2022-05-15

BLOSSOM GOODCHILD UND DIE FDL 15.05.2022



Aus Blossoms Newsletter-Mail:

G’day, G’day, G’day! wie man hier in OZ sagt.

Hier ist das Channeling dieser Woche von der Föderation des Lichts …
https://www.blossomgoodchild.com/15th-may/

So viele fühlen sich in die Dankbarkeit ein, wie es scheint. Wie prächtig wir voranschreiten!
Strahlt weiter mit einer extrem hellen und kraftvollen Wattzahl!
Ich sende mein Licht an jeden Einzelnen in Dankbarkeit dafür, dass er an Bord ist!

***
SPENDEN sind immer ein wundervoller Segen. Vielen Dank!
http://PayPal.Me/RainbowLight444

My shop https://www.blossomgoodchild.com/shop/

DIE CHANNELING-TOP-THEMEN VON INTERESSE findet ihr unter dem Menü der Föderation des Lichts.

Ein AKTUALISIERTES Dokument über alle VISUALISIERUNGSVORSCHLÄGE von der Föderation des Lichts wird euch von demselben Herrn angeboten, der die Themenliste erstellt hat. Er hat auch ein weiteres Dokument aus den Channelings über ‚TIPS TO RAISE YOUR VIBRATION‘ zusammengestellt. Vielen Dank, Xavier!
eggszavieyah@gmail.com

ICH BIN DAS LICHT. ICH BIN DIE LIEBE. ICH BIN DIE WAHRHEIT. ICH BIN.
In Dankbarkeit. In liebevollem Dienst. ICH BIN.

Alle Channelings von Blossom sowie weitere werden auch auf „Galactic Channelings“ in deutscher Übersetzung und in vielen weiteren Sprachen zur Verfügung gestellt.


Jeder möge wieder selbst für sich bestimmen, ob und/oder was er dieser Botschaft für sein eigenen Wachstum entnehmen möchte.

Bitte beachte VOR DEM LESEN auch den „wichtigen Hinweis“ am Seitenende



15. Mai 2022

Blossom: Da sind wir also wieder. Es gibt tausend Themen, die man wählen könnte, und doch scheint keines davon angemessen. Vielleicht ist es also wieder einmal das Beste, es euch zu überlassen. Ihr scheint immer zu wissen, was die „Suppe des Tages“ ist.

FdL: Willkommen, Blossom, und alle, die sich an unseren Gesprächen erfreuen. Wir wissen die Wertschätzung zu schätzen, die dir bei unserem letzten Gespräch über Dankbarkeit entgegengebracht worden ist. Doch lasst uns jetzt unsere Gedanken auf etwas ganz anderes richten.

Blossom: Ich bin ganz gespannt!

FdL: Liebste Seelen, macht euch bewusst, dass es auf eurem Planeten zu dieser Zeit bekanntlich viele Umwälzungen gibt. Es wird unter Einsatz der verwendeten Mittel viel geplaudert, und zwar über Themen, die ziemlich unharmonisch und in der Tat abstoßend für die „natürliche“ Schwingung der Seele sind.

Blossom: Was würdet ihr eine „natürliche“ Schwingung nennen?

FdL: Eine, die aus Freude, Liebe, Zufriedenheit, Frieden besteht … In der Tat, alle Arten von Dingen, die AUFRICHTEN und die einen nicht herunterziehen.

Ihr müsst verstehen, dass viel Propaganda und Unwahrheiten darauf abzielen, euch fortwährend in den Abgrund zu ziehen, doch seht euch an, wie gut so viele von euch jetzt durch den Schleier des Spiels sehen und akzeptieren, dass es nicht für das Seelenselbst ist, sich mit einer solchen Frequenz zu verstricken.

Blossom: Ja, wir bewegen uns auf „Leidenschaften“ und „Kreativität“ zu, um der Dunkelheit entgegenzuwirken, so scheint es.

FdL: Und das ist sehr klug.

Blossom: Aber sollte man nicht bestimmte Dinge wissen müssen? Auch wenn bestimmte Dinge nicht sicher sind, sollten wir nicht darüber informiert bleiben, was vor sich geht, während die Dinge voranschreiten?

