2022-05-17

ALTE SEELEN IN DIESEM UMBRUCH DER ZEITEN



gefunden auf Humansarefree, geschrieben von Greg Prescott auf in5D, übersetzt von Antares

Woher weisst du, ob du eine alte Seele bist? Gibt es Unterschiede in den Eigenschaften oder Verhaltensweisen? Auf welche Hinweise solltest du achten, um die Unterschiede zu erkennen?

Im Allgemeinen sind wir alle alte Seelen, doch einige von uns sind schon noch länger hier.

Das Wort „alt“ ist nur relativ zur Zeit. Weil die Zeit [in unserer Wahrnehmung] linear verläuft und unsere Seelen ewig sind, würden 10.000 Jahre nur ein Wimpernschlag sein.

Dolores Cannon glaubt, dass wir viele, viele Male inkarnieren müssen, um all die Lektionen zu lernen, wegen der wir hierher gekommen sind.

16 WEGE, UM ZU ERKENNEN, OB DU EINE ALTE SEELE BIST

1. Du verstehst zahlreiche von den tieferen Lektionen des Lebens.

Für manche Menschen mag es schwer vorstellbar sein, dass die Seele eines Kindes viel älter sein könnte als die Seele seiner Eltern. Bei diesen bestimmten Menschen mag das ein Zeichen dafür sein, dass ihre Seele vielleicht jünger ist als deine eigene. Sobald du zu verstehen beginnst, warum du immer wieder in dieser dreidimensionalen Realität inkarnierst, wird es ähnlich werden wie in dem Film „Und ewig grüsst das Murmeltier“, in dem Phil jeden Tag aufwacht und feststellt, dass es immer noch der 2. Februar ist, bis er dann lernt, sein Ego abzuschalten und damit anfängt, Gutes für andere zu tun.

Sobald du erkennst, dass die Zeit, der Raum, die Energie und die Materie Produkte der dritten Dimension sind, wird die Theorie der Zeit irrelevant, und somit wird selbst die Theorie, wie alt deine Seele ist, irrelevant.

Doch zum Zwecke des Verstehens, wie alt deine Seele sein mag, machen wir weiter!

2. Du stehst in Kontakt mit deinen natürlichen Fähigkeiten oder hast ein extremes Interesse an diesen Fähigkeiten.

Manche Menschen werden mit innewohnenden Gaben geboren, z. B. mit besonderen Heilfähigkeiten oder übersinnlichen Fähigkeiten. Die Wahrheit ist, wir alle besitzen diese Fähigkeiten, doch weiss eine ältere Seele besser, wie sie auf diese Fähigkeiten zugreift und sie im Namen der Menschheit einsetzt. Wenn du keinerlei besondere Fähigkeit besitzt, allerdings ein starkes Interesse daran hast, ist dies einfach der Versuch deiner Seele, dich an diese Fähigkeiten zu erinnern, die du in einem früheren Leben gehabt haben magst.

3. Du wirst dir der Spiritualität gewahr.

Jeder Mensch ist reines Bewusstsein, viele Menschen haben allerdings Schwierigkeiten zu verstehen, was das bedeutet. Deine Seele ist reines Bewusstsein und reine Liebe. Sie hat ein einzigartiges Verständnis in Bezug darauf, wie die Matrix auf diesem Planeten ausgespielt wird, und sie versteht, dass alles, was wir als Kollektiv tun, dazu beitragen wird, das Erwachen der anderen zu erleichtern.

4. Du verstehst die Bedeutsamkeit der Vergebung.

Manche Menschen sind alte Seelen, die noch viel zu lernen haben, weil sie mit ihren Ideologien in der Box gefangen bleiben, da sie stur sind oder noch nicht gelernt haben, wie wichtig die Vergebung ist. Indem du dir selbst und anderen vergibst, kann man jedwedes Karma zwischen den jeweiligen Menschen auflösen.

5. Du bist fähig, dein Ego zu transzendieren.

Es ist nahezu unmöglich für einen jeden von uns, das Ego zu 100% zu transzendieren, doch sich einfach unseres Egos gewahr zu sein und wie es gegen das Einheitsbewusstsein spielt, ist ein klares Zeichen für eine alte Seele. Auf der anderen Seite – es gibt kein Ego. Während deiner Lebensrückschau wirst du dein Ego [deine Persönlichkeit innerhalb der Matrix] noch einmal erleben und betrachten, wie es sich auf andere und selbst auf dich ausgewirkt hat. An diesem Punkt in der „Zeit“ wirst du wahrscheinlich einen Seelenvertrag abschliessen, in der Hoffnung, das Ego zu überwinden und alle durch ,das Ego’ entstandenen Probleme auszugleichen, die du in vorherigen Inkarnation sozusagen erschaffen hattest.

6. Du bist sind fähig, den Materialismus zu überwinden.

Geld und Materialismus sind Produkte dieser 3-dimensionalen Realität, und es ist leicht, dem Materialismus zu erliegen, insbesondere wenn er uns durch Werbung, Programmierung und Gruppenzwang aufgedrängt wird. Eine ältere Seele erkennt, dass Geld auf der anderen Seite nicht existiert und uns grundsätzlich von dem ablenkt, was wir als spirituelle Wesen wirklich sind.

Diejenigen, die ältere Seelen sind, werden Geld üblicherweise als ein Werkzeug anwenden, um entweder ihren spirituellen Fortschritt durch spirituellen Rückzug zu erleichtern oder indem sie möglicherweise ein verschwenderisches Feng-Shui-Haus kreieren, welches mit spirituellen Gegenständen dekoriert ist – im Gegensatz zu den luxuriösesten üblichen Einrichtungsgegenständen. Sie mögen ihr Geld ebenso nutzen, um anderen zu helfen, die weniger Glück haben.

7. Du bist zu verstehen in der Lage, dass dein Körper eine Hülle für deine Seele ist.

Bevor du geboren wurdest, hast du nicht nur deine Eltern gewählt, sondern auch gewisse Lebenssituationen und Herausforderungen, die dein spirituelles Wachstum fördern und gleichzeitig für früheres Karma abtragen würden [in der Tat gibt es darüber zahlreiche unterschiedliche Theorien (!)]. Der Körper, in dem du dich gerade befindest, ist lediglich ein Gefäss für deine Seele.

Dein Name ist jener, mit dem sich deine Seele gegenwärtig bezeichnet, doch in früheren Leben hast du sehr unterschiedliche Namen gehabt, du hast viele frühere Leben entweder als Mann oder Frau gelebt. Dein Name und dein Titel sind mit dem Ego verbunden, denn letztendlich bist du unendliches Bewusstsein – und wir sind alle im selben Team.

8. Du scheinst eine sehr spezielle Verbindung zu Epochen zu haben, die lange vor deiner Geburt waren.

Hast du jemals einen alten Film, ein Buch / Roman oder ein Kunstwerk aus einer bestimmten Epoche gesehen und eine Verbindung zu dieser Epoche gehabt? Bist in fremden Gegenden und Ländern gewesen und es war dir vertraut dort? Wahrscheinlich hast du in einem früheren Leben in dieser Zeit gelebt, dein Zellgedächtnis erinnert sich daran!

9. Du hast ein Verständnis dafür, was du tun musst, um deinen spirituellen Fortschritt zu vervollkommnen.

Allein dadurch, dass du es bis hierher geschafft hast, bist du schon erwachter als die meisten Menschen auf diesem Planeten. Du hast ein Verständnis für die universellen Gesetze und für das, was in deinem Seelenvertrag noch verbleibt. Selbst wenn du dir in einem von beiden nicht ganz sicher bist, dein höheres Selbst und deine Geistführer werden dich weiterhin in die richtige Richtung leiten.

10. Du hast ein starkes Gefühl hinsichtlich dessen, dass die Erde nicht dein Zuhause ist.

Hast du schon einmal ohne besonderen Grund auf eine beliebige Stelle am Himmel geschaut und einen unbekannten Stern angestarrt? Hast du eine besondere Verbindung zu bestimmten Sternensystemen wie den Plejaden oder dem Gürtel des Orion? Verursachen Kriege und Korruption bei dir ein konkretes Unbehagen, als ob sie dort, wo du ursprünglich herstammst, nicht existierten? Gehörst du zu den Seelen, die freiwillig zu diesem Zeitpunkt hierher gekommen sind, um beim Aufstieg der Erde zu helfen? Wenn du eine dieser Fragen mit Ja beantwortet hast, dann ist die Erde sehr wahrscheinlich nicht dein Heimatplanet.

