2022-05-24

Ramona Lappin: Die Frequenz der Heimat. 24.05.2022



Steig aus dem künstlichen Gittersystem in die organische Vorlage der neuen Erde auf, die dein göttlicher goldener Funke ist. Du kommst nach Hause, aber du gehst nicht weg! Du bringst die Macht zurück zu deiner Seele. Sie kommt zu dir, du bringst sie zurück nach Hause.“

~ David Fireman

Das habe ich seit gestern mehr als deutlich gespürt. WISSEN, WAS WIRKLICH IST und was Illusion ist. Dass sich das künstliche Matrix-Hologramm innerhalb und um uns herum vollständig auflöst, wenn wir die FREQUENZ von Zuhause tief in uns AKTIVIEREN!

JETZT – WISSEN WIR, WO wir hingehen können.

Alles ist direkt in uns, nichts fehlt. Alles, was wir suchen, sucht nach uns und wird von innen projiziert.

Alles ist eine Ko-Kreation von innen und außen.

Wenn wir uns voll und ganz auf unser wahres Selbst als DAS EINE besinnen, werden unsere organischen Realitäten nach außen projiziert, in Übereinstimmung mit der Frequenz, die wir jetzt tief in unserer multidimensionalen DNS und unserem diamantenen Avatar-Selbst halten und aktivieren.

Im EINS-SEIN mit ALLEM/ALLEN.

Wir fallen nicht mehr in die Vergessenheit, da wir jetzt die Illusionen, Lügen und Umkehrungen dieser falschen Realität durchschauen, also bringen wir sie zu Fall, der letzte Schleier ist jetzt aufgehoben….

Jedes Gefühl der Trennung löst sich auf und mit ihm die Illusionen und holografischen Überlagerungen dieser Projektion.

Alles offenbart sich von tief innen, mit kristalliner Klarheit und einer höheren Herz-Geist-Verbindung.

Unser Diamantenselbst, die Gitternetze und das Merkaba-Lichtschiff entzünden sich jetzt, in KEINER ZEIT, wenn wir Zeit, Raum und Schwerkraft zeitlos überschreiten. Erinnern und fordern wir unser

UNSER EWIGES SELBSTein, das ÜBERALL PRÄSENZ IST.

Wir erinnern uns daran, dass wir all dies geträumt haben und bereit sind, jetzt kollektiv zu erwachen und unsere Verantwortung und Macht über die kollektiven Realitäten zurückzufordern.

Quanten-Stil

Während ALLE DIMENSIONEN, REALITÄTEN, UNIVERSEN & UNSER MEHRDIMENSIONALES SELBST SICH AUSRICHTEN, MISCHEN, UMWANDELN, SYNCHRONISIEREN & JETZT ALS EINS VEREINIGEN, gebären wir unser Wahres Selbst zeitlos neu und kehren in unsere alte Zukunft im neuen Garten Eden zurück.

Schau nach innen, schließe deine Augen und werde STILLE, um wirklich über alle verbleibenden Illusionen hinauszusehen und sie ALLE aufzulösen!

In den Kommentaren findest du Links zu weiteren Informationen und hilfreichen Navigationstipps, Videos und lichtsprachlich unterstützten Aktivierungen und Meditationen, die dich auf deiner Reise unterstützen.

Alle meine Übertragungen sind mit multidimensionalen Aufstiegsschlüsseln und Codes kodiert, um dich auf deiner Reise zu unterstützen.

Ewige Liebe und Segnungen,

Ramona

https://www.facebook.com/ramona.lappin

© Übersetzung Roswitha https://www.esistallesda.de

Vorangegangene Beiträge von Ramona Lappin auf meinem Blog: https://www.esistallesda.de/?s=ramona+Lappin

2 Kommentare:

  1. ehrlich, ich versteh` nicht.Wieso brauchen wir noch extra Übertragungen von jemandem, wird nicht ohnehin alles für die Pioniere bereit gestellt? Empfangen sie nicht alles, was notwendig ist? Multidimensionale Aufstiegsschlüssel.. hm..ich weiß nicht, wieso einer die haben sollte, um sie an jemandem zu übertragen, der genau deswegen gekommen ist, um zu erlauben, was von der Urzentralsonne udn Erde bereit gestelllt wird.

    AntwortenLöschen
  2. LIEBE RAMONA...DU BIST
    G R O ß A R T I G,
    D A N K E~S E H R, für so vieles.

    Mögen Deine Bemühungen, in liebevoll reicher Fülle, Dein Sein erhebend freudvoll beglücken.

    Sei liebevoll gesegnet,
    Sei lichtvoll beschützt.

    Dankeschön, dass Du hier bist.

    In Liebe♡

    Ps. dass alte System, bricht.
    Seine "Substanz" ( Schwere )
    ist wie ein Sack Zement auf einer übergroßen Wolke.
    Ohne Fundament.

    Wir sind an einem anderen Ort ( die Erde) und alle/alles, was auf und in ihr ist.

    Wir sind dem Himmel buchstäblich näher, ich lächel...

    Die "Zeit" vergeht, und wird vom Wind des Wandels fortgeweht, wie die Grobheit der Bauten des destruktiven Denkens.

    Ein Gefühl von sich "hier" fremd fühlen, kann hervorkommen.
    Als wäre man von einem Anderen Planeten ( seit kurzem ) hier gelandet, und weiss nicht, was man hier soll.

    Dass war für einige vielleicht ( ähnlich ) auch schon zuvor, doch kann dieses Gefühl jetzt noch intensiver sein.

    Schattenaspekte können vermehrt an die Oberfläche kommen, sie möchten angenommen und integriert werden, sowie liebevoll umarmt.
    Sie sind ein Teil von Uns.

    Je nachdem, wo der Eigene Fokus liegt/präsent ist, wird verstärkt/gefördert/angezogen, was mit einem Selbst, resoniert.
    Und dass " kann" intensiver als zuvor sein.

    Es wird ALLES GUT.

    Auch wenn es auf den 1.2.3.~10.
    Blick, nicht so erscheint.

    Es sind u.a ALTE Restbestände der FALSCHEN Fremd und Eigen Programmierungen ( Energien ) sowie gezielt Negative Fremdbesendungen.

    Wichtig IST Achtsamkeit sowie die Bewusste Verbindung mit sich Selbst und Lichtkräften, um sich von Äußeren Angriffen zu befreien und geschützt zu werden und bleiben.

    Ich empfinde die Negativ Besendungen als unangenehme Frequenzen/ Töne.
    Sie hören sich niedrig und unangehnem an.
    So, als würde man in der Nähe eines Dampfers sein, und dass, ohne Unterbrechung.

    Es ist wichtig, seine Handwerkszeug weise zu nutzen.

    Hilfe/Unterstützung, ist immer da.

    Was für eine manchmal " beschissen " aber auch SCHÖN~Spannende Reise.

    Wie MUTIG und EHRENHAFT,
    und voller LIEBE Wir doch ALLE sind, HIER zu sein.

    Wir wussten, was Wir zurücklassen, als Wir Uns für diesen weiteren Erdenweg entschieden.

    Wir taten dies aus LIEBE.

    UND JETZT, am ENDE der ZEIT, sind Wir wieder auf dem Weg, nach HAUSE, in Unser LIEBEVOLLES BEWUSSTSEIN.
    Der Anfang, wird dass Ende sein.

    Am Anfang, war Liebe, und am Ende, wird es wieder Licht, LIEBE sein.

    Durchalten, WIR SIEGEN.

    DANKE, ZUSAMMEN.

    In Liebe und Wertschätzung♡

    AntwortenLöschen

Danke.