FdL: Warum?

Blossom: Weil wir hier leben!

FdL: Und doch sagst du selbst, Blossom, dass so vieles, was „herausgegeben“ wird, Fehlinformationen sind.

Blossom: Doch wenn wir uns nicht damit befassen würden, würden wir den Kopf in den Sand stecken … und ein Strauß zu sein, bereitet mir Nackenschmerzen!

FdL: DIE WAHRHEIT IST, BLOSSOM … DASS ALLES WAS ES GIBT … DIE LIEBE IST. NICHTS ANDERES. DAS WISST IHR.

DIE WAHRHEIT IN DIESER LIEBE … IST, DASS IHR ALLES WISST, WAS IHR WISSEN MÜSST, SO LANGE IHR STÄNDIG IN IHR LEBT … INDEM DU IN DER LIEBE DIE LIEBE BIST.

Blossom: Sollen wir also einfach „unschuldig“ vor uns hin dümpeln und auf unser Schicksal warten?

FdL: Unschuldig vor sich hin dümpeln ist nicht das, was wir im Sinn haben.

Denn wenn ihr weitergeht … wenn du in deine nächste Phase deines Selbst gehst … wirst du so viel mehr von der Fassade verstehen, die auf eurem Planeten gespielt wird. Ist es nicht das, was ihr TUN wollt, um mehr davon zu verstehen?

Blossom: Ja, in der Tat. Dennoch bin ich mir nicht sicher, worauf ihr genau hinaus wollt. Oder, wie wir das machen?

FdL: Indem ihr mehr auf das innere Wirken eures Seelen-Selbst achtet, anstatt auf das äußere Wirken der politischen und falschen Geschehnisse, die euch präsentiert werden.

Blossom: Meint ihr damit, dass man meditieren sollte?

FdL: Das ist wirklich sehr weise. Selbst zehn Minuten am Tag machen, wie ihr wisst, einen großen Unterschied für euer Gemüt und auch für euer Verständnis des Selbst. Doch es geht nicht nur darum, zu meditieren, was in dieser Angelegenheit helfen wird.

ES GEHT DARUM, IN JEDEM EINZELNEN GEDANKEN, DEN IHR HABT, ZU ERKENNEN … DASS EURE LICHTKRAFT DIE WELT VERÄNDERT.

Also, lasst uns das wiederholen, wenn wir dürfen?

ES GEHT DARUM, IN JEDEM EINZELNEN GEDANKEN, DEN IHR HABT, ZU ERKENNEN, … DASS EURE LICHTKRAFT DIE WELT VERÄNDERT.

Diese Erkenntnis kommt aus dem Herzraum. Während ihr zuhört, etwas tut, Auto fahrt, lacht, weint, esst, liebt … muss das WISSEN, WER IHR SEID UND WARUM IHR GEKOMMEN SEID, so sehr ein Teil von euch werden wie euer Atem.

DIE KRAFT DAVON wird sich nicht nur auf euren Selbstwert auswirken, sondern auch auf den Wert des GÖTTLICHEN PLANS und darauf, wie er sich auswirken wird.

Wir verstehen die Anstrengungen, die erforderlich sind, um in dieser Zeit friedlich und in Harmonie mit dem LICHT der LIEBE zu bleiben. Überall gibt es Ablenkungen, die euch so weit wie möglich von eurer WAHRHEIT entfernt halten sollen.

Doch je mehr Konzentration ihr eurer KRAFT DES LICHTS schenkt, … desto schneller wird sich der Übergang vollziehen.

Blossom: Ist es also nur ein Gedanke … ein WISSENDES GEFÜHL … das wir ständig WISSEN und FÜHLEN müssen?

FdL: In der Tat. Doch dieses Gefühl kommt schließlich von selbst, ohne dass wir darüber nachdenken müssen.

DENN ES IST DAS LICHT … EUER LICHT … DEM IHR ERLAUBT ZU LEUCHTEN … DIE GANZE ZEIT … ÜBERALL.

Viele von euch sind zutiefst beunruhigt, was die Ergebnisse der Möglichkeiten betrifft, aufgrund der Darstellung von Düsternis und Untergang in so großem Ausmaß. Doch wir bitten euch, dies loszulassen.

IHR HABT KEINE KONTROLLE ÜBER IRGENDJEMAND ANDEREN … ODER IRGENDETWAS ANDERES … AUSSER ÜBER EUCH SELBST.

Konzentriert euch auf euch selbst und den Unterschied, den IHR machen könnt.

KONZENTRIERT EUCH DARAUF, NICHT AUF DEN GLAUBEN, SONDERN AUF DAS WISSEN, DASS DIESES LICHT, DEM IHR ERLAUBT ZU LEUCHTEN … DIESES LICHT, FÜR DAS IHR AUF DIESEN PLANETEN GEKOMMEN SEID, UM DEN GÖTTLICHEN PLAN ZU ERHELLEN … AUS EUREM INNEREN HERAUS STRAHLT UND GENAU DAS TUT, WOZU IHR GEKOMMEN SEID.

VERÄNDERE DEINE WELT.

LASS DIESES LICHT AUS DEM WISSEN HERAUS WEITER LEUCHTEN.

Erlaube den negativen Hologrammen nicht, dich davon zu überzeugen, dass du nicht so dienst, wie du es solltest.

Blossom: Äh … lasst uns noch mal darauf zurückkommen! Negative Hologramme, was bedeutet das genau?

FdL: Das bedeutet, dass vieles von dem, was euch präsentiert wird, in holografischer Form vorliegt, jedoch so hoch entwickelt ist, so dass man nicht mehr unterscheiden kann, was real ist und was nicht.

Blossom: Wie können wir also feststellen, was real ist und was nicht?

FdL: Manchmal könnt ihr das nicht.

Das ist es, was wir zu erklären versuchen, doch Worte sind so unzureichend.

Blossom, liebste Seelen … SO VIEL VON DEM, WAS IHR FÜR WIRKLICH haltet … IST ES NICHT.

Blossom: Ich glaube, ich sollte jetzt eine Valium einwerfen. Ich weiß, dass dies gesagt wird, aber es zu verstehen und die Komplexität dieser Vorgänge zu begreifen, ist eine ganz andere Sache.

FdL: Bitte seid nicht beleidigt oder alarmiert, wenn wir sagen, dass ihr das nicht zu verstehen braucht. In der Tat ist es zu komplex für eure Wesen … innerhalb eurer Körperlichkeit, um es zu verstehen. Es ist alles Teil DES SPIELS.

Aufgrund der verwickelten Verzweigungen von so vielem auf eurem Planeten … gibt es so viel, was getan werden muss, um das LICHT wieder ins LICHT zu bringen.

UND IHR … LIEBSTE SEELEN, TUT GENAU DAS!

Das, was viel zu kompliziert ist, um sich damit zu befassen, … das, was von jenen des geringeren Lichts geschieht, … das, was nicht in die Herzen von Mann und Frau gehört, … kommt zu einem Ende seines Zyklus.

Es gibt einfach zu viel zu verarbeiten, was das mit sich bringt, und doch …

MÜSST IHR VERSTEHEN, DASS DER GRUND, WARUM IHR HIER SEID, DARIN BESTEHT, EUER LICHT ZU VERBREITEN.

UM EUER LICHT ZU SEIN.

Sich in dem zu verheddern, was deinen Magen und dein Herz in Knoten fesselt, dient nicht dem Plan!

Blossom: Aber, bei allem Respekt, habt IHR nicht mit uns über bevorstehende Lockdowns usw. gesprochen? ! Ich meine, was ist zum Beispiel daraus geworden, dass Fergus, der Pilz, uns in Phase zwei führen wird?

FdL: Ja. Wir haben darüber gesprochen … und obwohl wir selten darüber sprechen, ist die Möglichkeit nicht verschwunden.

Blossom: Oh, jetzt also nur noch eine Möglichkeit?

FdL: Blossom … alles … absolut alles ist nur eine Möglichkeit!

