2021-09-26

SCHWINGUNG DES FRIEDENS | ERZENGEL MICHAEL | NATALIE GLASSON | 24.09.2021



Erzengel Michael

Grüße und Liebe, ich, Erzengel Michael, dehne mich jetzt über eure Wesen aus. Es ist eine Ehre, in eurer Gegenwart zu sein und die Gaben der Schöpfung durch mein Sein zu überbringen. Heute möchte ich die Saat des Friedens verbreiten. Ich möchte über die Schwingung des Friedens und dessen Aussaat auf der Erde sprechen.

Du bist ein strahlendes Leuchtfeuer des Lichts; du bist ein Anker des Lichts der Schöpfung, und es ist deine Aufgabe und deine natürliche Fähigkeit, die Energie und das Licht der Schöpfung durch dein Dasein auszudrücken. Je mehr du dich auf den Ausdruck der Schöpfung konzentrierst, desto mehr Licht, Liebe, Weisheit und Wahrheit werden von dir angezogen und fließen durch dein Sein, um in deiner Realität ausgedrückt zu werden. Tief in deinem Inneren gibt es einen Sitz des Friedens. Es ist der Ort, an dem die Essenz des Friedens der Schöpfung in der Schwingung, mit der ihr euch derzeit verbindet und an die ihr euch erinnert, gegenwärtig ist. Diese Schwingung des Friedens ist wie ein Heiligtum, wie ein Brunnen, eine Quelle des Friedens. Es ist ein Raum, den ihr betreten könnt, um euch zu erholen, zu verjüngen und euch an die Wahrheit der Schöpfung zu erinnern. Dieser Sitz des Friedens füllt euer Sein mit Frieden. Er energetisiert dein Inneres mit der Schwingung des Friedens, die mit deinem gegenwärtigen Sein im Einklang ist. Je mehr du dich mit diesem Sitz des Friedens in deinem Inneren verbindest, desto mehr wirst du höhere Schwingungen des Friedens anziehen, die über und durch dein Sein fließen, um deinen Sitz des Friedens zu erhöhen. Erhöhe deine Erfahrung von Frieden in deiner Realität, erlaube deiner Energie und deiner Schwingung des Friedens, sich zu beschleunigen und zu erhöhen, um dich dabei zu unterstützen, tiefere Zustände des Friedens zu erforschen und zu verkörpern, zu verstehen und die Anwesenheit des Friedens des Schöpfers anzuerkennen.

Je mehr ihr den Frieden erforscht, desto mehr Frieden werdet ihr haben, den ihr teilen könnt. Umso mehr Frieden werdet ihr über das gesamte Universum der Schöpfung und der Erde verbreiten. Gegenwärtig, im Aufstieg, fließen höhere Frequenzen des Friedens, wenn ihr euch mit der Schwingung des Friedens auf den inneren Ebenen verbindet, von wo aus ihr gerade seid. Ihr werdet feststellen, dass die Schwingung des Friedens nahezu überwältigend ist. Alles auf den inneren Ebenen wird mit der Schwingung des Friedens energetisiert, und das wirkt sich auf alle Aspekte der Schöpfung aus.

Es ist eine Zeit, in der ihr kreativ mit der Schwingung des Friedens arbeitet, indem ihr euren Ausdruck des Friedens erforscht und steigert. Auf diese Weise beginnt ihr den Sinn des Friedens zu verstehen, nicht nur innerhalb eures Seins und eurer Realität, sondern auch für den Aufstieg der Welt oder den Aufstieg der anderen. So beginnt ihr, Frieden zu säen. Ihr verankert die Schwingung des Friedens in allem, was ihr erschafft, was ihr ausdrückt und was ihr erlebt. Nehmt die verschiedenen Qualitäten von Frieden, Harmonie, Ruhe, Gleichgewicht, Freude, Freiheit und Befreiung wahr. Es gibt so viele Qualitäten des Friedens, dass es wichtig ist, die Qualität zu erkennen, die im Frieden deines Seins enthalten ist. In deinem Wesen gibt es einen Sitz des Friedens, einen Stuhl des Friedens, den Raum des Friedens, und du säst, du verankerst, du säst Frieden in dein Sein, deine Realität, die Welt und den gesamten Aufstieg. Indem du höhere Schwingungen des Friedens in dein Dasein rufst, indem du dich mit der Schwingung des Friedens verbindest, die jetzt auf den inneren Ebenen den Geist durchdringt, erlaubst du dir, Frieden auszudrücken.

Ihr könnt euch täglich fragen:

Wie kann ich heute Frieden ausdrücken?

Auf welche kreative Weise kann ich heute die Schwingung des Friedens aus meinem Inneren heraus ausdrücken?

Wenn du Frieden erfährst, ist das Wichtigste, was du erreichen kannst, die Schwingung des Friedens zu säen, zu verankern und zu erden, denn das ist es, was die Erde jetzt braucht. Ihr sät die Saat des Friedens.

Wie sät ihr die Saat des Friedens? Durch bewusste Absicht.

Ich verteile die Saat des Friedens und verankere sie in der Erde und in allen Aspekten der Schöpfung.

So etwas könnt ihr es ausdrücken, vielleicht mit euren eigenen Worten.

Ihr fragt euch vielleicht, wie das der Menschheit hilft; wie hilft es der Welt und dem gesamten Aufstieg? Frieden ist wie ein Ruheplatz. Es ist eine Zeit, in der ihr in eure Mitte zurückkehrt, in der ihr euer Gleichgewicht findet, euch erholt, verjüngt, euch sicher auf den Beinen fühlt, euch stark fühlt und Klarheit habt. Diese Schwingung ist jetzt wichtig für die Erde. Die Frequenzen der Erde verschieben sich so sehr, dass sie sich auf euer Wesen und andere auswirken. Es mag sich so anfühlen, als ob das Chaos ausbricht, oder du fühlst dich etwas unausgeglichen. Vielleicht tauchen Ängste auf und werden zu deiner Realität. Frieden wird gebraucht. Es gibt ein Bedürfnis, friedlich zu sein, stark zu sein, Klarheit zu haben, geerdet zu sein, Harmonie und Gleichgewicht zu haben.

Indem ihr als Verkörperung des Friedens auf der Erde existiert, erdet und verankert ihr die Saat des Friedens. Die Samen wachsen, sie vermehren sich, werden groß, dehnen sich aus, bedecken die Erde, umfassen die Welt, bedecken das Universum der Schöpfung. Es ist an der Zeit, dass sich die Samen vermehren. Es ist an der Zeit, dass Mutter Erde und die gesamte Menschheit mit Frieden beschenkt werden. Jeder Mensch muss wissen, dass er stabil ist, dass er stark, zentriert, geerdet, ausgeglichen und unterstützt ist. In dieser Zeit des Unbehagens und der Verwirrung ist die Präsenz, die Verkörperung, die Verankerung und die Vermehrung des Friedens unerlässlich.

Meine Liebe und mein Friede sind immer mit dir.

Ich danke euch,

Ich bin Erzengel Michael

More Archangel Michael

omna.co.uk

****************************************

An dieser Stelle erfolgt – wie immer – der ausdrückliche Hinweis darauf, sich selbst zu informieren, bei Bedarf weiter zu recherchieren und nicht alles, was andere erzählen, als Wahrheit anzunehmen. Bitte auch immer selbst sorgfältig entscheiden, was man lesen, hören, sehen möchte, damit es einen selbst weiter bringt. Deshalb nimm bitte für dich nur das aus diesem Blogbeitrag, wenn es deinem persönlichen, positiven Wachstum dient

Des weiteren bitten wir alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten: https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.