2021-09-22

Deine Heilung und Regeneration durch die Gnade Gottes - Eine neue Plejaden-Botschaft vom 20. September 2021

Liebe Lichtbotinnen und Lichtboten

wir überbringen euch von unserem Zeitraum aus herzliche Grüße. Sehr gerne möchten wir ein paar Informationen zur planetarischen Situation mit euch teilen.

Die Herzen der menschlichen Wesen öffnen sich. Die aktuelle Lage bringt eine große Reinigung des geistigen Denkens und eine Reinigung der emotionalen Essenz der menschlichen Seele mit sich. Gleichzeitig führt diese globale Phase zu einem Gesamtüberblick für das menschliche Wesen, was eigentlich wesentlich ist, was essenziell ist und was vom Normalen abweicht.

Über die Komplexität der allgemeinen Situation hinaus bringt diese Zeit neue Perspektiven und neue Möglichkeiten. Der menschliche Geist vieler menschlicher Wesen beginnt sich durch die aktuellen Herausforderungen an das Matrixnetz des galaktischen Wissens und der galaktischen Weisheit anzubinden.

Der Ausstieg jedes einzelnen menschlichen Wesens aus der Vertrautheit bisheriger festgefahrener Arbeitsabläufe birgt die Möglichkeit neuer Auffassungen, neuer Gedanken und den Beginn neuer Gemeinschaftsstrukturen.

Es ist nicht einfach für den menschlichen Geist und für die menschliche Seele, die sich in einen menschlichen Körper inkarniert haben, diese Inkarnation ohne Schwierigkeiten zu durchleben. Es ist nicht einfach, die globale Situation am eigenen Leib im menschlichen Körper mitzuvollziehen. Es ist nicht einfach, die Aufgaben zu erfüllen, die sich die menschliche Seele und der menschliche Geist in den himmlischen Höhen vorgenommen haben.

Wir wissen, dass sich die Situation am eigenen Leib anders anfühlt, als die menschliche Seele es sich in Form einer Lernaufgabe für das irdische Leben in den himmlischen Höhen ausgemalt hatte.

Gleichzeitig ist es für jede menschliche Seele eine Freude, dass sie auf diesem Planeten ihr Licht verbreiten darf und Schritt für Schritt ihre geplanten Aufgaben erfüllen kann. Schritt für Schritt öffnen sich die menschlichen Herzen.

Schritt für Schritt werden die Ebenen der menschlichen Bewusstseinsdimensionen durchleuchtet.

Schritt für Schritt beginnt das menschliche Wesen die aktuelle Realität als karmische Angelegenheit wahrzunehmen, die geheilt werden muss. Das Licht der menschlichen Herzen beschert der gesamten Entwicklung eine Wendung. Das Licht in den Herzen hebt euch in höhere Ebenen empor.

Viele Wesen auf der ganzen Welt haben ihren Geist und ihre Seele bereits befreit. Viele Wesen haben sich aus der Manipulation und vom Druck der Unfreiheit befreit. Viele menschliche Wesen auf der ganzen Welt haben verstanden, dass sie sich nur durch ihren persönlichen Zugang und einen persönlichen Überblick über die Gesamtsituation befreien können und aus der bisherigen 3D-Matrix aussteigen dürfen. Diese Entscheidung haben sie selbst getroffen, ihre Wahrheit für sich selbst gefunden, nachdem sie die Situation aus einer höheren Perspektive zu begreifen begannen. Ihr gereinigtes Herz hat sie mit der Frequenz der Freiheit, Wahrheit und Lebensenergie verbunden.

Der Ausstieg aus der 3D-Matrix lässt ihre Seele und ihren Geist jetzt in der lichtvollen 5D-Frequenz schwingen – der fünften Bewusstseinsdimension.

Es ist uns sehr wichtig, euch mitzuteilen, dass schon viele Millionen Menschen auf diesem Planeten den gedanklichen und seelischen Ausstieg aus der 3D-Matrix vollzogen haben. Jeden Tag werden es reihenweise weitere Tausende von Menschen mehr, die aus den niedrigen Schwingungen aussteigen. Wir möchten, dass euch diese Tatsache bewusst ist, weil wir wissen, dass die Medien euch in der Gefangenschaft der Lügen halten und in der Gefangenschaft der Hoffnungslosigkeit.

Die ganze Situation der aktuellen Lage hat viele Bewohner dieses Planeten zum Erwachen gebracht. Wir wissen und spüren, dass zahllose von euch das Gefühl haben, das gesellschaftliche Machtspiel werde sich nicht zum Besseren verändern. Ihr habt das Gefühl, dass es bisher nur sehr wenige von euch gibt. Aber das Gegenteil ist der Fall! Ihr seid bereits sehr viele! Und jeden Tag erwachen weitere auf diesem Planeten, wie wir schon mitgeteilt haben, weitere Tausende von Menschen.

Das Erwachen eines jeden einzelnen Menschen ist wie die Geburt eines neuen Menschen auf diesem Planeten. Das ist eine Tatsache. Und wir freuen uns sehr darüber. In den Herzen der erwachten Menschen strahlt ein Licht, das schon in naher Zukunft so stark sein wird, dass es sich um den ganzen Planeten herum ausbreitet. Dieses Licht aus den Herzen der erwachten Menschen wird dann alles Niedrigschwingende, das sich noch auf der Erde verbirgt, in jedem Winkel und an jedem Ort in Licht umwandeln.

Im Augenblick dieser Transformation wird das göttliche Licht durch die menschlichen Herzen hindurchgehen. Wie ein Strahl oder ein Lichtblitz vom Himmel wird das göttliche Licht die Herzen der Menschen durchziehen. Es wird um eine gewisse Frequenz gehen, um eine gewisse Schwingungsebene des göttlichen Lichts, auf die schon lange gewartet wurde und die euch jetzt endgültig befreien wird. Es wird auch eine zeitliche Verschiebung in den ursprünglichen Zeitraum geben, der euch von den dunklen Wesen abtrennen wird. Dass es geschieht, steht außer Frage. Es ist nur eine Frage dessen, wieviel Zeit zum Erreichen dieser bestimmten Lichtintensität in den menschlichen Herzen benötigt wird, bis sie sich untereinander verbinden und eine vollkommene Transformation niedrigschwingender Elemente auf der Erde auslösen werden.

Haltet aus, gebt nicht auf. Ihr seid hier nicht allein. Wir wissen, dass die Manipulation der dunklen Wesen in Europa ganz besonders stark ist. Aber Licht und Liebe sind das Mächtigste, was existiert. Etwas Wundervolles geschieht zeitgleich.

Seit Juni 2021 vollzieht sich eine göttliche Heilung in der menschlichen Gemeinschaft, der physischen wie auch der nicht physischen im menschlichen Himmel. Es zeigt sich als ein wunderschönes hellblaues Licht, das heilt, und wir nennen es – die Gnade Gottes. Dieses göttliche Licht heilt die menschlichen Wesen und Seelen im menschlichen Himmel und löst sie aus der Gefangenschaft der Manipulation, Unwahrheit und kollektiven negativen Angelegenheiten. Es heilt die menschlichen Körper von genetischen Belastungen. Es reinigt und heilt ganze Systeme.

Dieses wunderschöne hellblaue göttliche Licht durchleuchtet die Systeme von Menschen und menschlichen Seelen im menschlichen Himmel und befreit sie gleichzeitig von der Schwere der Manipulation aus durchlebten irdischen Inkarnationen.

Dank dieses wunderschönen hellblauen Lichts ist sogar die menschliche DNA der Regeneration und Heilung fähig, weil dieses Licht alle göttlichen Lichtinformationen und die höchste Form der Heilung beinhaltet.

Ein reines Herz, die lichtvolle Schwingung und ein gutmütiger Geist des Menschen ziehen dieses Licht automatisch in dein Gesamtsystem hinein.

Die Manipulation der dunklen Wesen war lange Zeit sehr stark, zu stark, als dass sich die menschliche Zivilisation selbst davon hätte heilen können. Die göttliche Intelligenz hat deshalb entschieden, dass sich jeder, der für diese Heilung offen ist, an dieses göttliche heilende Licht anbinden und heilen lassen kann.

Wir wissen, dass manche Menschen nicht ahnen, dass sie gerade von der göttlichen Intelligenz geheilt werden. Trotzdem empfangen sie diese Heilung.

Wir wissen, dass manche Menschen dieses Licht nicht annehmen wollen. Es obliegt der Wahl jedes einzelnen Menschen, jeder trifft die Entscheidung selbst.

Wir wissen, dass diese göttliche Heilung ein weiteres Teilchen ist, das zur Befreiung der menschlichen Gemeinschaft beitragen wird – der Befreiung der physischen Gemeinschaft und der nicht physischen Gemeinschaft. Jeder Mensch spielt in dieser globalen Situation eine Rolle – eine aktive oder eine passive Rolle. Ob aktiv oder passiv, darauf kommt es aber überhaupt nicht an. Worauf es ankommt, ist der Gesamtplan der Befreiung der menschlichen Gemeinschaft.

Jeder Mensch spielt dabei eine gewisse Rolle. Jeder Mensch hat einen anderen persönlichen Plan und geht einen anderen Weg. Aber jede Rolle und jeder Weg führt dich zum Ziel der göttlichen Vollkommenheit und Ganzheit.

Wenn du möchtest, kannst du dieses heilende göttliche Licht jetzt in dein System aufnehmen. Es genügt, sich mental daran anzubinden.

Lasse in deinem Herzen Dankbarkeit aufkommen. Dankbarkeit öffnet den heiligen Raum in deinem Herzen. Und dieser Raum gibt dir die Möglichkeit, die Frequenzen der Heilung und die Gnade Gottes in dein Gesamtsystem aufzunehmen.

Lasse dein Herz erstrahlen und atme tief.

Und dann sprich die nachfolgende Affirmation aus – die Schwingung deiner Worte verbindet dich mit den Frequenzen des Kosmos …

»Ich verbinde mich jetzt und in diesem Raum mit der Intelligenz meiner Seele, meines Geistes und meines Körpers. Ich bitte sie darum, alle heilenden Frequenzen der göttlichen Heilung, die zu mir kommt, aufzunehmen.

Ich verbinde mich jetzt und in diesem Raum mit meinem Höheren Ich und mit allen meinen Lichthelfern. Ich bitte sie um Unterstützung bei meiner Heilung.

Jetzt und in diesem Raum bin ich bereit, die Heilung und die Gnade Gottes aufzunehmen.

Ich bitte jetzt um Heilung und Regeneration aller Systeme meiner Seele, meines Geistes und meines Körpers.

Ich bitte um Heilung und Regeneration meiner DNA.

Die Heilung und Regeneration geschehen im Hier und Jetzt. Zeit und Raum sind eins.

Ich nehme alles in Dankbarkeit an.

Meine Heilung und Regeneration bringen mir göttliche Ganzheit und Vollkommenheit.

Die reinste Essenz meiner Seele verbindet mich im Hier und Jetzt mit der reinsten

Essenz der göttlichen Quelle.

Ich bestätige hiermit die Heilung und Regeneration aller meiner Systeme.

Ich segne mich auf allen Ebenen meines Seins.

Danke. Danke. Danke.«

Atme tief und nimm dir Zeit, damit alle Heilfrequenzen in deinem System ihre Wirkung entfalten und sich einkodieren können.

Frieden mit euch, Frieden mit uns.

Eure plejadischen Begleiter

5 Kommentare:

  1. Da wir in einer extremen Zeit leben, gibt es extreme Gegensätze und es können extreme Entwicklungen stattfinden. :-)

    gefunden auf Newslichter.




    https://www.tagblatt.ch/leben/bildschirmfrei-ist-das-neue-bio-warum-die-programmierer-im-silicon-valley-ihre-kinder-computerfrei-erziehen-ld.1107643

    Bildschirmfrei ist das neue Bio: Warum die Programmierer im Silicon Valley ihre Kinder computerfrei erziehen
    Während hierzulande Schulen digitalisiert werden, geht der Trend im Silicon Valley in die analoge Richtung. Die gut verdienenden Programmierer schicken ihre Kinder in Schulen ohne Bildschirme.


    Die Zeiten des Frontalunterrichts sollen bald der Vergangenheit angehören. Zumindest, wenn es nach dem Willen vieler Bildungsminister geht. In den Industrienationen werden Milliarden in die Digitalisierung von Bildung gesteckt. In den Niederlanden sorgten die «Steve-Jobs-Schulen» für Aufsehen, wo Schüler statt mit Büchern mit dem iPad lernen. Google hat in den USA in den vergangenen Jahren heimlich das Klassenzimmer erobert – mit Low-Cost-Laptops wie dem Chromebook, das auf Googles Betriebssystem läuft. Apple unterstützt weltweit 400 Bildungseinrichtungen, sogenannte «Apple Distinguished Schools», mit digitalen Lerntechnologien.



    Doch ausgerechnet im Silicon Valley, wo die digitalen Lernwerkzeuge entwickelt werden und die Bildungsrevolution ausgerufen wird, findet nun ein Umdenken statt. Mitarbeiter grosser Tech-Konzerne wie Google, Apple und Yahoo schicken ihre Kinder vermehrt an Schulen, die auf eine technologiefreie Lernumgebung setzen.

    Waldorf-Schulen erleben im Silicon Valley gerade einen Boom. Die Canterbury Christian School in Los Altos kann sich vor Anmeldungen kaum retten – nicht wegen der Bibelverse, die dort jeden Morgen zitiert werden, sondern weil Laptops, Tablets und Smartphones aus dem Klassenzimmer verbannt werden. Die Programmierer und Unternehmer haben die Sorge, dass digitale Technologien die Konzentrationsfähigkeit und Entwicklung ihrer Kinder nachhaltig beeinträchtigen.

    Bill Gates' Töchter bekamen erst mit 14 ein Handy
    Der ehemalige Google-Ingenieur Tristan Harris warnt mit seiner Bewegung «Time Well Spent» vor den Suchtgefahren von Smartphone-Apps. Die Apps seien so designt, dass sie mit Belohnungsmechanismen an den Dopamin-Rezeptoren im Gehirn andocken und abhängig machen. Der Psychiater und Bildungsforscher Manfred Spitzer vertritt diese These schon seit Jahren.

    Thomas Merz ist Medienpädagoge und Prorektor der Pädagogischen Hochschule Thurgau.

    iPad in der Schule: «Es darf nicht einfach um einen Trend gehen»

    Die neue Low-Tech-Bewegung im Silicon Valley kann sich auf durchaus prominente Vorreiter berufen. Microsoft-Gründer Bill Gates und Apple-Gründer Steve Jobs erzogen ihre Kinder technikfrei – zumindest, was die Nutzung von High-Tech-Geräten betraf. Die Töchter von Bill und Melinda Gates bekamen ihr erstes Handy erst im Alter von 14 Jahren.



    Steve Jobs verbot seinen Kindern sogar, das neue iPad zu nutzen. «Wir setzen eine Grenze, wie viel Technologie unsere Kinder zu Hause nutzen», sagte der 2011 verstorbene Apple-Gründer in einem seiner letzten Interviews der «New York Times».

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und weiter....


      Mediennutzung hängt vom Einkommen ab
      Für eine zeitliche Begrenzung mobiler Endgeräte sprechen triftige Gründe: das blaue Bildschirmlicht, das die Ausschüttung des Schlafhormons Melatonin hemmt. Schäden für die Augen. Ablenkungsgefahr. Konzentrationsdefizite. Doch wenn ein Konzern ein Produkt an Schulen als Lernwerkzeug vermarktet, dessen Nutzung der Unternehmensgründer seinen eigenen Kindern verbietet – ist das nicht unglaubwürdig?

      Was die digitalen Technologien mit den Köpfen der Kinder machen, wird erst erforscht. Was sie mit der Gesellschaft machen, zeichnet sich dagegen schon ab. Laut einer Studie von Common Sense Media verbringen Teenager aus einkommensschwachen Familien in den USA durchschnittlich gut acht Stunden am Tag an Bildschirmen zur Unterhaltung, Jugendliche aus wohlhabenden Familien dagegen nur beinahe sechs Stunden.

      Das Mediennutzungsverhalten hängt also stark vom Einkommen der Eltern ab. Alternative (analoge) Beschäftigungen wie Klavierunterricht oder ein Sportverein muss man sich leisten können.

      Reiche gehen in analoge Privatschulen
      Der Politikwissenschafter Andre Wilkens beschrieb schon 2015 im Buch «Analog ist das neue Bio» die Herausbildung einer neuen «Digitalen Schere» zwischen denen, die es sich leisten können, nicht immer digital zu sein und den anderen. Damit bekommt die Digitalisierung eine soziale Dimension – obwohl das Bildungsversprechen ja immer lautet, dass alle Menschen angeschlossen und ermächtigt werden.



      Die Zukunft könnte in den USA so aussehen, dass die Kinder der Google- und Facebook-Entwickler auf (analoge) Privatschulen gehen, während das digitale Prekariat Online-Kurse belegt. Es ist also nicht damit getan, jedem Schüler ein iPad an die Hand zu geben, um Ungleichheiten in der Gesellschaft zu beseitigen.

      Die Steve-Jobs-Schulen in den Niederlanden, die mal als Vorbild für das digitale Klassenzimmer herangezogen wurden, gelten heute als gescheitert.


      Das Internet raubt uns die Disziplin
      Niklaus Salzmann und Annika Bangerter 04.04.2019


      https://www.tagblatt.ch/leben/bildschirmfrei-ist-das-neue-bio-warum-die-programmierer-im-silicon-valley-ihre-kinder-computerfrei-erziehen-ld.1107643

      Löschen
  2. https://www.youtube.com/watch?v=x9x_NBxQdAY&t=3s

    BBC South Today Meditation classes introduced into ....

    AntwortenLöschen
  3. "Wenn wir nicht an der individuellen Transformation arbeiten, ist der Diskurs des Weltfriedens nur ein Geplänkel."

    Sadhguru

    AntwortenLöschen
  4. https://www.youtube.com/watch?v=oY8DJLg6IrE

    bestof auf dem Vortrag ReHu vs SmartCity, ganzheitliches Konzept, Lebensinseln, Lebensschule, De-Programmierung, Reservate für freie HUmanoide und Wiederbelebung der Hochkultur in der kosmischen Nanosekunde, Klarheit über parallele Zeitlinien die auftauchen, Technologien die aktuell offengelegt werden, welche jedem die Wahl geben bewusst zu werden warum wir hier sind, statt Fremdkontrolle zu ermächtigen



    mit Anmerkungen zu wie mit den Offenlegungen der WeltBühne in neutralisierenem Bewusstsein umgegangen werden kann, wie wichtig Sprachhygiene und positiv-manifestieren ist, erinnern dass gerade mehrere konträre Zeitlinien / Realitäten parallel auftauchen, die sich bald physisch trennen wenn wir unsere Frequenz mehr und mehr anheben / uns aktivieren

    AntwortenLöschen

Danke.