2021-09-30

FILMGESPRÄCHE: Wolf-Dieter Storl über "Fantastische Pilze"



► NEU: Werde Mitglied unseres MYSTICA YouTube-Kanals... und profitiere von diesen Vorteilen: https://www.youtube.com/channel/UCTYN...

► Besuche unser Onlinemagazin #MYSTICA: http://www.mystica.tv 
► Kennst du schon unsere Onlinekurse? https://www.mystica.tv/akademie/

Anlässlich des Kinostarts des Dokumentarfilms „Fantastische Pilze – Die magische Welt zu unseren Füßen“ (erschienen bei POLYBAND mind&spirit) spricht Thomas Schmelzer mit dem im deutschsprachigen Gebiet vielleicht bekanntesten Experten über die Pflanzenwelt und uns Menschen: Den Ethnobotaniker und Kulturanthropologen Dr. Wolf-Dieter Storl. Das Pilzmycel unter der Erde ist ein unglaublich verzweigtes faszinierendes System. Pilze sind älter als jede Pflanze, es gibt mehr als 1,5 Millionen Arten.

Storl spricht über das Urwissen indigener Völker, die mit viel Respekt durch die Pilze auch innerseelische Erkenntnisreisen erlebten. Auch heute sollte diese Achtung vor der Natur wieder eine größere Rolle spielen – alles ist ein großes Miteinander.

Über den Film #FantastischePilze“: Als visionäre Reise in spektakulärer Zeitraffer-Technologie befreit „FANTASTISCHE PILZE – Die magische Welt zu unseren Füßen“ eine erstaunliche Subkultur aus ihrem Schattendasein. Als Fenster zu einem tiefergehenden Naturverständnis und der Verflechtung alles Lebendigen informiert der Film mit einzigartigen Bildern und überraschenden Fakten über die immense Kraft von Pilzen. Mit Hilfe neuester Kameratechniken portraitiert Regisseur Louie Schwartzberg eine faszinierende Subkultur: Ein komplexes Netzwerk, das vor Millionen von Jahren seinen Anfang nahm und auch die Zukunft unseres Planeten nachhaltig beeinflussen kann. Rund um den weltweit bekanntesten Mykologen Paul Stamets versammelt der Film ein renommiertes Ensemble aus renommierten Wissenschaftlern und Autorinnen wie Michael Pollan, Eugenia Bone und Andrew Weil. 

Dabei entsteht eine neue Perspektive auf die Schönheit, Intelligenz und Wandlungsfähigkeit unserer Existenz. Somit stellt „FANTASTISCHE PILZE – Die magische Welt zu unseren Füßen“ das bereit, was derzeit vielleicht am dringendsten benötigt wird: Verbindung, Inspiration und Hoffnung. https://www.fantastischepilze.de/

Über Dr. Wolf-Dieter Storl Der Kulturanthropologe, Ethnobotaniker und Autor #WolfDieterStorl studierte Botanik und später Anthropologie. Nach dem Studienabschluss wurde er Dozent für Soziologie und Anthropologie und promovierte anschließend zum Doktor der Ethnologie. Danach folgten mehrere Studienreisen, Lehraufträge an internationalen Universitäten sowie ethnografische und -botanische Feldforschungen. Zudem hält er regelmäßig Vorträge und Seminare. Storl lässt sich bei seinem Schaffen jeher vom Gärtnern und der ursprünglichen Natur inspirieren. Seit 1988 lebt er mit seiner Familie auf einem Einödhof im Allgäu. Dort gärtnert er und widmet sich ganz den Geheimnissen von Heilkräutern und Wildpflanzen. http://www.storl.de

11 Kommentare:

  1. MMMH YAMMI YAMMI...

    ICH SEH WAS, WAS DU NICHT SIEHST, HURZ...

    SORRY, MIKROWELLEN STRAHLEN.

    AntwortenLöschen
  2. ICH ESSE GERNE CHAMPIONS AUS DEM GLAS.
    EINMAL, WAREN DIESE SCHON LÄNGER GEÖFFNET UND SCHMECKTEN KOMISCH.

    ICH MEDITIERTE ÜBER DIESE TIEFE ERKENTNISS UND KAM ZU DEM SCHLUSS,
    ES WÄRE BESSER GEWESEN, DIESE NICHT ZU ESSEN.

    PUH... WISSEN IST MACHT...

    AntwortenLöschen
  3. EIN BEKANNTER VON MIR ZÜCHTETE PFIFFERLINGE AUF KANINCHENMIST.
    DIE HATTEN PFIFF DIE LINGE, ICH HATTE PUPILLEN WIE EINE SCHNEEEULE

    .

    AntwortenLöschen
  4. EINMAL, Aß ICH STOCKSCHWÄMMCHEN

    AM STOCK ÜBERM FEUER IM WALD, SIE WURDEN ETWAS SCHWARZ.
    ICH Aß SIE TROTZDEM.
    30 MINUTEN SPÄTER RANNTE ICH OHNE SCHUHE VERWIRRT UMHER, WEIL ICH DACHTE, DER RÄUBER HOTZ AM KLOTZ
    WÄRE HINTER MIR HER.

    AntwortenLöschen
  5. NICHT PERSÖNLICH NEHMEN, DAS WIRD HIER BEWUSSTSEINSERWEITERUNG IN DIAMANTFORM GENANNT.

    AntwortenLöschen
  6. LACHEN IST DIE BESTE MEDIZIN.

    LACHEN IST WICHTIG.

    CHARLIE CHAPLIN SAGTE EINST:
    EIN TAG OHNE LACHEN IST EIN VERLORENER TAG.

    IN LIEBE ATHENE♡

    AntwortenLöschen
  7. ICH HABE APPETIT, ICH GLAUBE ICH MACHE MIR EINE PILZPFANNE.
    ICH WEISS AUCH NICHT, WARUM ICH JETZT GERADE AUF PILZE KOMME?
    ICH FÜHLE DEN SHIFT,; JAAA, BEWUSSTSEINSERWEITERUNG.

    ICH FLIEGE HOCH. IMMER HÖHER.
    OH, DAS WAREN NUR SCHWINDELANFÄLLE.
    NA, BESSER ALS DURCHFÄLLE IM SCHWINDEL.

    AntwortenLöschen
  8. OH OH OH, EINEN HAB ICH NOCH,

    NE DOCH NICHT.

    SCHLAFT GUT♡

    BIS VIELLEICHT BALD♡

    DIE LIEBE SEI MIT EUCH♡

    ATHENE♡

    AntwortenLöschen

Danke.