DIE LIEBE IST DAS EINZIGE, WAS NICHT NUR EINE MÖGLICHKEIT IST!

Wenn wir uns entscheiden, über solche Dinge zu sprechen, die auf eurem Planeten geschehen könnten, tun wir das in Vorbereitung. Wir tun dies, damit man sich dessen bewusst wird, was kommen wird.

Blossom: Möglicherweise!

FdL: Wir verstehen dich, wir kennen dich gut, Blossom, und wir begrüßen deine „Indiskretionen“, das, was wir sagen, mit einer Prise Salz zu nehmen.

Blossom: Warum applaudieren? Sollte ich nicht diejenige sein, die MIT GANZEM HERZEN WEISS, dass das, was ihr sagt, eintreten wird?

FdL: Du hast die Stelle bekommen, Blossom, genau aus dem Grund, dass du hinterfragst und nicht blindlings mitläufst!

Was wir versuchen, heute anzubieten, … ist dieser Punkt.

Die Schwingungen eures Planeten steigen, wie ihr wisst, durch viele weitere Erwachende an.

MEHR UND MEHR VON EUCH TRETEN AUF UND GEHEN IN DEN TIEFEREN TEIL DES WISSENS, WER IHR SEID.

IHR KÖNNT DAS FÜHLEN … ODER NICHT?

Ihr fühlt euch anders/verändert als noch zu Beginn dieses Jahres.

Ihr akzeptiert jetzt … eure Rolle.

Indem du ehrst, WER DU BIST … und damit arbeitest.

Blossom: Ich spüre, dass es so schwierig ist, dies in Worte zu fassen.

FdL: In der Tat, Blossom. Dennoch versteht ihr selbst, was wir durch ein allgemeines Gefühl auszudrücken versuchen … ein „inneres Wissen“, nicht wahr?

Blossom: Ja, das stimmt.

FdL: Dann müssen wir davon ausgehen, dass diejenigen, die an unseren Gesprächen teilnehmen, auch in der Lage sind, dieses „innere Wissen“ zu spüren … Ein Ort, an dem Worte einfach nicht ausreichen.

DIES BRINGT EUER ERWACHEN ZU GRÖSSEREN HÖHEN DES WISSENS.

DAS BRINGT EUER SEIN IN GRÖSSERE HÖHEN DES VERSTEHENS WER IHR SEID.

FÜHLT DIES.

Blossom: Das tue ich.

FdL: Erlaube diesem Gefühl, DU zu SEIN.

ERLAUBE DIR SELBST, DIESES GEFÜHL ZU SEIN.

Das ist alles, was ihr tun müsst.

Und dadurch … wird euch mehr und mehr Licht offenbart werden.

Und … innerhalb dieser erhöhten Schwingung beginnt ihr zu verstehen, was euch offenbart wird.

Wenn ihr lernt, dieses erhöhte Bewusstsein, das aus eurem Inneren kommt, zu beherbergen und zu nutzen, … wird sich euch DAS SPIEL in einem anderen Format präsentieren.

Blossom: Ich bin mir nicht ganz sicher, worauf ihr hinauswollt. Ein anderes Format?

FdL: In der Tat. Eines, das weitaus angenehmer für das Herz ist.

Blossom: Wie schön. Aber nur um das klarzustellen … das wird zur gleichen Zeit stattfinden, in der die Welt zusammenbricht?

FdL: In der Tat. Doch ihr müsst euch daran erinnern, Blossom, und jeder Einzelne … dass wir erklärt haben, dass mit dem Fall und der Beseitigung der Dunkelheit und derer, die sich darin suhlten … eine ‚innere Stärke‘ entstehen würde, die eure Tage erhellen würde … eure Wege.

Das, was über euren Planeten ‚hereinbrechen‘ wird, mag von außen betrachtet katastrophal, abscheulich und in der Tat so unglaublich erscheinen, wie es nur sein kann. Doch das, was in euer Herz eindringen wird, soll euch erheben … euch Kraft geben und euch ermutigen, eure Mission auf eine Weise zu erfüllen, die so GLAUBHAFT ist … dass man sich auf das freuen kann, was vor einem liegt.

Das Leben und all seine Mysterien werden sich entfalten, wenn ihr euch erlaubt, euch für alle Möglichkeiten zu öffnen. Einige davon liegen jenseits eurer wildesten Vorstellungskraft.

Blossom: Das klingt hoffnungsvoll, meine Freunde. Ich habe das Gefühl, dass ihr Fergus den Pilz noch einmal erwähnen wollt, bevor wir gehen. Er taucht immer wieder in meinem Kopf auf!

FdL: Nur um euch daran zu erinnern, dass es einen Weg ‚hindurch‘ in Form einer Verkleidung geben muss … damit eure Welt die WAHRHEIT aufdecken kann … und wir fühlen, dass dies ein guter Ausgangspunkt ist, um unser Gespräch für diesmal zu beenden.

Blossom: Okey dokey. Nun, ich würde nicht sagen, dass dies „unsere Gedanken auf etwas ganz anderes lenkt“, wie ihr angedeutet habt. Aber für mich ist jedes Stückchen eurer Weisheit, sei es auch noch so oft zu unserem Nutzen wiederholt, ein Stückchen mehr Trost für mich. Wir werden also weitermachen, immer weiter machen und unser Bestes geben … Fergus der Pilz oder nicht Fergus der Pilz! In Dankbarkeit. In liebevollem Dienst. ICH BIN.

***********

offizielle Übersetzung für Blossom & Calactic Channeling von: Emmy.X

Wichtiger Hinweis! Dieser Blog ist privat, Nicht-kommerziell, in Liebe geführt, dient der Aufklärung und dem respektvollen und liebevollen Austausch unter Menschen, die sich als Freunde zusammenfinden und hier untereinander und mit uns austauschen wollen.

Die auf unserem Blog veröffentlichten Beiträge mit den darin geäußerten Ansichten und Feststellungen stellen Meinungen der jeweiligen Autoren oder deren Quellen dar und stimmen nicht notwendigerweise mit unseren eigenen überein. Alle Auslegungen und Schlussfolgerungen, die sich aus Inhalten dieser Webseite ergeben, liegen allein in der Verantwortung des Lesers und der Leserin. Wir bitten daran zu denken, dass jede geäußerte Ansicht subjektiv ist und nie den Anspruch auf Absolutheit erheben kann, und dass so genannte Fakten immer einen Ausschnitt aus der Wirklichkeit darstellen und unterschiedlich interpretiert werden können.

Des weiteren weisen wir darauf hin, dass wir keine professionellen Übersetzer sind, so dass es zu Unstimmigkeiten bzw. Verschiebungen für eine ursprünglich gemeinte Bedeutung im Inhalt kommen kann. Jedoch versuchen wir unter Zur-Hilfenahme von online Übersetzungsprogrammen – wie z. B. dem deepl.Übersetzer und verschiedenen Wörterbüchern sehr sorgfältig den Inhalt wieder zu geben. Auch kann es sich bei gechannelten Botschaften bereits im Vorfeld um nicht ganz korrekt empfangene und somit ebenso nicht ganz stimmige Durchsagen – unabhängig von der Übersetzung handeln. Auf die jeder, der diese Botschaften lesen möchte, selbst zu achten hat.

Alles, was wir hier einstellen, soll positive Gedanken und Aspekte für die jeweils eigene Entwicklung bewirken bzw. der Aufklärung dienen. Fühlt sich etwas für jemanden schlecht oder nicht stimmig an, so sollte dieser Blogbeitrag bitte nicht weiter gelesen oder verfolgt werden.

Bei Kommentaren bitten wir auf Formulierungen mit Absolutheitsanspruch zu verzichten sowie auf abwertende und verletzende Äußerungen zu Inhalten, Autoren und zu anderen Kommentatoren.

1 Kommentar:

  1. Irgendwie ist das auch zu einer hängenden Schallplatte geworden.... Im Grunde ist nichts von alldem ansatzweise eingetroffen... Ich verfolge Blossom schon einige Jahre... Aber es wird immer nichtsagender... Schade

    AntwortenLöschen

Danke.