11. Du neigst dazu, ein Einzelgänger zu sein.

Das Stigma des Wortes Einzelgänger ist oftmals recht herablassend, doch jene, die alte Seelen sind, suchen lediglich nach anderen Fragmenten von sich selbst und werden sich oft von jüngeren Seelen distanzieren, die noch mehr Inkarnationen auf einem drittdimensionalen Planeten brauchen. Ältere Seelen werden andere Gleichgesinnte suchen, da sie sich mit diesen Menschen wohl und vertraut fühlen. Einander werden sie sich helfen, den spirituellen Fortschritt zu erleichtern.

12. Du hast eine rebellische Natur.

Egal, ob du nun gegen Religion rebellierst, gegen Gesetze oder irgendetwas anderes, dies ist ein Zeichen dafür, dass deine Seele die einzig wahren Gesetze weiss … die Gesetze des Universums. Während du zwar die Überlegungen und Absichten respektierst, die hinter Gesetzen und Religion stehen, magst du dich nicht gedrängt fühlen, diese als absolute Gesetze anzuwenden, weil du weisst, es gibt eine Reihe höherer Gesetze, die unsere spirituellen Fortschritte erleichtern sollen.

13. Du hast ein brennendes Verlangen danach, Wahrheit und innere Weisheit zu erlangen.

Viele ältere Seelen können die Lügen leicht durchschauen, die uns durch Religion, Politik und unsere Bildungseinrichtungen gelehrt wurden. Während sie erkennen, sie alle sind mit dem Universum eins, wollen sie ebenso, dass die Wahrheit ans Licht kommt, um damit anderen Menschen bei ihrem Erwachensprozess zu helfen. Sie suchen nach diesem Wissen weiterhin in den spirituellen, metaphysischen und esoterischen Bereichen und werden diese Informationen viel leichter absorbieren als alles andere, was ihnen in der Schule beigebracht wurde.

14. Du verhältst dich anderen gegenüber nicht kontrollierend.

Ältere Seelen können Vieles eher ,akzeptieren’, nicht nur andere Menschen, sondern ebenfalls gewisse Umständen. Während du zum Beispiel zwar die Korruption in der Politik nicht billigst, wirst du jedoch recht gut verstehen können, in welcher Weise die Korruption dazu beitragen mag, andere Menschen der Wahrheit gegenüber zu erwecken. Du respektierst den freien Willen anderer und setzen eher auf Taktgefühl als auf verbale Forderungen. Du bist mehr als alles andere ein Teamplayer.

15. Du spürst diese Trennung zwischen dir selbst und der „realen Welt“.

Wenn du dein Ego und den Materialismus überwindest, bemerkst du, wie du einen sehr anderen Lebensstil wählst – als die Masse. Dieser Lebensstil ist sicher einzigartig in deiner jetzigen Inkarnation, doch scheint dir die Richtung, in die du dich bewegst, recht vertraut zu sein.

16. Du bist neugierig, ob du eine alte Seele bist oder nicht.

Viele junge Seelen würden sich diese Frage niemals stellen, geschweige denn, sich echte darüber Gedanken machen. Während einige der älteren Seelen sich darüber aus verschiedenen Gründen wenig Gedanken machen, „wissen“ sie einfach, sie sind alte Seelen, doch es ist schön, Affirmationen zu haben, die mit deinem spirituellen Fortschritt übereinstimmen.

Es gibt viele Lektionen, die wir im Laufe unserer Lebenszeiten gelernt haben und sie alle kulminieren in dieser speziellen Inkarnation – jetzt. All deine früheren Lebensinkarnationen sind in deinem Zellgedächtnis fest verankert und können durch Rückführungen in vergangene Leben abgerufen werden.

Eine gewisse Anzahl von Menschen auf diesem Planeten sind alte Seelen, doch viele sind noch nicht erwacht und haben noch viel mehr zu lernen und werden noch mehrere Inkarnationen auf einem 3-dimensionalen Planeten benötigen.

Viele von jenen, die erwacht sind, werden wahrscheinlich auf die nächste Stufe ihres spirituellen Fortschritts weitergehen. Es ist wichtig, uns daran zu erinnern, dass dies kein Wettrennen ist, denn am Ende gewinnen wir alle. Geniesse jede Millisekunde in dieser Inkarnation, denn es könnte das letzte Mal sein, dass du eine 3-dimensionale Realität erlebst!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.