2021-09-21

Jenny Schiltz: Nachricht von Merlin über die stattfindenden Veränderungen

Ich war heute mit Merlin zusammen, als er durch die Felder ging und Wildpflanzen erntete. Ich sprach mit ihm darüber, was in unserer Welt vor sich geht. Er gab mir eine Botschaft, die ich für wichtig hielt, um sie mit Euch zu teilen. Er sagte zu mir:

" Du kennst Avalon und weißt, dass aufgrund der sinkenden Frequenz der Welt und des Eindringens von Glaubenssystemen Magie und insbesondere die Verehrung von Frauen als böse angesehen wurden. Dadurch entstand das Bedürfnis nach einem Schleier, einer Trennung der Welten. Im Laufe der Geschichte gab es immer wieder Gruppen, die sich von der abgesenkten Schwingung abwandten und sich zu ihrer Sicherheit schwingungsmäßig über ihre gegenwärtige Realität hinaus bewegten. Ihr mögt das als einen nahtlosen Prozess ansehen, ich kann euch versichern, dass das nicht so war. Es hat eine beträchtliche Zeit gedauert. Viele konnten nicht glauben, was geschah, sie dachten, dass die Vernunft zurückkehren würde, und standen deshalb im Widerstand und wurden von den wechselnden Gezeiten weggespült.

Jetzt, da die Erde ihre Schwingung anhebt, lüftet sich der Schleier, den man uns auferlegt hatte. Wir befinden uns in einem neuen Zyklus, einem neuen Rad, einer Rückkehr zu einer Realität, die mit mehr Wundern und Magie erfüllt ist. Diese Veränderung liegt jetzt vor jedem Menschen. Die Gelegenheit, alles, was hinter dem Schleier verloren ging, in sich selbst zurückzufordern, ist da. Doch auch hier halten viele noch an dem fest, was war, während sie ätherisch von einer Zukunft träumen. Ich frage euch, wer wird physisch das Neue erschaffen?

Jeder Mensch muss sich fragen, ob er seine Energie darauf verwenden will, den Zusammenbruch des Alten zu beobachten oder das Neue aufzubauen."

Ich stellte dies in Frage und erhielt die Antwort:

"Eure Welt verändert sich drastisch. Euer medizinisches System zum Beispiel kann die Bedürfnisse des aufsteigenden Menschen nicht mehr angemessen unterstützen. Ihr könnt entweder dem Zusammenbruch zusehen oder ihr könnt Strukturen schaffen, in die die Menschen einziehen können, wenn die Zeit gekommen ist. Der Wandel wird kommen, es wird Chaos geben, aber vieles kann durch die Schaffung neuer Strukturen oder Systeme, auf die ihr zugreifen könnt, gemildert werden

Wenn ein System ausfällt und nichts an seine Stelle tritt, wird das Chaos länger anhalten. In diesem Raum wird es schwieriger sein, das Neue zu erschaffen, da es als Reaktion und nicht aus Leidenschaft geschaffen wird.

Viele von euch haben Ideen, Leidenschaften und Visionen. Doch so viel eurer Energie wird durch die Konzentration auf den Zusammenbruch verbraucht. Wir fordern euch jetzt auf, das Neue zu erschaffen. Folgt euren Träumen, folgt eurer Leidenschaft, folgt dem Drängen, und ERSCHAFFT!

Wenn ihr präsent seid und keinen Widerstand leistet, können Informationen und Ideen fließen. Jetzt ist die Zeit, um zu planen, zu organisieren und euren Garten für den Frühling zu visualisieren. Warum über das Absterben der Ernte jammern, wenn es einen ganz neuen Garten zu planen gibt?

Ich bedankte mich bei Merlin für die Botschaft und machte mich auf den Weg. 

Vielen Dank an alle, die diese Arbeit unterstützen und teilen. Das bedeutet wirklich die Welt. Wenn Ihr an der 2x wöchentlich (Montag & Donnerstag) stattfindenden Aurareinigung, Heilung und Energetisierung teilnehmen möchtet, zusammen mit einem Energiebericht, der Euch hilft, sich in den intensiven Energien zurechtzufinden, klickt bitte HIER, ab $11,11 pro Monat.

Jenny  

Quelle: https://www.jennyschiltz.com/message-from-merlin-on-the-changes-taking-place/

[übersetzt von max - SPENDEN sind sehr willkommen - Danke💖]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.