2021-03-30

ES GIBT NUR LIEBE, DEN URSPRUNG UND UNENDLICHE, EWIGE FREUDE, 28.03.2021, SAUL ÜBER JOHN SMALLMAN



28.03.2021 by John Smallman

Das bedeutsame Event – das kollektive Erwachen der Menschheit – auf das ihr alle mit solcher Hoffnung gewartet habt, ist sehr nahe. Lasst eure Zweifel los und fahrt fort, eure Absicht zu setzen, nur liebevoll zu sein, was auch immer im Laufe des Tages auftauchen mag, an jeden Tag, denn es ist extrem effektiv und kraftvoll, und es ist das, wozu ihr euch inkarniert habt.

Wahrlich, ihr seid auf einem guten Weg, ungeachtet dessen, was die MSM und Social Media so lautstark herausschreien. Die gegenwärtigen Weltnachrichten sind sehr verstörend und beunruhigend, denn es scheint, dass Regierungsorganisationen und sehr große Unternehmen darauf bedacht sind, euer göttliches Recht auf eure eigene Souveränität zu entfernen, sie tun dies, indem sie auf höchst autoritäre und illegale Weise versuchen, die unzähligen Regeln und Einschränkungen euer Freiheit zu erhöhen, auf jede von euch gewählte Weise miteinander zu interagieren. Dies wird nicht gelingen!

Ihr seid, wart und werdet immer souveräne Wesen sein, vereint mit der Quelle. Das kann sich niemals ändern, denn es gibt nur das Eine in seiner unendlichen Ausdehnung, mit dem jeder Strang oder jedes Bewusstseinsfeld auf ewig verbunden ist. Es gibt KEINE TRENNUNG von der Quelle, Mutter/Vater/Gott, der Liebe, was ALLES ist, was existiert. Die scheinbare Trennung, die das Bewusstsein in der Form seit Äonen erlebt hat, ist und war völlig unwirklich, und das kollektive Bewusstseinsfeld, in dem ihr gewählt habt, dies zu erfahren, hat nun gewählt, es zu beenden und in die Wirklichkeit zu erwachen, in das volle Bewusstsein eures ewigen Einsseins.

Ihr seid und wart schon immer voll bewusste göttliche Wesen, denn das ist die Quelle, das ist ALLES, was existiert. Was Mutter/Vater/Gott erschafft, ist perfekt und ewig, keine andere Form der Schöpfung ist möglich. Was ihr seit Äonen erlebt habt, ist unwirklich, ein Traum oder ein Alptraum, eine Illusion, die eure Egos erfunden haben, die scheinbar, und nur scheinbar, jeden von euch voneinander und von der Quelle getrennt hat. Der Gedanke oder das Konzept, getrennt zu sein, ist für eure Egos erschreckend, und um in diesem Zustand der Angst zu leben, haben sie multiple Persönlichkeiten konstruiert, in denen ihr versuchen konntet, euch vor dieser Angst zu verstecken oder sie zu überwinden. Keines dieser Schemata konnte funktionieren, und so versuchten eure Egos, noch mehr unbefriedigende und undurchführbare Lösungen für Probleme zu bauen oder zu konstruieren, die nicht existieren, was euch immer mehr Schmerzen, Leiden und Schrecken einbrachte, die ebenfalls tief aus eurer bewussten Wahrnehmung verdrängt werden mussten, während ihr euch mit grandiosen Plänen zur Kontrolle der Erde und ihrer vollständig integrierten Ökosysteme ablenktet.

Jetzt ist sich ein ausreichend großer Teil der Menschheit der wesentlichen Notwendigkeit bewusst geworden, dass ihr eure egoistischen und extrem konkurrenzbetonten Einstellungen und Verhaltensweisen massiv ändern müsst, damit ihr die völlig sinnvolle Entscheidung treffen könnt, in das volle Bewusstsein zu erwachen, dass es nur die Quelle gibt. Dazu gehört zunächst, den Irrsinn des Versuchs zu erkennen, Teile von euch in getrennte und unabhängige Aspekte – Egos – abzuspalten, die unabhängig von dem Einen denken und handeln können. Dies geschieht jetzt bei Milliarden von Euch auf der ganzen Welt, aber natürlich, nachdem ihr so lange in diesen unwirklichen und nicht-existenten Zustand eingetaucht wart, entstehen enorme Zweifel – MÜLL – emotionaler, wissenschaftlicher, philosophischer und theologischer Natur, die zunächst eure Zweifel und Ängste verstärken: „Haben wir uns wirklich all die Äonen lang total geirrt, getäuscht, fehlgeleitet, wahnsinnig gemacht in unserer Einstellung zum Leben? Ist es wirklich möglich, dass wir so furchtbar verwirrt waren, dass wir uns auf unsinnige Pfade begeben haben, in der verzweifelten Hoffnung, die Quelle außerhalb von uns selbst zu entdecken und dann zu ihr nach Hause gebracht zu werden?“

Die Antwort darauf ist ein entschiedenes NEIN! Es war und ist UNREAL. Jetzt beginnt ihr zu erwachen, und obwohl es euch verunsichert, vielleicht sogar extrem verunsichert, ist es auch inspirierend, aufbauend und erfüllt euch mit Hoffnung auf Gott. Völlig und vollkommen berechtigte Hoffnung. Überall um euch herum, wenn ihr euch entscheidet, hinzuschauen, könnt ihr mächtige Hinweise darauf sehen, nichts ist vor euch verborgen, ihr hattet euch nur entschieden, nicht zu sehen, nicht bewusst zu werden.

Das hat sich geändert! Ihr legt nun eure Scheuklappen ab, ihr lasst eure starren und extrem einschränkenden, uralten Glaubenssysteme los und erlaubt euch, über die stark begrenzenden Fesseln eures Verstandes hinaus auf die Gegenwart in diesem JETZT-Moment zu schauen – das einzige Jetzt – die Quelle, von der ihr WISST, dass sie der Ort ist, an dem euer ewiges Einssein in ewiger Freude wohnt.

Deshalb: FREUT EUCH! Es gibt nur Liebe, den Ursprung und unendliche, ewige Freude – Ihr WISST das! Alles, was ihr tun müsst ist, eure Herzen zu öffnen – das Zentrum eurer physischen Formen – und es zuzulassen, dass es euch umarmt und einhüllt, und das WIRD es!

Mit so viel Liebe, Saul.

****************************************

An dieser Stelle erfolgt – wie immer – der ausdrückliche Hinweis darauf, sich selbst zu informieren, bei Bedarf weiter zu recherchieren und nicht alles, was andere erzählen, als Wahrheit anzunehmen. Bitte auch immer selbst sorgfältig entscheiden, was man lesen, hören, sehen möchte, damit es einen selbst weiter bringt. Deshalb nimm bitte für dich nur das aus diesem Blogbeitrag, wenn es deinem persönlichen, positiven Wachstum dient

Desweiteren bitten wir alle Leser dieses Blogs und der hier zur Verfügung gestellten Beiträge im Vorfeld folgende Hinweis zu beachten:

https://emmyxblog.wordpress.com/impressum/

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke.