2021-12-04

JENSEITS DES JETZIGEN – Lesung von Katharina Sebert



WOHLAN, LIEBE GEFÄHRT*INNEN! JENSEITS DES JETZIGEN WARTET IN UNS DIE GUTE NEUE WELT UND ZEIT FÜR ALLE WESEN – DIE NEUE ERDE DARAUF, DASS WIR SIE ERSCHAFFEN:

Diese Lesung widme ich allen Menschen, die die neue Erde erinnern, verkörpern und verwirklichen, die inmitten des Jetzigen Vorbild, Inspiration und lebende Hoffnung einer wahrlich guten, friedvollen und verbundenen Welt für alle Wesen sind.

„Wie innen so außen, wie unten so oben und wie im Kleinen so im Großen: Was auch immer wir denken, worauf wir uns ausrichten, die Worte, die wir verwenden, wenn wir sprechen oder schreiben, unsere Entscheidungen, Begegnungen und Handlungen, all das führt uns direkt und unmittelbar in die Auswirkungen dessen, welche Energie wir in diesem Augenblick sind und in das große Ganze einbringen.

Wir erhalten umgehend die Antwort, ob es dem Leben – und damit unserer Fähigkeit, zu lieben und uns lebendig zu fühlen – dient oder nicht (und damit, ob WIR dem Leben dienen oder nicht).

Was dient, erhebt, erfüllt und beseelt uns, es beglückt, erfreut und ermächtigt uns, es gibt uns unsere Würde und Menschlichkeit und mit ihr unsere Göttlichkeit zurück. Ganz schlicht.

So erschaffen und verwirklichen wir, was und wie wir und die Welt gemeint sind.“

Hier findest du das Heilungswerkzeug „Ich liebe mich in meine Wahrheit zurück“: https://www.in-guten-haenden.com/ich-…

Unser Wirken dient der Liebe und Vergebung, der Erinnerung und Heilung, der Gemeinschaft aller Wesen und dem Weltfrieden.

Du bist von Herzen willkommen: https://www.in-guten-haenden.com/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.