darin überein, dass es notwendig sein könnte, die Schweiz einfach mit Atomwaffen auszulöschen, um die Ursache des Problems zu beseitigen.

Der Vertreter der asiatischen Gesellschaft hatte auch einige interessante Informationen über die USA. Sie sagten, es sei bereits eine Entscheidung getroffen worden, der falschen Biden-Administration den Stecker zu ziehen, noch bevor die WDS darum gebeten hatte. Die Chinesen sagten, sie erwarteten, dass Donald Trump als US-Präsident zurückkehren würde.

Die WDS rieten, der gesamten US-Regierung am 30. September den Stecker zu ziehen, um "den Sumpf trocken zu legen". Sie meinten, dass die Rückkehr von Trump eine gute Sache wäre, aber nur, wenn er sein Beharren auf der Einführung von Impfstoffen aufgibt. Andernfalls wurde General Mike Flynn als nächster US-Präsident empfohlen, um das Chaos, zu dem das Land geworden ist, zu beseitigen.

Die andere Sache, die sowohl von den japanischen Rechten als auch vom asiatischen Vertreter bestätigt wurde, war, dass Takaishi Sanae die nächste Premierministerin Japans werden würde. Sie würde Japans erste weibliche Premierministerin werden. Die WDS sagte, Sanae könne Premierministerin werden, aber nur, wenn sie einen echten Wandel herbeiführe.

Um sicherzustellen, dass sich die Dinge wirklich ändern, wird sich die WDS in den kommenden Tagen mit Vertretern anderer Geheimgesellschaften wie der dreibeinigen Krähe und der Drachenfamilie treffen, so die Quelle.

Auf einer esoterischeren Ebene erhielt dieser Autor letzte Woche verschlüsselte Nachrichten, in denen es hieß, dass "parasitäre Wesenheiten, die sich von Angst, Hass und anderen negativen Emotionen ernähren", kürzlich aus dem Schrank gekommen seien, weil sie verzweifelt und hungrig seien und die Kontrolle über die Menschheit verloren hätten. Selbst wenn man das als Metapher betrachtet, ist sicherlich ein Wendepunkt erreicht, an dem positives Denken und Liebe den Kampf um den Planeten Erde gewinnen. Bleibt dran, Leute.


3 Kommentare:

  1. Noch ist die Verräterin Merkel da und,an der Macht.
    Die Zerstöerin einer Nation,eines Landes,einer Wirtschaft.
    Mit Ihr die wohl sorgfältig ausgesuchten Ja-Sager.
    Eine durch und durch durchtriebene Person die es sich auf die Stirn geschrieben hat,ihren Auftraggebern durch ihre Arbeit im höchsten Amt der Republik zu gefallen.
    Rotschild,den Anderen dieser Bande an Verbrechern ebenso wird's gefallen (haben).

    AntwortenLöschen
  2. Die geschaffenen Strukturen sind so fest zementiert, daß es eine Weile dauern wird, bis sich Neues entfalten kann....

    AntwortenLöschen
  3. Auf einer anderen Seite habe ich vor längerer Zeit gelesen, das es bis zu 4.Generationen und Mehr dauern dürfte,dauern wird,bis die Indoktrination/en in die Hirne der jungen Generation/en,wie Lüge,Falschheit,Betrug,Hintethältigkeit,gesteuerte MSM,Schule und Unterricht,usw.usf.berichtigt und,der Wahrheit entsprechend Erfolg haben dürfte,Erfolg haben wird,Erfolg hat.
    Nicht einfach,was da auf die Menschheit zukommt.


    AntwortenLöschen

Danke.