2021-04-20

Allison Coe: Was es 2021 bedeutet Mensch- lich zu sein

Hallo zusammen, willkommen in den Quantum Reichen 2021.

Ich und ein paar andere Praktiker machen diese Videos, um euch auf dem Laufenden zu halten, was auf euch zukommen könnte.

Das Thema dazu is es, was es bedeutet, im Jahr 2021 ein Mensch zu sein, speziell ein Lichtarbeiter.

Also, das Coolste daran ist, wenn wir tatsächlich den Kontakt mit höherdimensionalen Wesen bekommen, die Informationen für uns haben, wo wir stehen und was wir erwarten können.

Diese Informationen geben uns so viel Hoffnung, und das tut es wirklich.

Kürzlich hatte ich eine erstaunliche Sitzung mit einer Klientin... 

aber das hier wird ein Sammelsurium von vielen verschiedenen Sitzungen sein. Obwohl diese eine wirklich cool war, weil sie auf einen Planeten führte, wo jeder irgendwie herumzoomen konnte, sich überall hin bewegen konnte, und sie genossen sich selbst, sie hatten so viel Freude bei ALLEM was sie tun.

Und ich fragte: "Was machen sie?", weil sie alle so beschäftigt zu sein schienen. Und sie antwortete, nun, sie machen einfach eine Menge Wartungsarbeiten, sie tun, was sie tun wollen, aber es ist alles nur Wartung an ihren Häusern und so.

Sie scheinen wirklich Freude daran zu haben. Wir konnten mit einem dieser Wesen sprechen und wir fragten: "Wisst ihr, wo die Erde ist?", weil wir wollten, dass sie wissen, woher wir kommen.

Und sie sagten: "Oh ja, wir wissen von der Erde, keine Sorge, ihr seid fast fertig."

Und ich sagte: "Fast fertig mit was?".

Weißt du, ich muss die Fragen stellen, egal ob ich denke, dass ich die Antworten kenne oder nicht, es ist mein Job, die Fragen zu stellen... und sie sagten "Kriege, ihr seid fast durch mit all dem Krieg."

Also dieser Krieg, über den sie sprachen, sie sagten: "Wir mussten auch durch einen Krieg gehen, wir mussten durch einen ähnlichen Krieg gehen wie ihr. Anders, wegen der Zeiten, aber sehr ähnlich zu eurem. Und wir wollen euch Hoffnung geben, dass ihr wirklich fast am Ziel seid."

Ich fragte: "Okay, als ihr in diesem Prozess wart, wie war das für euch?"

Sie sagten: "Nun, wir haben alle Hoffnung verloren, wir waren wie in der Dunkelheit und im Krieg gefesselt. Wir wollten Hoffnung haben, aber wir hatten fast die Hoffnung aufgegeben."

Ich sagte: "Okay, was hättet Ihr zu diesem Zeitpunkt gerne gewusst?"

Sie sagte: "Dass nicht alles verloren ist, dass der Krieg fast vorbei ist, dass wir es wirklich fast geschafft haben, und dass es erstaunlich sein wird, absolut erstaunlich." Und sie sagten, dass genau dann, als sie sich ihrem tiefsten Punkt wähnten, genau dann, als sie die Hoffnung verloren hatten, plötzlich all dieses Gold und das Licht überall erschienen ist.

Und sie verschoben sich, sie verschoben sich in einen höheren Bewusstseinszustand, einen höheren Seinszustand, und es war einfach so erleichternd, so schön, das zu sehen und zu hören, zu erleben.

Sie sagten: "Wir möchten, dass die Menschen auf der Erde jetzt aufhören zu kämpfen, besonders die Lichtarbeiter, das ist nicht mehr euer Kampf: Ihr Lichtarbeiter habt so viele verschiedene Kriege auf so vielen verschiedenen Planeten durchgemacht, es ist jetzt nicht mehr eure Zeit zu kämpfen.

Wir möchten, dass ihr nach INNEN geht,  euch mit eurem Herzen verbindet, eure Aufmerksamkeit von dem zurückzieht, was ausserhalb von euch geschieht, und diese innere Resonanz haltet, diese höhere Resonanz, diese höher schwingende Resonanz, so dass alle um euch herum von dieser Resonanz mitgerissen werden. 

Wir wollen, dass Ihr diese Resonanz (Schwingung/Vibration) jeden Moment aufrecht erhalten könnt. Wir wollen, dass Ihr mit Eurem elektromagnetischen Feld in Kontakt kommt und diese Resonanz dann aufrecht erhalten. könnt"

In anderen Sitzungen war es dasselbe Thema, das immer und immer und immer wieder auftauchte.

Sie wollen, dass wir Lichtarbeiter aufhören, über das, was ausserhalb von uns geschieht, immer informiert sein zu wollen, und dann unsere Hinweise darauf zu verwenden, um sagen zu können... 

"Nun, ich sehe dies, also muss das dies bedeuten".

Ich sehe Menschen, die nach Strohhalmen greifen und sich an jede Form von Sicherheit klammern, die sie können, um sich zu trösten, um an ihren Glaubenssystemen festzuhalten.

Sie sagen: 

"Nein, wir wollen nicht, dass du das tust, wir wollen, dass du in deine Herzkohärenz kommst und anfängst, aus diesem Raum heraus informiert zu werden. 

Hör bitte auf, Dich aus dem Ego heraus zu informieren, das Ego sollte nicht mehr benutzt werden, um Wissen zu erlangen. 

Wir möchten, dass ihr diese energetische Osmose vollzieht, die daraus entsteht, dass ihr in eurem Herzen seid und euch mit dem Feld der anderen verbindet, mit dem Feld der Erde, und dann, wenn ihr anfangt, diesen Raum halten zu können, werdet ihr tatsächlich anfangen, euch mit dem Feld des Kosmos zu verbinden."

Ihr könnt zuerst anfangen, Euch durch Euren Körper zu verbinden, durch den Zustand des Seins in Eurem physischen Körper und der Erdung. Wenn ihr Euch bewusst erdet, stimmt Eure Kohärenz mit der Kohärenz der Erde überein.

Manche Menschen wissen nicht, wie sie zu dieser Herzkohärenz kommen können, es ist ihnen so fremd, sich mit der Erde abzustimmen oder irgendeines der vielen Werkzeuge zu benutzen, die es gibt.

Sie wünschen, dass all diese Lichtarbeiter an sich selbst arbeiten, nach innen gehen. Einige von euch wissen jetzt ganz genau, wovon ich spreche. An sich selbst arbeiten, ist so offensichtlich geworden, dass ihr wisst, dass ihr in diese Richtungen gestupst werdet und dass euch vielleicht noch etwas aufhält.

Einige von Euch werden dazu gedrängt, ihre Firmen-Jobs zu verlassen, ihre alltäglichen Bürojobs zu verlassen, und dieses Misstrauen in Eure wirklichen Fähigkeiten, dieses Misstrauen in die Fähigkeit, genug zu erreichen, um die richtigen Menschen zu beeinflussen, diese Menschen zu sich zu rufen, sich auf die richtige Weise zu zeigen, hält Euch davon ab, den nächsten Schritt zu tun.

Und sie sagen:

Dann gibt es diejenigen unter euch, die nicht an ihre eigene Kraft glauben, die denken, dass Kraft etwas Falsches ist, dass mit Kraft etwas nicht stimmt, und sie sagen: "Nein, nein, nein, wir wollen, dass ihr wisst, dass eure Kraft wunderschön ist, sie ist absolut schön, sie ist absolut notwendig, gerade jetzt hier auf diesem Planeten. Nehmt diese Kraft in Anspruch, vertraut ihr, aber verbindet sie durch euren Körper, geht in euren physischen Körper, zieht die Kraft und verbindet euch.

Ihr müsst zu Euer Kraft finden, ihr müsst sie einfordern und ihr müsst sie annehmen und sie verwirklichen."

Und dann gibt es andere, die gebeten werden zu schreiben, zu erschaffen. Wenn wir erschaffen, kommen wir in den Herzraum, wir kommen in den Flow-Zustand, und all diese Informationen werden durch uns kommen, all dieses Wissen, all diese Schwingungen, die auf die Erde kommen bitten uns, nach innen zu gehen, aufzuhören, ständig von außen informiert werden zu wollen, aufhören, von dem Geld informiert zu werden, das im Umlauf ist, oder von den Meinungen der Familie, die einen umgibt, oder von der Angst, die jeden Medienstrom da draussen flutet.

Fangt an, nach innen zu gehen, euch selbst zu vertrauen, diesen Zustand der Macht aufzubauen und dann werdet ihr anfangen, diese höher schwingenden Informationen zu bekommen, die zu euch kommen, die dann beginnen werden, euch wirklich informieren können, wie ihr sein wollt und sollt.

Und wenn ihr das tut, bitten sie euch, dass ihr anfangt zu tönen, dass ihr anfangt, eine lichtvolle leichte Sprache zu benutzen, wenn sie durchkommt kommt, wenn ihr Anschubser in diese Richtung bekommt.

Es ist so kraftvoll, euer ganzes System wird angepasst, euer ganzes Bewusstsein wird an diese höhere Bewusstseinsebene angepasst, es wird eine Weile dauern, und das ist okay, um sich daran zu gewöhnen und den Übergang dazu zu schaffen.

Ihr müsst in eurem Körper sein, ihr müsst mit der Erde verbunden sein und ihr müsst Freude daran haben, in einem Zustand der Freude zu sein, unbeschwert zu sein, zu lachen, singen, spielen. 

Ich kann euch gar nicht sagen, wie oft sie dieses Zeug sagen, es ist gerade jetzt so wichtig, und es ist das genaue Gegenteil von dem, was die meisten von uns denken, dass wir gerade jetzt tun müssen.

Wir müssen in den Schützengräben sein und wir müssen uns die Angst und den Schmerz und all das negative Zeug ansehen, das gerade aufgedeckt wird, und sagen: "Ich wusste das, ich wusste, dass das kommen würde."

Steigt bitte da raus, lebt und habt Freude, denn wir bitten Eucch, in diese nächsten Ebenen zu kommen, diese Herzensebene, diese Liebesebene."

Geht in den Zustand der Liebe, haltet die Liebe für die Menschen um Euch herum aufrecht, die vielleicht Angst haben und versuchen, aus ihr irgendwie herauskommen zu können. Benutzt Eure Liebe, um ihnen zu helfen, gehen in diesen Zustand der Liebe, geht in diese Herzkohärenz, bleibt dort, indem Ihr Freude habt, indem ihr singt, tanzt, indem ihr mit Menschen zusammen seid, die Euch diese Unbeschwertheit geben können.

Wir sind fast durch... 

Jeder, der mich nach einer Verschiebung gefragt hat, jeder, der sagt, wann soll diese Verschiebung denn stattfinden, und welche Informationen bekommt ihr über die Verschiebung. 

Es ist immer das Gleiche: wir sind schon mittendrin, wir sind absolut dabei.

Wenn Ihr daran zweifelt, schaut Euch um, was sich denn nicht um Euch herum verschiebt. Alles verschiebt sich. Eure Gesundheit verschiebt sich, Eure  Ernährung sollte sich verschieben, die Energie um Euch herum verschiebt sich ständig. Eure Nachbarn verschieben sich, Eure Eltern verschieben sich.

Wir stehen am Beginn eines neuen Menschen, einer neuen Menschheit, tretet ein, fordert sie ein, benutzt Euren Körper als Werkzeug, um dorthin zu gelangen.

Erreicht ALL dies!

Quelle: https://www.disclosurenews.it/to-be-human-in-2021-allison-coe/

[übersetzt von max - Spenden sind💖willkommen]

1 Kommentar:

  1. Sie wollen, dass wir Lichtarbeiter aufhören, über das, was ausserhalb von uns geschieht, immer informiert sein zu wollen, und dann unsere Hinweise darauf zu verwenden, um sagen zu können...

    "Nun, ich sehe dies, also muss das dies bedeuten".

    Ich sehe Menschen, die nach Strohhalmen greifen und sich an jede Form von Sicherheit klammern, die sie können, um sich zu trösten, um an ihren Glaubenssystemen festzuhalten.



    Leider brauchen und wollen sehr viele noch ein Orakel, eine Hand von der Mama, gleichzeitig geben sie sich als Vorbild und Lichtarbeiter aus, die den Rest der Menschen mitziehen soll, wie soll das den gehen, Kinder an der Hand der Mutter wollen die Welt retten, andere Menschen die erwachsen sind.
    Nein so geht das nicht und es wäre schade, wenn diese vielen Seelen dies erst nach ihrem Tod erkennen.

    AntwortenLöschen

Danke.