2022-05-24

ATMOSPHÄREN ABEND UP-DATE

Seit etwa 19:00 Uhr geht es mit weiter mit extrem starken und komprimierten Ladungen bergab, was für den Abend ja gut ist, jedoch sind diese Ladungen viel zu hoch und konzentriert, die sich da gerade potenziell in die Zellen und Nerven "einladen" - der gesamte Körper steht nach diesen extrem intensiven "Ladungs-Tag", an dem es nicht viel Bewegung gab unter gewaltigen Spannungen und inneren Druck, der hoffentlich in der Nacht noch etwas nachlässt. Ich merke es besonders im Hals in Form eines "Kratzens", was auf die massiven Ladungen dort in der Schilddrüse und dem Schlund zurückzuführen ist, doch das kann sich bei jeden Menschen wo anders auswirken. 

Quelle: https://t.me/sunevonews

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke.