2021-03-30

Elisabeth Westhoff: Inneres und Äusseres Aufräumen


Inneres und Äusseres Aufräumen.
 
Wir haben weiterhin sehr intensive Energien. Mag sein, dass sie deine Grundfesten erschüttern.
 
Dieses geschieht gerade rund um die Erde, auf jedem Kontinent, in jedem Menschen.
 
Das sehr helle Licht dringt in die Zellen und wirbelt hoch, was nicht mehr nützlich ist. Welch Segen für dich, für uns.
 
Feinfühlige Sternensaaten spüren alles wieder intensiver, daher sei liebevoll mit dir und anderen.

Verbinde dich mit Gleichschwingenden, wenn dir danach ist.
 
Atme tief.

Die Symtome und Emotionswirbel können sehr intensiv sein.

Symtome zeigen sich, Schwindel, Herzrasen, Herzstolpern, schrille Töne, Druck im Körper, Hautirritationen, Hitze oder Kälte oft im schnellen Wechsel, Erschöpfung,
Veränderter Schlafrythmus..
 
Gefühl von Einsamkeit, sich unverstanden fühlen, Orientierungsigkeit... Traurigkeit, Wut, Ängste...

Lasse es durchfliessen, du bist es nicht, du nimmst es wahr. Fühle es, erlaube dir dieses zu fühlen.
 
Sorge gut für dich.
 
Es ist alles in Ordnung mit dir. Du wechselst in andere Bewusstseinsebenen.. dass geschieht in kurzen Abständen... immer wieder neues Einschwingen, neues Ankommen.
 
Fühle für DICH, was tut mir jetzt gut.

Versuche diesem Gefühl zu folgen. Niemand kann dir sagen, was es ist.. dieses weisst nur du allein.
 
Wenn du etwas verändern möchtest, tue es.
 
Ganz viel Segen für dich, du wundervolle Seele.
 
DU WUNDER!

Du bist so geliebt.
 

Elisabeth

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke.