2021-08-13

SaLuSa: Föderation's Update August 2021- Aktivitäten hinter den Kulissen, Regierungsunruhen und mehr!

 

Föderations-Update SaLuSa August 2021 - Von Neva/Gabriel RL. (Shalashian)

Die Bewegungen hinter den Kulissen sind in vollem Gange, und es finden weiterhin grosse Heilungen statt.

Rund um die Erde gibt es viele Heilungsbasen in Form von grossen Raumschiffen sowie Umgebungen, die von vielen von euch "Heilungshäuser" oder "Übergangshäuser" oder sogar "spirituelle Krankenhäuser" genannt werden.

Diese Umgebungen wurden in jüngster Zeit aktualisiert, indem sie mehr Licht aus den Engelsreichen empfangen haben, die der Erde jetzt noch näher sind.

Natürlich müssen wir bei all dem, was vor sich geht, einige Dinge hinter den Kulissen beschleunigen, und folglich wird sich diese Beschleunigung direkt auf die Oberfläche des Planeten auswirken.

Natürlich braucht ihr euch keine Sorgen zu machen, denn alle unsere Schritte sind berechnet, und wir wissen, wie weit wir gehen können, um euren freien Willen nicht zu beeinträchtigen und die göttlichen Pläne weiterzuführen.

Die Fortschritte, die wir machen werden, betreffen das "Bewegen der Figuren auf dem Spielbrett", und später werden einige dieser Figuren das Spiel auch verlassen, da sie in gewisser Weise bereits das erreicht haben, was erreicht werden musste, oder auch, weil sie bereits so weit gegangen sind, wie sie gehen konnten.

Vor allem in eurem politischen Umfeld wird es einige Veränderungen geben, da neue Seelen hinzukommen und die alten das Spiel verlassen werden.

Es wird Aufruhr geben, da einige der wichtigsten Teile der Welt entfernt werden (Spieler), und diejenigen, die sich immer noch weigern, sich zu ergeben, werden "gezwungen" sein, das Spiel irgendwie aufzugeben.

Viele von denen, die bisher den Kurs der Menschheit diktiert haben, befinden sich nun in einem Dilemma, da sie wissen, dass ihre wichtigsten Unterstützer außerhalb der Erde "unerreichbar / in Haft" sind und sicherlich keine Unterstützung für ihre Flucht bieten werden.

Die Aschtar in ihren Patrouillenschiffen sind in eurem Himmel aktiv und verhindern solche Fluchten.

In letzter Zeit haben viele von euch viele der schwarzen und dreieckigen Schiffe durch euren Himmel schneiden sehen.

Diese gehören größtenteils zu einer nicht-positiven Draco-Gruppe, die versucht, den Planeten durch Portale zu verlassen, von denen sie glauben, dass sie noch offen sind. Und in gewisser Weise waren sie das auch..."

In letzter Zeit hat ein positiver Draco-Kommandant namens Árguan (siehe Plejaden 1 Glossar) "falsche" Portale geschaffen, um viele gefangen zu nehmen, die versuchen, den Planeten zu verlassen.

Sicherlich ist er für diese Aufgabe äußerst kompetent, denn er kennt viele der Strategien derer, die seiner eigenen Rasse angehören.

Arguan hat den aschtarischen Streitkräften bei der Reinigung und Säuberung geholfen, und viele von euch haben ihn an Bord eines ihrer wunderschönen zylindrischen Silberschiffe gefunden.

Wie ihr also sehen könnt, war viel mehr los, als ihr euch vorstellen könnt.

Und während all dies geschieht, empfangt ihr Energien direkt von den engelhaften Heerscharen, um euer Unterscheidungsvermögen zu erweitern, denn in letzter Zeit gab es Fehlinformationen und verzerrtes Verhalten, welches die Anwesenheit von Arguan erfordert hat.

Es ist wahr, dass viele von euch sich jetzt fragen, wann die derzeitige Situation zu einem endgültigen Ende kommen wird, und wir sagen, dass mehr Heilung auf dem Weg ist, als euch bewusst ist.

Die Heilung, auf die ihr wartet, ist in grosser Produktion, aber wisst, dass sie zunächst nicht für die pharmazeutischen Industrien bestimmt ist, sondern von eurer großen spirituellen Ausdehnung, die im Gange ist.

Ihr Lieben, alles, was ihr durchgemacht habt, bringt vieles von dem zum Vorschein, was seit Jahrtausenden in euch verborgen war, und jetzt habt ihr die großartige Gelegenheit, in ein neues, leichteres und fließenderes Leben wiedergeboren zu werden.

Natürlich möchten auch diejenigen, die geliebte Menschen verloren haben, eine Antwort auf die Frage, haben, wie es ihnen jetzt geht.

Wir können Euch ohne Umschweife sagen, dass es ihnen viel besser geht als zu der Zeit, als sie das letzte Mal in der physischen Umgebung gesehen wurden.

Sendet ihnen weiterhin Eure guten Schwingungen, denn das ist entscheidend für ihre vollständige Genesung.

Viele von denen, die jetzt die Erde verlassen, schließen sich schnell den Galaktischen Flotten an, die in diesen Zeiten sehr aktiv sind, und haben ihren beträchtlichen Anteil an Hilfe geleistet.

Als sie ihre Körper verließen, waren viele traurig und wütend, weil sie bei verschiedenen Gelegenheiten Situationen der Vernachlässigung/Enttäuschung durchlebten.

Und wir sprechen hier in jeder Hinsicht, nicht nur in Bezug auf den heute vorhandenen Virus.

Wir sprechen von den vielen Möglichkeiten, wie sie den Planeten täglich verlassen haben.

Als sie dann hier im Nirvana ankamen, fanden sie sich in einer Umgebung von vollkommenem Frieden und Harmonie wieder und waren in der Lage, die Gründe für all das, was sie durchgemacht hatten, tiefer zu verstehen.

Dies inspirierte viele von ihnen, den vielen Brüdern und Schwestern, die sich noch auf der physischen Ebene befinden, liebevoller zu helfen.

Es gibt vieles, was im Moment nicht gesagt werden kann, ihr Lieben, aber wir sind daran interessiert, viele Informationen mit euch zu teilen, und das wird geschehen, sobald wir wissen, dass diese Informationen eure physische Integrität nicht gefährden.

Wisst einfach, dass alles getan wird, um euren Aufstieg voranzutreiben, und dies sind direkte Befehle des Höchsten Schöpfers.

Es wird eine Beschleunigung vieler Prozesse geben, und das wird sich auch darauf auswirken, wie ihr die lineare Zeit wahrnehmt.

Sie wird viel schneller vergehen als je zuvor, und ihr werdet in eine Menge von Dingen eingetaucht sein, die erledigt werden müssen.

Sicherlich habt ihr aus vielen Quellen Botschaften erhalten, in denen vor den großen karmischen Anpassungen gewarnt wurde, die im Gange sind.

Ja, das stimmt, denn dies war auch eine gemeinsame Vereinbarung, die beschlossen wurde, um den Prozess so schnell wie möglich abzuschließen.

Alles wird euch in gewisser Weise immer klarer.

Einige werden es nicht ertragen können, wenn mehr Informationen aus alternativen Quellen über alles, was vor sich geht, ans Licht kommen.

Und dann kommt ihr ins Spiel, wie immer, und informiert diejenigen, die zu diesem Zeitpunkt gerufen wurden, um bei diesem großen Übergang zu helfen.

Wisst, ihr Lieben, dass unsere Flotten - die auch die euren sind - zu eurer Verfügung stehen.

Ruft uns in euren Prozessen, ruft uns in euren Ängsten und Schmerzen, ruft uns, wenn ihr euch allein fühlt, und wir werden uns sofort vorstellen und euch unsere Nähe spüren lassen.

Der Grund, warum manche sagen, sie könnten unsere Gegenwart nicht spüren, ist, dass sie immer noch auf rationale und lineare Weise auf uns warten.

Wisse, dass du "entwaffnet" werden musst, um uns wirklich zu spüren, ohne die dichteren Schichten, die oft dein tägliches Leben bestimmen.

In jedem Fall wird sich jeder bewusste oder unbewusste Widerstand gegen unsere Anwesenheit aufgrund der Menge an Engelslicht, das auf die Erde herabgestiegen ist, zunehmend auflösen.

Im Allgemeinen ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich der Staub gelegt hat und ihr sehen könnt, wer sich aufgeregt hat und auf den "Panik"-Knopf gedrückt hat.

Bleibt ruhig, während alles aus dem Ruder zu laufen scheint, denn niemand wird euren Quantensprung aufhalten.

Ihr geht weiter auf euren Aufstieg zu, und so chaotisch die Dinge jetzt auch erscheinen mögen, denkt daran, dass alles unter Kontrolle ist, und mehr noch: wie wir schon seit einiger Zeit gesagt haben, liegt der Schlüssel zur Lösung der gegenwärtigen Situation "in den Händen" des Heiligen Weiblichen.

Die Göttin war in letzter Zeit auf der Erde präsenter und aktiver als je zuvor, und auch ihr alle seid zu dieser Verbindung aufgerufen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und da ich mich über diese weitere Gelegenheit freue, diese Botschaft zu übermitteln, betone ich weiterhin, dass wir in der Galaktischen Föderation jetzt aktiver sind als je zuvor.

Seid versichert, dass eure Gebete erhört worden sind, und ihr verliert nichts, wenn ihr wartet.

Was auf euch zukommt, ist größer als die beste Utopie, die ihr euch vorstellen könnt.

Ich hinterlasse euch mit unsere Liebe und unseren Segen mit reinen und wahren Wünschen von uns allen, die wir die Galaktische Föderation bilden, die jetzt noch deutlicher an eurem Himmel sichtbar ist.

Selatherin A-al Arjaten!

(Auf Sirianisch: Denn ja, wir sind alle EINS!)

Seid in Frieden,
Seid im Licht!

Neva: Mit Dankbarkeit, SaLuSa.


[übersetzt von max - Spenden sind 💖 willkommen - DANKE]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.